Was für ein Auto ist das???

OT für alle Foren von T1-T6

Moderatoren: tce, gvz, jany, Staff

Antworten
Benutzeravatar
gvz
Moderator
Beiträge: 5775
Registriert: 09.10.2004, 13:23
Aufbauart/Ausstattung: offen
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 0
Wohnort: 67549 Worms

Was für ein Auto ist das???

Beitrag von gvz » 15.04.2015, 12:21

Bild

kein VW Bus :tl --ist ein reiner 2 sitzer--pure Fahrmaschine

wer es erraet bekommt den hier von mir zugesendet:

Bild

Schluss und Aufloesung Montag 20.4.

keine PN`s oder Mails--nur hier im Threat zaehlt :sun
Member of the C.d.a.S

Wohnklofan
Mitleser
Beiträge: 6389
Registriert: 06.11.2009, 19:29
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westi
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: jx
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Büren

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von Wohnklofan » 15.04.2015, 12:40

Corvette...
Hotelbett ? Nein danke...

Benutzeravatar
BulliMedic
Sanitärbeauftragter
Beiträge: 2295
Registriert: 26.08.2008, 12:30
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: Wollmütze
Anzahl der Busse: 0
Wohnort: Wolfenbüttel

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von BulliMedic » 15.04.2015, 13:24

Egal was für ein Auto...auf jeden Fall mittlerweile zerflext :box
Mein Tipp: Morgan...oder Übermorgan :mrgreen:
“Ich hoffe mein Schaden hat kein Gehirn genommen”
– Homer Simpson

Benutzeravatar
Sturmi
Stammposter
Beiträge: 321
Registriert: 14.02.2014, 21:02
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: Käfer 1303
Leistung: 150 PS
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Augsburg

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von Sturmi » 15.04.2015, 14:24

Tippe auf was englisches....Triumpf o. ä.


Gruß
Sturmi
...ein Leben ohne VW-Bus ist möglich, aber sinnlos...

Benutzeravatar
Vinreeb
Inventar
Beiträge: 2997
Registriert: 26.05.2009, 21:39
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: BW-Gammelmultivan
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: AGG
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Erlangen

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von Vinreeb » 15.04.2015, 14:29

Hmmm... hohe Wahrscheinlichkeit eines V8....
Starre Hinterachse aber mit Schraubenfedern
Stahlprofilrahmen... wahrscheinlich GFK Karosse

Ich tippe auch auf angloamerikanischer Hybrid, bzw kitcar.
Keine corvette soweit ich das sehen kann, auch kein Daimler sp250 und kein TVR Griffith oder Sunbeam... mich wundert das der X-rahmen fehlt das würde gegen einen Roadster sprechen...
Panzertape ist "Die Macht" ... es hat eine helle und eine dunkle Seite und es hält das Universum zusammen

Benutzeravatar
Loudpipes
Harter Kern
Beiträge: 1851
Registriert: 28.01.2009, 12:12
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: EX-BW->Holzklasse
Leistung: 115 PS
Motorkennbuchstabe: AGG
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Bamberg
Kontaktdaten:

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von Loudpipes » 15.04.2015, 14:54

Ein Opel ?
:mrgreen:
Bild
----
Verkaufe:
[ ] P2-Stoßstangen
[ ] Alu-Dachbox auf Trägern
[ ] Caravelle Sitzbank Velour blau
----
Die größte Herausforderung ist die Arbeit am eigenen Leben.
Pablo Picasso

Benutzeravatar
Woschle
Stammposter
Beiträge: 767
Registriert: 07.01.2008, 18:02
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Jokavelle
Leistung: 75
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Cremlingen
Kontaktdaten:

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von Woschle » 15.04.2015, 15:51

Dodge Viper ;-)
Bild <3

Benutzeravatar
gvz
Moderator
Beiträge: 5775
Registriert: 09.10.2004, 13:23
Aufbauart/Ausstattung: offen
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 0
Wohnort: 67549 Worms

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von gvz » 15.04.2015, 15:55

Ohhh--da hat einer schon ganz gut aufgepasst :bet

aber Aufloesung erst am Montag--bin auch ab Freitag off


es ist noch alles offen :-bla
Member of the C.d.a.S

Benutzeravatar
Thommsen
Mit-Leser
Beiträge: 30
Registriert: 10.10.2012, 18:21
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Hochdach
Leistung: 69
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Fränkische Schweiz

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von Thommsen » 15.04.2015, 17:16

Plymouth Satellite :gr
______

racemini73
Poster
Beiträge: 195
Registriert: 17.11.2013, 01:06
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: EX-Post, MV-DJ
Leistung: 57,112
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Bärlin

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von racemini73 » 15.04.2015, 17:42

Was von der Insel ist es nicht. Dafür schaut das nicht britisch genug aus. Auch habe ich die Unterböden der englischen, zweisitzigen Fahrmaschienen anders in Erinnerung.
Ein Roadster bzw. Cabrio scheint es der fehlenden Rahmenversteifung auch nicht zu sein. Ganz vorn sehe ich, es geht kühlertechnisch weit nach unten....
Ne Sting Ray eventuell? Leider kenne ich mich nur mit T3 und Ur-Mini aus.
Daher bin ich raus!

Benutzeravatar
Vinreeb
Inventar
Beiträge: 2997
Registriert: 26.05.2009, 21:39
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: BW-Gammelmultivan
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: AGG
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Erlangen

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von Vinreeb » 15.04.2015, 17:46

Corvette hatten alle Blattfedern... Rahmen schaut auch anders aus.
Umgeschnitzter opel gt? aber der hatte keine Glasfaser...die federaufnahmen schauen dort aber auch anders aus... mich deucht... das ding ist nicht ganz orischinol
Panzertape ist "Die Macht" ... es hat eine helle und eine dunkle Seite und es hält das Universum zusammen

racemini73
Poster
Beiträge: 195
Registriert: 17.11.2013, 01:06
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: EX-Post, MV-DJ
Leistung: 57,112
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Bärlin

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von racemini73 » 15.04.2015, 17:55

völlig richtig! blattferdern! wie eigentlich die meisten muskel-autos der amis!
ich war mit meinen gedanken bei der gfk-karosse hängen geblieben, welche da als überlegung im raum stand.....

nach nochmaligem betrachten des bildes, bin ich auch der meinung, dass der unterboden nicht ganz soooo original ist.

