Diese Mäuse!!!

OT für alle Foren von T1-T6

Moderatoren: tce, gvz, jany, Staff

Antworten
Benutzeravatar
BePe
Stammposter
Beiträge: 701
Registriert: 23.07.2012, 01:50
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: LPG
Leistung: 115 PS
Motorkennbuchstabe: ADY
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Göttingen

Diese Mäuse!!!

Beitrag von BePe » 12.11.2012, 16:38

Moin,
nach zwei Wochen alleiniger Standzeit in der Garage, war die Wiedersehensfreude meines Buses wohl so groß, dass er gleich beim Anlassen der Zündung Konfetti warf :dance

Komischerweise kam es aus der Lüftung :-(

Zu erst stank es auch noch nicht, aber dann nach 10km mit voller Heizleistung kam mir dieser widerliche Geruch entgegen.
Entweder war mein Bus nun neben dem Peilstab auch vorne in der Lüftung inkontinent, oder jemand anders war dafür zuständig...

Konfetti + der Gestank ließen dann den Schluss zu, dass wohl Mäuse in meiner Lüftung sich vergnügt haben... :bumsfreunde

Nur wie kommen die bitte in die Lüftung?
Ich hatte zwar die Motorabdeckung aufgelassen, aber dennoch ist das System doch eigentlich dicht gegen die Nager.

Meine Frage jetzt nur, wie tief sind die gekommen, das Lametta kam nur an den beiden äußeren Luftschiebern neben Lenkrad und Handschuhfach raus.

Aber haben sie es auch bis ins Innere des Lüfterkastens geschafft?
Hab eigentlich eher weniger Bock das ganze Armaturenbrett samt Lüfterkasten abzumontieren...

Besten Dank und bin gespannt auf eure Erfahrungen


Bild
--- Schraubergemeinschaft nähe Göttingen/Kassel? Halle mit genügend Platz ist vorhanden, auch zum Unterstellen von Bussen. Einfach melden ---

der_benny
Stammposter
Beiträge: 250
Registriert: 09.09.2012, 14:04
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Carthago
Leistung: 112 PS
Motorkennbuchstabe: DJ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Singapur
Kontaktdaten:

Re: Diese Mäuse!!!

Beitrag von der_benny » 12.11.2012, 17:21

Zur Frage: Keine Ahnung

Aber: Was hast du denn bitte für ein Porno Überzug aufm Armaturenbrett? :mrgreen:

Wohnklofan
Mitleser
Beiträge: 6389
Registriert: 06.11.2009, 19:29
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westi
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: jx
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Büren

Re: Diese Mäuse!!!

Beitrag von Wohnklofan » 12.11.2012, 18:00

Moin,

die süßen Kleinen kommen überall rein... :kp

Wenn du sehen willst wie es innen aussieht :

http://www.bulliforum.com/viewtopic.php ... us#p492001" onclick="window.open(this.href);return false;

Gruß...
Hotelbett ? Nein danke...

Benutzeravatar
neujoker
Antik-Inventar
Beiträge: 18905
Registriert: 05.10.2004, 23:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2WD Atlantic; 4WD MV
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: BA

Re: Diese Mäuse!!!

Beitrag von neujoker » 12.11.2012, 18:10

BePe hat geschrieben: Nur wie kommen die bitte in die Lüftung?
Ich hatte zwar die Motorabdeckung aufgelassen, aber dennoch ist das System doch eigentlich dicht gegen die Nager.

Meine Frage jetzt nur, wie tief sind die gekommen, das Lametta kam nur an den beiden äußeren Luftschiebern neben Lenkrad und Handschuhfach raus.

Aber haben sie es auch bis ins Innere des Lüfterkastens geschafft?
Hab eigentlich eher weniger Bock das ganze Armaturenbrett samt Lüfterkasten abzumontieren...
Die können von unten im Fußraum rein und von da überall hin im Kasten, was hinter dem Heizungswärmetauscher ist. Dir wird nichts anderes überbleiben, als den Lüfterkasten zu demontieren.

