Was für ein Auto ist das???

OT für alle Foren von T1-T6

Moderatoren: gvz, jany, tce, Staff

Antworten
Hacky
Inventar
Beiträge: 3879
Registriert: 02.09.2007, 15:38
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Posti
Leistung: 75 PS
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: bei Hamburg

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von Hacky » 02.10.2015, 12:33

Bullfred hat geschrieben:Sehr heiss, aber unvollständig. :g5
:cafe
das Bild ist ja auch unvollständig :hehe
Lieber mit nem Holzlenkrad in der Brust sterben, als mit Airbag 100 Jahre alt werden!

T3 Posti, AAZ, Bj 92, grüne Unsinnplakette
T3 Pritsche, JX, Bj 90, Rostlaube, grüne Unsinnplakette
/8 230.6 Bj 68
Güldner G40S Bj 67

Bullfred
Antik-Inventar
Beiträge: 6695
Registriert: 03.03.2012, 11:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 120Ps
Motorkennbuchstabe: DJ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: leicht südlich von Berlin

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von Bullfred » 02.10.2015, 12:48

Na wenn ich alles abbilde, dann hat das doch keinen Wert. :shock:
:cafe

Benutzeravatar
Syncro-Tigger
Stammposter
Beiträge: 440
Registriert: 18.07.2010, 17:21
Modell: T3 Syncro
Leistung: 69
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: 5 Meter vor Dänemark:)

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von Syncro-Tigger » 02.10.2015, 13:04

Motor für LWR

Bullfred
Antik-Inventar
Beiträge: 6695
Registriert: 03.03.2012, 11:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 120Ps
Motorkennbuchstabe: DJ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: leicht südlich von Berlin

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von Bullfred » 02.10.2015, 13:25

So sieht das aus! :g5

Bild


:cafe für alle!

Benutzeravatar
Syncro-Tigger
Stammposter
Beiträge: 440
Registriert: 18.07.2010, 17:21
Modell: T3 Syncro
Leistung: 69
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: 5 Meter vor Dänemark:)

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von Syncro-Tigger » 02.10.2015, 16:41

So- ich hoffe ich hab das nicht schon einmal gepostet.
Bild

Hacky
Inventar
Beiträge: 3879
Registriert: 02.09.2007, 15:38
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Posti
Leistung: 75 PS
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: bei Hamburg

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von Hacky » 02.10.2015, 17:00

Honda N600 :gr
Lieber mit nem Holzlenkrad in der Brust sterben, als mit Airbag 100 Jahre alt werden!

T3 Posti, AAZ, Bj 92, grüne Unsinnplakette
T3 Pritsche, JX, Bj 90, Rostlaube, grüne Unsinnplakette
/8 230.6 Bj 68
Güldner G40S Bj 67

Benutzeravatar
Syncro-Tigger
Stammposter
Beiträge: 440
Registriert: 18.07.2010, 17:21
Modell: T3 Syncro
Leistung: 69
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: 5 Meter vor Dänemark:)

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von Syncro-Tigger » 02.10.2015, 17:31

Ja richtig-war das zu einfach ?

Hacky
Inventar
Beiträge: 3879
Registriert: 02.09.2007, 15:38
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Posti
Leistung: 75 PS
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: bei Hamburg

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von Hacky » 02.10.2015, 22:54

Naja, wer kennt die Dinger schon noch...

Aber nach dem Ausschlussverfahren;

Fiat ? nö, Motor am falschen Ende
Autobianchi ? nö, zu rundlich, jedenfalls für den 112
Mini ? nö, Karosse zu glatt
Daf ? die Augenbrauen könnten passen aber der Rest nicht

aber als Leser der Oldtimer-Markt der ersten Stunde fiel mir ein das Honda auch mal sone rollende Einkaufstasche produziert hat...

Aber weils so einfach war stell doch was neues rein, ich hab immer noch keine brauchbaren Bilder :kp
Lieber mit nem Holzlenkrad in der Brust sterben, als mit Airbag 100 Jahre alt werden!

