Was habt ihr heute am Bus gemacht?

OT für alle Foren von T1-T6

Moderatoren: gvz, jany, tce, Staff

Antworten
Benutzeravatar
Gecko7
Stammposter
Beiträge: 667
Registriert: 18.01.2009, 07:19
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 75 PS
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Apelern

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Gecko7 » 03.04.2016, 19:35

Heute endlich von innen alle Falze und Säulen mit Fluid Film getränkt :g5

Das soll jetzt dort mal gaaaaanz in Ruhe wirken....

Schönen Rest vom Sonntag an Alle!

Gruß Chris
Multivan '89 TD / 2012: AAZ Motor / 2013: Neuaufbau, 40mm Fahrwerk, 8x17 ET 35 / 2014: AAP-Getriebe mit SA-Ölleitblechen, elektr.Ledersitze
Doka '87 Tdi Ex-Ösi-Feuerwehr / Neuzugang im Aufbau

Benutzeravatar
biitoo
Mit-Leser
Beiträge: 21
Registriert: 03.01.2016, 23:13
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: T3 DoKa CabrioTop
Anzahl der Busse: 0

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von biitoo » 06.04.2016, 19:17

Sorry es dauerte ein wenig Bild

Benutzeravatar
Bexhead
Stammposter
Beiträge: 384
Registriert: 02.03.2015, 20:02
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Mosaik
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Rostock

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Bexhead » 06.04.2016, 20:35

Haben die ne ABE ? :gr
Bild

Instagram: @gruene.kiste

Benutzeravatar
biitoo
Mit-Leser
Beiträge: 21
Registriert: 03.01.2016, 23:13
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: T3 DoKa CabrioTop
Anzahl der Busse: 0

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von biitoo » 06.04.2016, 21:01

In der Schweiz jedenfalls

Gesendet von meinem GT-P5210 mit Tapatalk

Benutzeravatar
biitoo
Mit-Leser
Beiträge: 21
Registriert: 03.01.2016, 23:13
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: T3 DoKa CabrioTop
Anzahl der Busse: 0

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von biitoo » 06.04.2016, 21:03

Schraube fast nichts illegales an den Bully bis auf....

Gesendet von meinem GT-P5210 mit Tapatalk

Benutzeravatar
Drucksofa
Poster
Beiträge: 120
Registriert: 23.06.2015, 13:32
Modell: T5
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 174
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Drucksofa » 07.04.2016, 16:24

So, heute vier neue Stoßdämpfer, Servopumpe und ein Traggelenk ausgewechselt. Reicht, jetzt muss er etwas durchhalten, denn zwei neue Reifen vorne kündigen sich auch schon an.
Bild
Gruß Micha
**Geh weg du bist kein Bier**

Benutzeravatar
JX_JOSCHI
Inventar
Beiträge: 3293
Registriert: 01.10.2012, 10:22
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Camper
Leistung: 69
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Bayrisch-Schwaben und Oberschwaben

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von JX_JOSCHI » 07.04.2016, 17:22

Nicht direkt Bulli aber etwas für den Bulli: 1Y mit ~ 110TKM inkl Anbauteile gebunkert.
the worst day on the track is better than the best day at the office

Bild
T3 Klappdachcamper 2WD: fährt und macht Spaß(KLICK)
T3 Hochdachsyncro 4WD: wird irgendwann mal fertig gebaut

Benutzeravatar
Steffen175
Poster
Beiträge: 183
Registriert: 13.12.2012, 14:34
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: WoMo
Leistung: 115PS
Motorkennbuchstabe: 2E
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Köln

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Steffen175 » 07.04.2016, 18:43

Bremssättel zum strahlen geschickt und Schalthebel zum überholen ausgebaut.

Lupao
Stammposter
Beiträge: 552
Registriert: 17.08.2010, 03:14
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Camper
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: ADY
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Pfalz-Kurpfalz

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Lupao » 07.04.2016, 22:02

Bexhead hat geschrieben:Haben die ne ABE ? :gr
Die sind nur ECE konform, eine E-Nummer usw. haben die nicht, wundert mich das die in der Schweiz legal sind.


Für legale LED Haupt Scheinwerfer für den Bulli mußt du ab 250,- Euro je Stück anlegen,
dann noch etwas frimmeln damit die passen da kein Haltering dabei ist.
Ein universaler VA Einbauring zum selber anpassen kostet 4,50 Euro je Ring, eine edle VA Ausführung 30,- je Stück.
Einbauring universal 4,50 Euro je Stück

Truck Lite 7 Zoll Bi-LED Hauptscheinwerfer mit E-Nummer für 250,- je Stück.

Eine Plug&Play Lösung kostet bei syncro explorer in Heidelberg, der ist auf T3 spezialisiert, derzeit 620,- Euro.
http://syncroexplorer.jimdo.com/unsere-werkstatt-1/
syncro explorer Angebot in Facebook, 620,- Euro inkl. Einbau.
Viele Grüße
Rüdiger

Benutzeravatar
Wend
Stammposter
Beiträge: 346
Registriert: 11.11.2012, 21:12
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan Hochdach
Motorkennbuchstabe: DJ
Anzahl der Busse: 0
Wohnort: Hannover

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Wend » 07.04.2016, 23:07

Seit letztem Wochenende eigentlich jeden Abend ein bissel an der Lichtanlage gearbeitet.

- Standlicht im Blinker statt in den Scheinwerfern.
- Ablendlicht, Fernlicht und Nebelscheinwerfer auf Relais umgebaut.
- Fernscheinwerfer am Bullenfänger angeschlossen.
- Fernlicht aus den Hauptscheinwerfern deaktiviert (jetzt hab ich am Bullenfänger und die kleinen vom Doppelscheinwerfer als Fernlicht ;)).

Morgen alles zusammenbauen und die Abschaltung des Ablendlichts und der Nebelscheinwerfer bei aktivierung des Fernlichts deaktivieren.

Postbusschrauber
Stammposter
Beiträge: 515
Registriert: 11.06.2010, 19:26
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Bald Camper
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: Jx
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Postbusschrauber » 08.04.2016, 05:14

2 Felgen neu lackiert ...heute oder morgen dann endlich mit Sommerreifen unterwegs :)
8,5l Durchschnittsverbrauch :)

Benutzeravatar
slowly
Harter Kern
Beiträge: 1465
Registriert: 22.11.2012, 16:52
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia Joker
Leistung: 78 PS
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Wild West Allgäu

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von slowly » 08.04.2016, 14:38

Ausgemessen wieviel Ersatzfolie ich für den Schrank benötigt wird. Bald darf der kleine wieder raus...
For the brave even the heaven knows no boarders
Bild

Lupao
Stammposter
Beiträge: 552
Registriert: 17.08.2010, 03:14
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Camper
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: ADY
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Pfalz-Kurpfalz

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Lupao » 08.04.2016, 19:27

Frontscheinwerfer zusammen mit dem Xenongedöns ausgebaut und mich gewundert warum man sowas einbaut, man weiß doch das diese Teile nie und nimmer eingetragenn werden.
Schablonen anhand der neuen Blinker angefertigt damit ich die vom Vorbesitzer zugeschweißten Blinkerausschnitte wiederherstellen kann.
Viele Grüße
Rüdiger

nicatron
Poster
Beiträge: 160
Registriert: 20.04.2014, 20:58
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 78 PS
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Münsterland

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von nicatron » 08.04.2016, 21:34

Gespachtelt, geschliffen, grundiert - und nochmal...

Benutzeravatar
WestiT3_1986
Stammposter
Beiträge: 346
Registriert: 15.01.2016, 11:22
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia Joker
Leistung: 128 PS
Motorkennbuchstabe: EJ2
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von WestiT3_1986 » 09.04.2016, 12:58

Nach dem Wechsel der Querlenker und diverser Bremsleitungen und eines Bremssattels und eines Spurstangenkopfes heute noch mal entlüftet und zum ersten Mal die neuen Räder draufgesteckt und ein kleine Runde gefahren (dabei gleich zur Achsvermessung angemeldet)
BildBild
Grüße
Sven
Westfalia T3 1984 mit EJ22 swap
Wolfsburg Special Edition

Benutzeravatar
TottiP
Harte Nuss
Beiträge: 11416
Registriert: 11.09.2008, 20:20
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Totti Spezial
Leistung: genug
Motorkennbuchstabe: ???
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Landkreis PAF
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von TottiP » 09.04.2016, 13:15

Lecker Teilchen!
Gruß, Totti
Tell me and I forget. Teach me and I remember. Involve me and I learn

http://www.bulli-totti.de Bild

Ich reagiere auf PN´s nur noch wenn eine Rufnummer angegeben wird!
:g5

Marcus BULLIZEI
Antik-Inventar
Beiträge: 5105
Registriert: 19.06.2007, 19:08
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 5E, Syncro-Pritsche
Leistung: 70-137
Motorkennbuchstabe: div
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Bullihausen
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Marcus BULLIZEI » 09.04.2016, 15:42

Hallo!

Heute relativ unspektakulär (deshalb gibts auch keine Bilder davon! :-) ) mit der Syncro-Pritsche Gras- und Heckenschnitt zur Kompostierungsanlage gefahren.
BULLIZEIliche Grüße

Marcus

BULLIZEI-Homepage: bullizei.eu


Bild

Benutzeravatar
Doka-Jo
Poster
Beiträge: 199
Registriert: 19.08.2014, 19:34
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 75 PS
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: 58762

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Doka-Jo » 10.04.2016, 09:18

Hallo,

nicht heute, sondern gestern:

- Temperaturfühler Vdo Zusatzanzeige Motoröltemperatur getauscht
- Flansch für Ölkühler ausgebaut und Thermostat auf Funktion geprüft

--> Der Bypass scheint so groß zu sein, dass der Jx nur im Stand 80*C erreicht. Sobald ich fahre geht die Temperatur auf ca. 60*C zurück. --> Ich werde den 25 und Reihen Ölkühler mal zur Hälfte mit einer Kunststoffplatte abdecken.