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4546
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von deltaprofi fix » 15.04.2015, 18:44

Cobra??
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
yamsun
Inventar
Beiträge: 3309
Registriert: 04.06.2011, 12:37
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: WoMo
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: 88271

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von yamsun » 15.04.2015, 18:59

gvz hat geschrieben: Schluss und Aufloesung Montag 13.4.
Sag mal, macht ihr alle auch noch bei den abgelaufenen Gewinnspielen von letztem Jahr mit? :gr

Hier hat doch nicht einer aufs Datum geschaut, oder seid ihr in Erwartung des großartigen Gewinns alle schon ganz fickerig? :hehe

Hier stimmt doch offensichtlich etwas nicht: entweder wir müssen jetzt fast ein Jahr auf die Auflösung warten, oder aber hier will uns jemand auf den Arm nehmen und den tollen Gewinn hats nie gegeben, da das Datum der Auflösung schon in der Vergangenheit liegt... :tl Wo ist Marty McFly wenn man ihn braucht?

Grüße!

PS: der 13.4.16 ist ein Mittwoch
PPS: Keine Ahnung, was das für ne Karre sein soll, Motor ist offensichtlich am falschen Ende :lol
Bild

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4546
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von deltaprofi fix » 15.04.2015, 19:09

yamsun hat geschrieben:
gvz hat geschrieben: Schluss und Aufloesung Montag 13.4.
Sag mal, macht ihr alle auch noch bei den abgelaufenen Gewinnspielen von letztem Jahr mit? :gr

Hier hat doch nicht einer aufs Datum geschaut, oder seid ihr in Erwartung des großartigen Gewinns alle schon ganz fickerig? :hehe

Hier stimmt doch offensichtlich etwas nicht: entweder wir müssen jetzt fast ein Jahr auf die Auflösung warten, oder aber hier will uns jemand auf den Arm nehmen und den tollen Gewinn hats nie gegeben, da das Datum der Auflösung schon in der Vergangenheit liegt... :tl Wo ist Marty McFly wenn man ihn braucht?

Grüße!

PS: der 13.4.16 ist ein Mittwoch
PPS: Keine Ahnung, was das für ne Karre sein soll, Motor ist offensichtlich am falschen Ende :lol
NA vielleicht liegt da die Lösung?!

Ein Delorean??
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
yamsun
Inventar
Beiträge: 3309
Registriert: 04.06.2011, 12:37
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: WoMo
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: 88271

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von yamsun » 15.04.2015, 19:11

deltaprofi fix hat geschrieben:
NA vielleicht liegt da die Lösung?!

Ein Delorean??
hmm dache nen Fluxkompensator braucht keinen Auspuff, und schon gar nicht zwei :gr
Bild

Bullfred
Antik-Inventar
Beiträge: 6695
Registriert: 03.03.2012, 11:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 120Ps
Motorkennbuchstabe: DJ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: leicht südlich von Berlin

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von Bullfred » 15.04.2015, 19:17

Also Fix... DeLorean hat Hecktriebsatz mit Euro-V6. :-bla
Und der Fluxkompensator ist nur für die Zeitreisen.
Und der Guido wird sich ja mal vertun können. Sicher meint er den 20.

Aber was die gesuchte Karre angeht: keen Plan. :gr

:bier

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4546
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von deltaprofi fix » 16.04.2015, 07:15

Warscheinlich hat Guido einfach nur ein paar Teile zusammengesteckt und das ist so was wie ne "Ente" :tl
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
gvz
Moderator
Beiträge: 5775
Registriert: 09.10.2004, 13:23
Aufbauart/Ausstattung: offen
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 0
Wohnort: 67549 Worms

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von gvz » 16.04.2015, 08:15

Naja--manchmal ist man einfach zu spaet :oops:

aber Dank der Macht der dunklen Seite konnte ich das noch aendern Bild
Member of the C.d.a.S

Benutzeravatar
Neuling86
Stammposter
Beiträge: 653
Registriert: 08.02.2012, 20:09
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Camper
Leistung: 75 PS
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Ingelheim bei Mainz

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von Neuling86 » 16.04.2015, 12:39

deltaprofi fix hat geschrieben:Warscheinlich hat Guido einfach nur ein paar Teile zusammengesteckt und das ist so was wie ne "Ente" :tl
Nix gegen Enten :P
Gruß Lukas

Benutzeravatar
Loudpipes
Harter Kern
Beiträge: 1851
Registriert: 28.01.2009, 12:12
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: EX-BW->Holzklasse
Leistung: 115 PS
Motorkennbuchstabe: AGG
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Bamberg
Kontaktdaten:

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von Loudpipes » 16.04.2015, 14:01

Enten schmecken gut :D
Bild
----
Verkaufe:
[ ] P2-Stoßstangen
[ ] Alu-Dachbox auf Trägern
[ ] Caravelle Sitzbank Velour blau
----
Die größte Herausforderung ist die Arbeit am eigenen Leben.
Pablo Picasso

Bullfred
Antik-Inventar
Beiträge: 6695
Registriert: 03.03.2012, 11:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 120Ps
Motorkennbuchstabe: DJ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: leicht südlich von Berlin

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von Bullfred » 16.04.2015, 14:59

Ente cross...hat 4 Beine. :tl

:cafe

Benutzeravatar
*Wolfgang*
Inventar
Beiträge: 3527
Registriert: 07.10.2007, 22:19
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: California
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Karlstadt

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von *Wolfgang* » 16.04.2015, 19:05

Lauf- oder Flugente...? :tl
Viele Grüße

Wolfgang

T3 - der fahrbare Wohncontainer...
Bild

Benutzeravatar
littlejoe
Stammposter
Beiträge: 673
Registriert: 29.03.2009, 14:48
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Caravelle
Leistung: +-78PS
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: 35415 Hesse mittich

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von littlejoe » 16.04.2015, 21:38

Das isf bestimmt ein

WINTERAUTO

: :mrgreen:
:bumsfreunde
Bild nicht ohne meinen Bulli

Benutzeravatar
Mr.J
Harter Kern
Beiträge: 1789
Registriert: 08.10.2004, 15:04
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doppelkastenkabine
Leistung: 115 PS
Motorkennbuchstabe: AGG
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Erbstetten
Kontaktdaten:

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von Mr.J » 16.04.2015, 21:47

gut, ich rate mal, Gfk Karosse und der Rahmen sprechen in der Tat für ein Kitcar, die 2 Auspuffe müssen nicht auf einen V8 hinweisen, es könnte auch ein V6 sein . Da Guido Fordfan ist, hängt da vermutlich ein 3,0l Essex V6 Bootsanker drin , für V8 erscheint mir die Achse zu mickrig; all das zusammen lassen nur einen Schluss zu : Reliant Scimitar.... :sun
Alles, was nichts mit Elefanten zu tun hat, ist irrelefant....

