Was habt ihr heute am Bus gemacht?

OT für alle Foren von T1-T6

Moderatoren: tce, gvz, jany, Staff

Antworten
Benutzeravatar
Papajupe
Antik-Inventar
Beiträge: 6161
Registriert: 22.08.2007, 20:49
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 95 ps
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: RE: Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Papajupe » 22.04.2018, 23:08

classick hat geschrieben:Kann der E46 da weg? :mrgreen:
Hab ich keine Anteile dran.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
Bild

Verzichte auf Fremdspaß und du hast mehr vom T3.
Immota fides nec aspera terrent =In unerschütterlicher Treue. Sie Fürchten sich vor nichts.

dnachty
Poster
Beiträge: 51
Registriert: 08.03.2015, 19:01
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Camper

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von dnachty » 23.04.2018, 11:15

Zeltbalg erneut und solar panel verbaut
Und Schiebefenster hinten verbaut für mehr Luft beim pennen. BildBildBildBildBildBildBild

Gesendet von meinem VTR-L09 mit Tapatalk

dnachty
Poster
Beiträge: 51
Registriert: 08.03.2015, 19:01
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Camper

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von dnachty » 23.04.2018, 11:33

Fenster hinten links verschlossen mit Alu Dibond Platte und Standboards verbautBildBildBildBildBildBildBild

Gesendet von meinem VTR-L09 mit Tapatalk

Relaxo
Stammposter
Beiträge: 744
Registriert: 15.09.2016, 12:26
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 75PS
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Relaxo » 23.04.2018, 14:35

T1 Motor zusammen gebaut, beim Anziehen der Zylinderkopf-Muttern einen Stehbolzen aus dem Block gezogen.
Echt toll, wollte schon immer mal Zylinder ziehen.
Zum Glück hab ich gleich einen kompletten Dichtsatz inkl. Der Fußdichtungen bestellt. Also alles In Klebeband und Folie einpacken das ja kein Span ins Gehäuse fällt, Gewinde aufbohren, Hellicoil rein drehen und den Motor zusammen bauen.

Benutzeravatar
Urpilsfan
Harter Kern
Beiträge: 2081
Registriert: 07.03.2010, 11:09
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia Club Joker
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Nassweiler im Saarland

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Urpilsfan » 23.04.2018, 18:21

Heute endlich mal den neuen Turbolader eingebaut der schon 2 Monate im Regal lag. Nach knapp 200.000 km fing der alte Turbo an zu ölen hat also seinen Dienst getan !
Bild

Benutzeravatar
TottiP
Harte Nuss
Beiträge: 9706
Registriert: 11.09.2008, 20:20
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Totti Spezial
Leistung: genug
Motorkennbuchstabe: ???
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Landkreis PAF
Kontaktdaten:

Re: RE: Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von TottiP » 23.04.2018, 18:30

Urpilsfan hat geschrieben:Heute endlich mal den neuen Turbolader eingebaut der schon 2 Monate im Regal lag. Nach knapp 200.000 km fing der alte Turbo an zu ölen hat also seinen Dienst getan !
Hält auch nix mehr aus das Zeug... :-)
Gruß, Totti
Tell me and I forget. Teach me and I remember. Involve me and I learn

http://www.bulli-totti.de Bild

Ich reagiere auf PN´s nur noch wenn eine Rufnummer angegeben wird!
:g5

Benutzeravatar
Urpilsfan
Harter Kern
Beiträge: 2081
Registriert: 07.03.2010, 11:09
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia Club Joker
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Nassweiler im Saarland

Re: RE: Re: RE: Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Urpilsfan » 23.04.2018, 18:33

TottiP hat geschrieben:
Urpilsfan hat geschrieben:Heute endlich mal den neuen Turbolader eingebaut der schon 2 Monate im Regal lag. Nach knapp 200.000 km fing der alte Turbo an zu ölen hat also seinen Dienst getan !
Hält auch nix mehr aus das Zeug... :-)
Na ja gibt schlimmeres ,[emoji16]


Gesendet von meinem TA-1053 mit Tapatalk
Bild

Netsrac
Poster
Beiträge: 82
Registriert: 03.04.2016, 21:06
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Camping
Leistung: 76PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Netsrac » 23.04.2018, 21:37

Ich sach nur Bremsleitungen ... :kotz

classick
Inventar
Beiträge: 3339
Registriert: 22.01.2011, 20:22
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: BW-Camper
Leistung: 64 PS
Motorkennbuchstabe: 1Y
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Krefeld

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von classick » 24.04.2018, 21:08

Wat tut dat Gitter da an der Aludibond Platte für´n Sinn haben? :gr
Bild

Benutzeravatar
axi0n
Stammposter
Beiträge: 282
Registriert: 03.08.2016, 21:11
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: California Hochdach
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: südl. Rosenheim

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von axi0n » 24.04.2018, 21:23

Armaturenbrett eingebaut, erster Start nach dem Winter und anschließend noch Kühlsystem entlüftet. :dance

hbquax
Poster
Beiträge: 120
Registriert: 06.01.2018, 13:22
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 69 ps
Motorkennbuchstabe: 1V
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von hbquax » 25.04.2018, 00:05

Tank ausgebaut, ging erstaunlich schnell und schmerzfrei.

nachty
Mit-Leser
Beiträge: 8
Registriert: 21.05.2009, 22:43
Modell: keinen
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 0
Wohnort: heiligenstadt

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von nachty » 25.04.2018, 09:32

classick hat geschrieben:Wat tut dat Gitter da an der Aludibond Platte für´n Sinn haben? :gr
Zusätzliche Verstaumöglichkeiten.
Da hängen jetzt Waschtasche usw dran.
muss mal ein fertiges Bild machen

mfg David

classick
Inventar
Beiträge: 3339
Registriert: 22.01.2011, 20:22
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: BW-Camper
Leistung: 64 PS
Motorkennbuchstabe: 1Y
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Krefeld

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von classick » 25.04.2018, 10:03

Ok, dachte ich mir fast. Gute Idee.
Bild

Benutzeravatar
Niedabaia
Stammposter
Beiträge: 596
Registriert: 12.05.2013, 19:18
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: BlueStar Multivan
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Eggenfelden
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Niedabaia » 25.04.2018, 19:44

Den Dicken vom :-) geholt --mit Mängelfrei TÜV und neuer Servoleitung. Die "Ate" hat so langsam begonnen zu dröppeln.

Somit April-Zeil erreicht: Beider Busse für die nächsten 2 Jahre wieder auf der Piste.

Somit am 10.05 schon mal mitn 3er nach Pfarrkirchen Oldie-Treffen

Gruß
Helmut :bier
VauWää Tää Draii 1,6JX HannoverEdition MultiVan Sport - wie auch immer das mit dem Sport gemeint war, als Entschleuniger.

VW T4 2,8 V6 Caravelle Lang.............