- Zweite Innenraumleuchte über der Beifahrertür eingebaut und abgeschlossen. Dazu die geschaltete Masse der Türkontaktschalter verbunden, so dass immer beide Seiten leuchten wenn eine Tür geöffnet wird.

- Neues Problem entdeckt: Die Vorglühkontrolleuchte geht nicht mehr aus. Glühvorgang aber scheinbar normal.


So long frohes Schrauben und gute Fahrt!

Doka-Jo
================================
Nicht Sollte - Hätte - Könnte - Würde - MACHEN !!!
================================

Benutzeravatar
Bexhead
Stammposter
Beiträge: 384
Registriert: 02.03.2015, 20:02
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Mosaik
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Rostock

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Bexhead » 10.04.2016, 19:50

Heute den ersten Tag meiner Umbau-Aktion:
- Multivanausstattung raus
- Verkabelung für Zweitbatterie gezogen
- Innenbeleuchtung hinten mit 4 LED Leuchten, Dimmer und Schiebetürkontakt eingebaut

Ab Morgen endlich Urlaub, da wird ne Campingausstattung selbst gebaut, der Himmel mit Teppich verkleidet und die Zweitbatterie eingebaut.
Bild

Instagram: @gruene.kiste

Postbusschrauber
Stammposter
Beiträge: 515
Registriert: 11.06.2010, 19:26
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Bald Camper
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: Jx
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Postbusschrauber » 10.04.2016, 21:53

Nicht heute aber gestern und auch nicht am bus aber für den bus eine komplett neue markise gekauft und durch Zufall einen kleinen mini heinemann Anhänger bekommen :)
8,5l Durchschnittsverbrauch :)

classick
Inventar
Beiträge: 3444
Registriert: 22.01.2011, 20:22
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: BW-Camper
Leistung: 64 PS
Motorkennbuchstabe: 1Y
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Krefeld

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von classick » 11.04.2016, 17:38

So, fertig. Die tage dann Hochzeit.

Bild
Bild

Benutzeravatar
Bexhead
Stammposter
Beiträge: 384
Registriert: 02.03.2015, 20:02
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Mosaik
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Rostock

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Bexhead » 11.04.2016, 20:33

Heute endlich den Himmel innen mit Spanplatte verkleidet und mit Teppich bezogen
Bild

Instagram: @gruene.kiste

Marcus BULLIZEI
Antik-Inventar
Beiträge: 5105
Registriert: 19.06.2007, 19:08
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 5E, Syncro-Pritsche
Leistung: 70-137
Motorkennbuchstabe: div
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Bullihausen
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Marcus BULLIZEI » 11.04.2016, 20:42

classick hat geschrieben:So, fertig. Die tage dann Hochzeit.

Bild
Schraubst du in der Fußgängerzone, oder was ist das da im Hintergrund?? :-) :-) :-)
BULLIZEIliche Grüße

Marcus

BULLIZEI-Homepage: bullizei.eu


Bild

Benutzeravatar
Gecko7
Stammposter
Beiträge: 667
Registriert: 18.01.2009, 07:19
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 75 PS
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Apelern

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Gecko7 » 11.04.2016, 21:37

Hey Marcus :g5

genau das hab ich bei dem Bild auch gedacht...

@classick: Aber das Hochdach ist wirklich toll geworden.
Von daher kläre doch mal auf, was es mit der tollen Kulisse auf sich hat.

Gruß Chris

(der heut die Schiebetür neu eingestellt hat, die Rückbank wieder eingebaut und hier und da Kleinkram nachgebessert hat)
Multivan '89 TD / 2012: AAZ Motor / 2013: Neuaufbau, 40mm Fahrwerk, 8x17 ET 35 / 2014: AAP-Getriebe mit SA-Ölleitblechen, elektr.Ledersitze
Doka '87 Tdi Ex-Ösi-Feuerwehr / Neuzugang im Aufbau

Benutzeravatar
Biberbyte
Poster
Beiträge: 99
Registriert: 16.12.2015, 12:51
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan Magnum
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Biberbyte » 12.04.2016, 11:25

Zugstreben, Gummis, Stabigummis, Stoßdämpfer und Federn gewechselt. Was ein Krampf :-D

Dafür ist jetzt fast alles Tüv-fertig. Hoffentlich klappt es die Woche noch :dance

Postbusschrauber
Stammposter
Beiträge: 515
Registriert: 11.06.2010, 19:26
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Bald Camper
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: Jx
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Postbusschrauber » 12.04.2016, 12:10

Gestern Markisen halter verklebt und verschraubt...gleich markise einhängen;)
8,5l Durchschnittsverbrauch :)

classick
Inventar
Beiträge: 3444
Registriert: 22.01.2011, 20:22
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: BW-Camper
Leistung: 64 PS
Motorkennbuchstabe: 1Y
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Krefeld

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von classick » 12.04.2016, 14:22

Gecko7 hat geschrieben:Hey Marcus :g5

genau das hab ich bei dem Bild auch gedacht...

@classick: Aber das Hochdach ist wirklich toll geworden.
Von daher kläre doch mal auf, was es mit der tollen Kulisse auf sich hat.

Gruß Chris

(der heut die Schiebetür neu eingestellt hat, die Rückbank wieder eingebaut und hier und da Kleinkram nachgebessert hat)
Naja sind halt schön gemachte Wände. Weiß kann wohl jeder. Ist aber nicht mein Verschulden! :mrgreen:
Bild

WolleMS
Poster
Beiträge: 51
Registriert: 20.11.2005, 15:44

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von WolleMS » 12.04.2016, 15:00

classick hat geschrieben:So, fertig. Die tage dann Hochzeit.
*bsss Grün (Zitat: 5.Element)


Sieht gut aus... Ich hab noch eine Ersatzhaube für die Fiamma Klappe gefunden... muss ich Dir mal zukommen lassen...

classick
Inventar
Beiträge: 3444
Registriert: 22.01.2011, 20:22
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: BW-Camper
Leistung: 64 PS
Motorkennbuchstabe: 1Y
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Krefeld

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von classick » 12.04.2016, 15:16

joa muss ja zum Buss passen wa. :sun
Ersatzhaube brauch ich aber nicht, da komplett neue Haube verbaut. Die alte war von 1996 und die neue kostete jetzt nich die Welt. Aber danke.
Bild

Benutzeravatar
tetris84
Poster
Beiträge: 112
Registriert: 04.08.2014, 11:13
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Aufstelldach
Leistung: 57PS
Motorkennbuchstabe: KY
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Norderstedt

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von tetris84 » 13.04.2016, 07:36

Gestern großen Schreck bekommen. Vor einem Monat neuen Motor bekommen und auf einmal geht die Öllampe an. Stellte sich aber (zum Glück) raus, dass die Unterdruckpumpe sich nur irgendwie gelöst hatte. Schraube wieder fest gezogen und alles war wieder gut. Denke mal die wurde beim Einbau nicht richtig fest gezogen.
Folgt mir gerne auf Instagram: Karlfred_unterwegs

Karlfred Baujahr:1987

Benutzeravatar
Biberbyte
Poster
Beiträge: 99
Registriert: 16.12.2015, 12:51
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan Magnum
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Biberbyte » 13.04.2016, 08:21

Gestern alles fertig gemacht für den TüV, schauen wir mal was er morgen sagt.

Bild

Benutzeravatar
Pasi
Stammposter
Beiträge: 475
Registriert: 05.06.2011, 19:11
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 69
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Enger nähe Herford

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Pasi » 13.04.2016, 21:44

Ich habe es heute mal geschafft die Batterie aus zu bauen und Sie zum Laden an zu stecken :) ich freu mich schon auf Sonntag
Gruß der Pasi

!!!Oldschool shit statt Bodykit!!!

Fuhrpark:
VW T3 Whitestar BJ.90'
VW Golf 2 BJ.89'
VW Polo 86C Steilheck Jeton BJ.90'
---------------------------

Benutzeravatar
Roggi
Poster
Beiträge: 50
Registriert: 13.02.2015, 12:39
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Ex-BW Camper lite
Leistung: 85kW
Motorkennbuchstabe: AGG
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: 88353 Kißlegg
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Roggi » 14.04.2016, 12:48

Gestern mal alles beim Tüv berichtigen lassen.
Bei zwei Seiten Fzg-Schein stand ein Bisschen was drin was nicht mehr passte...
vorher Motorumbau 1Z, neu Motorumbau AGG,
aus den KAW-Federn wurden Lesjöfors,
Die Überreste der LKW Eintragung kamen ganz raus,
Die Bremse vorne wurde eingetragen,
Die 20er Spurplatten hinten, 7.5x17 ET25, sowie die geänderten Sitze vorne auch.

Das lief mal gut 8-) :dance
nachher kommen dann noch die neuen Bilstein B4 rein.
Suche 4 Multivan Alu's (6x14 ET30)

Benutzeravatar
goose111
Stammposter
Beiträge: 226
Registriert: 02.01.2015, 12:24
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Kombi
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: 59457 Werl
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von goose111 » 15.04.2016, 17:29

Eben den Highway aus der Werkstatt geholt.

