3 Wochen Urlaub im September - Wohin?

OT für alle Foren von T1-T6

Moderatoren: gvz, jany, tce, Staff

Antworten
Benutzeravatar
BePe
Stammposter
Beiträge: 703
Registriert: 23.07.2012, 01:50
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: LPG
Leistung: 115 PS
Motorkennbuchstabe: ADY
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Göttingen

3 Wochen Urlaub im September - Wohin?

Beitrag von BePe » 28.06.2014, 00:38

Moin,
na die Überschrift sagt es ja schon.
Wir sind noch unentschlossen wo es hingehen soll.

Norden - Süden - Osten - Westen, alles möglich.
Start ist die Mitte Deutschlands.

Ich möchte glaube eher Richtung Nordcap, Freundin ins Warme (Spanien. Portugal) ;)
Könnten uns aber auch Kroatien, Balaton Gegend etc. vorstellen.

Es sollte natürlich mehr Landschaft und Abwechslung sein, als nur auf der Bahn.
Der Weg soll sozusagen das Ziel sein. 1-2 Tage oder kürzer Standzeit, wenn es uns so gut gefällt aber gern auch mehr :D
Wie das halt so ist...
3 Wochen sind jetzt auch nicht die Welt, aber nehmen einen goßen T5 Cali, mit dem man notfalls auch gut Tempo machen könnte :suff

Gibt's spontane Tipps? :bier :bumsfreunde
--- Schraubergemeinschaft nähe Göttingen/Kassel? Halle mit genügend Platz ist vorhanden, auch zum Unterstellen von Bussen. Einfach melden ---

Benutzeravatar
rubskey
Stammposter
Beiträge: 534
Registriert: 18.01.2008, 21:49
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Camper
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: HH

Re: 3 Wochen Urlaub im September - Wohin?

Beitrag von rubskey » 28.06.2014, 02:39

Provence? Ligurien? Bretagne? Nordspanien?
;-)

Fitzek
Mit-Leser
Beiträge: 21
Registriert: 14.07.2012, 10:28
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Camper
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: AGG
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Bad Tennstedt

Re: 3 Wochen Urlaub im September - Wohin?

Beitrag von Fitzek » 28.06.2014, 07:49

Willkommen im Klub!

Meine Freundin und starten am 1. September auch für 3 Wochen in den Urlaub. Haben auch lange überlegt und nun die grobe Route geplant. Zuerst über Heidelberg zum Bodensee, Genfer See, Lyon von da an die franz. Mittelmeerküste und von da entlang der Küste Richtung Osten bis Livorno/ Ital.. Dann ein bisschen kreuz und quer durch die Toscana und irgendwie über die Alpen Richtung München und zurück. Start und Ziel ist Erfurt/Thüringen - also auch Mitte Deutschland.
Sind insgesamt ca. 3500-4000 km, das dürfte entspannt zu schaffen ohne lange Tagesetappen.
Bin auch eher ein Freund von Skandinavien/Nordkap und Co. aber ab September kann es da oben auch schon ganz schön frisch werden ;)

bifuel
Poster
Beiträge: 51
Registriert: 12.06.2014, 07:16
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Dehler 2+2
Leistung: 90 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Hansestadt Lüneburg

Re: 3 Wochen Urlaub im September - Wohin?

Beitrag von bifuel » 28.06.2014, 08:33

Moin,

wann soll es denn losgehen?

bifuel
Poster
Beiträge: 51
Registriert: 12.06.2014, 07:16
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Dehler 2+2
Leistung: 90 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Hansestadt Lüneburg

Re: 3 Wochen Urlaub im September - Wohin?

Beitrag von bifuel » 28.06.2014, 08:38

...wer lesen kann, ist klar im Vorteil :-)

September! Wie wäre es mit einer Tour nach England mit Besuch des weltgrößten Bullitreffen "Busfest"?

http://www.busfest.org

Ca. 7.000-8.000 Busse aller Generationen aus fast ganz Europa nehmen teil (auch ich), ein Erlebnis sondergleichen.

Benutzeravatar
Woschle
Stammposter
Beiträge: 772
Registriert: 07.01.2008, 18:02
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Jokavelle
Leistung: 75
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Cremlingen
Kontaktdaten:

Re: 3 Wochen Urlaub im September - Wohin?