Benutzeravatar
h-speed
Poster
Beiträge: 109
Registriert: 12.05.2006, 23:39
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Bluestar-Westi, UN1
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von h-speed » 26.04.2018, 21:00

Heute am Projekt "Truma goes Unterflur" weitergemacht...
Bild

newt3
Inventar
Beiträge: 3412
Registriert: 02.08.2006, 22:30
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: bus
Leistung: 70
Motorkennbuchstabe: VW

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von newt3 » 27.04.2018, 17:30

neue wischer verbaut. bosch aerotwin AR533S , also Flachbalkenwischer. 53cm links 47,5cm rechts, die passen von der länge her wirklich gerade so.

und noch ein montagetip falls jemand selbige einbauen möchte:
es hat kurz gedauert eh ich den trick bei der montage raus hatte. verschlussklappe wie vorgesehen aufklappen reicht nicht, man muss
1. die kappe komplett vom wischer entfernen,
2. dann die kappe auf den wischerarm fädeln
3. dann den wischer am wischerarm einhängen
4. und nun die kappe wieder am wischer befestigen

die alten standartblätter hab ich aufgehoben, die kommen bei der HU vorsichtshalber ins fahrzeug, falls der prüfer bzgl h-tauglichkeit der flachwischer maulig wird.

Benutzeravatar
Papajupe
Antik-Inventar
Beiträge: 6161
Registriert: 22.08.2007, 20:49
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 95 ps
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Papajupe » 27.04.2018, 17:36

Ist doch ein Sicherheit aspekt. Kann ich mir nicht wirklich vorstellen das da was kommt.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
Bild

Verzichte auf Fremdspaß und du hast mehr vom T3.
Immota fides nec aspera terrent =In unerschütterlicher Treue. Sie Fürchten sich vor nichts.

Benutzeravatar
BUSbahnhof
Harter Kern
Beiträge: 2396
Registriert: 20.06.2016, 19:28
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Reimo Camper/Bw Doka
Leistung: 64 PS
Motorkennbuchstabe: 1Y
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Südlich von Berlin

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von BUSbahnhof » 28.04.2018, 21:53

Heute nach fast genau 2 Jahren, unzähligen Arbeitsstunden und einem 5 stelligen Betrag, dass erste mal die Doka aus der Werkstatt gefahren.
Erstmal ein paar Fotos mit 4 Wägelchen aus meiner Flotte gemacht :mrgreen:
In dem Sinne ein schönen Start in den Mai allen schonmal! :bier

Bild
Bullige Grüße vom Micky
Lieber Rost statt Plastik!
Bild Bild

bullifried
Harter Kern
Beiträge: 2256
Registriert: 11.07.2016, 20:52
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 112Ps
Motorkennbuchstabe: DJ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: etwas südl. von Berlin

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von bullifried » 29.04.2018, 06:40

:dance :sun :g5 :kuss :bet :-)
:cafe

Benutzeravatar
Jokeringo
Stammposter
Beiträge: 267
Registriert: 22.03.2013, 16:18
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Joker
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: CS
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Jokeringo » 29.04.2018, 19:52

Heute KW - WaPu Keilriemen gewechselt und LIMa KR nach gespannt , dann schöne Ausfahrt.
Neuerdings geht die rote Kontrollleuchte Wasserstand bzw Temperatur spät aus,Wasser ist OK , muss ich untersuchen vielleicht ein Geber :-(
Gruß Ingo
mit 50 gemütlichen PS unterwegs

classick
Inventar
Beiträge: 3339
Registriert: 22.01.2011, 20:22
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: BW-Camper
Leistung: 64 PS
Motorkennbuchstabe: 1Y
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Krefeld

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von classick » 01.05.2018, 14:48

Oder Lustblase. Sitz aber gerne direkt am Geber. Am besten geber eben raus und auch dort Wasser einfüllen.
Bild

Benutzeravatar
Jokeringo
Stammposter
Beiträge: 267
Registriert: 22.03.2013, 16:18
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Joker
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: CS
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Jokeringo » 01.05.2018, 16:58

Heute den Temperaturgeber von Grühnspahn befreit und Kabel geköpft so 3 cm und ein neues angelötet, war schon korrodiert, nun geht sie wieder spätestens nach 5s aus, bei kurzer Probefahrt.
Ja kurz ,nun ist da plötzlich ein Geräusch hört sich irgendwie nach Lager an . Die Keilriemen habe ich nach Vorschrift gespannt,vielleicht ,hört man ja öfter hat jetzt die Wasserpumpe durch den neuen KR einen Lagerschaden ,muss ich das nächste Mal prüfen. Werde mal den Motor kurz ohne Riemen von WP und von LM laufen lassen ,wenns weg ist ist es die WP oder LM mal schauen, hoffentlich nichts anderes.
Schönen 1.Mai noch .

Gruß Ingo
mit 50 gemütlichen PS unterwegs

newt3
Inventar
Beiträge: 3412
Registriert: 02.08.2006, 22:30
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: bus
Leistung: 70
Motorkennbuchstabe: VW

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von newt3 » 01.05.2018, 17:16

Heute hab ich mich mal getraut die Polster zu Waschen.
(vor 'nem Jahr beim Kopfstützen nachrüsten schonmal den Rückenlehnenstoff abgehabt und festgestellt, dass unterm Sitzstoff so bräunlich-orangene Köttel sind und auch der Schaumstoff usw stark verfärbt. Was das genau ist weiß ich nicht - entweder Rückstände von Imprägnierung oder irgend ein Kleber der zwischen Stoff und Stoffunterlange ursprünglich mal beides zusammenhielt?
Jedenfalls damals nicht getraut zu Waschen aus Angst vor Verfärbungen. Nunja, was soll ich sagen: Das zeugt färbt das Wasser durchaus stark, wäscht sich also ganz vernünftig raus (im Rückbankbezug fast keine Köttel mehr. im Sitzbezug noch einige aber die gehen dann wohl in 10 jahren beim nächsten Waschen weiter raus). Verfärbungen des Stoffs gabs ein Glück nicht!

nun steht die Frage:
- imprägnieren Ja/Nein , womit
- das Kunstleder mit irgendwas wachsen Ja/Nein, womit (es ist ein '86er da ist die gesamte Rückseite und Umrandung der Rückenlehne Kunstleder....hatten die Frühen modelle so nicht,,,bei denen war erstmal nichts und irgendwann dann stoff)

das Kunstleder stammt übrigens von J.H.Benecke - nur fürs Protokoll - und ja die Firma gibt es offenbar immernoch.

Bild
Trocknen auf dem Liegestuhl nachdem mir bei dem heutigem Wind der erste gewaschene nasse Bezug von der Wäschenleine direkt ins sandige Blumenbeet geflogen ist...
Bild
Bild
Bild
Das Tape ist nur als "Scheuerschutz" darunter sind die Kopfstützenhülsen, Bleche und eben die Möbelschraubkrampen.
Bild

Benutzeravatar
axi0n
Stammposter
Beiträge: 282
Registriert: 03.08.2016, 21:11
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: California Hochdach
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: südl. Rosenheim

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von axi0n » 01.05.2018, 19:41

Anhängerkupplung und GFK Stoßstange montiert. Meine Frau hat derweil die Dämmung und Fußmatten im Fahrerhaus wieder eingebaut. :mrgreen:

Benutzeravatar
morrich
Poster
Beiträge: 173
Registriert: 27.02.2017, 10:31
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: von allem etwas
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Darmstadt

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von morrich » 02.05.2018, 12:33

Das lange WE genutzt um die Aufstellmechanik am Dachentlüffter zu tauschen plus Kantenschutzprofile am Dachausschnitt angebracht. :g5

Benutzeravatar
Oliver_e30
Stammposter
Beiträge: 258
Registriert: 12.03.2012, 16:57
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Joker, BJ82
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Fürstenfeldbruck

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Oliver_e30 » 02.05.2018, 13:01

Die Stoßstangen und die Anhängerkupplung demontiert:

Bild

Netsrac
Poster
Beiträge: 82
Registriert: 03.04.2016, 21:06
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Camping
Leistung: 76PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Netsrac » 02.05.2018, 20:50

Oliver_e30 hat geschrieben:Die Stoßstangen und die Anhängerkupplung demontiert:

Bild
oh, ich sehe einen e30 auf dem Bild. Scheint die Kombi wohl öfter zu geben :dance

Benutzeravatar
axi0n
Stammposter
Beiträge: 282
Registriert: 03.08.2016, 21:11
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: California Hochdach
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: südl. Rosenheim

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von axi0n » 02.05.2018, 21:55

Armaturenbrett wieder ausgebaut um den Lüftungsschlauch anzuschließen..... :kotz

Bild

.... Gehe zurück zur Badstraße, gehe nicht über Los, ziehe keine 4000 DM ein.... :holland

Benutzeravatar
Oliver_e30
Stammposter
Beiträge: 258
Registriert: 12.03.2012, 16:57
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Joker, BJ82
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Fürstenfeldbruck

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Oliver_e30 » 03.05.2018, 16:31

Netsrac hat geschrieben: oh, ich sehe einen e30 auf dem Bild. Scheint die Kombi wohl öfter zu geben :dance
Das ist doch sozusagen eine natürliche Kombination ;-)
Was soll man denn sonst fahren?

Max Power
Harter Kern
Beiträge: 1292
Registriert: 31.01.2013, 12:46
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan JX/Doka 1Y
Leistung: 70/64
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Oberlausitz

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Max Power » 03.05.2018, 18:38

Na, nur noch T3.

Aber vorher bin ich auch Sommers T3 und winters IX gefahren.

Benutzeravatar
Jokeringo
Stammposter
Beiträge: 267
Registriert: 22.03.2013, 16:18
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Joker
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: CS
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Jokeringo » 04.05.2018, 11:03

Heute der Sache mit den Geräuschen nach Keilriemen Wechsel auf den Grund gegangen .Ich traute meinen Augen nicht der neue KR 10*643 war an den Flanken abgefressen nach 30 km .Ursache war Schieflauf denke ich, da ich bei dem 6 Scheiben zwischen legen musste,daher war er tiefer im Bett gleich schiefer Lauf.
Dann den alten 650 wieder rauf ,ohne Scheiben ,Spannung passt noch ,läuft gerader und Geräusche wieder weg ,was bin ich froh.
Scheiss nur das es die 9,5 nicht mehr gibt, werde jetzt einen neuen ,650 besorgen ,VW hatte erstmal keinen
Wünsche schönes Wochenende
Gruß Ingo
mit 50 gemütlichen PS unterwegs

Benutzeravatar
axi0n
Stammposter
Beiträge: 282
Registriert: 03.08.2016, 21:11
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: California Hochdach
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: südl. Rosenheim

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von axi0n » 10.05.2018, 20:46

Kleiderschrank, Dachschrank, Sitzbank eingebaut. Boxen verkabelt und Standheizung zum laufen gebracht. Langsam wirds wieder wohnlich.

Bild

puckel0114
Inventar
Beiträge: 4826
Registriert: 14.12.2008, 12:06
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von puckel0114 » 10.05.2018, 22:00

Bild

Angefangen einer Doka eine vierte Tür zu spendieren
Gruß aus Bielefeld
Volkmar

Bjoern
Stammposter
Beiträge: 365
Registriert: 29.04.2013, 19:18
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Klappdach
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: 76669

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Bjoern » 11.05.2018, 14:57

Angesichts der Temperaturen mal neue Luftleitpappen montiert.
Ich weiß zwar nicht inwiefern das Pappe ist - ich hätte eher Plastik gesagt - aber Hauptsache sie halten.

Nur leider hat mein "Billig"kühler unten keine Schrauben und ich musste das jetzt irgendwie hinmurksen :roll:
Hoffentlich hält es.

Benutzeravatar
ToMa
Poster
Beiträge: 157
Registriert: 03.07.2016, 13:20
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 70PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Sachsen

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von ToMa » 13.05.2018, 13:34

Bestandsaufnahme gemacht in Sachen Kühlsystem... und dann für 700 Euro "eingekauft"... nächste Woche wird der neue Kühler, V2A Rohre, teilweise neue Schläuche, neue WaPu und ein früher öffnendes Thermostat eingebaut.

Wenn's nur immer so schnell eingebaut wäre wie bestellt :roll:
T3 Multivan - JX
T4 Kasten - ABL

scubacs
Mit-Leser
Beiträge: 5
Registriert: 20.06.2017, 02:24
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Joker
Leistung: 78 PS
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von scubacs » 14.05.2018, 10:42

Hi, am Wochenende:
- Austausch der KW-Rohre gegen V2A's fertiggemacht - easy
- Auffüllen und Entlüften - eigentlich easy, wenn nicht das Ventil im Motorraum zerbrochen wäre :evil:

Na mal sehen wann das neue, das scheinbar direkt in die Zu- und Ablauf-Schläuche eingesetzt wird, kommt und dann reingefrickelt wird.

scubacs

Benutzeravatar
Railslide
Stammposter
Beiträge: 965
Registriert: 09.02.2017, 06:44
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Transporter
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: ADY
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: HN/HP

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Railslide » 15.05.2018, 12:30

Letztes WE Spritleitungen umgelegt, Gaszug konstuiert. Das ist jetzt ein VW-Shimano Konstrukt.
Dann noch Einen Halter für den VR Lufi gefertigt und eingebaut. Diverse Elektrik geprüft. A-Wellen montiert. Motor neu ausgerichtet.
Batterie gekauft. Schlüssel gedreht.

Brummmmmm


Jetzt noch alles chick machen, Kabel wickeln, alles mit Kabelbindern oÄ befestigen. Motorraumerhöhung basteln. Wasserlecks checken.
Dann kanns zum TÜFF gehen.

Benutzeravatar
Domi
Inventar
Beiträge: 3939
Registriert: 11.10.2007, 21:45
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Bus
Leistung: 50
Motorkennbuchstabe: CS
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Kuchen

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Domi » 15.05.2018, 21:40

Mit dem Bau des Badmöbels begonnen :mrgreen:
___________________________________________
Grüße: Domi
85er CS Ex BW

Benutzeravatar
axi0n
Stammposter
Beiträge: 282
Registriert: 03.08.2016, 21:11
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: California Hochdach
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: südl. Rosenheim

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von axi0n » 16.05.2018, 22:33

Tachowelle getauscht :dance

Benutzeravatar
burger
Harter Kern
Beiträge: 1725
Registriert: 06.10.2014, 09:12
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: -
Leistung: 70-112
Motorkennbuchstabe: XYZ
Anzahl der Busse: 0

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von burger » 17.05.2018, 10:38

puckel0114 hat geschrieben:Bild

Angefangen einer Doka eine vierte Tür zu spendieren
Da bastelt sich doch wohl nicht jemand eine Syncro Tristar?
Aber auch wenn es keine Tristar wird.. :bet
Gruß aus OWL,
Markus

puckel0114
Inventar
Beiträge: 4826
Registriert: 14.12.2008, 12:06
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von puckel0114 » 17.05.2018, 12:37

Ja, geht in die Richtung ;-)
Gruß aus Bielefeld
Volkmar

Benutzeravatar
BUSbahnhof
Harter Kern
Beiträge: 2396
Registriert: 20.06.2016, 19:28
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Reimo Camper/Bw Doka
Leistung: 64 PS
Motorkennbuchstabe: 1Y
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Südlich von Berlin