Benutzeravatar
TottiP
Harte Nuss
Beiträge: 9703
Registriert: 11.09.2008, 20:20
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Totti Spezial
Leistung: genug
Motorkennbuchstabe: ???
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Landkreis PAF
Kontaktdaten:

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von TottiP » 16.04.2015, 21:54

Ich sag: Coke bottle
Gruß, Totti
Tell me and I forget. Teach me and I remember. Involve me and I learn

http://www.bulli-totti.de Bild

Ich reagiere auf PN´s nur noch wenn eine Rufnummer angegeben wird!
:g5

Benutzeravatar
Loudpipes
Harter Kern
Beiträge: 1851
Registriert: 28.01.2009, 12:12
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: EX-BW->Holzklasse
Leistung: 115 PS
Motorkennbuchstabe: AGG
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Bamberg
Kontaktdaten:

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von Loudpipes » 16.04.2015, 22:11

TottiP hat geschrieben:Ich sag: Coke bottle
Guido trinkt nur Fanta ! :-bla ;-)
Bild
----
Verkaufe:
[ ] P2-Stoßstangen
[ ] Alu-Dachbox auf Trägern
[ ] Caravelle Sitzbank Velour blau
----
Die größte Herausforderung ist die Arbeit am eigenen Leben.
Pablo Picasso

Benutzeravatar
Takeshi
Harter Kern
Beiträge: 1087
Registriert: 15.08.2008, 23:52
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: .

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von Takeshi » 17.04.2015, 08:02

Mr.J hat geschrieben:gut, ich rate mal, Gfk Karosse und der Rahmen sprechen in der Tat für ein Kitcar, die 2 Auspuffe müssen nicht auf einen V8 hinweisen, es könnte auch ein V6 sein . Da Guido Fordfan ist, hängt da vermutlich ein 3,0l Essex V6 Bootsanker drin , für V8 erscheint mir die Achse zu mickrig; all das zusammen lassen nur einen Schluss zu : Reliant Scimitar.... :sun
Könnt sogar hinhauen...

Bild
...feinste Grüße!

Der Bulli ist ein unweigerlicher Teil meines Lebens, dem ich mich seit Kindesbeinen nicht entziehen kann.

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4546
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von deltaprofi fix » 17.04.2015, 09:33

Takeshi hat geschrieben:
Mr.J hat geschrieben:gut, ich rate mal, Gfk Karosse und der Rahmen sprechen in der Tat für ein Kitcar, die 2 Auspuffe müssen nicht auf einen V8 hinweisen, es könnte auch ein V6 sein . Da Guido Fordfan ist, hängt da vermutlich ein 3,0l Essex V6 Bootsanker drin , für V8 erscheint mir die Achse zu mickrig; all das zusammen lassen nur einen Schluss zu : Reliant Scimitar.... :sun
Könnt sogar hinhauen...

Bild
Ja aber Guido spricht von
gvz hat geschrieben:[ist ein reiner 2 sitzer--pure Fahrmaschine
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Sturmi
Stammposter
Beiträge: 321
Registriert: 14.02.2014, 21:02
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: Käfer 1303
Leistung: 150 PS
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Augsburg

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von Sturmi » 17.04.2015, 10:38

Opel Bitter Coupe???

oder wie hießen die???

Gruß
Sturmi
...ein Leben ohne VW-Bus ist möglich, aber sinnlos...

Benutzeravatar
Vinreeb
Inventar
Beiträge: 2997
Registriert: 26.05.2009, 21:39
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: BW-Gammelmultivan
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: AGG
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Erlangen

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von Vinreeb » 17.04.2015, 11:11

Ne, der Scimitar Rahmen passt garnicht... schaut euch mal den mittleren Bereich an... auch hier die typisch englische angedeutete X-strebe die fehlt bei Gidos Auto ganz. Auch hat der scimitar nur einen Längsträger pro seite, während Gidos Auto "2" hat, direkt am Tunnel und am Schweller. auch ist das "floorpan" also der Fußraumboden Teil des Rahmens -> GFK Karosse!
Die Hinterachse ist schon mal nicht DANA oder Salisbury...

Zusammenfassend:
2 Sitzer
V6 oder V8
Starre Hinterachse mit Stabilisatoren und Schraubenfedern (nicht Dana nicht Salisbury nicht opel gt/Manta)
Fieberglaskarosse

Kein TVR griffith
soweit ich sehen konnte kein Ginetta
Panzertape ist "Die Macht" ... es hat eine helle und eine dunkle Seite und es hält das Universum zusammen

Benutzeravatar
vangoosen
Mit-Leser
Beiträge: 33
Registriert: 01.08.2014, 20:06
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Caravelle CL
Leistung: 78 PS
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Herdecke

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von vangoosen » 17.04.2015, 16:11

Hmm also Fordhinterachse könnte schon stimmen. Die Hinterachse ähnelt sehr stark der Starrachse des Taunus TC / Cortina MkIII, die sogenannte Kölnachse oder Atlasachse. Glaube ich auch im Capri verbaut worden. Wäre dann die spätere Version mit Schraubenfedern. Beim Link unten stimmt sogar der Stabi überein.

http://www.turbosport.co.uk/showthread. ... 345&page=2 -> siehe #55

Wenns jetzt kein Frontmotorwagen wäre, hätte es auch ein Ford GT70 sein können (GFK, 2 Sitzer, Taunusachse, Bauzeitraum, Kölner/Essex V6)

Irgendwas also, was mit Ford zu tun hat. Kit Car der 70er aus UK oder DE mit Kölnachse. Es ist nicht richtig ersichtlich ob die Vorderräder rausstehen und nur von so einem langgezogenen Kotflügel überdeckt sind.