HU ohne Mängel bestanden, daher wieder zwei Jahre Ruhe.
Der Prüfer sei wohl fast eine halbe Stunde um den Bus gelaufen und hätte beide Seiten der Zulassungsbescheinigung intensiv studiert und sich gewundert, dass alles eingetragen sei :lol:

Und die Ursache für meine Startschwierigkeiten wurde auch gefunden, die Dieselleitung vom Tank zum Filter war an einer Stelle defekt und da zog er dann Luft. Das hatte sich inzwsichen soweit verschlimmert, dass in der Werkstatt der Motor im Leerlauf immer wieder kurze Aussetzer hatte.

Jetzt läuft er wieder rund, und nun kann ich mich den nächsten Aufgaben widmen.
Gruß

Hubert The Goose
https://www.facebook.com/pages/Highway- ... 06?fref=ts

88er BW Kombi "ARMY GOOSE"
89er Kasten Showfahrzeug "HIGHWAY BULLY"

Lupao
Stammposter
Beiträge: 552
Registriert: 17.08.2010, 03:14
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Camper
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: ADY
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Pfalz-Kurpfalz

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Lupao » 15.04.2016, 19:02

Haltebleche zum Einbau der vorderen Blinker angefertigt und grundiert, Blinkerausschnitte erst mit Rostschutz behandelt dann grundiert.
Sobald die Grundierung durchgetrocknet ist werden die Haltebleche eingeklebt und alles in Wagenfarbe angepinselt, wird wohl am Sonntag geschehen.
Die Türen zerlegt damit sie zum lackieren vorbereitet werden können.
Viele Grüße
Rüdiger

Alcapone1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Alcapone1 » 15.04.2016, 19:10

Heute mal die Tachobeleuchtung repariert,war ein Kabel von dem Birnchen ab.
An der Kühlbox den Deckel neu befestigt,hat ne Schraube gefehlt :gr
Sonst die ganze Woche über mit dem Bus zur Arbeit gefahren,macht wieder Laune :-)
Denke das in der nächsten Woche mein 5 Ganggetriebe kommt,dann wird umgebaut!
Wenn ich das 4Gang draußen habe; reinigen,Kenbuchstabe suchen und verkaufen.
Bis die Tage,Manuel 8-)

Benutzeravatar
xfranzx
Harter Kern
Beiträge: 1578
Registriert: 21.07.2012, 00:03
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan Whitestar
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Frauenau od. Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von xfranzx » 15.04.2016, 23:01

Nicht heute, aber die Tage...Lizzy hält mich auf Trab

Tachowelle gerissen -> ersetzt Montag -> Nadel zittert immer noch, trotz genauer einstellung der länge :-/
Öldruck gemessen - eindeutig zu hoch, fast 10 Bar ->TK schickt mir ne neue Ölpumpe auf Kulanz -> kommt noch, Samstag
-> dabei gewinde vergnadld, Ölfilterflansch musste getauscht werden,
Getriebe verliert Öl an Eingangswelle / Schaltwelle -> neue Dichtungen, zusätzlich auf Castrol Getriebeöl umstellen -> kommt noch, Samstag
Bremsen VA runter, Radlager nimmer so dolle, Scheinen nen schlag -> kommt noch, Samstag
Servolenkung geht schwer sporadisch, Sifft aus den Dichtungen -> TK lässt auf sich warten, nächste Woche irgendwann
Gaspedal viel sporadisch aus -> Anfängerfehler Kabelbaum verlötet -> Korrodiert / Gebrochenne Kabel -> Dienstags erledigt, Schrumpfstoßverbinder
Komisches verhalten Ladedruck -> Regelventil hatte einen weg -> ersetzt, zusätzlich Unterdruckschläuche ersetzt -> Dienstag erledigt
zusätzlich Ladedruckrohre auf Lecks überprüft und nachgearbeitet -> Dienstag erledigt
Festgestellt das Ladeluftkühler undicht -> vorübergehend gedichtet, wird Samstag ersetzt
15.000km Service - Öl & Filterwechsel + Luftfilter
WLLK - Pumpe & Gegenkühler sind da, erste anproben -> Samstag
Schaltgestänge neu Buchsen und nervige 5-Gang Drückdings entfernen -> Samstag

Gruß, Franz
90er T3 Whitestar, Standheizung, 2. Batterie, Drehsitz uvm.
110PS TDI AFN, Getriebe UN1 - ersetzt durch Audi A4 Getriebe, 180° gedreht, T4 GLG Getriebeseitig
-------
92er Syncro - EX-JX-Öst.Bundespost-Werkshochdach-Funkmesswagen --> Jetzt mit ADY

Benutzeravatar
TottiP
Harte Nuss
Beiträge: 11416
Registriert: 11.09.2008, 20:20
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Totti Spezial
Leistung: genug
Motorkennbuchstabe: ???
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Landkreis PAF
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von TottiP » 16.04.2016, 08:23

Und da sage einer, Schrauben ist ein eintöniges Hobby :tl
Gruß, Totti
Tell me and I forget. Teach me and I remember. Involve me and I learn

http://www.bulli-totti.de Bild

Ich reagiere auf PN´s nur noch wenn eine Rufnummer angegeben wird!
:g5

Marcus BULLIZEI
Antik-Inventar
Beiträge: 5105
Registriert: 19.06.2007, 19:08
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 5E, Syncro-Pritsche
Leistung: 70-137
Motorkennbuchstabe: div
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Bullihausen
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Marcus BULLIZEI » 16.04.2016, 22:07

Hallo!

Heute mit dem Fünf-Ender zum Syncro-Treffen nach Stadtoldendorf gefahren, 829 Bilder geknipst und auf der Rückfahrt die 256.000 km voll gemacht.
BULLIZEIliche Grüße

Marcus

BULLIZEI-Homepage: bullizei.eu


Bild

elCravale
Poster
Beiträge: 193
Registriert: 12.05.2015, 17:01
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Trapo / T4 Caravelle
Leistung: 57/1??
Motorkennbuchstabe: KY
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: E'damm

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von elCravale » 16.04.2016, 22:23

Hi,

Armaturenbrett komplett rausgenommen, alten Lüftungskasten rausgerupft, neuen Klimalüftungskasten schon mal grob in Position gelegt.

Morgen kommt dann das Loch in die Stirnwand, Kabelbäume werden gefleddert und ergänzt und wenn alles gut läuft, dann habe ich bis 18:00 sogar wieder ein vollständiges Armaturenbrett im Bulli.

Grüße und DAnk
Klaue nicht...
...der Staat hasst Konkurrenz!


Bild

Denn Ihr werdet feststellen, dass wer Bus fährt, mehr fährt, denn die Fahrt im Bus ist mehr wert.

Bulli Days: 2014 #265; 2015 #059; 2016 #062

Benutzeravatar
Wend
Stammposter
Beiträge: 346
Registriert: 11.11.2012, 21:12
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan Hochdach
Motorkennbuchstabe: DJ
Anzahl der Busse: 0
Wohnort: Hannover

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Wend » 18.04.2016, 08:38

Reifen gewechselt und festgestellt das die Federteller komplett weggerostet sind.

Benutzeravatar
Niedabaia
Stammposter
Beiträge: 596
Registriert: 12.05.2013, 19:18
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: BlueStar Multivan
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Eggenfelden
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Niedabaia » 18.04.2016, 13:42

A bissl Ziegenleder grau, Sperrholz, Futtervlies, Sprühkleber, 2 Schlüsselanhänger, Nadel und Faden......................

Bild

Bild


Wenns halt Spass macht!! :hehe


Griass
Helmut :bier
VauWää Tää Draii 1,6JX HannoverEdition MultiVan Sport - wie auch immer das mit dem Sport gemeint war, als Entschleuniger.

VW T4 2,8 V6 Caravelle Lang.............

Benutzeravatar
goose111
Stammposter
Beiträge: 226
Registriert: 02.01.2015, 12:24
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Kombi
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: 59457 Werl
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von goose111 » 18.04.2016, 18:12

Eben die Army Goose aus der Werkstatt geholt. Ein bisschen normale Wartung (Ölwechsel), die Standheizung demontiert (Diesel ab Werk montiert - sucht noch jemand Teile davon?) und als wichtigstes den Schalthebel und die gesamte Lagerung des Schaltgestänges überarbeitet.