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von BUSbahnhof » 17.05.2018, 13:21

puckel0114 hat geschrieben:Ja, geht in die Richtung ;-)
Fotos Fotos Fotos :mrgreen:

Saugeil sowas! Hatte ich auch bei mir im Sinn, aber voerst wieder verworfen.
Bullige Grüße vom Micky
Lieber Rost statt Plastik!
Bild Bild

Benutzeravatar
burger
Harter Kern
Beiträge: 1725
Registriert: 06.10.2014, 09:12
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: -
Leistung: 70-112
Motorkennbuchstabe: XYZ
Anzahl der Busse: 0

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von burger » 17.05.2018, 13:26

BUSbahnhof hat geschrieben:
puckel0114 hat geschrieben:Ja, geht in die Richtung ;-)
Fotos Fotos Fotos :mrgreen:
Genau :-bla
Gruß aus OWL,
Markus

Benutzeravatar
parapansen
Poster
Beiträge: 93
Registriert: 26.07.2017, 11:27
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Köln

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von parapansen » 18.05.2018, 14:03

Boah Volkmar, dreh ma das Bild. Ich krieg Nacken...
:kuss
Allzeit gute Fahrt...

Henning

P.s. Schrauberanschluss im Kölner Umkreis/Rheinland gesucht...

Benutzeravatar
Gecko7
Stammposter
Beiträge: 629
Registriert: 18.01.2009, 07:19
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 75 PS
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Apelern

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Gecko7 » 18.05.2018, 14:31

Nicht heute, sondern gestern:

Bild

Habe mich, nachdem ich erst die Front flicken wollte, dazu entschieden das Frontblech komplett zu tauschen. Bessere Rostvorsorge, einfacherer Tausch, damit deutlich besseres Endergebnis bei geringem finanziellen Mehraufwand.

Gruß vom Chris
Multivan '89 TD / 2012: AAZ Motor / 2013: Neuaufbau, 40mm Fahrwerk, 8x17 ET 35 / 2014: AAP-Getriebe mit SA-Ölleitblechen, elektr.Ledersitze
Doka '87 Tdi Ex-Ösi-Feuerwehr / Neuzugang im Aufbau

Benutzeravatar
goose111
Stammposter
Beiträge: 225
Registriert: 02.01.2015, 12:24
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Kombi
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: 59457 Werl
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von goose111 » 18.05.2018, 18:14

Heute den Highway aus der Werkstatt abgeholt.

Neben dem jährlichen Ölwechsel und dem zweijährlichen Bremsflüssigkeitswechsel stand mal wieder die HU an, laut Prüfbericht ohne Mängel :-)
Nur die Bremse hinten macht etwas Probleme, die musste erst richtig warm gefahren werden, bevor der Bremsentest bestanden war.
Aber da die vermutlich genauso alt wie der Bus ist, bekommt der Highway eben zum Geburtstag nächstes Jahr ein Komplettkur der Bremse hinten, vorne haben wir ja schon vor ein paar Jahren.

Als ich dann den Wohni aus der Halle holte, schepperte der Auspuff wieder :-( und die Prüfung ergab, dass das Hosenrohr wohl mal wieder aus dem Topf rutscht - waren so ca 1 cm.
Also nochmals zur Werkstatt, kurz auf die Bühen, wieder soweit es ging reingedrückt, Schelle festgezogen, und damit das nicht mehr passiert kurz zwei Schweißpunkte gesetzt :lol:

Und dann natürlich alles wieder zurückgebaut, was für die HU deaktiviert/demontiert werden musste.

Nebenbei wurden noch die Steuerleitung für den geplanten Tempmaten nach vorn gezogen, und jetzt ist auch ein vernünftig dimensioniertes Pluskabel bis unter den Fahrersitz gezogen, 20 mm² sollten für die Ladung der Zusatzbatterien und der zusätzlichen Versorgung der Zentralelektrik reichen.
Gruß

Hubert The Goose
https://www.facebook.com/pages/Highway- ... 06?fref=ts

88er BW Kombi "ARMY GOOSE"
89er Kasten Showfahrzeug "HIGHWAY BULLY"

Max Power
Harter Kern
Beiträge: 1292
Registriert: 31.01.2013, 12:46
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan JX/Doka 1Y
Leistung: 70/64
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Oberlausitz

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Max Power » 19.05.2018, 07:37

Bremsflüsigkeit alle 2 Jahre? Nicht, dass Dir mal jemand hinten drauf fährt. :-)

Ich hab gestern mal die Abdrückmaschine in Betrieb genommen.
Bild

Stand mit festem Kolben beim Schrotthändler für 10 Euro, jetzt geht es wieder. Meine ca 8 Jahre alten Düsen hatten nur noch einen Öffnungsdruck von knapp 140 bar.

Schauglas muss ich noch basteln.

Benutzeravatar
Muhe
Harter Kern
Beiträge: 1454
Registriert: 26.05.2008, 23:18
Modell: T3
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Muhe » 23.05.2018, 12:31

Heute bis 1 in der Nacht den Bulli HU-fertig gemacht. Wir haben aber nicht alles geschafft, vielleicht gibt es trotzdem H-Kennzeichen. DAUMEN HALTEN! :g5

Benutzeravatar
axi0n
Stammposter
Beiträge: 282
Registriert: 03.08.2016, 21:11
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: California Hochdach
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: südl. Rosenheim

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von axi0n » 23.05.2018, 23:30

Bus gewaschen und Hochdach poliert und versiegelt :mrgreen:

Benutzeravatar
Niedabaia
Stammposter
Beiträge: 596
Registriert: 12.05.2013, 19:18
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: BlueStar Multivan
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Eggenfelden
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Niedabaia » 27.05.2018, 20:39

Den Dicken früh morgen angeworfen -- zur Sonntagsausfahrt -50mtr gefahren --Ölleuchte und Summer an?!?!? - :looser
Wieder zurück auf Stellplatz --Kontrolle: Kabel vom Sensor am Ölfilter war abgegammelt -Neuen Stecker dran --Sonntagsausfahrt gemacht :sun

Dann gewaschen und einmal mit Radkästen mit Fluidfilm und alle Rollen und Scharniere mit Sprühfett verwöhnt.

Griass
Helmut :bier
VauWää Tää Draii 1,6JX HannoverEdition MultiVan Sport - wie auch immer das mit dem Sport gemeint war, als Entschleuniger.

VW T4 2,8 V6 Caravelle Lang.............

Benutzeravatar
Urpilsfan
Harter Kern
Beiträge: 2081
Registriert: 07.03.2010, 11:09
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia Club Joker
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Nassweiler im Saarland

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Urpilsfan » 27.05.2018, 22:07

Luftfilter und Ventildeckeldichtung getauscht und nach Schengen zum tanken gefahren .
Bild

Kelly
Stammposter
Beiträge: 295
Registriert: 27.06.2008, 23:41
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: lkw-camper, Doka, ..
Leistung: 64 ps
Motorkennbuchstabe: 1Y
Anzahl der Busse: 0
Wohnort: OWL - B.S.

