Was soll ich machen??

OT für alle Foren von T1-T6

Moderatoren: gvz, jany, tce, Staff

Antworten
Harzer60
Mit-Leser
Beiträge: 14
Registriert: 17.11.2009, 20:48
Modell: keinen
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 0
Wohnort: Sieber

Was soll ich machen??

Beitrag von Harzer60 » 04.11.2012, 18:49

Hallo liebe Bulligemeinde,

stehe vor einer schweren Entscheidung.

Habe meinen T4 monatelang zum Camper umgebaut. Mit allem drumm und dran. Sitzecke aus Lederimitat, umbaubar zum kuscheligen Bettchen, Induktionskochfeld, Kaffeepadmaschine, Flatscreen Tv, Stauraum ohne Ende.

Fahre nun mit diesem Umbau seit ca. 2 Jahren umher. Den Bus habe ich schon länger. Auch waren wir früher mit fast minimalistischen Umbau unterwegs. Angeln mit meinem Sohn im Bulli empfanden wir als Luxus, war früher mal ein Zelt und ein Benzinbrenner unsere komplette Ausrüstung. Mehr ging nicht auf die Moppeds drauf. Dort entwickelte sich auch der Wunsch zum Bulli. Genau der T4 stand neben uns, als wir bei Starkregen auf Puttgarden absoffen.

Nun soll der Bus weg!! Meine Frau vermisst ganz einfach das Klo an Bord. Sie möchte nicht mehr Nachts bei Regen über den Camipingplatz laufen. ( Und ich verstehe sie auch ) Habe mir einige Fahrzeuge angesehen, auch Ford oder Fiat Dukato. Das sind alle keine Bullis und ich mag sie nicht. Bliebe der LT 35 oder der Crafter. Was meint ihr dazu. lasst mich nicht hängen. Und was ganz wichtig ist, darf ich dann noch zum Bullitreffen kommen?
Harzer

Bullfred
Antik-Inventar
Beiträge: 6695
Registriert: 03.03.2012, 11:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 120Ps
Motorkennbuchstabe: DJ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: leicht südlich von Berlin

Re: Was soll ich machen??

Beitrag von Bullfred » 04.11.2012, 18:59

Tach der Harzer,
Idee: Nimm einen Queck Aero und bau daraus ein fahrendes Badezimmer.
Ein Ducato kommt mir nich aufs Bullitreffen! :tl
Gruss :bier

Marcus BULLIZEI
Antik-Inventar
Beiträge: 5101
Registriert: 19.06.2007, 19:08
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 5E, Syncro-Pritsche
Leistung: 70-137
Motorkennbuchstabe: div
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Bullihausen
Kontaktdaten:

Re: Was soll ich machen??

Beitrag von Marcus BULLIZEI » 04.11.2012, 19:35

Hallo!

Ich hätte jetzt auch spontan nen Klein(st)wohnwagen vorgeschlagen, wo du n Porta-Potti reinstellst. Sofern du das nicht einfach in den Bus stellen kannst.
BULLIZEIliche Grüße

Marcus

BULLIZEI-Homepage: bullizei.eu


Bild

Harzer60
Mit-Leser
Beiträge: 14
Registriert: 17.11.2009, 20:48
Modell: keinen
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 0
Wohnort: Sieber

Re: Was soll ich machen??

Beitrag von Harzer60 » 04.11.2012, 19:45

Habe bei der Arbeit schon genug Hähme erlebt, das ging soweit, ein Dixi auf einen Anhänger zu motieren!!!!!
Harzer

Wohnklofan
Mitleser
Beiträge: 6391
Registriert: 06.11.2009, 19:29
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westi
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: jx
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Büren

Re: Was soll ich machen??

Beitrag von Wohnklofan » 04.11.2012, 19:46

Frag bloß nicht nach meiner Meinung... :-bla

:tl

Gruß...
Hotelbett ? Nein danke...

Benutzeravatar
Woschle
Stammposter
Beiträge: 773
Registriert: 07.01.2008, 18:02
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Jokavelle
Leistung: 75
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Cremlingen
Kontaktdaten:

Re: Was soll ich machen??

Beitrag von Woschle » 04.11.2012, 19:53

Karmann Gipsy oder Colorado? T3 bzw. T4 Basis!!