Beitrag von Woschle » 28.06.2014, 13:11

Atlantik Küste runter bis Porto (Lissabon)...dann habt ihr Meer und Berge! zurück dann einen Schlenker ans Mittelmeer machen (Côte d'Azur)
Bild <3

Benutzeravatar
BePe
Stammposter
Beiträge: 703
Registriert: 23.07.2012, 01:50
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: LPG
Leistung: 115 PS
Motorkennbuchstabe: ADY
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Göttingen

Re: 3 Wochen Urlaub im September - Wohin?

Beitrag von BePe » 28.06.2014, 13:34

Ja, immer weiter mit Vorschlägen ;)

Die Insel haben wir aber schon gehabt und zum Busfest geht's lieber nächstes oder übernächstes Jahr mit dem dann frisch restaurierten Bulli ;)
--- Schraubergemeinschaft nähe Göttingen/Kassel? Halle mit genügend Platz ist vorhanden, auch zum Unterstellen von Bussen. Einfach melden ---

-Seppel-
Poster
Beiträge: 99
Registriert: 21.03.2013, 17:35
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: reimo Hochdach
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: cs
Anzahl der Busse: 1

Re: 3 Wochen Urlaub im September - Wohin?

Beitrag von -Seppel- » 28.06.2014, 14:23

in kroatien die küste runter und im inland wieder hoch, kann ich sehr empfehlen. Haben wir letztes jahr gemacht und war echt schön. Unglaublich abwechslungsreiche landschaft und schnuckliege campingplätze :)

Gruß seppel

Schweizer
Poster
Beiträge: 161
Registriert: 15.05.2006, 21:10
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Camper
Anzahl der Busse: 1

Re: 3 Wochen Urlaub im September - Wohin?

Beitrag von Schweizer » 28.06.2014, 14:36

Hi ...

Nordkap wird im September wohl schon was frischer.
Würd mich persönlich aber nicht abschrecken.

Bis September is ja noch ein wenig. In 3 Wochen kann ich dir sagen wie das so streckentechnisch in 3 Wochen rein passt.
Fahren morgen früh los Richtung Nordkap. Hinweg schnell über Schweden und Finnland ... Kilometer fressen ... und zurück dann gemütlich an der norwegischen Küste lang.

Gruß
Stephan
Probleme? ....ich liebe solche Tage!

Rettet den Wald eßt mehr Spechte.

Benutzeravatar
BePe
Stammposter
Beiträge: 703
Registriert: 23.07.2012, 01:50
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: LPG
Leistung: 115 PS
Motorkennbuchstabe: ADY
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Göttingen

Re: 3 Wochen Urlaub im September - Wohin?

Beitrag von BePe » 28.06.2014, 17:30

Jo das passt ja ;)
Würde mich über den Bericht auf jeden Fall freuen!

Brauchen auch nicht dringend ein Campingplatz. Wo man darf/kann würd auch wild gecamped.
Die Frische würde mich nicht stören, erstens gibts dafür Kleidung zweitens auch zwei Standheizungen ;)
Madame kann davon auch noch überzeugt werden ;) :)
--- Schraubergemeinschaft nähe Göttingen/Kassel? Halle mit genügend Platz ist vorhanden, auch zum Unterstellen von Bussen. Einfach melden ---

Hacky
Inventar
Beiträge: 3897
Registriert: 02.09.2007, 15:38
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Posti
Leistung: 75 PS
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: bei Hamburg

Re: 3 Wochen Urlaub im September - Wohin?

Beitrag von Hacky » 29.06.2014, 22:12

Schweizer hat geschrieben: ... und zurück dann gemütlich an der norwegischen Küste lang.
Dann biste ja genau richtig vom 18-20.07 zum Busfest in Akkerhaugen :-bla http://www.typ2-klubben.com/index.php/t ... 14-info-en" onclick="window.open(this.href);return false;

Ich fahre genau umgekehrt, am 17. gehts los, erst Busfest in Norge, dann an der Küste rauf zum Kap und über Schweden gemütlich zurück :bier :bier
Lieber mit nem Holzlenkrad in der Brust sterben, als mit Airbag 100 Jahre alt werden!