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Kelly » 28.05.2018, 07:37

Nachdem der Bulli letztes Jahr nach Pfingsten abgemeldet wurde und trocken in der Halle stand, gestern die Starter-Batterie angeklemmt, einmal den Bulli liebevoll gestreichelt, Schlüssel rein, vorglühen....brumm brumm. :Dance
Bild

Benutzeravatar
ToMa
Poster
Beiträge: 157
Registriert: 03.07.2016, 13:20
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 70PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Sachsen

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von ToMa » 28.05.2018, 20:06

Kühlwasserrohre + Kühler + Luftleitpappen + Thermostat + Kühlflüssigkeit getauscht

Kann es nur jedem raten, seine Kühlwasserrohre zu kontrollieren bzw. auf Edelstahlrohre umzusatteln...

Bild

Bild
T3 Multivan - JX
T4 Kasten - ABL

Benutzeravatar
Papajupe
Antik-Inventar
Beiträge: 6161
Registriert: 22.08.2007, 20:49
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 95 ps
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Papajupe » 28.05.2018, 22:59

Das habe ich schon durch. Bei beiden Bulli's.
Bild

Verzichte auf Fremdspaß und du hast mehr vom T3.
Immota fides nec aspera terrent =In unerschütterlicher Treue. Sie Fürchten sich vor nichts.

Benutzeravatar
BUSbahnhof
Harter Kern
Beiträge: 2396
Registriert: 20.06.2016, 19:28
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Reimo Camper/Bw Doka
Leistung: 64 PS
Motorkennbuchstabe: 1Y
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Südlich von Berlin

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von BUSbahnhof » 30.05.2018, 12:54

Jepp ist auch bei mir alles neu :mrgreen:


Habe bei der Doka erneut die Ölwanne getauscht inkl. Ölwechsel.

Falls noch jemand eine so tolle "Neue" Ölwanne von Tornau braucht, ich hab eine abzugeben.
Bullige Grüße vom Micky
Lieber Rost statt Plastik!
Bild Bild

rp-curl
Mit-Leser
Beiträge: 48
Registriert: 22.06.2017, 22:38
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia Multivan
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: Jx
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von rp-curl » 30.05.2018, 21:44

Das Schloss der Fahrertür überholt und das Scheibenwischwasser nachgefüllt.

MrMaxxxelll
Mit-Leser
Beiträge: 16
Registriert: 15.10.2017, 14:51
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Ex-BW Fensterbus
Leistung: 57 PS
Motorkennbuchstabe: KY
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von MrMaxxxelll » 31.05.2018, 15:20

Gestern nach drei Monaten Arbeit und zwei Anläufen beim TÜV endlich den Bus angemeldet und Kennzeichen angeschraubt! :suff
Als nächstes steh Geräuschdämmung an, so ein leerer Dieselbus ist ja doch gewaltig laut... :gr
Bild

Benutzeravatar
CBSnake
Harter Kern
Beiträge: 2395
Registriert: 21.07.2015, 21:06
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Bus
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: MJ
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von CBSnake » 01.06.2018, 13:57

Endlich die letzten Teile an den Ansaugkrümmer montiert. Nun kann er die Tage eingebaut werden.

Bild

Bild
Bild mit Autogas

Benutzeravatar
ToMa
Poster
Beiträge: 157
Registriert: 03.07.2016, 13:20
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 70PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Sachsen

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von ToMa » 03.06.2018, 10:56

Teile vom Sandstrahlen geholt und losgepinselt...

Bild
T3 Multivan - JX
T4 Kasten - ABL

Benutzeravatar
goose111
Stammposter
Beiträge: 225
Registriert: 02.01.2015, 12:24
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Kombi
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: 59457 Werl
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von goose111 » 03.06.2018, 16:44

In den letzten 9 Tagen insgesamt 1.668 km mit dem Highway abgespult, von zu Hause nach Lommel in Belgien, dann mit Zwischenübernachtung an der Wied runter nach Regensburg, etwas Kultur und einen FTS abgeliefert, und dann hoch nach Ober Mörlen und heute weiter nach Hause.

Und da ich mich eine steile Serpentinenstraße von der A3 zur Wied mit Wohnwagen im Schlepp runterbremsen musste, war ich doch froh, die Bremsflüssigkeit gewechselt zu haben :-)
Die Alufelgen waren gut braun, und gestunken hat es auch reichlich :-(
Aber mit etwas Wasser glänzen die Felgen dann der Beschichtung wieder, und der Gestank war am nächsten Morgen auch verpflogen.
Gruß

Hubert The Goose
https://www.facebook.com/pages/Highway- ... 06?fref=ts

88er BW Kombi "ARMY GOOSE"
89er Kasten Showfahrzeug "HIGHWAY BULLY"

Benutzeravatar
BUSbahnhof
Harter Kern
Beiträge: 2396
Registriert: 20.06.2016, 19:28
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Reimo Camper/Bw Doka
Leistung: 64 PS
Motorkennbuchstabe: 1Y
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Südlich von Berlin

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von BUSbahnhof » 05.06.2018, 11:38

Heute die W126 Felgen mit 215/75 R15 Bfg eingetragen bekommen. Endlich lief es mal ohne Probleme ab :dance
Bullige Grüße vom Micky
Lieber Rost statt Plastik!
Bild Bild

newt3
Inventar
Beiträge: 3412
Registriert: 02.08.2006, 22:30
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: bus
Leistung: 70
Motorkennbuchstabe: VW

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von newt3 » 07.06.2018, 21:07

kleine fleißarbeit, weil ja sonst nichts am auto zu tun ist :sun
- schaltkulisse gereinigt und neu gefettet
- dämpfungsring rastbolzen eingebaut
details gibt es hier: https://bulliforum.com/viewtopic.php?f=1&t=101495


Bild
Bild

Benutzeravatar
Oldesloer
Poster
Beiträge: 163
Registriert: 16.01.2018, 22:13
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 116 ps
Motorkennbuchstabe: Ady
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Bad oldesloe

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Oldesloer » 07.06.2018, 21:17

Bild

Bild

Heute mal lenkeinschlag begrenzer verbaut und die laute Bosch 044 gegen die vom nz Motor getauscht

Alcapone1
Poster
Beiträge: 147
Registriert: 12.04.2013, 13:36
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: multivan
Leistung: 69PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Monzelfeld,nähe Bernkastel-Kues/Mosel

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Alcapone1 » 10.06.2018, 16:20

Das grosse Stahlschiebedach repariert.
War der rechte Heber lose.Schrauben festgezogen mit Schraubensicherung Mittelfest gesichert.Dach eingestellt,alles wieder gut.

Benutzeravatar
Jokeringo
Stammposter
Beiträge: 267
Registriert: 22.03.2013, 16:18
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Joker
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: CS
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Jokeringo » 11.06.2018, 09:28

Vor kurzem Querlenker Buchsen von Gowesty verbaut ,Vorteil brauchen nicht angepunktet werden
Jetzt müssen sie nur das halten was Gowesty verspricht

Gruß Ingo
mit 50 gemütlichen PS unterwegs

Benutzeravatar
Oldesloer
Poster
Beiträge: 163
Registriert: 16.01.2018, 22:13
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 116 ps
Motorkennbuchstabe: Ady
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Bad oldesloe

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Oldesloer » 15.06.2018, 16:43

Heute mal beim eintragen gewesen alles auf Anhieb geklappt "freu"
Fahrwerk h&r grün
Reifen 245/35/19
30 mm spurplatten
320mm hold Lenkrad
Dehler Dach
Auspffanlage Eigenbau
2.0l ady
Sitze von 7 auf 4
Und womo zulassung

Benutzeravatar
parapansen
Poster
Beiträge: 93
Registriert: 26.07.2017, 11:27
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Köln

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von parapansen » 16.06.2018, 09:55

Neue Motorraumdichtung eingebaut und die alte Glaswolle aus dem Deckel gegen Alubutyl und Armaflex getauscht.
Bild

Bild

Bei der Dichtung handelt es sich um ein Kofferraum Dichtungsprofil mit dem Namen DS12. 3mfür 14,50€ Kann man mal versuchen. Passt auch ziemlich gut, eventuell noch an den Verriegelungen auskannten, geht aber auch so.