Ein Auto stellt man nur komplett zu in eine Garage oder Halle. Wenn man es unbedingt lüften will, dann nur mit Gittern in den Fenstern. Die Motorraumabdeckung offen zu lassen grenzt an Du.....
Ich wünsche allen unfall- und störungsfreie Fahrt mit dem VW-Bus
Joachim
Wann lernen Nutzer zu ihren Fragen auch vernünftige Angaben zu machen? :roll:
Irren ist menschlich; ich antworte nicht mehr auf PN, also nix mit Privatberatung, fragt im Forum

Benutzeravatar
BePe
Stammposter
Beiträge: 701
Registriert: 23.07.2012, 01:50
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: LPG
Leistung: 115 PS
Motorkennbuchstabe: ADY
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Göttingen

Re: Diese Mäuse!!!

Beitrag von BePe » 12.11.2012, 18:21

Naja ich war noch am Motorumbauen... und musste fix weg.. ja es ist mir eine Lehre ;)
--- Schraubergemeinschaft nähe Göttingen/Kassel? Halle mit genügend Platz ist vorhanden, auch zum Unterstellen von Bussen. Einfach melden ---

Benutzeravatar
**Maitre**
Stammposter
Beiträge: 411
Registriert: 01.01.2012, 10:39
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: -
Wohnort: Kohlenpott

Re: Diese Mäuse!!!

Beitrag von **Maitre** » 12.11.2012, 18:38

...kommt mir sehr bekannt vor!

Bild

...hatte auch so ein Nest im Motorraum! :gr

Benutzeravatar
TottiP
Harte Nuss
Beiträge: 9706
Registriert: 11.09.2008, 20:20
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Totti Spezial
Leistung: genug
Motorkennbuchstabe: ???
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Landkreis PAF
Kontaktdaten:

Re: Diese Mäuse!!!

Beitrag von TottiP » 12.11.2012, 19:41

Sicher, dass es ein Nest ist und keine gehäkselte Mäusefamilie? :shock:
Gruß, Totti
Tell me and I forget. Teach me and I remember. Involve me and I learn

http://www.bulli-totti.de Bild

Ich reagiere auf PN´s nur noch wenn eine Rufnummer angegeben wird!
:g5

Benutzeravatar
BePe
Stammposter
Beiträge: 701
Registriert: 23.07.2012, 01:50
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: LPG
Leistung: 115 PS
Motorkennbuchstabe: ADY
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Göttingen

Re: Diese Mäuse!!!

Beitrag von BePe » 12.11.2012, 20:43

TottiP hat geschrieben:Sicher, dass es ein Nest ist und keine gehäkselte Mäusefamilie? :shock:

Stammen dann aber von der langhaarigen Art ab ;)


wieso kommen die blöden Viecher denn in den einzigen Ausgeräumten Kasten Bulli, wo ringsrum zig T3s mit Plüsch und Betten drin stehen. Und wie kommen die denn dann in den Motorraum? Springen die da hoch?

Bin bei mir auch mal gespannt, ob ich da nicht ein paar niedergehäckselt und geröstet habe...
--- Schraubergemeinschaft nähe Göttingen/Kassel? Halle mit genügend Platz ist vorhanden, auch zum Unterstellen von Bussen. Einfach melden ---

ergster
Inventar
Beiträge: 2616
Registriert: 14.04.2009, 12:22
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: DOKA
Leistung: Hatta
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Ecke Dortmund

Re: Diese Mäuse!!!

Beitrag von ergster » 12.11.2012, 22:51

Na klar springen die da hoch.

In der Schule hatten wir im Klassenraum einen großen Handelsüblichen Plastikmülleiner stehen. Ich schätze knapp 50cm hoch. Irgndwann find es da drin an zu rascheln wärend der Stunde.
Über Nacht war eine Maus da rein gesprungen und kam nicht wieder herraus.