T3 Posti, AAZ, Bj 92, grüne Unsinnplakette
T3 Pritsche, JX, Bj 90, Rostlaube, grüne Unsinnplakette
/8 230.6 Bj 68
Güldner G40S Bj 67

Benutzeravatar
BePe
Stammposter
Beiträge: 703
Registriert: 23.07.2012, 01:50
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: LPG
Leistung: 115 PS
Motorkennbuchstabe: ADY
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Göttingen

Re: 3 Wochen Urlaub im September - Wohin?

Beitrag von BePe » 29.06.2014, 23:43

Dann berichtet mal bitte beide ;)
Da hät man ja dann den direkten Vergleich :)
--- Schraubergemeinschaft nähe Göttingen/Kassel? Halle mit genügend Platz ist vorhanden, auch zum Unterstellen von Bussen. Einfach melden ---

Schweizer
Poster
Beiträge: 161
Registriert: 15.05.2006, 21:10
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Camper
Anzahl der Busse: 1

Re: 3 Wochen Urlaub im September - Wohin?

Beitrag von Schweizer » 21.07.2014, 00:20

So,seit gestern wieder zurück aus Norwegen.
Toll wars. 3 Wochen reichen um sich in ein Land zu verlieben :-) .

Damit ich hier nicht alles noch mal tippen muss pack ich einfach mal den Link hier hin.
Hab im Syncro Forum schon was geschrieben.
Ich hoffe ich kann dir damit helfen.

http://www.ig-syncro16.de/forum/index.p ... ic&t=25858" onclick="window.open(this.href);return false;

Gruß
Stephan
Probleme? ....ich liebe solche Tage!

Rettet den Wald eßt mehr Spechte.

Benutzeravatar
safari-camper
Stammposter
Beiträge: 254
Registriert: 29.10.2007, 09:12
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Klappbar
Leistung: 57 PS
Motorkennbuchstabe: KY
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Würzburg

Re: 3 Wochen Urlaub im September - Wohin?

Beitrag von safari-camper » 22.07.2014, 11:29

Wir waren ja letztes jahr ende september anfang oktober auf korsika.
kann ich nur empfehlen. im süden sommer in den bergen herbst und zurück schnee in den schweizer alpen.
alles dabei. korsika ist echt überall schön.

nur mal so als vorschlag

viel spass im urlaub
scheiß doch einfach auf groß- und kleinschreibung!
Bild

MainWesti
Poster
Beiträge: 59
Registriert: 10.10.2004, 22:27
Modell: T2
Aufbauart/Ausstattung: Berlin / California
Leistung: 70/110
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 2
Wohnort:
Kontaktdaten:

Re: 3 Wochen Urlaub im September - Wohin?

Beitrag von MainWesti » 22.07.2014, 13:22

Schließe mich da vollends an. Korsika is super! Wir waren auch letztes Jahr auf der Insel, allerdings zur absoluten Hochsaisson. Das geht da aber trotzdem noch von den Touri-Massen wie wir finden. In Kroatien wär's zu der Zeit nichts für uns gewesen. Anfang September sind wir wieder dort.
Ich habe auf meinem Blog auch einen kleinen Korsika Reisebericht mit vielen Bildern zum warm-up. Links im Archiv bei März 2014 ist der erste der 6 oder 7 Teile.

Wünsche auch nen schönen Urlaub!
Viele Grüße
Michi
Bild
Mein kleiner T2 und T3 Restaurations Blog
Original hausgemachte Bulli Basteleien

Hacky
Inventar
Beiträge: 3897
Registriert: 02.09.2007, 15:38
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Posti
Leistung: 75 PS
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: bei Hamburg

Re: 3 Wochen Urlaub im September - Wohin?

Beitrag von Hacky » 22.07.2014, 17:03

Ich bin ja grad noch in Norge unterwegs, bei 30grad macht das fahren fast keinen Spass mehr, aber die Landschaft in Fjordnorwegen ist derzeit fantastisch, morgen gehts weiter zum Polarkreis und Donnerstach auf die Lofoten...
Lieber mit nem Holzlenkrad in der Brust sterben, als mit Airbag 100 Jahre alt werden!