Im T3 siehts dann so aus:

Bild

...und so im T4:

Bild

;-)
Bild <3

Mr.X
Poster
Beiträge: 87
Registriert: 23.08.2009, 02:50
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Transporter
Leistung: 78
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: München

Re: Was soll ich machen??

Beitrag von Mr.X » 04.11.2012, 20:12

Hi!

Ein Klo in einem Kasten hinter dem Beifahersitz müsste doch gehen. Ich habs so im T3, war anfangs gewöhnungsbedürtig, möchte es aber nicht mehr missen.

Mr.X

Benutzeravatar
Urpilsfan
Harter Kern
Beiträge: 2085
Registriert: 07.03.2010, 11:09
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia Club Joker
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Nassweiler im Saarland

Re: Was soll ich machen??

Beitrag von Urpilsfan » 04.11.2012, 20:16

Harzer60 hat geschrieben:Habe bei der Arbeit schon genug Hähme erlebt, das ging soweit, ein Dixi auf einen Anhänger zu motieren!!!!!
Genau das hwollte ich auch vorschlagen :-bla Damit der luxus dabei nicht auf der Strecke bleibt würde ich einen Hochdachanhänger vorschlagen z.B aus einem Ex Post Bulli :tl Gruß Urpilsfan !
Bild

Harzer60
Mit-Leser
Beiträge: 14
Registriert: 17.11.2009, 20:48
Modell: keinen
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 0
Wohnort: Sieber

Re: Was soll ich machen??

Beitrag von Harzer60 » 04.11.2012, 20:27

Innendrin ist kaum Platz. Das Bettchen nimmt viel weg, hinterm Fahrersitz ist dicht mit Kühlschrank und Kocher und vorm Bettchen liegt der Goldie mit 38 Kg. Ist auch der kurze Radstand.
Harzer

detric
Stammposter
Beiträge: 950
Registriert: 10.06.2009, 10:12
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Joker
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: CU
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: lubeca

Re: Was soll ich machen??

Beitrag von detric » 04.11.2012, 20:35

Hi,

vielleicht ein alter LT von Niesmann+Bischoff? Gibts glaube schon mit H-Kennzeichen (wg. Steuer und Feinstaubplakette). Ich selbst hab mir aus ähnlichen Gründen einen Sprinter mit Ausbau (la strada) geholt. Wäre ja die Klasse des neuen LT, bzw. is sogar die gleiche Karosse, aber mit den besseren VW Motoren.

Ich habs nicht bereut.

Grüße

dteric

ps: ach ja, meinen joker hab ich eingemottet... mal sehn.

Benutzeravatar
trias
Stammposter
Beiträge: 224
Registriert: 14.11.2007, 09:31
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: -
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1

Re: Was soll ich machen??

Beitrag von trias » 04.11.2012, 20:36

Mr.X hat geschrieben:Hi!

Ein Klo in einem Kasten hinter dem Beifahersitz müsste doch gehen. Ich habs so im T3, war anfangs gewöhnungsbedürtig, möchte es aber nicht mehr missen.

Mr.X
Hä? Und dann soll seine Frau da nachts drauf während er 2m weiter am schnarchen ist?? :D

.....geht ja gar nicht....!

Sent with BlackBerry using Tapatalk

Wohnklofan
Mitleser
Beiträge: 6391
Registriert: 06.11.2009, 19:29
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westi
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: jx
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Büren

Re: Was soll ich machen??

Beitrag von Wohnklofan » 04.11.2012, 20:37

Hi,

es gibt extra Toiletten -Zelte für die Damen, die passen direkt neben
den Bus. Schmeiß mal Google - Bilder an...
Oder Goldie auf die Vordersitze ?

In nen T3 Vollausbau passt jedenfalls Potti und Goldie rein...

Gruß....
Hotelbett ? Nein danke...

Wohnklofan
Mitleser
Beiträge: 6391
Registriert: 06.11.2009, 19:29
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westi
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: jx
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Büren

Re: Was soll ich machen??

Beitrag von Wohnklofan » 04.11.2012, 20:41

trias hat geschrieben: Hä? Und dann soll seine Frau da nachts drauf während er 2m weiter am schnarchen ist?? :D

.....geht ja gar nicht....!
Stimmt... :-bla Meine Frau konnte auch nicht konzentriert pinkeln
wenn ich geschnarcht hab. Aber gegen Schnarchen kann man ja was tun... :tl

Gruß...
Hotelbett ? Nein danke...