T3 Posti, AAZ, Bj 92, grüne Unsinnplakette
T3 Pritsche, JX, Bj 90, Rostlaube, grüne Unsinnplakette
/8 230.6 Bj 68
Güldner G40S Bj 67

Benutzeravatar
TottiP
Harte Nuss
Beiträge: 9778
Registriert: 11.09.2008, 20:20
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Totti Spezial
Leistung: genug
Motorkennbuchstabe: ???
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Landkreis PAF
Kontaktdaten:

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von TottiP » 02.10.2015, 23:01

Wenn jetzt hier wieder ganze Autos geraten werden, bitte, was ist das?
Bild
Gruß, Totti
Tell me and I forget. Teach me and I remember. Involve me and I learn

http://www.bulli-totti.de Bild

Ich reagiere auf PN´s nur noch wenn eine Rufnummer angegeben wird!
:g5

Benutzeravatar
T3TDISyncro
Harter Kern
Beiträge: 2369
Registriert: 04.08.2005, 16:57
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Kasten HD
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Hier und Da... Meistens aber Zuhause

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von T3TDISyncro » 02.10.2015, 23:24

Dein Testwagen ;)

Nennt sich wohl Erprobungsfahrzeug und müsste ein "X" sein, eventuell ein X1. BMW ist nicht ganz so mein Metier... :kp
Eve was here ;)
1HX1-299
93er 86C 2F QP G40
92er T3 Syncro HD EX-ÖBH
86er 32b Fronti KV "ABT" (1er von nur noch 41 Vari KV(2012))Bald mit KE/A2300 und "H"
Und anderes Spielzeug

Benutzeravatar
Sturmi
Stammposter
Beiträge: 321
Registriert: 14.02.2014, 21:02
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: Käfer 1303
Leistung: 150 PS
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Augsburg

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von Sturmi » 02.10.2015, 23:41

tippe auf einen BMW, X1 oder X3...

Gruß
Sturmi
...ein Leben ohne VW-Bus ist möglich, aber sinnlos...

Benutzeravatar
TottiP
Harte Nuss
Beiträge: 9778
Registriert: 11.09.2008, 20:20
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Totti Spezial
Leistung: genug
Motorkennbuchstabe: ???
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Landkreis PAF
Kontaktdaten:

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von TottiP » 03.10.2015, 07:49

Mr. T3TDISyncro war schneller. Ist ein X1. War das Brautauto für meinen Bruder. Kutsche kann ja jeder...
Gruß, Totti
Tell me and I forget. Teach me and I remember. Involve me and I learn

http://www.bulli-totti.de Bild

Ich reagiere auf PN´s nur noch wenn eine Rufnummer angegeben wird!
:g5

Benutzeravatar
samba.t1
Stammposter
Beiträge: 321
Registriert: 10.10.2013, 23:34
Modell: T1
Aufbauart/Ausstattung: Samba
Leistung: 50+ PS
Motorkennbuchstabe: ??
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Schalchen, Oberösterreich

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von samba.t1 » 03.10.2015, 08:32

Bullfred hat geschrieben:
Hacky hat geschrieben:Scheinwerferhalteknubbel :gr
Sehr heiss, aber unvollständig. :g5
:cafe
Jetzt sag aber nicht, dass Du wissen willst, ob vom linken oder rechten Scheinwerfer? :box
.
LG Ewald
.
Hier geht's > zum Sinn des Lebens!

"Ein Auto kann man nicht behandeln wie ein menschliches Wesen... Ein Auto braucht Liebe."
(Walter Röhrl)

Benutzeravatar
T3TDISyncro
Harter Kern
Beiträge: 2369
Registriert: 04.08.2005, 16:57
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Kasten HD
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Hier und Da... Meistens aber Zuhause

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von T3TDISyncro » 03.10.2015, 12:14

Juhu, Volltreffer !! :suff :suff

Ich mach Heute ein Bild, einstellen geht aber erst morgen Mittag...
Eve was here ;)
1HX1-299
93er 86C 2F QP G40
92er T3 Syncro HD EX-ÖBH
86er 32b Fronti KV "ABT" (1er von nur noch 41 Vari KV(2012))Bald mit KE/A2300 und "H"
Und anderes Spielzeug