T3 Posti, AAZ, Bj 92, grüne Unsinnplakette
T3 Pritsche, JX, Bj 90, Rostlaube, grüne Unsinnplakette
/8 230.6 Bj 68
Güldner G40S Bj 67

luckypunk
Inventar
Beiträge: 3516
Registriert: 24.01.2010, 20:57
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Womo
Leistung: 115 PS
Motorkennbuchstabe: 2E
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Erlangen

Re: 3 Wochen Urlaub im September - Wohin?

Beitrag von luckypunk » 23.07.2014, 10:28

Ich kann auch Süd-Frankreich empfehlen, im Prinzip die komplette Mittelmeerküste mit Hinterland. Lässt sich im September gut fahren, da die Franzosen keine Ferien mehr haben.

Wenn Du dir dazu noch die ACSI-Camping-Card besorgst, ist es selbst auf den besseren Campingplätzen recht billig (12-14-16-18€ pro Stellplatz je nach Ausstattung, inkl. zwei Personen, meist zwei Hunde -falls Ihr welche habt-, Strom und Fahrzeug...) Da machen zwar Europaweit 2700 Plätze mit, aber in Frankreich sind davon 1135/41%, und davon in den 4 Süd-Regionen 464/17%...

Dazu gibt es in fast allen Orten Stellplätze für lau oder wenige Euro, die zT schon fast Campingplatzartigen Charakter haben.

Uns gefällts sehr gut in der Camargue und an der Felsen-Küste vor Spanien ab Argeles-Sur-Mer, vor allem die letzten 10km ...da ist es echt sehr ruhig, nicht überlaufen, sehr schöne Küste.
2E Luftansaug im rechten Ohr http://www.bulliforum.com/viewtopic.php?f=75&t=81806

"Mir kommt kein Auto ins Haus in dem man nicht Kacken, Schlafen, Kochen und mit soviel Gepäck reisen kann!"


Benutzeravatar
**Maitre**
Stammposter
Beiträge: 411
Registriert: 01.01.2012, 10:39
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: -
Wohnort: Kohlenpott

Re: 3 Wochen Urlaub im September - Wohin?

Beitrag von **Maitre** » 23.07.2014, 23:27

Route Napoléon und dann nur noch Mittelmeer?

Benutzeravatar
Loudpipes
Harter Kern
Beiträge: 1853
Registriert: 28.01.2009, 12:12
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: EX-BW->Holzklasse
Leistung: 115 PS
Motorkennbuchstabe: AGG
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Bamberg
Kontaktdaten:

Re: 3 Wochen Urlaub im September - Wohin?

Beitrag von Loudpipes » 24.07.2014, 12:59

Transilvanien - im Herbst auch wunderschön !!!!! :) Will da im Oktober hin!
Falls das Wetter kippt, kann man immer noch gegen Süden (Bulgarien, Mazedonien, zur Not Griechenland) ausweichen.

Und wegen den nur "3 Wochen":
Im letzten Urlaub habe ich in 3,5 Wochen 12TKM abgespult und war trotzdem mehrere Tage fest gestanden :)


Grüße und gute Reise!
Bild
----
Verkaufe:
[ ] P2-Stoßstangen
[ ] Alu-Dachbox auf Trägern
[ ] Caravelle Sitzbank Velour blau
----
Die größte Herausforderung ist die Arbeit am eigenen Leben.
Pablo Picasso

Benutzeravatar
BePe
Stammposter
Beiträge: 703
Registriert: 23.07.2012, 01:50
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: LPG
Leistung: 115 PS
Motorkennbuchstabe: ADY
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Göttingen

Re: 3 Wochen Urlaub im September - Wohin?

Beitrag von BePe » 25.07.2014, 01:29

Cool super!
Auch der Bericht... muss ihn meiner Freundin gleich morgen mal zeigen ;)

Sie ist gerade dran mich für eine Reise mit Schiffsfahrt nach Elba, Italien zu überreden :D
In Venedig würden wir evtl. noch Bekannte besuchen. Was davor und danach kommt, müsste man noch überlegen...

Oder doch Richtung Norden? :lol :kp
--- Schraubergemeinschaft nähe Göttingen/Kassel? Halle mit genügend Platz ist vorhanden, auch zum Unterstellen von Bussen. Einfach melden ---

Antworten

Zurück zu „Plauderecke“