Benutzeravatar
littlejoe
Stammposter
Beiträge: 696
Registriert: 29.03.2009, 14:48
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Caravelle
Leistung: +-78PS
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: 35415 Hesse mittich

Re: Was soll ich machen??

Beitrag von littlejoe » 04.11.2012, 20:43

oder ein Dixi auf nem kleinen Anhänger ,gibts schon bei den Bullipännern.
Bild nicht ohne meinen Bulli

Harzer60
Mit-Leser
Beiträge: 14
Registriert: 17.11.2009, 20:48
Modell: keinen
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 0
Wohnort: Sieber

Re: Was soll ich machen??

Beitrag von Harzer60 » 04.11.2012, 20:45

Ich schnarche nur selten, wenn genug Bier. Wenn einer schnarcht, dann der Hund.
Harzer

Benutzeravatar
Limited GreenStar
Harter Kern
Beiträge: 1678
Registriert: 11.10.2009, 23:11
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Greenstar Hochdach
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Witzenhausen

Re: Was soll ich machen??

Beitrag von Limited GreenStar » 04.11.2012, 20:46

Kauf nen Wohnmobil dann weißte das ihr alt geworden seit. :mrgreen:

Stell doch das Porta Porti auf den Beifahrersitz dann ist's doch gemütlich :-)

In der Apotheke gibt's was gegen Harndrang :tl

Mit nen Ducato auf nen Bustreffen ist schon frech :nö

Wenn du nen Lt suchst....Nachbar verkauft einen.
____________________________________
8.Oberweserbullitreffen 31.05.2018 - 03.06.2018

Mehr Info:
http://www.oberweserbulli.jimdo.com" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Limited GreenStar
Harter Kern
Beiträge: 1678
Registriert: 11.10.2009, 23:11
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Greenstar Hochdach
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Witzenhausen

Re: Was soll ich machen??

Beitrag von Limited GreenStar » 04.11.2012, 20:49

ÜBRIGENS Granufink heisst das Zeug aus der Apotheke :tl :tl
____________________________________
8.Oberweserbullitreffen 31.05.2018 - 03.06.2018

Mehr Info:
http://www.oberweserbulli.jimdo.com" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4589
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: Was soll ich machen??

Beitrag von deltaprofi fix » 04.11.2012, 20:52

Also wir haben für die Not in der Nacht , noch schlafen wir in der Regel durch, ein Eimer mit Tüte und etwas Katzenstreu , geht super , stinkt nicht , morgens Tüte raus und ab in die Tonne , und keine Schiebetür.

fix
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Limited GreenStar
Harter Kern
Beiträge: 1678
Registriert: 11.10.2009, 23:11
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Greenstar Hochdach
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Witzenhausen

Re: Was soll ich machen??

Beitrag von Limited GreenStar » 04.11.2012, 20:57

Nee wie geil is das denn ?
____________________________________
8.Oberweserbullitreffen 31.05.2018 - 03.06.2018

Mehr Info:
http://www.oberweserbulli.jimdo.com" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
DePhysio
Stammposter
Beiträge: 307
Registriert: 01.01.2010, 22:43
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Carat, Bj. 87
Leistung: 112 PS
Motorkennbuchstabe: DJ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Wuppertal

Re: Was soll ich machen??

Beitrag von DePhysio » 04.11.2012, 21:04

Nicht ganz ernst gemeinter Beitrag: :tl

Lasst Euch vor der Reise einen Katheder beim Urologen legen. In die Beutel passen in der Regel 1.5 Liter, dass sollte für die Nacht reichen... :g5
Schöne Grüße aus dem Tal,

Michael

*************
Caravelle Carat, Bj. 1987, 2.1 WBX, DJ, 112 PS mit HJS-Kat, Euro 1 und grüner Plakette
*************
Wo es Neuteile gibt, werden auch Neuteile verbaut!

Manni
Stammposter
Beiträge: 571
Registriert: 10.11.2007, 01:40
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: CC
Leistung: 58 PS
Anzahl der Busse: 0
Wohnort: BaWü

Re: Was soll ich machen??

Beitrag von Manni » 04.11.2012, 21:15

Soetwas http://www.reimo.com/de/93628-heckzelt_primus_fuer_vw/" onclick="window.open(this.href);return false;
Freundliche Grüße
Martin

Wohnklofan
Mitleser
Beiträge: 6391
Registriert: 06.11.2009, 19:29
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westi
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: jx
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Büren

Re: Was soll ich machen??