Benutzeravatar
T3TDISyncro
Harter Kern
Beiträge: 2369
Registriert: 04.08.2005, 16:57
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Kasten HD
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Hier und Da... Meistens aber Zuhause

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von T3TDISyncro » 04.10.2015, 14:47

So, dann wollen wir mal ;)

Was ist das ?
Bild

Das Bauteil für das man das im Bild brauchen kann hat zwar sicher so mancher T3 gehabt, aber ich denke dass mindestens 95% dieses nach dem Erwerb ihres Bullis entfernt oder ausgetauscht haben.
Lässt sich aber natürlich auch bei anderen Fahrzeugen bis zu den LKW`s benutzen sofern das Bauteil da auch verbaut ist...

Ich bin gespannt...

:bumsfreunde
Eve was here ;)
1HX1-299
93er 86C 2F QP G40
92er T3 Syncro HD EX-ÖBH
86er 32b Fronti KV "ABT" (1er von nur noch 41 Vari KV(2012))Bald mit KE/A2300 und "H"
Und anderes Spielzeug

Benutzeravatar
yamsun
Inventar
Beiträge: 3313
Registriert: 04.06.2011, 12:37
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: WoMo
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: 88271

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von yamsun » 04.10.2015, 15:31

Manno, total unscharf, dein Bild... :holland
Bild

Benutzeravatar
T3TDISyncro
Harter Kern
Beiträge: 2369
Registriert: 04.08.2005, 16:57
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Kasten HD
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Hier und Da... Meistens aber Zuhause

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von T3TDISyncro » 04.10.2015, 16:26

yamsun hat geschrieben:Manno, total unscharf, dein Bild... :holland
Sachen gibt`s... :mrgreen: :tl
Eve was here ;)
1HX1-299
93er 86C 2F QP G40
92er T3 Syncro HD EX-ÖBH
86er 32b Fronti KV "ABT" (1er von nur noch 41 Vari KV(2012))Bald mit KE/A2300 und "H"
Und anderes Spielzeug

Marcus BULLIZEI
Antik-Inventar
Beiträge: 5102
Registriert: 19.06.2007, 19:08
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 5E, Syncro-Pritsche
Leistung: 70-137
Motorkennbuchstabe: div
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Bullihausen
Kontaktdaten:

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von Marcus BULLIZEI » 04.10.2015, 20:44

Ist das dieser "Sicherheits-(Ab)Schalter" der BA / DA6 Standheizung, der rechts neben der Lenksäule sitzt?
BULLIZEIliche Grüße

Marcus

Das Verschwinden der alten BULLIZEI: http://bullizei.bplaced.net/index.html"

BULLIZEI-HP: bullifreundeostfriesland.de/Bullizei/


Bild

Benutzeravatar
T3TDISyncro
Harter Kern
Beiträge: 2369
Registriert: 04.08.2005, 16:57
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Kasten HD
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Hier und Da... Meistens aber Zuhause

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von T3TDISyncro » 04.10.2015, 22:25

Nein, ist nicht (fest) mit dem Fahrzeug verbunden.
Eve was here ;)
1HX1-299
93er 86C 2F QP G40
92er T3 Syncro HD EX-ÖBH
86er 32b Fronti KV "ABT" (1er von nur noch 41 Vari KV(2012))Bald mit KE/A2300 und "H"
Und anderes Spielzeug

Benutzeravatar
T3TDISyncro
Harter Kern
Beiträge: 2369
Registriert: 04.08.2005, 16:57
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Kasten HD
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Hier und Da... Meistens aber Zuhause

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von T3TDISyncro » 04.10.2015, 23:33

Eins gibt`s noch, scheint ja schon Schwer zu sein... ;)

Bild
Eve was here ;)
1HX1-299
93er 86C 2F QP G40
92er T3 Syncro HD EX-ÖBH
86er 32b Fronti KV "ABT" (1er von nur noch 41 Vari KV(2012))Bald mit KE/A2300 und "H"
Und anderes Spielzeug