Der Meister meinte zwar, es wäre schlechter als vorher :lol: , aber wann hat man den letzten T3 mit neuer Gestängelagerung gefahren?
Ich bin sehr zufrieden, es geht zwar noch etwas schwergängig, aber insgesamt wesentlich zielgenauer als vorher.
Gruß

Hubert The Goose
https://www.facebook.com/pages/Highway- ... 06?fref=ts

88er BW Kombi "ARMY GOOSE"
89er Kasten Showfahrzeug "HIGHWAY BULLY"

Benutzeravatar
tetris84
Poster
Beiträge: 112
Registriert: 04.08.2014, 11:13
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Aufstelldach
Leistung: 57PS
Motorkennbuchstabe: KY
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Norderstedt

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von tetris84 » 18.04.2016, 18:18

Endlich die Ecke ausgetauscht.
Bild
Vorher



Bild
Nachher

Bin noch nicht ganz fertig aber bis jetzt sehr zufrieden. 6 Stunden Arbeit am Sonntag haben sich gelohnt.
Folgt mir gerne auf Instagram: Karlfred_unterwegs

Karlfred Baujahr:1987

Postbusschrauber
Stammposter
Beiträge: 515
Registriert: 11.06.2010, 19:26
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Bald Camper
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: Jx
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Postbusschrauber » 19.04.2016, 09:51

Gestern Nachmittag spontan den Wassertank nach innen verlegt außen war zwar platzsparender...aber blöd zu befühlen...und allgemeine irgendwie blöd ...
Jetzt muss noch das Schraninnenleben an den tank angepasst werden
8,5l Durchschnittsverbrauch :)

Benutzeravatar
Doka-Jo
Poster
Beiträge: 199
Registriert: 19.08.2014, 19:34
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 75 PS
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: 58762

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Doka-Jo » 19.04.2016, 13:02

Gestern Nachmittag das neue Vorglührelais eingesetzt und gefreut dass die Led auch wieder aus geht :-)

Danach ne kleine Runde um die Dörfer gefahren und gefreut - Busfahren macht Glücklich [GRINNING FACE WITH SMILING EYES]
================================
Nicht Sollte - Hätte - Könnte - Würde - MACHEN !!!
================================

Benutzeravatar
Biberbyte
Poster
Beiträge: 99
Registriert: 16.12.2015, 12:51
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan Magnum
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Biberbyte » 19.04.2016, 14:24

Heute nach erfolgreichen TÜV, Eintragung und Ablastung endlich zugelassen, heute Abend Schilder drauf und ab die Post :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Alcapone1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Alcapone1 » 20.04.2016, 13:04

Gestern,nachdem die Kiste Bier gemeint hat einen Joghurtbecher hinten Plattzudrücken eine Antirutschmatte verlegt.Sonst nix.
Bis die Tage,Manuel 8-)

Benutzeravatar
Gecko7
Stammposter
Beiträge: 667
Registriert: 18.01.2009, 07:19
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 75 PS
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Apelern

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Gecko7 » 21.04.2016, 06:11

Nicht heute, aber gestern ein neues Projekt abgeholt.

Hab mir sagen lassen: Doka geht immer :g5

Aber seht selbst:

Bild

Bild

Wartet sehr viel Arbeit, was mir etwas Kopfschmerzen bereitet ist der Tdi im Heck, den ein "Künstler" eingebaut hat und der beim Vorbesitzer seine Arbeit eingestellt hat. Bei dem Gebastel einen Fehler zu finden, dürfte schwierig werden...

Freu mich trotzdem, viele Rep.-Bleche waren schon dabei und warten auf Einzug.
Werde berichten, wie es weitergeht.

Gruß Chris
Multivan '89 TD / 2012: AAZ Motor / 2013: Neuaufbau, 40mm Fahrwerk, 8x17 ET 35 / 2014: AAP-Getriebe mit SA-Ölleitblechen, elektr.Ledersitze
Doka '87 Tdi Ex-Ösi-Feuerwehr / Neuzugang im Aufbau

Lupao
Stammposter
Beiträge: 552
Registriert: 17.08.2010, 03:14
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Camper
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: ADY
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Pfalz-Kurpfalz

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Lupao » 21.04.2016, 20:42

Vermutlich ist es einfacher die Elektronik komplett neu zu machen als den oder die Fehler zu suchen.
Dann hast du eine solide Basis und sollte dann mal ein Problemchen auftreten ist die Fehlersuche bestimmt einfacher.
Was macht er den kurz anspringen und aus die Maus.
Viele Grüße
Rüdiger

Benutzeravatar
ichwillsommer
Poster
Beiträge: 165
Registriert: 25.07.2012, 13:31
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Club Joker
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Lüneburg - Uelzen

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von ichwillsommer » 22.04.2016, 12:19

Unseren Theo Mängelfrei durch den TÜV bekommen :sun
Auch wenn die ASU-Tortur einem jedes Mal Angst und ein schlechtes Gewissen macht - so ist die neue Plakette doch immer wieder ein Highlight...!

Nun kann der Sommer kommen... :bier

Benutzeravatar
goose111
Stammposter
Beiträge: 226
Registriert: 02.01.2015, 12:24
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Kombi
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: 59457 Werl
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von goose111 » 22.04.2016, 18:47

Heute das - noch - gute Wetter genutzt und der Army Goose die alten Räder vom Highway Bully verpasst:

Bild

Natürlich vergessen, die beiden Schrauben für die Trommelhalterung zu entfernen und mich gewundert, warum sich die Räder so schlecht festziehen liessen :-(

Aber alles gut gegangen. Jetzt muss ich erstmal schauen, dass ich die wie beim Highway eingetragen bekomme, damit mir die grüne Plakette nicht flöten geht.
Gruß

Hubert The Goose
https://www.facebook.com/pages/Highway- ... 06?fref=ts

88er BW Kombi "ARMY GOOSE"
89er Kasten Showfahrzeug "HIGHWAY BULLY"

Marcus BULLIZEI
Antik-Inventar
Beiträge: 5105
Registriert: 19.06.2007, 19:08
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 5E, Syncro-Pritsche
Leistung: 70-137
Motorkennbuchstabe: div
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Bullihausen
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Marcus BULLIZEI » 22.04.2016, 20:19

Hallo!

Heute nur den "kleinen Service" am Fünf-Ender, der Syncro-Pritsche und dem Wohnwagen: Beleuchtungsfunktion, Öl, Wasser, Reifendruck. Bevor jemand fragt: am Wohnwagen natürlich NUR Reifendruck und Beleuchtung! :-)
BULLIZEIliche Grüße

Marcus

BULLIZEI-Homepage: bullizei.eu


Bild

Lupao
Stammposter
Beiträge: 552
Registriert: 17.08.2010, 03:14
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Camper
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: ADY
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Pfalz-Kurpfalz

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Lupao » 22.04.2016, 22:08

Heute, nachdem die Blinker eingesetzt sind wollte ich mal eben die neuen Scheinwerfer einsetzen.
Pustekuchen !
Da sind ja zwei Schrauben zum einstellen, die Feder und das Wiederlager.
Das besagte Wiederlager ist bei den neuen Qualitätsteilen aus Kina gute 5-6 mm zu weit innen und dadurch läßt es sich nicht einsetzen.
Jetzt kommt bestimmt "hätte, wäre, wenn" aber das weiß ich selbst nur zu gut, sollte mich nur noch daran halten.
Eine Frechheit ist halt das es als Plug&Play für den T3 verkauft wird,
deßhalb bin ich auch sauer, das ich für kleines Geld keine Hella Qualität bekomme ist mir schon klar aber wenn es heißt das Teil passt dann sollte es auch passen.
Dumm ist nur das die Rückgabefrist abgelaufen ist, ich baute mir aus Blech eine Art Adapter, mit etwas gefummele passt es dann schon aber wie gesagt,


Noch schlimmer sind diverse Verkäufer von gebrauchten Karroserieteilen.
In ebay Kleinanzeigen wurde eine Schubstür als rostfrei angeboten, Mainz ist auch nicht allzuweit und 140,- für eine rostfreie Schubstür erschien mir als fair, am Telefon wurde mir erneut bestätigt das die Tür super wäre und absolut rostfrei........
Hingefahren und siehe da, unten an üblichen Stelle dicke Blasen am Lack, "ja das ist doch nur ein bißchen Flugrost"....wie ich das Wort hasse......und das könne man mit ein bißchen Schmirgelpapier wegmachen.......UPPS.....da war auf einmal war ein Loch drin.
So ein alter Schwätzer, recht verärgert forderte ich ihn auf mir meine Fahrtkosten zu ersetzen, das ganze war immerhin sein Fehler.
Obwohl der werte Herr ein recht neues Ducato Wohnmobil fährt und für mich finanziell gut situiert erschien (Kastenwagen in rot), wollte er kein Geld herausrücken.
Vielleicht sollte ich das nächste mal meinen Baseballschläger mitnehmen, nur weil ich den Sport so liebe, dazu noch Pfefferspray wegen der bissigen Hunde.......
Solch ein sauberer Nebenher Teilehändler gehört vor den Kadi, dann hört er auf andere zu bescheixxen.
Darauf angesprochen, er inseriert seine Teile "von privat", meinte er es wäre nur ein Hobby......ja ne is klar, gute 12-15 Wagen verschiedener Hersteller und in Heidelberg ein Lager, das ist ganz bestimmt reines Hobby.
Nichts dagegen wenn einer ab und an ein Wagen rein fürs Hobby schlachtet, das ist voll in Ordnung aber was der treibt ist was ganz anderes.


So, jetzt habe ich mir meinen Ärger von der Seele geschrieben, irgendwie fühle ich mich jetzt besser.
Viele Grüße
Rüdiger

Marcus BULLIZEI
Antik-Inventar
Beiträge: 5105
Registriert: 19.06.2007, 19:08
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 5E, Syncro-Pritsche
Leistung: 70-137
Motorkennbuchstabe: div
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Bullihausen
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Marcus BULLIZEI » 23.04.2016, 17:09

Lupao hat geschrieben: Noch schlimmer sind diverse Verkäufer von gebrauchten Karroserieteilen.
In ebay Kleinanzeigen wurde eine Schubstür als rostfrei angeboten, Mainz ist auch nicht allzuweit und 140,- für eine rostfreie Schubstür erschien mir als fair, am Telefon wurde mir erneut bestätigt das die Tür super wäre und absolut rostfrei........
Hingefahren und siehe da, unten an üblichen Stelle dicke Blasen am Lack, "ja das ist doch nur ein bißchen Flugrost"....wie ich das Wort hasse......und das könne man mit ein bißchen Schmirgelpapier wegmachen.......UPPS.....da war auf einmal war ein Loch drin.
So ein alter Schwätzer, recht verärgert forderte ich ihn auf mir meine Fahrtkosten zu ersetzen, das ganze war immerhin sein Fehler.
Obwohl der werte Herr ein recht neues Ducato Wohnmobil fährt und für mich finanziell gut situiert erschien (Kastenwagen in rot), wollte er kein Geld herausrücken.
Vielleicht sollte ich das nächste mal meinen Baseballschläger mitnehmen, nur weil ich den Sport so liebe, dazu noch Pfefferspray wegen der bissigen Hunde.......
Solch ein sauberer Nebenher Teilehändler gehört vor den Kadi, dann hört er auf andere zu bescheixxen.
Darauf angesprochen, er inseriert seine Teile "von privat", meinte er es wäre nur ein Hobby......ja ne is klar, gute 12-15 Wagen verschiedener Hersteller und in Heidelberg ein Lager, das ist ganz bestimmt reines Hobby.
Nichts dagegen wenn einer ab und an ein Wagen rein fürs Hobby schlachtet, das ist voll in Ordnung aber was der treibt ist was ganz anderes.