Da ich kaum irgendwelche Chassisbilder von Kit Cars aus der Zeit finden/zuordnen konnte, wären mein Vorschläge somit:
Dutton (B+ oder Cantera)
Ginetta (hier jedoch Richtung G21)

Benutzeravatar
Vinreeb
Inventar
Beiträge: 2997
Registriert: 26.05.2009, 21:39
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: BW-Gammelmultivan
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: AGG
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Erlangen

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von Vinreeb » 17.04.2015, 16:23

Hatten die Ginettas nicht alle IRS?
Panzertape ist "Die Macht" ... es hat eine helle und eine dunkle Seite und es hält das Universum zusammen

Benutzeravatar
vangoosen
Mit-Leser
Beiträge: 33
Registriert: 01.08.2014, 20:06
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Caravelle CL
Leistung: 78 PS
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Herdecke

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von vangoosen » 17.04.2015, 16:37

Du hast Recht! Hab jetzt mal nachgeforscht. Nicht nur, dass der G21 einen "tubular steel chassis" (Rundrohr) hatte, hatte dieser auch eine Einzelradaufhängung hinten. Kommt also schonmal nicht hin.

Die Suche nach einem passenden Kit Car nach der Achse ist in der Tat etwas umständlicher, denn es ist eine Taunusachse, die relativ spät ist (keine Blattfeder) dafür schon beim Sierra/Escort der 80er von einer Einzelradaufhängung abgelöst wurde.

Benutzeravatar
Vinreeb
Inventar
Beiträge: 2997
Registriert: 26.05.2009, 21:39
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: BW-Gammelmultivan
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: AGG
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Erlangen

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von Vinreeb » 17.04.2015, 16:42

Ist echt fies... hab auch schon an saab Sonett gedacht... die hatten ja nen V4 von Ford... aber das hat sich auch recht schnell zerschlagen
Panzertape ist "Die Macht" ... es hat eine helle und eine dunkle Seite und es hält das Universum zusammen

Benutzeravatar
vangoosen
Mit-Leser
Beiträge: 33
Registriert: 01.08.2014, 20:06
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Caravelle CL
Leistung: 78 PS
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Herdecke

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von vangoosen » 19.04.2015, 17:39

So als letzte weitere Vorschläge meinerseits:

Spartan Roadster (selten in D, die späteren aber laut Prospekt auf Ford-Basis)
Panther Kallista

Die beiden haben nen Ford V6, sind 2-Sitzer, haben soweit ich es eingrenzen konnte die Taunusachse mit Schraubenfedern... :gr

Mir ist aber aufgefallen, dass es ungeheuer viele Kit Cars aus England gab/gibt...

Benutzeravatar
gvz
Moderator
Beiträge: 5775
Registriert: 09.10.2004, 13:23
Aufbauart/Ausstattung: offen
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 0
Wohnort: 67549 Worms

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von gvz » 20.04.2015, 07:46

so die Aufloesung:

Bild

Natuerlich keine orginale Cobra--ist ein Kitcar--allerdings macht die ld besitzer auch viel spass--solange es nicht anfaengt zu regnen :mrgreen:


and the winner is: :et

FIX

aber @Vinreeb war in seinem ersten Posting sehr dicht dran--daher kriegst du auch einen forumsanhaenger

sendet mir eure Lieferanschriften via PN--dann schicke ich die raus
Member of the C.d.a.S

Benutzeravatar
Takeshi
Harter Kern
Beiträge: 1087
Registriert: 15.08.2008, 23:52
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: .

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von Takeshi » 20.04.2015, 08:16

Wow!!
Gratulation zu dem Wagen!

Der Thread erinnert mich jetzt an die römischen Garnisonsärzte aus Asterix bei den Schweizern, als die den vergifteten Quästor untersuchen.
...feinste Grüße!

Der Bulli ist ein unweigerlicher Teil meines Lebens, dem ich mich seit Kindesbeinen nicht entziehen kann.

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4546
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von deltaprofi fix » 20.04.2015, 08:31

:sun

Danke, spende den Anhänger, hab ja schon welche.!

Danke.
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Vinreeb
Inventar
Beiträge: 2997
Registriert: 26.05.2009, 21:39
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: BW-Gammelmultivan
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: AGG
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Erlangen

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von Vinreeb » 20.04.2015, 08:39

Sobald es in Richtung Kitcar geht wird es sehr haarig... welcher Hersteller ist es? Johnson? Daran hat mich zumindest die Hinterachse erinnert... aber andere Teile vom Rahmen passten nicht richtig. Die originale Cobra hatte ja auch IRS und Alukarosse, deswegen konnte ich die gleich ausschließen.

Sehr schick auf jeden Fall :sun
Panzertape ist "Die Macht" ... es hat eine helle und eine dunkle Seite und es hält das Universum zusammen

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4546
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von deltaprofi fix » 20.04.2015, 08:40

deltaprofi fix hat geschrieben::sun

Danke, spende den Anhänger, hab ja schon welche.!

Danke.
OK, nächste Frage!

Dahin geht der Anhänger.

Was ist DAS!


Bild
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
TottiP
Harte Nuss
Beiträge: 9703
Registriert: 11.09.2008, 20:20
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Totti Spezial
Leistung: genug
Motorkennbuchstabe: ???
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Landkreis PAF
Kontaktdaten:

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von TottiP » 20.04.2015, 09:18

Ein Mühlstein?
Gruß, Totti
Tell me and I forget. Teach me and I remember. Involve me and I learn

http://www.bulli-totti.de Bild

Ich reagiere auf PN´s nur noch wenn eine Rufnummer angegeben wird!
:g5

Benutzeravatar
Takeshi
Harter Kern
Beiträge: 1087
Registriert: 15.08.2008, 23:52
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: .

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von Takeshi » 20.04.2015, 09:24

kariöser Zahn in Nahaufnahme?
...feinste Grüße!

