Ich suche ein obd diagnosegerät für meinen t3 (2e Umbau)

OT für alle Foren von T1-T6

Moderatoren: gvz, jany, tce, Staff

Antworten
lordputty
Poster
Beiträge: 168
Registriert: 02.02.2009, 14:01
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Teil Reimo
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: 2e
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Wuppertal

Ich suche ein obd diagnosegerät für meinen t3 (2e Umbau)

Beitrag von lordputty » 30.04.2013, 15:39

HAllo zusammen ,ich suche wie die überschrift schon aussagt eine möglichkeit meinen 2e Motor selber auszulesen ohne immer in die Werkstatt zu fahren.
Ich finde im Netz aber nur noch OBD 2 Geräte wo ich nicht weiß ob diese auch Obd 1 Lesen können, was ich nicht glaube.
Ich besitze seit kurzem auch einen Laptop also würde es ein Stecker und die entsprechende Software auch tun sofern es diese gibt.
Bei Conrad und Reichelt habe ich auch schon gesucht bin da aber nicht fündig geworden.

Da ich neu in der Materie bin und über die Suche auch nicht viel gefunden habe was mir weiterhelfen könnte bin ich für jeden Tipp dankbar.
Vielen Dank für die Hilfe der Jakob
Wenn man Dummheiten macht, müssen sie wenigstens gelingen.(Herr Bonaparte 1815)

Benutzeravatar
neujoker
Antik-Inventar
Beiträge: 19024
Registriert: 05.10.2004, 23:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2WD Atlantic; 4WD MV
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: BA

Re: Ich suche ein obd diagnosegerät für meinen t3 (2e Umbau)

Beitrag von neujoker » 30.04.2013, 15:46

Zielführend ist vielleicht das Stichwort VAG-COM
Ich wünsche allen unfall- und störungsfreie Fahrt mit dem VW-Bus
Joachim
Wann lernen Nutzer zu ihren Fragen auch vernünftige Angaben zu machen? :roll:
Irren ist menschlich; ich antworte nicht mehr auf PN, also nix mit Privatberatung, fragt im Forum

ergster
Inventar
Beiträge: 2616
Registriert: 14.04.2009, 12:22
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: DOKA
Leistung: Hatta
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Ecke Dortmund

Re: Ich suche ein obd diagnosegerät für meinen t3 (2e Umbau)

Beitrag von ergster » 30.04.2013, 15:55

Schau dir mal http://www.blafusel.de" onclick="window.open(this.href);return false; an

Da gibts eigentlich alles was du brauchst. Mit OBD 2 kannst du nix anfangen, das hat der 2E noch nicht und ist sowieso generell nix so wirklich brauchbares wenn man mehr wissen will, als was im Fehlerspeicher steht.
Wer V sagt . . .
Muss auch W sagen

Grüße
ergster

Benutzeravatar
T3-Staff
Harter Kern
Beiträge: 1858
Registriert: 02.11.2004, 21:07
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: T3
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: 2e
Anzahl der Busse: 4
Wohnort: 42477 Radevormwald

Re: Ich suche ein obd diagnosegerät für meinen t3 (2e Umbau)

Beitrag von T3-Staff » 30.04.2013, 15:57

Mahlzeit! Komm vorbei und lads dir aufs Läppi. Gruß Frank!

Benutzeravatar
atlanticstar
Mit-Leser
Beiträge: 15
Registriert: 10.03.2010, 23:09
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Atlantic
Leistung: 115 PS
Motorkennbuchstabe: 2E
Anzahl der Busse: 2

Re: Ich suche ein obd diagnosegerät für meinen t3 (2e Umbau)

Beitrag von atlanticstar » 01.05.2013, 08:56

Die benötigte Hardware gibts bei ebay für 7 € aus China und als Software reicht eine alte Version (2.08 oder so) von VAG-Com, die gibts überall im Internet.