Benutzeravatar
samba.t1
Stammposter
Beiträge: 321
Registriert: 10.10.2013, 23:34
Modell: T1
Aufbauart/Ausstattung: Samba
Leistung: 50+ PS
Motorkennbuchstabe: ??
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Schalchen, Oberösterreich

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von samba.t1 » 05.10.2015, 08:21

Könnte das zu einem Einsatzfahrzeug gehören?
Rettung, Feuerwehr, Pannendienst, etc...?
.
LG Ewald
.
Hier geht's > zum Sinn des Lebens!

"Ein Auto kann man nicht behandeln wie ein menschliches Wesen... Ein Auto braucht Liebe."
(Walter Röhrl)

Benutzeravatar
Lars76
Stammposter
Beiträge: 567
Registriert: 24.01.2012, 20:28
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan Magnum
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Schwalmtal
Kontaktdaten:

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von Lars76 » 05.10.2015, 09:58

Könnte ein Fahrtenschreiber sein. Beim LKW geht ab 80 km/h das rote Lämpchen an.

Benutzeravatar
T3TDISyncro
Harter Kern
Beiträge: 2369
Registriert: 04.08.2005, 16:57
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Kasten HD
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Hier und Da... Meistens aber Zuhause

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von T3TDISyncro » 05.10.2015, 11:47

Nein, Nein.

Ist nicht fest mit einem Fahrzeug verbunden !
Ist, wenn man so will, "Mobil".
Man achte auf die Gehäusefarbe...
Eve was here ;)
1HX1-299
93er 86C 2F QP G40
92er T3 Syncro HD EX-ÖBH
86er 32b Fronti KV "ABT" (1er von nur noch 41 Vari KV(2012))Bald mit KE/A2300 und "H"
Und anderes Spielzeug

Benutzeravatar
Lars76
Stammposter
Beiträge: 567
Registriert: 24.01.2012, 20:28
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan Magnum
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Schwalmtal
Kontaktdaten:

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von Lars76 » 05.10.2015, 11:52

Irgendwas von Y-Tours....

Fernbedienung Seilwinde?!

Benutzeravatar
T3TDISyncro
Harter Kern
Beiträge: 2369
Registriert: 04.08.2005, 16:57
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Kasten HD
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Hier und Da... Meistens aber Zuhause

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von T3TDISyncro » 05.10.2015, 12:34

Hi, ja. Militär ist schonmal Richtig, keine Fernbedienung.
Hersteller ist BOSCH... ;)
Eve was here ;)
1HX1-299
93er 86C 2F QP G40
92er T3 Syncro HD EX-ÖBH
86er 32b Fronti KV "ABT" (1er von nur noch 41 Vari KV(2012))Bald mit KE/A2300 und "H"
Und anderes Spielzeug

Benutzeravatar
14Feuerwehr245
Harter Kern
Beiträge: 1139
Registriert: 28.01.2015, 20:17
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Pritsche
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 0

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von 14Feuerwehr245 » 05.10.2015, 12:50

Hallo T3TdiSyncro,

Funkereinbauteil im Blech gegenüber der Schiebetür.

Schöne Grüße von den drei warmen Brüdern an der Ihme
Viktor Wiesel (flink) inc.
VW T3 MV 2,1l Feuerwehr Syncro Pritschenwagen, Hochdach-Halbkastenwagen, Polizei Automatik Kombi Bj. '87 '89 '90
VW T3 DG 1,9l Caravelle ( mit H ) & Pritschenwagen Bj. ''87 '90

Benutzeravatar
T3TDISyncro
Harter Kern
Beiträge: 2369
Registriert: 04.08.2005, 16:57
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Kasten HD
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Hier und Da... Meistens aber Zuhause

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von T3TDISyncro » 05.10.2015, 13:18