Der Bulli ist ein unweigerlicher Teil meines Lebens, dem ich mich seit Kindesbeinen nicht entziehen kann.

luckypunk
Inventar
Beiträge: 3516
Registriert: 24.01.2010, 20:57
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Womo
Leistung: 115 PS
Motorkennbuchstabe: 2E
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Erlangen

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von luckypunk » 20.04.2015, 09:38

Durchgerostete Hinterachsschwinge?
2E Luftansaug im rechten Ohr http://www.bulliforum.com/viewtopic.php?f=75&t=81806

"Mir kommt kein Auto ins Haus in dem man nicht Kacken, Schlafen, Kochen und mit soviel Gepäck reisen kann!"


MichaKinne
Stammposter
Beiträge: 490
Registriert: 23.12.2011, 12:07
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: ADY
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Braunschweig

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von MichaKinne » 20.04.2015, 09:43

Ein unscharfes Foto....?

:cafe
VW T3 Multivan, marsalarot, Aufstelldach, AGG/ADY, 3H Getriebe mit 0,74 5. Gang, 215R65 Bereifung
Bild

Benutzeravatar
BulliMedic
Sanitärbeauftragter
Beiträge: 2295
Registriert: 26.08.2008, 12:30
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: Wollmütze
Anzahl der Busse: 0
Wohnort: Wolfenbüttel

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von BulliMedic » 20.04.2015, 09:54

Pickel am Hintern von Fix?
“Ich hoffe mein Schaden hat kein Gehirn genommen”
– Homer Simpson

Benutzeravatar
boofrost
Norddeutscher
Beiträge: 5266
Registriert: 21.08.2005, 10:29
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Bluestar
Leistung: 1XX
Motorkennbuchstabe: ADY
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: bei Kiel
Kontaktdaten:

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von boofrost » 20.04.2015, 10:05

U schieben in Super Makro, oder ein rötlicher Granitstein
Solle MIR der geistige Blödsinn ausgehen, bin ich tot !
Original-Motoren - Nein Danke !

Benutzeravatar
TottiP
Harte Nuss
Beiträge: 9703
Registriert: 11.09.2008, 20:20
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Totti Spezial
Leistung: genug
Motorkennbuchstabe: ???
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Landkreis PAF
Kontaktdaten:

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von TottiP » 20.04.2015, 10:26

....oder weil es von Dir kommt: eine standart Hochglanzlackierung vor dem Polieren unter dem Elektronenrastermikroskop. Und morgen selbiger Ausschnitt nach dem Bearbeiten bitte. Hab ich jetzt gewonnen???
Gruß, Totti
Tell me and I forget. Teach me and I remember. Involve me and I learn

http://www.bulli-totti.de Bild

Ich reagiere auf PN´s nur noch wenn eine Rufnummer angegeben wird!
:g5

Benutzeravatar
Sturmi
Stammposter
Beiträge: 321
Registriert: 14.02.2014, 21:02
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: Käfer 1303
Leistung: 150 PS
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Augsburg

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von Sturmi » 20.04.2015, 10:49

Panzerplatte aus WK2 mit Durchschuß???

Ohrring?

moderne Kunst?

Gruß
Sturmi
...ein Leben ohne VW-Bus ist möglich, aber sinnlos...

Benutzeravatar
slowly
Harter Kern
Beiträge: 1447
Registriert: 22.11.2012, 16:52
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia Joker
Leistung: 78 PS
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Wild West Allgäu

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von slowly » 20.04.2015, 12:10

Hässlicher Quellstein aus einem Brunnen? :gr
For the brave even the heaven knows no boarders
Bild

Benutzeravatar
Lars76
Stammposter
Beiträge: 565
Registriert: 24.01.2012, 20:28
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan Magnum
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Schwalmtal
Kontaktdaten:

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von Lars76 » 20.04.2015, 12:49

Fix hat nen Donut gebacken :mrgreen:

Benutzeravatar
Takeshi
Harter Kern
Beiträge: 1087
Registriert: 15.08.2008, 23:52
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: .

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von Takeshi » 20.04.2015, 12:54

Lars76 hat geschrieben:Fix hat nen Donut gebacken :mrgreen:
Bild

Das ist eine Donutbäckerei!
...feinste Grüße!

Der Bulli ist ein unweigerlicher Teil meines Lebens, dem ich mich seit Kindesbeinen nicht entziehen kann.

Benutzeravatar
Lars76
Stammposter
Beiträge: 565
Registriert: 24.01.2012, 20:28
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan Magnum
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Schwalmtal
Kontaktdaten:

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von Lars76 » 20.04.2015, 13:01

Takeshi hat geschrieben:
Lars76 hat geschrieben:Fix hat nen Donut gebacken :mrgreen:
Bild

Das ist eine Donutbäckerei!

Riecht bei Fix Backversuchen bestimmt ähnlich

Benutzeravatar
neujoker
Antik-Inventar
Beiträge: 18905
Registriert: 05.10.2004, 23:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2WD Atlantic; 4WD MV
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: BA

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von neujoker » 20.04.2015, 13:03

schimmlige Isolierung/Polsterung
Ich wünsche allen unfall- und störungsfreie Fahrt mit dem VW-Bus
Joachim
Wann lernen Nutzer zu ihren Fragen auch vernünftige Angaben zu machen? :roll:
Irren ist menschlich; ich antworte nicht mehr auf PN, also nix mit Privatberatung, fragt im Forum

Benutzeravatar
Loudpipes
Harter Kern
Beiträge: 1851
Registriert: 28.01.2009, 12:12
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: EX-BW->Holzklasse
Leistung: 115 PS
Motorkennbuchstabe: AGG
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Bamberg
Kontaktdaten:

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von Loudpipes » 20.04.2015, 13:47

Katzenklo mit Füllung ? :mrgreen:
Bild
----
Verkaufe:
[ ] P2-Stoßstangen
[ ] Alu-Dachbox auf Trägern
[ ] Caravelle Sitzbank Velour blau
----
Die größte Herausforderung ist die Arbeit am eigenen Leben.
Pablo Picasso

Benutzeravatar
Stone
Moderator
Beiträge: 966
Registriert: 11.10.2009, 22:28
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: von allem was
Leistung: bissl
Motorkennbuchstabe: KY
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Pilsting

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von Stone » 20.04.2015, 15:17

Verbrannter PU-Schaum? :gr
Leiterfolie defekt? Nachricht mit Fehlerbeschreibung und/oder Foto an mich!
Grün: KY, ex-Bundeswehr Bus, Multivan/Caravelle
Blau: DG->GW, ex-THW 4WD Doka, Caratsitze
Schieferblau: JX, Halbkasten, Camper
und diverse alte Schweden...