Beitrag von Wohnklofan » 04.11.2012, 21:21

Sagen wir mal so, möglich ist vieles.... :lol:

Bild

Bild


Hauptsache der Bulli muß nicht weichen... :box

:bier

Gruß...
Hotelbett ? Nein danke...

Benutzeravatar
DerPäter
Stammposter
Beiträge: 382
Registriert: 28.07.2010, 23:39
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: BHD mit Eigenausbau
Leistung: 81kW
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Oberschwarzach

Re: Was soll ich machen??

Beitrag von DerPäter » 05.11.2012, 00:20

Ich habe mal einen Aufbau eines Niesmann Clou 570 auf einem Sprinter Fahrgestell gesehen. Und das sah auch noch relativ gut aus, die Kombi. Da haste den Charm eines alten, stabilen Aufbaus und ein modernes Fahrzeug. Das würde mich auch reizen.

Benutzeravatar
tinkerbellwp
Harter Kern
Beiträge: 1981
Registriert: 26.05.2010, 17:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Syncro
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Wuppertal

Re: Was soll ich machen??

Beitrag von tinkerbellwp » 05.11.2012, 07:53

Blasentraining für die Frau. Oder Frau tauschen.

LG Tinka
Das Leben ist zu kurz um popelige kleine Autos zu fahren
( geklaut, aber gut)


Bild
Diebstahlschutz sollte man haben

Hannes
Harter Kern
Beiträge: 1543
Registriert: 28.03.2010, 17:20
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Bundesheer-Hochdach
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1

Re: Was soll ich machen??

Beitrag von Hannes » 05.11.2012, 08:31

Harzer60 hat geschrieben:Innendrin ist kaum Platz. ..... Ist auch der kurze Radstand.
Das ist ja der Cuore unter den VW-Bussen :)

Hannes

Benutzeravatar
cw16
Poster
Beiträge: 143
Registriert: 07.11.2011, 18:20
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: KTW
Leistung: 78 PS
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Norderstedt

Re: Was soll ich machen??

Beitrag von cw16 » 05.11.2012, 12:02

Gab es nicht für die T4 Heckklappe ein Einhängezelt? Das wurde unter die geöffnete Klappe gebaut. Da würde ein Potti locker reinpassen, man kann ohne Schiebetürgeräusch vom Bett aus dahin etc.

Gruß
Christian

Benutzeravatar
Toms Hütte
Stammposter
Beiträge: 924
Registriert: 28.10.2009, 18:45
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Womo
Leistung: 115 PS
Motorkennbuchstabe: AGG
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Alsdorf

Re: Was soll ich machen??

Beitrag von Toms Hütte » 05.11.2012, 16:55

Um mal auf die Ausgangsfrage zurück zu kommen...

Wenn es denn kein Bulli sein soll, sondern was größeres, wäre meine Wahl ein Karmann Distance Wide. Alles drin und ich finde den durchaus kultig und nicht überteuert. Der 6 Zylinder Motor hat auch keine Umweltplakette und parken ist auch nicht so einfach, aber als Wohnmobil ist er gemütlich.

Und so ein Kastenwagen a la Ducato, Jumper, Ford Transit etc. ist ja keine wirkliche Alternative, denn so viel größer sind die auch nicht und wenn es nur um das Klo geht, läßt sich das auch noch irgendwie in den T4 integrieren. Es gibt genug, die es haben (ich habe es auch im T3 und es wird auch im Ernstfall gerne genutzt)

Gruß
Tom
Ich fahre schon immer mit dem Bus... aber nach 450.000 km im 1982 er T3 mit CS und dann JX mit 3H jetzt mit AGG

Benutzeravatar
Ratisbulli
Poster
Beiträge: 99
Registriert: 24.04.2012, 23:11
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: joker
Leistung: 69
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: regensburg

Re: Was soll ich machen??

Beitrag von Ratisbulli » 05.11.2012, 18:05

wenns klo unbedingt in den bus soll wie wärs dann mit hund ins heck-/vorzelt und potti auf ehemaligen hundeschlafplatz?
unsere haben im sommer meist lieber vor dem wohnmobil meiner eltern geschlafen als drinnen. kommt auch auf den hund an. zarte 65kg, ähnlich neufundländer, unser jetziger lässt sich auch gern mal einschneien und quietscht im winter manchmal so lange rum bis er am balkon schlafen darf. wie gesagt bei schlechtwetter gegen nassen hund am frühstückstisch nen zelt mitnehmen. :kp
Bild

Marcus BULLIZEI
Antik-Inventar
Beiträge: 5101
Registriert: 19.06.2007, 19:08
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 5E, Syncro-Pritsche
Leistung: 70-137
Motorkennbuchstabe: div
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Bullihausen
Kontaktdaten:

Re: Was soll ich machen??