14Feuerwehr245 hat geschrieben:Funkereinbauteil im Blech gegenüber der Schiebetür.
T3TDISyncro hat geschrieben:Ist nicht fest mit einem Fahrzeug verbunden !
Ist, wenn man so will, "Mobil".
Leider Nein !
T3TDISyncro hat geschrieben:Das Bauteil für das man das im Bild brauchen kann hat zwar sicher so mancher T3 gehabt, aber ich denke dass mindestens 95% dieses nach dem Erwerb ihres Bullis entfernt oder ausgetauscht haben.
Lässt sich aber natürlich auch bei anderen Fahrzeugen bis zu den LKW`s benutzen sofern das Bauteil da auch verbaut ist...
Ich ergänze und sage hat so mancher EX-Militär T3 gehabt
Eve was here ;)
1HX1-299
93er 86C 2F QP G40
92er T3 Syncro HD EX-ÖBH
86er 32b Fronti KV "ABT" (1er von nur noch 41 Vari KV(2012))Bald mit KE/A2300 und "H"
Und anderes Spielzeug

Benutzeravatar
samba.t1
Stammposter
Beiträge: 321
Registriert: 10.10.2013, 23:34
Modell: T1
Aufbauart/Ausstattung: Samba
Leistung: 50+ PS
Motorkennbuchstabe: ??
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Schalchen, Oberösterreich

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von samba.t1 » 05.10.2015, 19:52

Die LED ist ja erkennbar.
Aber wofür steht N und M? Ich nehme einmal an N = Normal und M = Manuell.

Für die Miträtsler: Kann damit jemand was anfangen?

Ich hätte auch schon auf ein Funk-Zubehör getippt, nur schaut mir das deshalb nicht so aus, weil ein Funk-Teil nicht diese Rundum-Tapezierung hat. Und FEST EINGEBAUT ist es ja NICHT.

Und T3TDISyncro sagt: "... so mancher T3 ...."

Ich mach jetzt mal :gr .


Hmmmm...., EX-Militär ..... :gr
.
LG Ewald
.
Hier geht's > zum Sinn des Lebens!

"Ein Auto kann man nicht behandeln wie ein menschliches Wesen... Ein Auto braucht Liebe."
(Walter Röhrl)

Benutzeravatar
samba.t1
Stammposter
Beiträge: 321
Registriert: 10.10.2013, 23:34
Modell: T1
Aufbauart/Ausstattung: Samba
Leistung: 50+ PS
Motorkennbuchstabe: ??
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Schalchen, Oberösterreich

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von samba.t1 » 05.10.2015, 19:53

... ääähhhhh, irgendwas für Rundum-Leuchten ?
.
LG Ewald
.
Hier geht's > zum Sinn des Lebens!

"Ein Auto kann man nicht behandeln wie ein menschliches Wesen... Ein Auto braucht Liebe."
(Walter Röhrl)

Benutzeravatar
14Feuerwehr245
Harter Kern
Beiträge: 1139
Registriert: 28.01.2015, 20:17
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Pritsche
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 0

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von 14Feuerwehr245 » 05.10.2015, 20:12

Hallo T3TDISyncro,

die Funkerteile sind es nicht die sind ja fest installiert.
Dann nehme ich das Bosch Prüf- und Messgerät für die Beleuchtung.

Schöne Grüße von der Wasserkunst an der Leine
Viktor Wiesel (flink) inc.
VW T3 MV 2,1l Feuerwehr Syncro Pritschenwagen, Hochdach-Halbkastenwagen, Polizei Automatik Kombi Bj. '87 '89 '90
VW T3 DG 1,9l Caravelle ( mit H ) & Pritschenwagen Bj. ''87 '90

Benutzeravatar
T3TDISyncro
Harter Kern
Beiträge: 2369
Registriert: 04.08.2005, 16:57
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Kasten HD
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Hier und Da... Meistens aber Zuhause

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von T3TDISyncro » 05.10.2015, 22:21