Bild
Allzeit gute Fahrt...

Henning

P.s. Schrauberanschluss im Kölner Umkreis/Rheinland gesucht...

Benutzeravatar
goose111
Stammposter
Beiträge: 225
Registriert: 02.01.2015, 12:24
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Kombi
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: 59457 Werl
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von goose111 » 16.06.2018, 13:05

Nachdem ich am Dienstag das instandgesetzte Getriebe für die Army Goose von Dieeltreter abgeholt hatte, konnte ich gestern nachmittag endlich wieder meine Alltagsbus aus der Werkstatt holen.

Jetzt kann ich mich endlich der neuen Frontscheibe für den Highway Bully und den sonstigen Arbeiten am Highway-Bully und Wohnwagen widmen :-)
Gruß

Hubert The Goose
https://www.facebook.com/pages/Highway- ... 06?fref=ts

88er BW Kombi "ARMY GOOSE"
89er Kasten Showfahrzeug "HIGHWAY BULLY"

LLE068
Poster
Beiträge: 116
Registriert: 31.03.2012, 22:31
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Caravelle
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: AGG
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Nürnberg

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von LLE068 » 16.06.2018, 17:44

Ich hab am AGG Umbau die Ansauggung fast fertig gemacht.

Benzinpumpe incl Filter verbaut.

Wasserschlauch von DK mit angeklemmt.

Den Auspuff hab ich gestern gemacht.

Langsam aber Sicher wirds was.

Paul

Kermiter
Mit-Leser
Beiträge: 30
Registriert: 19.05.2017, 18:53
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia Joker
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Berlin

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Kermiter » 16.06.2018, 21:05

Neue Lautsprecher in die vorderen Türen eingebaut, neue Lautsprecherkabel gezogen, diverse Altkabel der Vorbesitzer ausgebaut.

Dann Din-Stecker angeklemmt und neues Radio eingebaut. Schwupps war der Nachmittag weg. :gr

Benutzeravatar
*Wolfgang*
Inventar
Beiträge: 3527
Registriert: 07.10.2007, 22:19
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: California
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Karlstadt

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von *Wolfgang* » 17.06.2018, 19:56

Am Freitag neue Dämpfer eingebaut (Bilstein). Ausserdem Querlenkerbuchsen erneuert (Meyle). Der Bus hat die ganze Zeit links ein bisschen gehangen (war links etwas tiefer als rechts). Das konnte ich mir nicht so recht erklären. Daher alle Federn raus und verglichen (li mit re). Leider keine Differenzen oder Defekte festgestellt. Einzig die Querlenkerbuchse links sah etwas schlechter aus als rechts, daher erneuert (ebenso die Dämpfer). Obs was gebracht hat weiß ich noch nicht, Auto ist noch auf der Bühne. Nächste oder spätestens übernächste Woche zum spureinstellen, dann neue Reifen drauf und ab gehts in den Urlaub :dance
Viele Grüße

Wolfgang

T3 - der fahrbare Wohncontainer...
Bild

Benutzeravatar
macone
Stammposter
Beiträge: 444
Registriert: 28.02.2015, 20:47
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Weinsberg HD
Leistung: 78 PS
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Paderborn / Bielefeld

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von macone » 18.06.2018, 08:34

Den Bus auf H und Saison angemeldet. Jedes Mal passt was anderes nicht, diesmal hat die Versicherung das falsche Kennzeichen in der EVB Nummer hinterlegt...

Benutzeravatar
macone
Stammposter
Beiträge: 444
Registriert: 28.02.2015, 20:47
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Weinsberg HD
Leistung: 78 PS
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Paderborn / Bielefeld

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von macone » 19.06.2018, 11:14

Gestern Abend war dann auch noch der Gutachter für ein neues Wertgutachten da. Er bat mich um eine Liste der durchgeführten Arbeiten - gesagt, getan. Junge, Junge, was für eine lange Liste. Das bekommt man gar nicht so richtig mit, wenn man noch dabei ist :suff

Benutzeravatar
Oldesloer
Poster
Beiträge: 163
Registriert: 16.01.2018, 22:13
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 116 ps
Motorkennbuchstabe: Ady
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Bad oldesloe

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Oldesloer » 19.06.2018, 11:19

Bild





Mal die dachbox montiert gefällt mir ausgesprochen gut

Quax4711
Poster
Beiträge: 193
Registriert: 09.11.2016, 16:47
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Transporter
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: CU
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Quax4711 » 20.06.2018, 13:17

Die tage den 230 V Wandler eingebaut

Relaxo
Stammposter
Beiträge: 744
Registriert: 15.09.2016, 12:26
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 75PS
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Relaxo » 24.06.2018, 21:42

Hab nach einer Ewigkeit mal den defekten AAZ aus dem Bus gewuchtet und den Kopf abgenommen. Sah genau aus wie erwartet.
Vor etwa einem Jahr ist mir der Motor bei etwa 130kmh beim gas weg nehmen abgestorben und ausgerollt. Nach einigen Startversuchen, anfangs ohne Kompression, dann mit unkontrollierten hoch drehen lief er wieder auf drei Zylindern, nach etwa 50km hin und wider auf allen vieren. Seit dem etwa 300km gefahren, etwa 5l öl nach gekippt und die AU bestanden. Qualmte unter last schwarz, hatte Leistung aber etwas unrunden Leerlauf

Bild
Bild

Ursache war wohl ein klemmendes Überdruckventil in der Ölpumpe, hat über die Hydrostössel alle Ventile auf gedrückt, dabei auf dem 4. Zylinder ein Ventil hart aufgesetzt und den Kolben beschädigt. Ich denke die Kolbenringe sind langsam wieder frei geworden was den besseren Motorlauf erklärt, trotzdem ging da massig Kompression verloren.

Benutzeravatar
h-speed
Poster
Beiträge: 109
Registriert: 12.05.2006, 23:39
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Bluestar-Westi, UN1
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von h-speed » 28.06.2018, 21:32

Habe heute die OBD2 Buchse am Armaturenbrett ordentlich gemacht. Dank einem Ausschnitt einer Mittelkonsole aus `nem schlacht A4.

Bild

Relaxo
Stammposter
Beiträge: 744
Registriert: 15.09.2016, 12:26
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 75PS
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Relaxo » 30.06.2018, 19:02

Ein wenig lack für den Motorraum. Hinter der Relaisbox war eine kleine Durchrostung und der Motor war gerade eh raus.

Bild

Bild

Benutzeravatar
Gecko7
Stammposter
Beiträge: 629
Registriert: 18.01.2009, 07:19
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 75 PS
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Apelern

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Gecko7 » 30.06.2018, 22:21

@Relaxo: Wasserrohre hast Du sicher auf'm Schirm?...