Ich hab vor kurzem in der Garage ein bisschen rungeräumt und dabei auch einen Toledo Metallkat in der Hand gehabt. Da kam das gleiche gekrümel raus, das war wohl letzten Winter das Zuhause eines Kleinnagers.
Wer V sagt . . .
Muss auch W sagen

Grüße
ergster

torben
Poster
Beiträge: 103
Registriert: 10.10.2011, 18:20
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doppelkabine
Leistung: 57 PS
Motorkennbuchstabe: KY
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Peine/Niedersachsen

Re: Diese Mäuse!!!

Beitrag von torben » 13.11.2012, 09:33

Ich hab auch schon Mäuse über meinen Hof Richtung Hoftor flitzen sehen, die suchen jetzt wieder Warme Stellen zum Überwintern. Also macht die Bullis und die anderen Autos zu, sonst kommen die rein. Die sind Flink und Trauen sich aus der Not auch was. Ich war aufdem Hof unterwegs als, die Maus Richtung Hoftor unterwegs war.
:-? :-?
Gesendet von meinem Sensation 3125 ix mit XTC 2 GHCx2² und 315 GB using Interncom XX3c²

Benutzeravatar
Neuling_aus_Hamburg
Stammposter
Beiträge: 613
Registriert: 17.08.2009, 18:08
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 251- R1 pastellweiss
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: 22145 HH

Re: Diese Mäuse!!!

Beitrag von Neuling_aus_Hamburg » 13.11.2012, 10:20

komm ich rüber.
Neben Mäusegewöll über der HEckklappe FETTES Wespennest neben der Standheizung :-)
Facebook: http://www.facebook.com/groups/235999473089620/" onclick="window.open(this.href);return false;

Bild

Benutzeravatar
BePe
Stammposter
Beiträge: 701
Registriert: 23.07.2012, 01:50
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: LPG
Leistung: 115 PS
Motorkennbuchstabe: ADY
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Göttingen

Re: Diese Mäuse!!!

Beitrag von BePe » 13.11.2012, 21:09

Habe nun alles ausgebaut.
Zum Glück auch ein Lüfterkasten der nicht zugeschweißt ist.

Nun zu meiner Frage:
Kann man den Heizungswärmetauscher irgendwie reinigen und desinfizieren?
Oder soll man gleich einen neuen kaufen.

Nicht nur die Mäuse waren jetzt schuld daran, sondern scheinbar auch die 22 Jahre sorgten dazu, dass ordentlich Dreck drin war und sich zwischen die Rippen sitzt.

Wo gibts die in neu und was kosten die?
--- Schraubergemeinschaft nähe Göttingen/Kassel? Halle mit genügend Platz ist vorhanden, auch zum Unterstellen von Bussen. Einfach melden ---

Benutzeravatar
BePe
Stammposter
Beiträge: 701
Registriert: 23.07.2012, 01:50
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: LPG
Leistung: 115 PS
Motorkennbuchstabe: ADY
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Göttingen

Re: Diese Mäuse!!!

Beitrag von BePe » 13.11.2012, 22:10

BePe hat geschrieben:Habe nun alles ausgebaut.
Zum Glück auch ein Lüfterkasten der nicht zugeschweißt ist.

Nun zu meiner Frage:
Kann man den Heizungswärmetauscher irgendwie reinigen und desinfizieren?
Oder soll man gleich einen neuen kaufen.

Nicht nur die Mäuse waren jetzt schuld daran, sondern scheinbar auch die 22 Jahre sorgten dazu, dass ordentlich Dreck drin war und sich zwischen die Rippen sitzt.