So, jetzt habe ich mir meinen Ärger von der Seele geschrieben, irgendwie fühle ich mich jetzt besser.
Ich kann deinen Ärger verstehen. Hast ja Recht.

Aber...:

Kannst ihn ja mal als Betrüger anzeigen. Oder versuchen, deine Fahrkosten einzuklagen. Wenn du zu viel Zeit hast. Und noch neuen Ärger zusätzlich haben möchtest. Sorry, ist nicht bös gegen dich gemeint! Aber da wirst du nix erreichen.

Und was das "von Privat verkaufen" angeht: melde es der entsprechenden Verkaufsplattform. Wenigstens da kannst du VIELLEICHT Erfolg haben und ihn ein bißchen trietzen, falls die ihn darauf hin rausschmeissen. Klar, ein neuer Account ist schnell erstellt, aber dann hat er erstmal was zu tun und muss alles wieder neu einstellen. Vor allem kostet es dich nix.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

So, back to topic:

Der Flexxer hat wieder zugeschlagen!


BildBildBild


:-) :-) :-)
BULLIZEIliche Grüße

Marcus

BULLIZEI-Homepage: bullizei.eu


Bild

Benutzeravatar
Niedabaia
Stammposter
Beiträge: 596
Registriert: 12.05.2013, 19:18
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: BlueStar Multivan
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Eggenfelden
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Niedabaia » 23.04.2016, 17:22

Marcus BULLIZEI hat geschrieben:
Lupao hat geschrieben:
Kannst ihn ja mal als Betrüger anzeigen. Oder versuchen, deine Fahrkosten einzuklagen. Wenn du zu viel Zeit hast. Und noch neuen Ärger zusätzlich haben möchtest. Sorry, ist nicht bös gegen dich gemeint! Aber da wirst du nix erreichen.

Und was das "von Privat verkaufen" angeht: melde es der entsprechenden Verkaufsplattform. Wenigstens da kannst du VIELLEICHT Erfolg haben und ihn ein bißchen trietzen, falls die ihn darauf hin rausschmeissen. Klar, ein neuer Account ist schnell erstellt, aber dann hat er erstmal was zu tun und muss alles wieder neu einstellen. Vor allem kostet es dich nix.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

So, back to topic:

Der Flexxer hat wieder zugeschlagen!


BildBildBild


:-) :-) :-)
Was viel mehr Spass amcht: ERIn kleiner Wink ans zuständige Finanzamt. Der hat die Jungs schneller am Hals als Ihm lieb ist UND --DIE finden was- Mama Merkel braucht "Kleingeld" :sun

Griass
Helmut :bier
VauWää Tää Draii 1,6JX HannoverEdition MultiVan Sport - wie auch immer das mit dem Sport gemeint war, als Entschleuniger.

VW T4 2,8 V6 Caravelle Lang.............

Benutzeravatar
TottiP
Harte Nuss
Beiträge: 11416
Registriert: 11.09.2008, 20:20
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Totti Spezial
Leistung: genug
Motorkennbuchstabe: ???
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Landkreis PAF
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von TottiP » 23.04.2016, 18:36

An meinem Bus bisher nichts gemacht, dafür eine Illusion zerstört, dass der eigene Bus eines Kollegen so gut ist wie er aussah ;-)
Gruß, Totti
Tell me and I forget. Teach me and I remember. Involve me and I learn

http://www.bulli-totti.de Bild

Ich reagiere auf PN´s nur noch wenn eine Rufnummer angegeben wird!
:g5

Bus-Froind
Harter Kern
Beiträge: 1932
Registriert: 12.02.2013, 09:37
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Wolfsburg

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Bus-Froind » 23.04.2016, 18:36

Niedabaia hat geschrieben: Was viel mehr Spass amcht: ERIn kleiner Wink ans zuständige Finanzamt. Der hat die Jungs schneller am Hals als Ihm lieb ist UND --DIE finden was- Mama Merkel braucht "Kleingeld" :sun
Griass
Helmut :bier
Wenn man sich richtig ärgert, macht das zur Beruhigung schon Sinn. ;-)

Stefan MV Bulli
Poster
Beiträge: 159
Registriert: 05.05.2015, 21:08
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 253
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Stefan MV Bulli » 23.04.2016, 18:48

ab jetzt ist Sommer, naja für mich jedenfalls, ich habe heute die Sommermütze auf den Bus gepackt ;-)

abnehmbares Hochdach mit Innenausbau auf dem originalen Schiebedachausschnitt, im Frühjahr kommt die Mütze drauf, im Spätherbst wieder runter, damit der Bulli den Winter gemütlich in der (Norm-)Garage verbringen kann

Bild

sieht nach Arbeit aus, ist aber mit einem mittlerweile eingespielten Team in 2-3h gemütlich zu schaffen
gruß vom Stefan

minzgrün und im Sommer mit weißer Mütze

Benutzeravatar
WestiT3_1986
Stammposter
Beiträge: 346
Registriert: 15.01.2016, 11:22
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia Joker
Leistung: 128 PS
Motorkennbuchstabe: EJ2
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von WestiT3_1986 » 23.04.2016, 19:03

Echt eine super Idee und Umsetzung! Respekt!

Ich habe heute den Vanagon mit meinem Junior gewaschen und Landfein gemacht...

Bild


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Grüße
Sven
Westfalia T3 1984 mit EJ22 swap
Wolfsburg Special Edition

Benutzeravatar
TottiP
Harte Nuss
Beiträge: 11416
Registriert: 11.09.2008, 20:20
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Totti Spezial
Leistung: genug
Motorkennbuchstabe: ???
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Landkreis PAF
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von TottiP » 23.04.2016, 22:31

Nun doch noch an meinem was getan.
Öldruckgeber getauscht, zeigt wieder plausibel an
Riemenscheibe für Servolenkung getauscht, eiert nicht mehr
Gruß, Totti
Tell me and I forget. Teach me and I remember. Involve me and I learn

http://www.bulli-totti.de Bild

Ich reagiere auf PN´s nur noch wenn eine Rufnummer angegeben wird!
:g5

Benutzeravatar
Wbxbulleye
Harter Kern
Beiträge: 1178
Registriert: 19.02.2012, 20:39
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Camper
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Berlin im Süden

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Wbxbulleye » 24.04.2016, 00:28

Gestern: Mit Forumfreund endlich ne Lichtsummer verbaut.....is doch nich so einfach mit der Arlama.... :roll:
Heute: Gefahren und Beerenbepflanzungen für den Garten gekooft 8-)
Was nicht gepflegt wird kann auch nicht Heilen

-------------

Aktuell: Suche noch verstellbare Armlehnen und Konsolen für normale Pilotensitze ( KEINE für ISRI!!)

Lupao
Stammposter
Beiträge: 552
Registriert: 17.08.2010, 03:14
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Camper
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: ADY
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Pfalz-Kurpfalz

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Lupao » 24.04.2016, 11:35

Zuerst wollte ich den werten Kameraden auch Anzeigen aber letztendlich ist mir das zu dumm.
Auch wenn ich im Recht wäre würde ich mir meine Finger schmutzig machen, so ist zumindest mein Gefühl.
Wollte nur etwas Dampf ablassen und andere vor einem Teileverkäufer aus Mainz Hechtsheim warnen,
laßt euch den Zustand zumindest per SMS oder besser per Mail bestätigen, dann habt ihr was in der Hand.
Am besten immer Bilder der Teile anfordern die alle wichtigen Stellen zeigen, nur dann seit ihr auf der sicheren Seite,
ist das dem Verkäufer zuviel dann laßt es besser.
Auf das gesprochene Wort kann man sich wirklich nicht verlassen.
Das gilt natürlich nur wenn der Verkäufer nicht persönlich bekannt und als seriös bekannt ist.
Viele Grüße
Rüdiger

MysteriousX
Poster
Beiträge: 114
Registriert: 16.10.2012, 19:24
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Trapo Womo
Leistung: 112 PS
Motorkennbuchstabe: DJ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Düsseldorf

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von MysteriousX » 24.04.2016, 21:12

Frühjahrsputz gemacht und die 2te Batterie wieder eingebaut.
Danach getankt und gemerkt,dass es am Einfüllstutzen rausläuft.
Muss wohl ne neue Dichtung her...

Postbusschrauber
Stammposter
Beiträge: 515
Registriert: 11.06.2010, 19:26
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Bald Camper
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: Jx
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Postbusschrauber » 24.04.2016, 22:02

Einlegeböde vom Küchenschrank grundiert

Angefangen die Glühkerzen zu wechseln
Und mir dabei nur 11 Finger gebrochen
Kann mir jemand sagen ob es reicht wenn zwei nicht gehen das er dann schon sehr bescheiden anspringt?
8,5l Durchschnittsverbrauch :)

Max Power
Harter Kern
Beiträge: 1663
Registriert: 31.01.2013, 12:46
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan JX/Doka 1Y
Leistung: 70/64
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Oberlausitz

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Max Power » 25.04.2016, 12:26

Ja kann sein.
Ich nehm zum Wechsel der Glühkerzen die Einspritzdüsen raus, dann kann man auch sehen, ob die wirklich glühen.