Motorraumlack sieht top aus :g5

Gruß Chris
Multivan '89 TD / 2012: AAZ Motor / 2013: Neuaufbau, 40mm Fahrwerk, 8x17 ET 35 / 2014: AAP-Getriebe mit SA-Ölleitblechen, elektr.Ledersitze
Doka '87 Tdi Ex-Ösi-Feuerwehr / Neuzugang im Aufbau

Relaxo
Stammposter
Beiträge: 744
Registriert: 15.09.2016, 12:26
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 75PS
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Relaxo » 01.07.2018, 03:17

Die Wasserrohre sind 100% Pfusch, der Bus wurde vor Jahren von CS auf JX umgebaut und dabei die Stahlrohre abgesägt und Kunststoff angesetzt. Werde ich noch gegen Edelstahl tauschen, weis aber noch nicht ob ich mich mit der neuen oder alten Version leichter tue.

Benutzeravatar
BUSbahnhof
Harter Kern
Beiträge: 2396
Registriert: 20.06.2016, 19:28
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Reimo Camper/Bw Doka
Leistung: 64 PS
Motorkennbuchstabe: 1Y
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Südlich von Berlin

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von BUSbahnhof » 01.07.2018, 11:13

Relaxo hat geschrieben:Die Wasserrohre sind 100% Pfusch, der Bus wurde vor Jahren von CS auf JX umgebaut und dabei die Stahlrohre abgesägt und Kunststoff angesetzt. Werde ich noch gegen Edelstahl tauschen, weis aber noch nicht ob ich mich mit der neuen oder alten Version leichter tue.
Nehm auf jeden Fall die Neue ;-)
Wird an der Tankdurchführung zwar bisl enger, klappt aber ganz gut. Habs selber hinter mir ohne Tankausbau :bier
Bullige Grüße vom Micky
Lieber Rost statt Plastik!
Bild Bild

Getriebekiller
Stammposter
Beiträge: 377
Registriert: 27.11.2015, 21:46
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Reimo Selbstausbau
Leistung: 75
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Münster

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Getriebekiller » 01.07.2018, 11:37

Freitag hab ich die Mangels vom Lacker geholt. Leider habe ich nur ein zerkratztes Emblem, deswegen bin ich für Ideen offen, was man da nehmen kann...

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
jany
Administrator
Beiträge: 6083
Registriert: 07.10.2004, 22:21
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: ex-Bluestar
Leistung: 204 PS
Motorkennbuchstabe: AUE
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von jany » 04.07.2018, 08:31

Moin,
in den letzten zwei Wochen mal wieder nen bisl was handfestes gemacht:
A. Getriebetausch und gleich Getriebeölkühler mit dran:
IMG_0446.JPG
Hier sieht man den kleinen Kühler zwischen linkem Leiterrahmen und Schweller, sowie die Ölpumpe
IMG_0447.JPG
Damit die Pumpe keinen Schaden nehmen kann, Ölfilter gleich mit integriert. Als Halter nen T3 Dieselfilterhalter verwendet.
IMG_0448.JPG
Ölentnahme an der Ablassschraube mit einem Adapter (Orignal Verschlussschraube mit M10x1 Gebohrt und Hohlschraube
IMG_0449.JPG
Öleinlass über dem 5ten Gang.

Steuerung der Pumpe muss noch verdrahtet werden. Hab dafür nen Tmperaturfühler neben dem Getriebekennbuchstaben, welche mit einem Instrument verbunden wird. Das Instrument hat einstellbare Schaltausgänge und Datenloggerausgang, so dass es gleichzeitig als Thermostat mitläuft.

B. neuen Subwoofer mit gebaut
IMG_0533.JPG
Gehäuse aus 22mm MDF mit PU-Leim verspaxt
IMG_0695.JPG
12" Alpine Type X mit Nadelfilz bezogen... Schutzbügel fehlt halt noch...

getriebe
grüße jany ;-)

---------------------------------
my new motivation: http://www.youtube.com/watch?v=QE3vuT8QNOI

Bild

Benutzeravatar
burger
Harter Kern
Beiträge: 1725
Registriert: 06.10.2014, 09:12
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: -
Leistung: 70-112
Motorkennbuchstabe: XYZ
Anzahl der Busse: 0

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von burger » 04.07.2018, 09:17

jany hat geschrieben:
IMG_0695.JPG
12" Alpine Type X mit Nadelfilz bezogen... Schutzbügel fehlt halt noch...
Jetzt weiß ich woher der Begriff Fusseltuning kommt :muaha
Gruß aus OWL,
Markus

Benutzeravatar
Oldesloer
Poster
Beiträge: 163
Registriert: 16.01.2018, 22:13
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 116 ps
Motorkennbuchstabe: Ady
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Bad oldesloe

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Oldesloer » 04.07.2018, 18:36

Bild


Heute mal blenden ausgelasert morgen Kanten lackieren und einbauen ist mal was anderes :gr

Benutzeravatar
h-speed
Poster
Beiträge: 109
Registriert: 12.05.2006, 23:39
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Bluestar-Westi, UN1
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von h-speed » 04.07.2018, 21:03

Heute den neu getüvten Gastank wieder eingebaut...

Bild
Bild

Benutzeravatar
T3TDISyncro
Harter Kern
Beiträge: 2366
Registriert: 04.08.2005, 16:57
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Kasten HD
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Hier und Da... Meistens aber Zuhause

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von T3TDISyncro » 04.07.2018, 22:26

TÜV und AU für 106€. Natürlich ohne Mängel :D

Bild
Bild

:bier :bier
Eve was here ;)
1HX1-299
93er 86C 2F QP G40
92er T3 Syncro HD EX-ÖBH
86er 32b Fronti KV "ABT" (1er von nur noch 41 Vari KV(2012))Bald mit KE/A2300 und "H"
Und anderes Spielzeug

Relaxo
Stammposter
Beiträge: 744
Registriert: 15.09.2016, 12:26
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 75PS
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Relaxo » 07.07.2018, 20:47

Das ganze JX Gedöns an den AAZ geschraubt. Währe schon drin wenn die Dämmatte für die Motorschräge schon da währe.

Bild

bob600
Mit-Leser
Beiträge: 22
Registriert: 08.07.2018, 00:39
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Club Joker
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von bob600 » 08.07.2018, 22:01

Hallo zusammen,

als Eingangspost hier von mir mein Wochenendprojekt.
Nuer Faltenbalg für meinen Clubjoker, selbst genäht aus Tencate Baumwoll Zeltstoff. Materialkosten: 120€

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Gustav61
Poster
Beiträge: 113
Registriert: 25.06.2016, 11:56
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Camper Teca
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: CS
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: 12529 Schönefeld

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Gustav61 » 09.07.2018, 15:04

Hallo bob600, das ist ja toll was du da hinbekommen hast :bet

Ich habe den Stoffbalg von meinem Aufstelldach an mehreren Stellen geflickt.
Eine Stelle (siehe Bild) war richtig übel, das muss mal längere Zeit in feuchtem Zustand eingeklemmt gewesen sein.
Habe mir wasserdichten Zeltstoff in ähnlichfarbig sowie Spezialkleber besorgt und das trockene Wetter ausgenutzt.
Mit dem Ergebnis kann ich erst mal leben, es lässt sich gut zusammenklappen und scheint gut zu haften.
Das Erneuern des ganzen Balgs ist eine Aufgabe, die ich also mal wieder erfolgreich ein Stück vor mir herschiebe....