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4546
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von deltaprofi fix » 20.04.2015, 15:26

Nein, alles noch nicht richtig!

Es ist vom T3.

fix
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Hacky
Inventar
Beiträge: 3874
Registriert: 02.09.2007, 15:38
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Posti
Leistung: 75 PS
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: bei Hamburg

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von Hacky » 20.04.2015, 15:34

abgefaulte Federaufnahme vonne Hinterachsschwinge...
Lieber mit nem Holzlenkrad in der Brust sterben, als mit Airbag 100 Jahre alt werden!

T3 Posti, AAZ, Bj 92, grüne Unsinnplakette
T3 Pritsche, JX, Bj 90, Rostlaube, grüne Unsinnplakette
/8 230.6 Bj 68
Güldner G40S Bj 67

Benutzeravatar
bu-bi
Harter Kern
Beiträge: 2164
Registriert: 09.10.2009, 09:16
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: Chevy Pickup 6.5TD
Leistung: 3xx PS
Motorkennbuchstabe: -F-
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: 31632 Husum

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von bu-bi » 20.04.2015, 15:50

Moin,
das ist eine orischinole Höherlegung aus Alu für die Hinterachse.
Bingo...
Grüße aus NI, Burkhard

Jetzt im Chevy Pickup 6,5TD unterwegs...

Wenn Theorie und Praxis nicht übereinstimmen, ist immer die Theorie falsch!

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4546
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von deltaprofi fix » 20.04.2015, 15:54

bu-bi hat geschrieben:Moin,
das ist eine orischinole Höherlegung aus Alu für die Hinterachse.
Bingo...

Richtig !!!!!!!!!!!

Da hat schon mal jemand am Syncro geschraubt.

Hier das ganze Bild.

Schreib dem Guido eine PN, dann bekommst du den Anhänger!

Bild
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
bu-bi
Harter Kern
Beiträge: 2164
Registriert: 09.10.2009, 09:16
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: Chevy Pickup 6.5TD
Leistung: 3xx PS
Motorkennbuchstabe: -F-
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: 31632 Husum

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von bu-bi » 20.04.2015, 16:05

Moin,

hab auch schon einen. Ich spende den auch :bier
Grüße aus NI, Burkhard

Jetzt im Chevy Pickup 6,5TD unterwegs...

Wenn Theorie und Praxis nicht übereinstimmen, ist immer die Theorie falsch!

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4546
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von deltaprofi fix » 20.04.2015, 16:07

na dann lass dir was einfallen... :mrgreen:
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Vinreeb
Inventar
Beiträge: 2997
Registriert: 26.05.2009, 21:39
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: BW-Gammelmultivan
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: AGG
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Erlangen

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von Vinreeb » 20.04.2015, 16:11

:tl :tl :tl
Panzertape ist "Die Macht" ... es hat eine helle und eine dunkle Seite und es hält das Universum zusammen

Benutzeravatar
gvz
Moderator
Beiträge: 5775
Registriert: 09.10.2004, 13:23
Aufbauart/Ausstattung: offen
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 0
Wohnort: 67549 Worms

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von gvz » 20.04.2015, 16:13

nicht einfach einen Gewinn loszuwerden :hehe
Member of the C.d.a.S

Marcus BULLIZEI
Antik-Inventar
Beiträge: 5102
Registriert: 19.06.2007, 19:08
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 5E, Syncro-Pritsche
Leistung: 70-137
Motorkennbuchstabe: div
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Bullihausen
Kontaktdaten:

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von Marcus BULLIZEI » 20.04.2015, 16:40

@ bu-bi:

Bitte nächstes Rätselbild einstellen! :-) :-)
BULLIZEIliche Grüße

Marcus

Das Verschwinden der alten BULLIZEI: http://bullizei.bplaced.net/index.html"

BULLIZEI-HP: bullifreundeostfriesland.de/Bullizei/


Bild

Benutzeravatar
bu-bi
Harter Kern
Beiträge: 2164
Registriert: 09.10.2009, 09:16
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: Chevy Pickup 6.5TD
Leistung: 3xx PS
Motorkennbuchstabe: -F-
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: 31632 Husum

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von bu-bi » 20.04.2015, 20:04

Moin,

gar nicht so einfach, etwas zu finden.

Was ist das:

Bild
Grüße aus NI, Burkhard

Jetzt im Chevy Pickup 6,5TD unterwegs...

Wenn Theorie und Praxis nicht übereinstimmen, ist immer die Theorie falsch!

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4546
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von deltaprofi fix » 20.04.2015, 20:17

Eine Verkleidung mit Stoff auf Hartfaser?

fix
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
bu-bi
Harter Kern
Beiträge: 2164
Registriert: 09.10.2009, 09:16
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: Chevy Pickup 6.5TD
Leistung: 3xx PS
Motorkennbuchstabe: -F-
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: 31632 Husum

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von bu-bi » 20.04.2015, 20:21

gaaaaanz weit weg :mrgreen:
Grüße aus NI, Burkhard

Jetzt im Chevy Pickup 6,5TD unterwegs...

Wenn Theorie und Praxis nicht übereinstimmen, ist immer die Theorie falsch!

Benutzeravatar
Neuling86
Stammposter
Beiträge: 653
Registriert: 08.02.2012, 20:09
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Camper
Leistung: 75 PS
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Ingelheim bei Mainz

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von Neuling86 » 20.04.2015, 20:23

Sitzbezug
Gruß Lukas

Benutzeravatar
bu-bi
Harter Kern
Beiträge: 2164
Registriert: 09.10.2009, 09:16
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: Chevy Pickup 6.5TD
Leistung: 3xx PS
Motorkennbuchstabe: -F-
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: 31632 Husum

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von bu-bi » 20.04.2015, 20:28

Es geht um das Metallteil!
Hat nichts mit einem Sitz zu tun.
Das blaue im Hintergrund kann man schon mal auf einem Sitz sehen.
Grüße aus NI, Burkhard

Jetzt im Chevy Pickup 6,5TD unterwegs...