Vier Flammscheiben kosten bei TK 7 Euro, dafür bleiben die Finger ganz.

Benutzeravatar
roetka
Stammposter
Beiträge: 466
Registriert: 22.05.2013, 15:51
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Fensterbus/Camper
Leistung: 57 PS
Motorkennbuchstabe: KY
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von roetka » 25.04.2016, 12:55

Nicht heute, aber am Samstag. "Neue" Anhängerkupplung gesäubert und kleine Roststellen abgeschruppt und mit Fertran behandelt. Jetzt noch grundieren und lackieren, dann kann der Einbau beginnen.
Viele Grüße,
Sebastian


Bild

classick
Inventar
Beiträge: 3444
Registriert: 22.01.2011, 20:22
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: BW-Camper
Leistung: 64 PS
Motorkennbuchstabe: 1Y
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Krefeld

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von classick » 26.04.2016, 19:16

Dach festgeklebt.

Bild
Bild

classick
Inventar
Beiträge: 3444
Registriert: 22.01.2011, 20:22
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: BW-Camper
Leistung: 64 PS
Motorkennbuchstabe: 1Y
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Krefeld

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von classick » 26.04.2016, 19:21

Nebenbei grad gesehen wie ich denn Bus damals gekauft habe. Iss nicht mehr viel von über. :mrgreen:

Bild
Bild

Fischi59
Mit-Leser
Beiträge: 27
Registriert: 25.08.2015, 22:01
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Caravelle
Leistung: 78
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Forchheim

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Fischi59 » 26.04.2016, 22:03

Wollte heute endlich mal Ersatzteile bestellen, weil die Benzinpumpe ihr Leben aushaucht.
So mal zwei Fragen:
1.Es gibt Pumpen von ca 20-70€ ??? Sollte man da von irgendwas die Finger lassen bzw hat damit jemand schon Erfahrungeb gemacht?
2. Wo bekomme ich diesen blöden Stößel für die Benzinpumpe? Ich finde dauernd nur die kompletten Pumpen aber nirgends den Stößel für die mechanische Pumpe! :kp
Is ein 1.9 DG WBX wenn's hilft. Wäre um jede Hilfe dankbar.
So dann gute Nacht... gn8

nicatron
Poster
Beiträge: 160
Registriert: 20.04.2014, 20:58
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 78 PS
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Münsterland

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von nicatron » 26.04.2016, 22:14

..Bei Tk. Kost Appel+ei fuffzich.

Benutzeravatar
Cjo.123
Mit-Leser
Beiträge: 16
Registriert: 18.04.2016, 23:05
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: California
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Berlin

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Cjo.123 » 26.04.2016, 22:35

Gestern Dichtung an der einspritzpumpe gewechselt und ein diese

Benutzeravatar
Cjo.123
Mit-Leser
Beiträge: 16
Registriert: 18.04.2016, 23:05
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: California
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Berlin

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Cjo.123 » 26.04.2016, 22:37

Doofes tapatalk -.-
Dieseltropfen behoben.
Heute alte Aufkleber entfernt und das alte Grundig taperadio mit Bluetooth und aus versehen.
Nach dem öffnen und raus finden wo das Signal mit einem Schalter zu trennen ist gar nicht so schwer.
Löten muss man jedoch.

Benutzeravatar
Wend
Stammposter
Beiträge: 346
Registriert: 11.11.2012, 21:12
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan Hochdach
Motorkennbuchstabe: DJ
Anzahl der Busse: 0
Wohnort: Hannover

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Wend » 28.04.2016, 09:09

Garage aufgeräumt und erste Vorbereitungen für den am Wochenende anstehenden Motorwechsel :dance

Benutzeravatar
tetris84
Poster
Beiträge: 112
Registriert: 04.08.2014, 11:13
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Aufstelldach
Leistung: 57PS
Motorkennbuchstabe: KY
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Norderstedt

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von tetris84 » 28.04.2016, 09:24

Bulli bisschen ausgeräumt und aufgeräumt fürs Maikäfertreffen am Sonntag :dance :bier
Außerdem noch Öl und Wasser geprüft. Alles gut :dance
Folgt mir gerne auf Instagram: Karlfred_unterwegs

Karlfred Baujahr:1987

Benutzeravatar
Bullistattvollgas
Stammposter
Beiträge: 478
Registriert: 13.10.2013, 13:14
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan tobacco
Leistung: 112 PS
Motorkennbuchstabe: DJ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Muc

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Bullistattvollgas » 28.04.2016, 17:23

Heute: Schöne intakte braune Lenksäulenverkleidung erhalten :sun
Seit letzter Woche:
Zigianzünder gewechselt, Türknopfhüllen getauscht (wow wie leise der bus jetzt!!), 2strahlige Wischdüsen eingesetzt, Türablagen angeschraubt, Kurbeltriebspirale der Fenster geschmiert, Schiebetürschienen gesäubert und neu gefettet...

:cafe
Grüße, Bojan

Ein Bus fährt Gassi...und zwar den Fahrer :sun

Benutzeravatar
Henri
Stammposter
Beiträge: 663
Registriert: 17.08.2011, 22:58
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 51 kw
Motorkennbuchstabe: 1V
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: 63456

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Henri » 28.04.2016, 21:00

Leseleuchte und Innenraumleuchte repariert. Telefonkabel im Bus gefunden :gr
Schraubst du Turbo an Diesel rennt Diesel wie Wiesel

Benutzeravatar
Wend
Stammposter
Beiträge: 346
Registriert: 11.11.2012, 21:12
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan Hochdach
Motorkennbuchstabe: DJ
Anzahl der Busse: 0
Wohnort: Hannover

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Wend » 28.04.2016, 22:49

Beim Motor abkabeln ist mir das Masseband in der Hand zerbröselt :-(

newt3
Inventar
Beiträge: 3888
Registriert: 02.08.2006, 22:30
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: bus
Leistung: 70
Motorkennbuchstabe: VW

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von newt3 » 29.04.2016, 00:17

Mich hat genervt dass sich die LED vom Tempomat auf dem Bedienteil irgendwie immer ungünstig hinterm Lenkrad versteckt
also:
Led für tempomat im Cockpit nachrüsten (oder je nach gusto auch für ahk kontrolle)

1. cockpit ausgebaut und leiterfolie tachoseitig und mittig vom cockpit gelöst
2. die rote led der rechten reihe und die fernlichtbirne (blaue led gab es damals noch nicht) abgezogen
3. da schwarze halterung abgemacht (einfach mit mini schraubendreher oder nadel auspinnen)
4. rotes pluskabel/schwarzes minuskabel incl etwas restmetall von jeweils einem kleinem crimkontakt in das untere schwarze gehäuse stopft. und zwar so, dass die led sich hinterher reinstecken läßt
5. das ganze durch das entsprechende loch in der leiterfolie geführt. man kann da ein neues machen oder man nimmt das bereits vorhandene 4eckige und knipst an der plastikhalterung die hinter der folie sitzt den 4 eckigen pin weg
6. den schwarzen sockel wieder eingeklipst und die leds+fernlichbirne wieder rein
7. das ganze cockpit wieder eingebaut
8. plusleitung an abgesichertes dauerplus angeschlossen (das werd ich evtl nochmal verändern indem ich mir plus direkt von der leiterfolie oder vom kombiinstrumentenstecker hole)
9. die minusleitung (geschaltete masse für die led) mit dem grünen kabel verbinden was vom waeco steuergerät zum bedienteil geht (zb am 4 fach bedienteilstecker mit einschleifen oder auch direkt am mehrfachstecker vom steuergerät). vermutlich sollte noch ein widerstand in die leitung (glaub 470ohm. zumindest hat die originale grüne blinker led auf der folie einen solchen wert und eine solche hat ich ja verwendet).
die original waeco led am ms50 bedienteil leuchtet weiterhin (hab ich also nicht abgeklemmt)

Bild

Bild

et voila 2 grüne led auf der Folie

Bild
Bild

anregung das so umzusetzen stammt unter anderem von hier:
https://picload.org/image/rgdwwggr/imgp1392andere.jpg[/img]
http://www.bulliforum.com/viewtopic.php ... &start=120

was mir noch fehlt:
I. plusleitung für die led direkt von der leiterfolie oder vom stecker kombiinstrument
II. die folie wo die symbole drauf sind (vorglüh, öl, blinker usw) um ein tempomatsymbol ergänzen
III. die ganzen leitungen vom waeco ms40 einkürzen (also überall neue atx kontakte crimpen. evtl auch ordentliche kabel und nicht diesen schmalen pc kram)
IV. und diese olle klemme die beide gaszuhüllen zusammenhält ( bild aus dem internet http://schrauberlaube.de/wordpress//wae ... 380996.jpg ) soll auch weg. ich möchte am gaszuggebenhalter der esp ein loch bohren und dort einen gegenhalter für den waeco bowdenzug (gegenhalter evtl einstellbar so wie beim fahrrad hintem am schaltwerk oder vorne am bremshebel). evtl bohr ich auch nicht den gegenhalter an der esp an (der sitzt recht niedrig und die zughülle liegt auf einem wasserschlauch auf) sondern nehme eine der dortigen unterlegscheiben raus und ersetzte sie durch eine art 8 (also ein lochblech was unten die scheibe darfstellt und darüber den zuggegenhalter für den waeco-zug darfstellt)
V. und eigentlich würd ich das steuergerät vom waeco auch sehr gerne zwischen kombiinstrument und radio (also an die rechte vordere schraube vom kombiinstrument) bauen. leider gab es damals bei einbau an dortigem ort probleme mit dem geschwindigkeitssignal (mit steuergerät aktuell hinterm handschuhfach klappt es aber ich find die kabelwege hier unnötig weit)
VI. ich hätte gern dass der Waeco direkt nach dem start einmal eingeschaltet wird! ich also nicht manuell einmal power on drücken muss ich bräuchte also irgendwie einen einmalimpuls von D+.
VIII. vermutlich bau ich mir in den kopf vom linken lenkstockschalter auch noch einen minitaster für die Set Funktion des Tempomats und evtl auch einen on/off taster und res taster. dann wäre das Bedienteil aus dem cockpit verbannt. originaler lenkstockschalter ginge zwar mit einen paar umwegen auch (gibt da anleitungen zu auch für den ms50) aber den originalen t3 lenkstockschalter mit tempomat in braun für günstig irgendwo zu bekommen ist echt schwierig