Beitrag von Marcus BULLIZEI » 05.11.2012, 18:18

Harzer60 hat geschrieben:Habe bei der Arbeit schon genug Hähme erlebt, das ging soweit, ein Dixi auf einen Anhänger zu motieren!!!!!

Das wollte ich dir alternativ auch noch vorschlagen, aber da es nicht mehr neu wäre, hab ich es gelassen! :-)

Wohnklofan hat geschrieben:
trias hat geschrieben: Hä? Und dann soll seine Frau da nachts drauf während er 2m weiter am schnarchen ist?? :D

.....geht ja gar nicht....!
Stimmt... :-bla Meine Frau konnte auch nicht konzentriert pinkeln
wenn ich geschnarcht hab. Aber gegen Schnarchen kann man ja was tun... :tl

Gruß...
Die Weiber müssen sich KONZENTRIEREN zum Pinkeln??? Ich dachte eher, da "entspannt" man sich und lässt einfach laufen! :-)

Ich möchte dann lieber nicht wissen, was manche Mädels beim Fahren auf der Autobahn grad machen! Wenn ich die überhole, gucken die immer so "angespannt-konzentriert"! :-) :-) :-)
BULLIZEIliche Grüße

Marcus

BULLIZEI-Homepage: bullizei.eu


Bild

Benutzeravatar
Toms Hütte
Stammposter
Beiträge: 924
Registriert: 28.10.2009, 18:45
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Womo
Leistung: 115 PS
Motorkennbuchstabe: AGG
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Alsdorf

Re: Was soll ich machen??

Beitrag von Toms Hütte » 05.11.2012, 21:06

Wie hoch ist der Beifahrersitz....

Mit dem Kasten darunter könntr mn dort doch asuch eins einbauen, oder...

Tom
Ich fahre schon immer mit dem Bus... aber nach 450.000 km im 1982 er T3 mit CS und dann JX mit 3H jetzt mit AGG

Hannes
Harter Kern
Beiträge: 1543
Registriert: 28.03.2010, 17:20
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Bundesheer-Hochdach
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1

Re: Was soll ich machen??

Beitrag von Hannes » 05.11.2012, 21:52

Spintisiererei:

Du kennst doch den T3 "Gelenkbus", einen T3-Anhänger und diesen Ziehharmonikabalg dazwischen wie ihn die Gelenkautobusse haben?

Mach dir aus einem T4-Heck einen Anhänger, FAltenbalg dazwischen. Am Campingplatz stellst das Gespann gerade auf, machst die Heckklappe auf (der Abstand zwischen den beiden sollte so lang wie die Heckklappe sein).
Die Front des Hängers sollte nach unten klappbar sein, Front runterklappen und schon kannst in den Anhänger zum Pinkeln gehen.

Hannes

Hannes
Harter Kern
Beiträge: 1543
Registriert: 28.03.2010, 17:20
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Bundesheer-Hochdach
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1

Re: Was soll ich machen??

Beitrag von Hannes » 05.11.2012, 21:55

Oder du bastelst dir so eine Bischofberger-SAnitärzelle: (nach unten scrollen).
Türe nicht hinten, sondern vom Bus aus zu begehen, Heckklappe bei Mitnahme der Sanitärzelle ausbauen.

Hannes

t3freundeffm
Harter Kern
Beiträge: 1166
Registriert: 25.06.2006, 14:09
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: WoMo
Leistung: 90
Motorkennbuchstabe: 1Z
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: 60439 Frankfurt Main
Kontaktdaten:

Re: Was soll ich machen??

Beitrag von t3freundeffm » 05.11.2012, 23:21

ich sehe das als Luxusproblem,was macht Deine Frau im Wald bei einen Spaziergang ?
überall auf Treffen >Campen gibt es Toiletten usw.

und in mein Bus wird weder gepinkelt noch .... :box
Gruß
Michael/Bembler/Nugges

Antworten

Zurück zu „Plauderecke“