Benutzeravatar
metallikart
Stammposter
Beiträge: 253
Registriert: 11.01.2019, 13:27
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: 2e
Anzahl der Busse: 1

Re: Ich suche ein obd diagnosegerät für meinen t3 (2e Umbau)

Beitrag von metallikart » 08.05.2019, 18:22

Moin,
ich bin echt nicht in der Lage OBD 1 und 2 auseinanderzuhalten....
Nicht mal mit google...

Hintergrund; ich suche ein Kabel für meinen 2E, OBD auf com-port. möchte kein USB,
Kaufe weder bei Amazon, noch direkt in China :sun

Wer kann mir mal den Unterschied bildlich machen. Oder/Und hat noch jemand das gesuchte Kabel?

Gruss, Christian

Benutzeravatar
Railslide
Stammposter
Beiträge: 965
Registriert: 09.02.2017, 06:44
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Transporter
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: ADY
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: HN/HP

Re: Ich suche ein obd diagnosegerät für meinen t3 (2e Umbau)

Beitrag von Railslide » 09.05.2019, 11:41

Da gibts auch adapter von 1zu 2. Was ist an usb auszusetzen?

Benutzeravatar
metallikart
Stammposter
Beiträge: 253
Registriert: 11.01.2019, 13:27
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: 2e
Anzahl der Busse: 1

Re: Ich suche ein obd diagnosegerät für meinen t3 (2e Umbau)

Beitrag von metallikart » 09.05.2019, 12:34

Moin, danke für die Antwort,
habe gelesen, dass es bei den älteren Fahrzeugen Probleme mit USB geben kann.
Da die rechnerseitig auf einen ComPort abzielen und der USB nur einen com port vorgaukelt.
Besser kann ich es nicht erklären. Besser habe ich es auch nicht verstanden.
Habe mir einfach gedacht, dass man das ja dann gleich ausschliessen kann.

Also müsste der OBD Anschluss des Golf doch 1 sein, oder?
Wenn ich OBD2 bei Google eingebe, sieht der Anschluss aber genauso aus.

Gruss, Christian

Benutzeravatar
Maik-T3
Poster
Beiträge: 129
Registriert: 01.06.2016, 20:56
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 532/Bastelbude :-)
Leistung: 115 PS
Motorkennbuchstabe: ADY
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: 07980

Re: Ich suche ein obd diagnosegerät für meinen t3 (2e Umbau)

Beitrag von Maik-T3 » 09.05.2019, 12:38

Hallo,
habe gelesen, dass es bei den älteren Fahrzeugen Probleme mit USB geben kann.
Da die rechnerseitig auf einen ComPort abzielen und der USB nur einen com port vorgaukelt
Ich benutze das auch so mit usb und habe keine Probleme.

Gruß Maik
Busfahrer und Schrauber seit 2001 :sun ...
Bild

Benutzeravatar
Railslide
Stammposter
Beiträge: 965
Registriert: 09.02.2017, 06:44
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Transporter
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: ADY
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: HN/HP

Re: Ich suche ein obd diagnosegerät für meinen t3 (2e Umbau)

Beitrag von Railslide » 10.05.2019, 13:25

Die Stecker sind dich völlig verschieden.
Wenn ich obd1 oder 2 eingebe, finde ich 2 Stecker.
Notfall schmeisst du den 2e kram raus.

Benutzeravatar
metallikart
Stammposter
Beiträge: 253
Registriert: 11.01.2019, 13:27
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: 2e
Anzahl der Busse: 1

Re: Ich suche ein obd diagnosegerät für meinen t3 (2e Umbau)

Beitrag von metallikart » 10.05.2019, 19:56

Moin,
kann hier mal einer ein Bild vom OBD 1 und OBD 2 posten???

Ich schmeiss den 2e nicht raus, habe ich gerade eingebaut :tl

Gruss, Christian

Antworten

Zurück zu „Plauderecke“