Benutzeravatar
kleiner Vor
Poster
Beiträge: 72
Registriert: 11.09.2010, 08:59
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Camping Bus
Leistung: 75 PS
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: 35708 Haiger

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von kleiner Vor » 29.04.2016, 08:34

Haben gestern den neuen AAZ in meinen Bulli eingebaut. Schläuche, Kabel usw sind auch schon montiert.
Vielleicht können wir den am Wochenende schon starten.

Das ist mein erster Umbau - daher ziemlich nervös ob der AAZ auch wirklich anspringt.. Kann mir jemand gute Worte zureden, dass er auf jeden Fall anspringen wird? :suff :bet

Beste Grüße :sun

Bus-Froind
Harter Kern
Beiträge: 1932
Registriert: 12.02.2013, 09:37
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Wolfsburg

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Bus-Froind » 29.04.2016, 09:32

kleiner Vor hat geschrieben: Das ist mein erster Umbau - daher ziemlich nervös ob der AAZ auch wirklich anspringt.. Kann mir jemand gute Worte zureden, dass er auf jeden Fall anspringen wird? :suff :bet
Beste Grüße :sun
Das wird schon. Wochenende ist ja lang. ;-)

Benutzeravatar
kleiner Vor
Poster
Beiträge: 72
Registriert: 11.09.2010, 08:59
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Camping Bus
Leistung: 75 PS
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: 35708 Haiger

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von kleiner Vor » 29.04.2016, 10:19

Bus-Froind hat geschrieben:
kleiner Vor hat geschrieben: Das ist mein erster Umbau - daher ziemlich nervös ob der AAZ auch wirklich anspringt.. Kann mir jemand gute Worte zureden, dass er auf jeden Fall anspringen wird? :suff :bet
Beste Grüße :sun
Das wird schon. Wochenende ist ja lang. ;-)
:-) wäre natürlich stark, den an meinem Geburtstag wieder starten zu können. Habe mir eine Dieselhandpumpe eingebaut, damit der nicht so lange orgelt. Öl werde ich noch mit der Hand rund drehen. Gibt es noch weitere Tipps zum Restart? :sun

bliamle
Stammposter
Beiträge: 505
Registriert: 29.06.2007, 16:24
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: SportJoker
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: KÜN

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von bliamle » 29.04.2016, 14:14

kofferraumdeckel auf *ächz*....sackschwere batterie reingiehievt....+ und - angeschlossen....batterie befestigt....kurzer blick auf die flüssigkeiten.....zünschlüssel rein.... *wroooooooooooommmm...tackertackertackertacker....wrommmmm....tackertackertacker*.... und ab

:sun :sun :sun :sun :sun :sun :sun :sun :sun :bier

Benutzeravatar
TottiP
Harte Nuss
Beiträge: 11416
Registriert: 11.09.2008, 20:20
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Totti Spezial
Leistung: genug
Motorkennbuchstabe: ???
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Landkreis PAF
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von TottiP » 29.04.2016, 19:00

Temperaturanzeige Ladeluft verbaut. Morgen noch das Sensorkabel nach hinten legen und dann geht ans Messen, Kontrollieren und Überwachen :-)
Bild
Gruß, Totti
Tell me and I forget. Teach me and I remember. Involve me and I learn

http://www.bulli-totti.de Bild

Ich reagiere auf PN´s nur noch wenn eine Rufnummer angegeben wird!
:g5

newt3
Inventar
Beiträge: 3888
Registriert: 02.08.2006, 22:30
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: bus
Leistung: 70
Motorkennbuchstabe: VW

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von newt3 » 29.04.2016, 21:51

I
Massestern hinterm rechten Scheinwerfer platziert
->zwei neue Masseleitungen vom H4 Licht links rechts zu diesem Massestern
->bohrung war rechts schon eine im Schlossträger direkt rechts hinterm rechten scheinwerfer, mußte ich also nur bankmachen
-->Ergebnis: ca 0,4Vol mehr am Scheinwerfer sowohl bei Abblend als auch bei Fern. Standlicht hab ich auf der alten originaleitung gelassen
->dann noch Spaßeshalber eine zusätzliche Plusleitung von der Batterie nach vorne zur Zentralelektrik. Ergebnis: nochmal 0.2v mehr am scheinwerfer

(relaisschaltung ist bereits verbaut. kontakte am scheinwerfer waren schon neu)

------------
II
Beim Motorstart und Lampen messen ging auf einmal die Kühlwasser LED an.
mich sehr drübergewundert und an einen selbst frisch verbockten Elektrikfehler gedacht
1.nunja, Blick in den Kühlwasserüberlaufbehälter hinterm Kennzeichen
->schock 1: leer
2.motordeckel auf und blick auf den Kühlwasserbehälter
->schock 2: ebenfalls leer (war irgendwie logisch denn daher kommt ja das blinken)
3. Blick in den Motorraum. nichts verdächtiges
4. Blick an den Unterboden:
da ists nass. ich dachte zuerst es sein ein Heizungschlauch (die sehen da unten etwas komisch aus weil sie wohl mal mit unterbodenschutz reagiert haben). waren es aber nicht
5. es kamm direkt vom übergangsstück der Edelstahlkühlwasserrohre. Taugt offenbar eine der Federbandschellen nicht (original vw vor ca 3 jahren verbaut. beim einbau hatte ich vorne auch schon eine undichtige)
6. zusätzliche Rohrschelle drüber. Ich hoffe jetzt ists dicht
7. wasser aufgefüllt, entlüftet, und nen kanister wasser ins auto falls nochmal ein paar schluck fehlen

fazit:
->ein Glück ists zu Hause passiert
->so im Nachhinein denke ich fast ich hätte kürzlich dort schonmal eine Feuchtigkeit gesehen aber nicht ernstgenommen (dachte an spritzwasser vom fahren, obwohl der rest damals irgendwie trocken war..)
->erfreut darüber, dass die Kühlwasseranzeige offenbar tut was sie soll und in Hoffnung darüber dass die Undichtigkeit nichts mit erhöhtem Druck zu tun hat

III.
Widerstand in die Masseleitung der Zusatz-LEd (im kombiinstrument rechts unten) vom Tempomaten gelötet(die ist massegeschaltet)
->LED ist jetzt arg dunkel.
->evtl ist der Widerstand ja schon im Waeco Steuergerät(eben für die original LED im Bedienteil)?

Benutzeravatar
kleiner Vor
Poster
Beiträge: 72
Registriert: 11.09.2010, 08:59
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Camping Bus
Leistung: 75 PS
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: 35708 Haiger

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von kleiner Vor » 29.04.2016, 22:52

TottiP hat geschrieben:Temperaturanzeige Ladeluft verbaut. Morgen noch das Sensorkabel nach hinten legen und dann geht ans Messen, Kontrollieren und Überwachen :-)
Bild
Totti, woher die Erlkönigfolie? Feine Sache :sun :sun :dance

Benutzeravatar
TottiP
Harte Nuss
Beiträge: 11416
Registriert: 11.09.2008, 20:20
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Totti Spezial
Leistung: genug
Motorkennbuchstabe: ???
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Landkreis PAF
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von TottiP » 29.04.2016, 23:08

Öhm.... eBay?? :mrgreen
Gruß, Totti
Tell me and I forget. Teach me and I remember. Involve me and I learn

http://www.bulli-totti.de Bild

Ich reagiere auf PN´s nur noch wenn eine Rufnummer angegeben wird!
:g5

Benutzeravatar
goose111
Stammposter
Beiträge: 226
Registriert: 02.01.2015, 12:24
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Kombi
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: 59457 Werl
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von goose111 » 30.04.2016, 16:21

Schon letztes Wochenende hatte ich am Highway die Sensoren für Kühlwasser und Vorglühen ersetzt - nach den Erfahrungen mit der Army Goose und einer immer relativ niedrigen Kühlmitteltemperatur sicherlich keine unsinnige Maßnahme -. Und dann noch Kühlmittel nachgefüllt und einen neuen Deckel auf dem Ausgleisbehälter montiert in der Hoffnung, dass sich nicht ein größerer Schaden anbahnt.