Wo gibts die in neu und was kosten die?
Um darauf zu antworten, am besten den dazugehörigen Thread nutzen ;)
http://www.bulliforum.com/viewtopic.php?f=30&t=68820
--- Schraubergemeinschaft nähe Göttingen/Kassel? Halle mit genügend Platz ist vorhanden, auch zum Unterstellen von Bussen. Einfach melden ---

Mr.X
Poster
Beiträge: 87
Registriert: 23.08.2009, 02:50
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Transporter
Leistung: 78
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: München

Re: Diese Mäuse!!!

Beitrag von Mr.X » 17.11.2012, 07:41

Hallo!

Nachdem es sich im letzten Winter eine Maus in meinem Lüftungskasten bequem gemacht hatte habe ich diesen Winter alle Fenster und Türen am Bus geschlossen und im Bus 2 Mausefallen und außerhalb des Busses 4 Mausefallen aufgestellt.

Ergebniss:

Nach 2 Wochen 4 Mäuse außerhalb in der Halle erwischt, im Bus ist keine Maus in die Falle getappt. Solange alles zu ist kommt da keine Maus rein.

Gurß,

Mr.X

Bullfred
Antik-Inventar
Beiträge: 6695
Registriert: 03.03.2012, 11:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 120Ps
Motorkennbuchstabe: DJ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: leicht südlich von Berlin

Re: Diese Mäuse!!!

Beitrag von Bullfred » 17.11.2012, 08:35

Bild

Moin,
hatten wir doch schon.Musste das einbauen. :tl
Gruss

Benutzeravatar
BePe
Stammposter
Beiträge: 701
Registriert: 23.07.2012, 01:50
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: LPG
Leistung: 115 PS
Motorkennbuchstabe: ADY
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Göttingen

Re: Diese Mäuse!!!

Beitrag von BePe » 14.12.2012, 20:11

der_benny hat geschrieben:Zur Frage: Keine Ahnung

Aber: Was hast du denn bitte für ein Porno Überzug aufm Armaturenbrett? :mrgreen:

Um darauf nochmal zurück zukommen ;-)

Bild

Ansonsten wurde das Problem erkannt und gebannt :)
--- Schraubergemeinschaft nähe Göttingen/Kassel? Halle mit genügend Platz ist vorhanden, auch zum Unterstellen von Bussen. Einfach melden ---

Krüti
Mit-Leser
Beiträge: 4
Registriert: 13.08.2012, 20:02
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Posti
Leistung: 57 PS
Motorkennbuchstabe: KY
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Lübeck

Re: Diese Mäuse!!!

Beitrag von Krüti » 16.12.2012, 11:09

Hello und Moin Moin

Ich kenne das leidige thema mit maus im Bus.
Bis jetzt hin waren 6 mäuse zu besuch da. :evil:
Die eine maus hat es sich im wäscheschrank gemütlich gemacht,wäsche zu teil angefressen.

Fenster und türen waren immer geschlossen.Wie die tierchen rein kamen weis ich nicht.
Nehme an durche lüftung.
Ware letztes mal kurz davor den bus anzustecken :oops:





Flink und leise wie ein Wiesel,das ist unser Postbus Diesel

Benutzeravatar
bu-bi
Harter Kern
Beiträge: 2164
Registriert: 09.10.2009, 09:16
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: Chevy Pickup 6.5TD
Leistung: 3xx PS
Motorkennbuchstabe: -F-
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: 31632 Husum

Re: Diese Mäuse!!!

Beitrag von bu-bi » 16.12.2012, 11:16

Moin,

Mausefalle mit Nutella - dat funkzionuckelt!

Käse kannste dagegen vergessen.














Ja, ja,
es gibt auch Lebendfallen!
Grüße aus NI, Burkhard

Jetzt im Chevy Pickup 6,5TD unterwegs...

Wenn Theorie und Praxis nicht übereinstimmen, ist immer die Theorie falsch!