Wenn Theorie und Praxis nicht übereinstimmen, ist immer die Theorie falsch!

Benutzeravatar
TottiP
Harte Nuss
Beiträge: 9703
Registriert: 11.09.2008, 20:20
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Totti Spezial
Leistung: genug
Motorkennbuchstabe: ???
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Landkreis PAF
Kontaktdaten:

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von TottiP » 20.04.2015, 20:55

Peilstab
Gruß, Totti
Tell me and I forget. Teach me and I remember. Involve me and I learn

http://www.bulli-totti.de Bild

Ich reagiere auf PN´s nur noch wenn eine Rufnummer angegeben wird!
:g5

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4546
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von deltaprofi fix » 20.04.2015, 20:57

TottiP hat geschrieben:Peilstab
Oh, das hat was!
Bin gespannt.
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Bullfred
Antik-Inventar
Beiträge: 6695
Registriert: 03.03.2012, 11:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 120Ps
Motorkennbuchstabe: DJ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: leicht südlich von Berlin

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von Bullfred » 20.04.2015, 21:01

:shock: Jaa, jetzt, wo ihr es sagt...
Tätsch ooch meinen. :g5
:bier

Benutzeravatar
bu-bi
Harter Kern
Beiträge: 2164
Registriert: 09.10.2009, 09:16
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: Chevy Pickup 6.5TD
Leistung: 3xx PS
Motorkennbuchstabe: -F-
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: 31632 Husum

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von bu-bi » 20.04.2015, 21:05

Noch weiter weg :mrgreen:

Hat jeder Busfahrer/in schon in der Hand gehabt.
Auch wenn er/sie nicht selber schraubt :-bla
Grüße aus NI, Burkhard

Jetzt im Chevy Pickup 6,5TD unterwegs...

Wenn Theorie und Praxis nicht übereinstimmen, ist immer die Theorie falsch!

Benutzeravatar
bu-bi
Harter Kern
Beiträge: 2164
Registriert: 09.10.2009, 09:16
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: Chevy Pickup 6.5TD
Leistung: 3xx PS
Motorkennbuchstabe: -F-
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: 31632 Husum

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von bu-bi » 20.04.2015, 21:06

... oder wartet.

(Tante Edit ist nicht zu Hause)
Grüße aus NI, Burkhard

Jetzt im Chevy Pickup 6,5TD unterwegs...

Wenn Theorie und Praxis nicht übereinstimmen, ist immer die Theorie falsch!

Bullfred
Antik-Inventar
Beiträge: 6695
Registriert: 03.03.2012, 11:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 120Ps
Motorkennbuchstabe: DJ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: leicht südlich von Berlin

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von Bullfred » 20.04.2015, 21:08

Denn sach ick: der Schlüssel in flach. :gr
:bier

Benutzeravatar
bu-bi
Harter Kern
Beiträge: 2164
Registriert: 09.10.2009, 09:16
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: Chevy Pickup 6.5TD
Leistung: 3xx PS
Motorkennbuchstabe: -F-
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: 31632 Husum

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von bu-bi » 20.04.2015, 21:13

Änd se winna is jefunden:

Bild

Bild
Grüße aus NI, Burkhard

Jetzt im Chevy Pickup 6,5TD unterwegs...

Wenn Theorie und Praxis nicht übereinstimmen, ist immer die Theorie falsch!

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4546
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von deltaprofi fix » 20.04.2015, 21:15

:muaha
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
bu-bi
Harter Kern
Beiträge: 2164
Registriert: 09.10.2009, 09:16
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: Chevy Pickup 6.5TD
Leistung: 3xx PS
Motorkennbuchstabe: -F-
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: 31632 Husum

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von bu-bi » 20.04.2015, 21:21

ich bin weg...

Morgen mache ich wieder mit.... 8-)
Grüße aus NI, Burkhard

Jetzt im Chevy Pickup 6,5TD unterwegs...

Wenn Theorie und Praxis nicht übereinstimmen, ist immer die Theorie falsch!

Benutzeravatar
Lars76
Stammposter
Beiträge: 565
Registriert: 24.01.2012, 20:28
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan Magnum
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Schwalmtal
Kontaktdaten:

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von Lars76 » 20.04.2015, 21:22

:bier

Marcus BULLIZEI
Antik-Inventar
Beiträge: 5102
Registriert: 19.06.2007, 19:08
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 5E, Syncro-Pritsche
Leistung: 70-137
Motorkennbuchstabe: div
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Bullihausen
Kontaktdaten:

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von Marcus BULLIZEI » 21.04.2015, 16:48

Also von der logischen Reihenfolge her müsste "Bullfred" den gewonnen Schlüsselanhänger jetzt ablehnen, bzw. weiterspenden und ein neues Rätselbild einstellen.

Mal sehen, wann der Schlüsselanhänger wieder beim ursprünglichen Erst-Spender ankommt. Oder wird der dann garnicht erst versendet, wenn das ganze Forum einmal im Kreis weitergespendet hat? :-) :-)
BULLIZEIliche Grüße

Marcus

Das Verschwinden der alten BULLIZEI: http://bullizei.bplaced.net/index.html"

BULLIZEI-HP: bullifreundeostfriesland.de/Bullizei/


Bild

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4546
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von deltaprofi fix » 21.04.2015, 17:01

Wieso der hat den doch gar nicht abgelehnt!

fix
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Bullfred
Antik-Inventar
Beiträge: 6695
Registriert: 03.03.2012, 11:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 120Ps
Motorkennbuchstabe: DJ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: leicht südlich von Berlin

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von Bullfred » 21.04.2015, 17:56

Moin,
okay. Ich gebe weiter und ich mache weiter.
Wie heisst der Film?

Bild


:bier

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4546
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von deltaprofi fix » 21.04.2015, 18:13

Bullfred hat geschrieben:Moin,
okay. Ich gebe weiter und ich mache weiter.
Wie heisst der Film?

Bild


:bier
Das zählt nicht der war zu einfach,

Die Katze auf dem heissen Blechdach.

Noch mal neu.
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Bullfred
Antik-Inventar
Beiträge: 6695
Registriert: 03.03.2012, 11:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 120Ps
Motorkennbuchstabe: DJ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: leicht südlich von Berlin

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von Bullfred » 21.04.2015, 18:16

Verdammt! :evil:

Okay, was ist das?