14Feuerwehr245 hat geschrieben:Dann nehme ich das Bosch Prüf- und Messgerät für die Beleuchtung.
Kannst du das Konkretisieren ? Du bist auf der Zielgeraden ;)
Eve was here ;)
1HX1-299
93er 86C 2F QP G40
92er T3 Syncro HD EX-ÖBH
86er 32b Fronti KV "ABT" (1er von nur noch 41 Vari KV(2012))Bald mit KE/A2300 und "H"
Und anderes Spielzeug

Benutzeravatar
14Feuerwehr245
Harter Kern
Beiträge: 1139
Registriert: 28.01.2015, 20:17
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Pritsche
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 0

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von 14Feuerwehr245 » 06.10.2015, 06:14

Guten Morgen T3TDISyncro,

vermutlich ist es ein Prüfgerät für die Fahrzeugbeleuchtung:
Glaskugel an:
Prüfgerät in die 12-polige Steckdose stecken
Zündung an
Drehschalter auf das gewünschte ( Blinker, Licht, Steckdosen, Blinklicht)Teil stellen, leuchtet das Prüflicht ist die Glühlampe heile bzw. der Stromkreis geschlossen.
Glaskugel aus.
Eine Steckdose dieser Art habe ich am T3 noch nicht gesehen, auf die Auflösung bin ich gespannt. Nach den Hinweisen der anderen Rätselwütigen und Dir konnte ich das Teil im Netz nach kurzer gezielter Suche recherchieren. :idea:

Schöne Grüße von der Wasserkunst an der Leine
Viktor Wiesel (flink) inc.
VW T3 MV 2,1l Feuerwehr Syncro Pritschenwagen, Hochdach-Halbkastenwagen, Polizei Automatik Kombi Bj. '87 '89 '90
VW T3 DG 1,9l Caravelle ( mit H ) & Pritschenwagen Bj. ''87 '90

Benutzeravatar
T3TDISyncro
Harter Kern
Beiträge: 2369
Registriert: 04.08.2005, 16:57
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Kasten HD
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Hier und Da... Meistens aber Zuhause

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von T3TDISyncro » 06.10.2015, 11:11

Hi, ich lass das mal so Gelten. Das ist der Prüfstecker für die "Natodose".

Dass du die beim T3 noch nicht gesehehn hast ist ja auch kein Wunder ;)
die Dose ist nur beim Militär üblich, hat 24V und ist auch an den LKW`s verbaut.
Da ich mir aber bald noch einen Anhänger vom Militär kaufen will wird die Dose noch benötigt.
Zufällig hat jemand solche Prüfgeräte sehr preiswert angeboten und so hab ich zugeschlagen.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Gruß, Uwe

nun darf die Feuerwehr wieder... :bier
Eve was here ;)
1HX1-299
93er 86C 2F QP G40
92er T3 Syncro HD EX-ÖBH
86er 32b Fronti KV "ABT" (1er von nur noch 41 Vari KV(2012))Bald mit KE/A2300 und "H"
Und anderes Spielzeug

Benutzeravatar
14Feuerwehr245
Harter Kern
Beiträge: 1139
Registriert: 28.01.2015, 20:17
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Pritsche
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 0

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von 14Feuerwehr245 » 06.10.2015, 20:23

Hallo Uwe,

vielen Dank für das Zugeständnis.
Wie das Teil funktioniert würde gerne noch wissen, über eine Nachricht zur Funktionsweise freue ich mich.
Bei meinem EX BW Funker Bulli mit Doppellima 24V ist und war das Teil nicht dabei und ich war der erste Besitzer nach der Bundeswehr.

- Als Natodose kenne ich nur die sog. Schweinenase und den dazugehörigen Stecker.

Bild

Bild




Hier das neue Rätsel:
Gesucht wird ein blauer VW aus dem Heidekreis wo steht der.

Bild

Viel Vergnügen beim raten.