Bild

Bild

Gruß
Gustav

Benutzeravatar
Jokeringo
Stammposter
Beiträge: 267
Registriert: 22.03.2013, 16:18
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Joker
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: CS
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Jokeringo » 09.07.2018, 16:03

Hallo bob600
Was machst du wenn du nichts machst, kannst nicht ein paar für uns anfertigen ?Ich melde Interesse an , sieht perfekt aus

Ich bin immer noch dabei meine blinkende Kontrollleuchte vom Kühlwasser aus zu bekommen

Gruß Ingo
mit 50 gemütlichen PS unterwegs

bob600
Mit-Leser
Beiträge: 22
Registriert: 08.07.2018, 00:39
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Club Joker
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von bob600 » 11.07.2018, 18:44

Danke Danke, leider muss ich auch noch 40h in der Woche arbeiten...
Und wenn man etwa von 8h Näharbeit ausgeht lohnt sich das maximal für einen selbst. Die Faltenbälge gibts ja schon ab 360€. Bei Interesse kann ich aber auch gerne eine Anleitung schreiben. Das Teil ist nicht allzu schwer zu nähen und eine ordentliche Haushaltsnähmaschine reicht aus. Was mich persönlich ein bisschen an den fertigen stört ist, dass es so aussieht als ob die vorne ein rechteckiges Fenster haben (viel einfacher zu nähen)

Max Power
Harter Kern
Beiträge: 1292
Registriert: 31.01.2013, 12:46
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan JX/Doka 1Y
Leistung: 70/64
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Oberlausitz

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Max Power » 12.07.2018, 15:23

Versuch der HU bei der DEKRA:
Bild

Jetzt bin ich zum 8. mal mit dem Multivan zur HU vorstellig gewesen, diesmal fällt dem Prüfer auf, dass das als Wohnmobil zugelassene Fahrzeug garkeine Kochgelegenheit hat.
Ich hab den Wagen so übernommen, steuerlich bringt das auch keine Vorteile, weil unter 2,8t, keine Ahnung, was die Vorbesitzer geritten hat, eine Womo Zulassung anzustreben.
Ich werd mir jetzt keine Küche in den originalen Multivan schrauben, also bleibt wohl nur die Umschlüsselung als PKW, mit dem Rattenschwanz Zulassungsstelle und neue Versicherung.

:kotz

Benutzeravatar
JX_JOSCHI
Inventar
Beiträge: 3165
Registriert: 01.10.2012, 10:22
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Camper
Leistung: 69
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Bayrisch-Schwaben und Oberschwaben

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von JX_JOSCHI » 12.07.2018, 15:43

Max, hast du ne Möglichkeit ein einplattiges elektrisches Kochfeld irgendwo zu befestigen?
Falls ja dann kauf dir eins bei eBay Kleinanzeigen für nen 10er (falls du nicht zufällig eins hast) und stell noch ne Kabeltrommel in den Bus.
Das muss er dann akzeptieren auch wenn es etwas komisch anmutet...
Mach ich auch immer so mit nem alten abgeranzten Kochfeld. Auf die Frage vom Prüfer ob das Ding überhaupt funktioniert lächele ich und sage: "keine Ahnung!" Er lächelt dann ebenfalls, läuft nach hinten und klebt die Plakette :P
Grüße, joschi
the worst day on the track is better than the best day at the office

Bild
T3 Klappdachcamper 2WD: fährt und macht Spaß(KLICK)
T3 Hochdachsyncro 4WD: wird irgendwann mal fertig gebaut

Max Power
Harter Kern
Beiträge: 1292
Registriert: 31.01.2013, 12:46
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan JX/Doka 1Y
Leistung: 70/64
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Oberlausitz

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Max Power » 12.07.2018, 15:46

Er will es halt fest eingebaut, muss ich mal überlegen. Eine alte Leimkochplatte hätt ich natürlich. :gr

Max Power
Harter Kern
Beiträge: 1292
Registriert: 31.01.2013, 12:46
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan JX/Doka 1Y
Leistung: 70/64
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Oberlausitz

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Max Power » 12.07.2018, 15:50

Das paradoxe ist, ich hab immer einen Kocher im Auto, den ich auch benutze und wohn wahrscheinlich mehr in der Karre als der durchschnittliche Wohnmobilnutzer. Nur ist der halt transportabel mit Spiritus.

Benutzeravatar
JX_JOSCHI
Inventar
Beiträge: 3165
Registriert: 01.10.2012, 10:22
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Camper
Leistung: 69
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Bayrisch-Schwaben und Oberschwaben

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von JX_JOSCHI » 12.07.2018, 16:18

Ja, da bin ich voll bei dir. Und deswegen meine ich ja: du brauchst ne Möglichkeit das Teil temporär zu befestigen. Meins fliegt direkt nach der HU wieder raus. Eben auch wegen transportablem Kocher...
the worst day on the track is better than the best day at the office

Bild
T3 Klappdachcamper 2WD: fährt und macht Spaß(KLICK)
T3 Hochdachsyncro 4WD: wird irgendwann mal fertig gebaut

Benutzeravatar
Jokeringo
Stammposter
Beiträge: 267
Registriert: 22.03.2013, 16:18
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Joker
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: CS
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Jokeringo » 12.07.2018, 17:04

bob600 hat geschrieben:Danke Danke, leider muss ich auch noch 40h in der Woche arbeiten...
Und wenn man etwa von 8h Näharbeit ausgeht lohnt sich das maximal für einen selbst. Die Faltenbälge gibts ja schon ab 360€. Bei Interesse kann ich aber auch gerne eine Anleitung schreiben. Das Teil ist nicht allzu schwer zu nähen und eine ordentliche Haushaltsnähmaschine reicht aus. Was mich persönlich ein bisschen an den fertigen stört ist, dass es so aussieht als ob die vorne ein rechteckiges Fenster haben (viel einfacher zu nähen)
Genau das gefällt mir ua. bei deinem ,die Rundung hast du sehr gut gemacht . Die Teile werden leider auch immer teurer, daher habe ich erstmal einen Wasser Stopper von Gowesty drüber wenn ich länger stehe.

Gruß Ingo
mit 50 gemütlichen PS unterwegs

Max Power
Harter Kern
Beiträge: 1292
Registriert: 31.01.2013, 12:46
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan JX/Doka 1Y
Leistung: 70/64
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Oberlausitz

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Max Power » 12.07.2018, 18:50

Jetzt war ich mit dem Hund spazieren und habe einen Plan, der sich wie eine Blume in meiner Vorstellung entfaltet.

Ich werde dem Schurken eine Falle stellen.

https://www.youtube.com/watch?v=prvudmhas_s

:kuss

Benutzeravatar
T3TDISyncro
Harter Kern
Beiträge: 2366
Registriert: 04.08.2005, 16:57
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Kasten HD
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Hier und Da... Meistens aber Zuhause

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von T3TDISyncro » 12.07.2018, 21:56

Oh, bei der DEKRA muss man für den TÜV vorfahren ? Schadensgutachten können die doch auch machen, ohne jemals das Auto gesehen zu haben... :gr :gr
Eve was here ;)
1HX1-299
93er 86C 2F QP G40
92er T3 Syncro HD EX-ÖBH
86er 32b Fronti KV "ABT" (1er von nur noch 41 Vari KV(2012))Bald mit KE/A2300 und "H"
Und anderes Spielzeug

Antworten

Zurück zu „Plauderecke“