Bild



:bier

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4546
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von deltaprofi fix » 21.04.2015, 18:22

Abgeschnittener Zündkerzenstecker ??
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
bu-bi
Harter Kern
Beiträge: 2164
Registriert: 09.10.2009, 09:16
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: Chevy Pickup 6.5TD
Leistung: 3xx PS
Motorkennbuchstabe: -F-
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: 31632 Husum

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von bu-bi » 21.04.2015, 18:26

Konus vom unteren Traggelenk?
Grüße aus NI, Burkhard

Jetzt im Chevy Pickup 6,5TD unterwegs...

Wenn Theorie und Praxis nicht übereinstimmen, ist immer die Theorie falsch!

Benutzeravatar
bu-bi
Harter Kern
Beiträge: 2164
Registriert: 09.10.2009, 09:16
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: Chevy Pickup 6.5TD
Leistung: 3xx PS
Motorkennbuchstabe: -F-
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: 31632 Husum

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von bu-bi » 21.04.2015, 18:27

geschlitztes Lager aus einem Hufeisen
Grüße aus NI, Burkhard

Jetzt im Chevy Pickup 6,5TD unterwegs...

Wenn Theorie und Praxis nicht übereinstimmen, ist immer die Theorie falsch!

Bullfred
Antik-Inventar
Beiträge: 6695
Registriert: 03.03.2012, 11:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 120Ps
Motorkennbuchstabe: DJ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: leicht südlich von Berlin

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von Bullfred » 21.04.2015, 18:32

Nein, alles nein.
:bier

Benutzeravatar
littlejoe
Stammposter
Beiträge: 673
Registriert: 29.03.2009, 14:48
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Caravelle
Leistung: +-78PS
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: 35415 Hesse mittich

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von littlejoe » 21.04.2015, 20:04

Kontermutter für z.b. Lichtschalter T2 !
Bild nicht ohne meinen Bulli

Bullfred
Antik-Inventar
Beiträge: 6695
Registriert: 03.03.2012, 11:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 120Ps
Motorkennbuchstabe: DJ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: leicht südlich von Berlin

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von Bullfred » 21.04.2015, 20:11

Nein.
:bier

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4546
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von deltaprofi fix » 21.04.2015, 20:31

Irgendwas von deinen Spezialwerkzeugen, Kolbenbolzenspezialteil?

Fix
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Bullfred
Antik-Inventar
Beiträge: 6695
Registriert: 03.03.2012, 11:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 120Ps
Motorkennbuchstabe: DJ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: leicht südlich von Berlin

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von Bullfred » 21.04.2015, 20:36

Nein. Ein neues Ersatzteil. Universell, wenn man so will.
:bier

Benutzeravatar
Doka-Jo
Poster
Beiträge: 197
Registriert: 19.08.2014, 19:34
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 75 PS
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: 58762

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von Doka-Jo » 21.04.2015, 20:38

Schleifring Lichtmaschine, gaaanz sicher! 8-)
================================
Nicht Sollte - Hätte - Könnte - Würde - MACHEN !!!
================================

Bullfred
Antik-Inventar
Beiträge: 6695
Registriert: 03.03.2012, 11:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 120Ps
Motorkennbuchstabe: DJ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: leicht südlich von Berlin

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von Bullfred » 21.04.2015, 20:45

Und der Gewinner ist: Doka Jo!!

Bild


:bier

Benutzeravatar
bu-bi
Harter Kern
Beiträge: 2164
Registriert: 09.10.2009, 09:16
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: Chevy Pickup 6.5TD
Leistung: 3xx PS
Motorkennbuchstabe: -F-
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: 31632 Husum

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von bu-bi » 21.04.2015, 21:10

Moin,

man lernt nie aus.
Hatte ich bisher nie gesehen.

Glückwunsch. :bier
Grüße aus NI, Burkhard

Jetzt im Chevy Pickup 6,5TD unterwegs...

Wenn Theorie und Praxis nicht übereinstimmen, ist immer die Theorie falsch!

Benutzeravatar
Doka-Jo
Poster
Beiträge: 197
Registriert: 19.08.2014, 19:34
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 75 PS
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: 58762

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von Doka-Jo » 21.04.2015, 21:13

Jippi!

Habe ich noch die Wahl den Schlüsselanhänger zu behalten oder stehe ich in der Pflicht diesen in den ewigen Kreis zu entlassen? :)

Bin erst morgen wieder am Bus, dann gibt es auf jeden Fall ein neues Bild!

Mit belustigten Grüßen

Doka-Jo
================================
Nicht Sollte - Hätte - Könnte - Würde - MACHEN !!!
================================

Benutzeravatar
bu-bi
Harter Kern
Beiträge: 2164
Registriert: 09.10.2009, 09:16
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: Chevy Pickup 6.5TD
Leistung: 3xx PS
Motorkennbuchstabe: -F-
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: 31632 Husum

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von bu-bi » 22.04.2015, 07:26

Moin,
Schlüsselanhänger einkassieren und weitermachen - meine Meinung :bier
:bumsfreunde
Grüße aus NI, Burkhard

Jetzt im Chevy Pickup 6,5TD unterwegs...

Wenn Theorie und Praxis nicht übereinstimmen, ist immer die Theorie falsch!

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4546
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von deltaprofi fix » 22.04.2015, 07:41

Doka-Jo hat geschrieben:Jippi!

Habe ich noch die Wahl den Schlüsselanhänger zu behalten oder stehe ich in der Pflicht diesen in den ewigen Kreis zu entlassen? :)

Bin erst morgen wieder am Bus, dann gibt es auf jeden Fall ein neues Bild!

Mit belustigten Grüßen

Doka-Jo
Nein behalte Ihn!!

Ich hatte nur schon welche, und bu-bi auch....

fix
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
gvz
Moderator
Beiträge: 5775
Registriert: 09.10.2004, 13:23
Aufbauart/Ausstattung: offen
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 0
Wohnort: 67549 Worms

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von gvz » 22.04.2015, 07:49

:gr :gr

habt ihrs bald--werde ich das Ding denn nie los :suff
Member of the C.d.a.S

Antworten

Zurück zu „Plauderecke“