Benutzeravatar
braun beiger
Stammposter
Beiträge: 315
Registriert: 09.01.2011, 15:08
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: caravelle cl/ tp t4
Leistung: 78/102
Motorkennbuchstabe: dg
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Brandis

Re: Diese Mäuse!!!

Beitrag von braun beiger » 16.12.2012, 11:21

bu-bi hat geschrieben:Moin,

Mausefalle mit Nutella - dat funkzionuckelt!

Käse kannste dagegen vergessen.

nutella iss nich versauste ja den armaturenbrettüberzug...












Ja, ja,
es gibt auch Lebendfallen!

Benutzeravatar
bu-bi
Harter Kern
Beiträge: 2164
Registriert: 09.10.2009, 09:16
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: Chevy Pickup 6.5TD
Leistung: 3xx PS
Motorkennbuchstabe: -F-
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: 31632 Husum

Re: Diese Mäuse!!!

Beitrag von bu-bi » 16.12.2012, 12:06

Moin,

muß ja nicht unter, sonder auf die Falle geschmiert werden.
Und keine Angst, die Mäuse finden die Falle auch, wenn die
im Fußraum steht :mrgreen:
Grüße aus NI, Burkhard

Jetzt im Chevy Pickup 6,5TD unterwegs...

Wenn Theorie und Praxis nicht übereinstimmen, ist immer die Theorie falsch!

Benutzeravatar
passatplus
Poster
Beiträge: 70
Registriert: 02.11.2012, 19:09
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: offen
Anzahl der Busse: 0
Kontaktdaten:

Re: Diese Mäuse!!!

Beitrag von passatplus » 16.12.2012, 16:10

Mehl auf die Falle geht auch sehr gut, und schmiert nicht so rum

carawahnsinn
Poster
Beiträge: 146
Registriert: 10.08.2011, 12:32
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 112
Motorkennbuchstabe: DJ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Potsdam Mittelmark

Re: Diese Mäuse!!!

Beitrag von carawahnsinn » 16.12.2012, 16:13

sei froh das es keine Ratten waren, die hatte mal mein Kumpel in seiner Halle die nur zum Abstellen da ist, deswegen ist er vor allem im Winter auch selten da, bzw. die hatten viel Zeit

Ergebnis:

1 x Hymer Oldtimer WoMo: 5000€ Schaden

10 Meter WoMo ehemals Sonderanfertigung, innen nur noch Schrott, alles, alles was du dir vorstellen kannst war angefressen, angepisst und zu guter letzt lagen da noch 2 angefressene Kadaver

Olaf

Benutzeravatar
Stoltrom
Stammposter
Beiträge: 453
Registriert: 22.12.2011, 12:01
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Armeebus!
Leistung: 60 PS
Motorkennbuchstabe: DF
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Winterthur, Schweiz

Re: Diese Mäuse!!!

Beitrag von Stoltrom » 17.12.2012, 11:28

BePe hat geschrieben:
der_benny hat geschrieben:Zur Frage: Keine Ahnung

Aber: Was hast du denn bitte für ein Porno Überzug aufm Armaturenbrett? :mrgreen:

Um darauf nochmal zurück zukommen ;-)

Bild

Ansonsten wurde das Problem erkannt und gebannt :)

na das ist ja mal echt "porno" !

was ist denn das fürn Lenkrad?
Bild

Benutzeravatar
BePe
Stammposter
Beiträge: 701
Registriert: 23.07.2012, 01:50
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: LPG
Leistung: 115 PS
Motorkennbuchstabe: ADY
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Göttingen

Re: Diese Mäuse!!!

Beitrag von BePe » 17.12.2012, 12:22

Ist vom T2 oder sogar T1, weiß gerade gar nicht mehr, mit Pin-Stripes verziert...
--- Schraubergemeinschaft nähe Göttingen/Kassel? Halle mit genügend Platz ist vorhanden, auch zum Unterstellen von Bussen. Einfach melden ---

Antworten

Zurück zu „Plauderecke“