Und heute dann als erstes die restlichen Modifikationen an der Elektrik nach der HU wieder rückgängig gemacht und dann noch ein anderes Lenkrad montiert.
Ich hatte schon vor zwei Jahren beim Bullitreffen in Zwartemeer ein gebrauchtes ATIWE/MOMO Holzlenkrad gekauft, und so langsam wird es Zeit, das mal zu montieren und eintragen zu lassen. Und da ich Montag eh mit dem Highway zum Dienst fahren muss und der TÜV direkt nebenan ist, bietet sich das an.
Und wenn das geklappt hat, werde ich vermutlich Ende Mai ein bisschen PinStriping auf die Speichen machen lassen :-)

Bild
Gruß

Hubert The Goose
https://www.facebook.com/pages/Highway- ... 06?fref=ts

88er BW Kombi "ARMY GOOSE"
89er Kasten Showfahrzeug "HIGHWAY BULLY"

Benutzeravatar
Urpilsfan
Harter Kern
Beiträge: 2091
Registriert: 07.03.2010, 11:09
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia Club Joker
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Nassweiler im Saarland

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Urpilsfan » 30.04.2016, 16:33

Ich wollte heute endlich mal meinen geprüften Gastank wieder betanken .Leider ist der Versuch an 2 verschiedenen Tankstellen fehlgeschlagen :-(
Das Ventil öffnet nicht . Hätte den Tank besser nach dem Einbau im Dezember gleich versucht zu betanken . Jetzt kann ich am Montag erst mal die Firma anrufen bei der ich den Tank zur Gasprüfung abgegeben habe . Bin mal gespannt was da dann gesagt wird. Ich kann es mir aber so halbwegs schon denken : Tank ausbauen vorbeibringen und wieder 4 Wochen warten :-(
Gruß aus dem Warndt Urpilsfan !
Bild

nicatron
Poster
Beiträge: 160
Registriert: 20.04.2014, 20:58
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 78 PS
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Münsterland

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von nicatron » 01.05.2016, 00:19

Frontscheibenrahmen grundiert gespachtelt geschliffen gekotzt und nochmal... Ich hasse Lackierarbeiten ;-)

prometheus0815
Harter Kern
Beiträge: 2072
Registriert: 17.09.2012, 14:33
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Transporter
Leistung: 57 PS
Motorkennbuchstabe: KY
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Niederösterreich

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von prometheus0815 » 01.05.2016, 13:39

Dieses Wochenende:
  • hintere Stoßstange abgeschliffen und neu lackiert
  • Wischerarme abgeschliffen und neu lackiert
  • unteren Heizungszug im Armaturenbrett wieder eingehängt. Eine Übung in Gelassenheit und Aggressionskontrolle.
  • Heckklappendämpfer in Normalstärke montiert. Endlich keine Klimmzüge mehr wie mit den 1250-N-Teilen von der Busschmiede.
  • Nachbau-Außenspiegel mit Originalfedern bestückt. Nie wieder anklappende Spiegel über 80 km/h.
  • Unterdruckpumpe getestet. Funktioniert leider, also ist irgendwo auf dem Weg nach vorne ein Leck.
Ich bin zufrieden. Das kommende lange Wochenende wird Dachisolierung und - verkleidung gewidmet.

Benutzeravatar
Wend
Stammposter
Beiträge: 346
Registriert: 11.11.2012, 21:12
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan Hochdach
Motorkennbuchstabe: DJ
Anzahl der Busse: 0
Wohnort: Hannover

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Wend » 02.05.2016, 16:37

Motorwechsel in 32 Stunden DJ -> DJ, muss man mal gemacht haben finde ich :suff

Benutzeravatar
goose111
Stammposter
Beiträge: 226
Registriert: 02.01.2015, 12:24
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Kombi
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: 59457 Werl
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von goose111 » 02.05.2016, 18:52

Das war wohl nichts :-(

Estmal bekam ich zu hören, dass das ein Lenkrad für Ford wäre - die Abfrage der KBA Nummer ergab zumindest eine ABE für verschiedene Fordmodelle - und dann fehlte ihm die Zuordnungsliste der Nabe bezuüglich Verzahnung und so, und das, nachdem er mir sorgar die Nummer, die ich vorher nicht gefunden hatte, gezeigt hat. Man muss ja nur wissen, wo man suchen muss :lol:

Schlußendlich reichte ihm dann auch nicht das Sichtfeld auf den Tacho und so, obwohl ich problemlos von 25 - 110 km den Tacho einsehen kann. Und alles andere interessiert mich ja eh nicht bei einem JX :-)

Und die Frage, ob er mir die Reifen / Felgen Kombination des Highway auf der Army Goose auch einträgt war auch vertane Zeit.
Die Suche nach einem Vergleichsgutachten mit 7x15 ET23 brachte dann das PowerTech Mangels Gutachten zu Tage, das ihm gereicht hätte, aber die 235/60R15 hinten sind da nicht zu finden :-(

Also auch nichts.
Gruß

Hubert The Goose
https://www.facebook.com/pages/Highway- ... 06?fref=ts

88er BW Kombi "ARMY GOOSE"
89er Kasten Showfahrzeug "HIGHWAY BULLY"

Marcus BULLIZEI
Antik-Inventar
Beiträge: 5105
Registriert: 19.06.2007, 19:08
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 5E, Syncro-Pritsche
Leistung: 70-137
Motorkennbuchstabe: div
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Bullihausen
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Marcus BULLIZEI » 02.05.2016, 20:06

Hallo!

Ich hab heute noch ein bißchen am Schlachtbus weiter geflext. Bald ist er komplett kleingeschnitten und man kann die Reste wegtragen. :-)
BULLIZEIliche Grüße

Marcus

BULLIZEI-Homepage: bullizei.eu


Bild

Benutzeravatar
TottiP
Harte Nuss
Beiträge: 11416
Registriert: 11.09.2008, 20:20
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Totti Spezial
Leistung: genug
Motorkennbuchstabe: ???
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Landkreis PAF
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von TottiP » 02.05.2016, 21:03

Bild

Handyparkplatz und Strom sind sich näher gekommen. Ich mag lange sichtbare Leitungen nicht! :nö
Gruß, Totti
Tell me and I forget. Teach me and I remember. Involve me and I learn

http://www.bulli-totti.de Bild

Ich reagiere auf PN´s nur noch wenn eine Rufnummer angegeben wird!
:g5

Benutzeravatar
xfranzx
Harter Kern
Beiträge: 1578
Registriert: 21.07.2012, 00:03
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan Whitestar
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Frauenau od. Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von xfranzx » 02.05.2016, 22:17

Dito Totti ;)

Bild
Kabel ist natürlich ein richtig kurzes ;)

Bild

Bild

Getränkehalter.. ideal wenn keine Getränke drin sind für Handys ;)
Bild

Ansonsten hab ich noch die Servolenkung getauscht (und Kreuzgelenk gängig gemacht), langsam kann ich mich um meim WLLK projekt kümmern.
ATW müssen mal noch gemacht werden. Und mein Heizungsgebläse.... und 2-3 kleine Rosstellen. und und und .. xD
90er T3 Whitestar, Standheizung, 2. Batterie, Drehsitz uvm.
110PS TDI AFN, Getriebe UN1 - ersetzt durch Audi A4 Getriebe, 180° gedreht, T4 GLG Getriebeseitig
-------
92er Syncro - EX-JX-Öst.Bundespost-Werkshochdach-Funkmesswagen --> Jetzt mit ADY

Benutzeravatar
boysetsfire
Poster
Beiträge: 52
Registriert: 11.09.2013, 10:54
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia Joker
Leistung: 70PS
Motorkennbuchstabe: CU
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Bielefeld

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von boysetsfire » 03.05.2016, 15:20

so dann melde ich mich hier auch mal

- Schiebetür gedämmt
- Be-/Entlüftungsgitter vom Kühlschrank geschliffen und lackiert

Marcus BULLIZEI
Antik-Inventar
Beiträge: 5105
Registriert: 19.06.2007, 19:08
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 5E, Syncro-Pritsche
Leistung: 70-137
Motorkennbuchstabe: div
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Bullihausen
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Marcus BULLIZEI » 03.05.2016, 19:43

Hier noch ein Bild zu meinen gestrigen Beitrag:

Bild
BULLIZEIliche Grüße

Marcus

BULLIZEI-Homepage: bullizei.eu


Bild

Benutzeravatar
Michael100889
Stammposter
Beiträge: 209
Registriert: 22.01.2014, 14:38
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Caravelle Carat
Leistung: 120 PS
Motorkennbuchstabe: DJ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Michael100889 » 05.05.2016, 10:22

Heute.. Schadens Begutachtung gemacht,nun ist es leider passiert..was wir uns noch vor 1 Woche zu gesagt haben," die Mauer in unsere einfahrt könnte unter umständen ein hintermiss für den Bulli darstellen " :roll: .
Und prompt ist es passiert,beim versuch durch die recht schmale einfahrt in den Hof zufahren,haben wir den hinteren Kotflügel zustört.. :oops:

Naja.. es muss so oder so demnächst an den Fugen was gemacht werden,dann kommt der Kotflügel eben mit auf die Do-to liste.

Benutzeravatar
Urpilsfan
Harter Kern
Beiträge: 2091
Registriert: 07.03.2010, 11:09
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia Club Joker
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Nassweiler im Saarland

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Urpilsfan » 05.05.2016, 20:51

Heute am Vatertag den Gastank wieder ausgebaut da ich den Füllstopp reklamieren wollte weil der tank sich nicht befüllen ließ.
Nach ein paar mal schütteln bewete sich plötzlich die Füllstandsanzeige wieder . Skeptisch zur Tankstelle gefahren um wieder einen Tankvorgang zu versuchen ,Erfolg gehabt der Tank ist jetzt wieder voll und kann die Tage wieder montiert werden :-) :dance
Gruß aus Nashville/Saar Urpilsfan
Bild

Antworten

Zurück zu „Plauderecke“