Schöne Grüße von der Wasserkunst an der Leine
Viktor Wiesel (flink) inc.
VW T3 MV 2,1l Feuerwehr Syncro Pritschenwagen, Hochdach-Halbkastenwagen, Polizei Automatik Kombi Bj. '87 '89 '90
VW T3 DG 1,9l Caravelle ( mit H ) & Pritschenwagen Bj. ''87 '90

Benutzeravatar
Lars76
Stammposter
Beiträge: 567
Registriert: 24.01.2012, 20:28
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan Magnum
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Schwalmtal
Kontaktdaten:

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von Lars76 » 07.10.2015, 07:40

Golf 1 Cabrio oder Golf 2 und Jetta 2 kommen in frage.... nur wo der steht?! Vermutlich nicht in der Werkstatt zum Softwareupdate :mrgreen:

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4557
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von deltaprofi fix » 07.10.2015, 08:35

Etwas weit ausgeholt. ;-) :-bla

fix

T3TDISyncro hat geschrieben:So, dann wollen wir mal ;)

Was ist das ?
Bild

Das Bauteil für das man das im Bild brauchen kann hat zwar sicher so mancher T3 gehabt, aber ich denke dass mindestens 95% dieses nach dem Erwerb ihres Bullis entfernt oder ausgetauscht haben.
Lässt sich aber natürlich auch bei anderen Fahrzeugen bis zu den LKW`s benutzen sofern das Bauteil da auch verbaut ist...

Ich bin gespannt...

:bumsfreunde
T3TDISyncro hat geschrieben:Hi, ich lass das mal so Gelten. Das ist der Prüfstecker für die "Natodose".

Dass du die beim T3 noch nicht gesehehn hast ist ja auch kein Wunder ;)
die Dose ist nur beim Militär üblich, hat 24V und ist auch an den LKW`s verbaut.
Da ich mir aber bald noch einen Anhänger vom Militär kaufen will wird die Dose noch benötigt.
Zufällig hat jemand solche Prüfgeräte sehr preiswert angeboten und so hab ich zugeschlagen.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Gruß, Uwe

nun darf die Feuerwehr wieder... :bier
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
samba.t1
Stammposter
Beiträge: 321
Registriert: 10.10.2013, 23:34
Modell: T1
Aufbauart/Ausstattung: Samba
Leistung: 50+ PS
Motorkennbuchstabe: ??
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Schalchen, Oberösterreich

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von samba.t1 » 07.10.2015, 08:52

14Feuerwehr245 hat geschrieben: Hier das neue Rätsel:
Gesucht wird ein blauer VW aus dem Heidekreis wo steht der.

Bild

Viel Vergnügen beim raten.

Schöne Grüße von der Wasserkunst an der Leine
Viktor Wiesel (flink) inc.
Hallo Viktor, das ist aber unfair. :roll:
Wie sollen da andere, die nicht aus Eurer Gegend kommen mitmachen können?

Der Einfachheit halber sage ich mal, dass es eines Deiner Autos ist. Wo Du aber zuhause bist, weiß ich ja nicht.

:-( :-( :-(
.
LG Ewald
.
Hier geht's > zum Sinn des Lebens!

"Ein Auto kann man nicht behandeln wie ein menschliches Wesen... Ein Auto braucht Liebe."
(Walter Röhrl)

Benutzeravatar
14Feuerwehr245
Harter Kern
Beiträge: 1139
Registriert: 28.01.2015, 20:17
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Pritsche
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 0

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von 14Feuerwehr245 » 07.10.2015, 09:13

Moin Ewald,

das Teil ist in H, WOB und zum Schluß in Graz produziert min. verbaut worden.
Die Fahrzeuge fahren auf den Straßen in der Welt herum.

Den Ort und den Stadtteil findest Du in der Nähe der Wasserkunst an der Leine. :idea:

Schöne Grüße von der Leine
Viktor Wiesel (flink) inc.
VW T3 MV 2,1l Feuerwehr Syncro Pritschenwagen, Hochdach-Halbkastenwagen, Polizei Automatik Kombi Bj. '87 '89 '90
VW T3 DG 1,9l Caravelle ( mit H ) & Pritschenwagen Bj. ''87 '90

Benutzeravatar
samba.t1
Stammposter
Beiträge: 321
Registriert: 10.10.2013, 23:34
Modell: T1
Aufbauart/Ausstattung: Samba
Leistung: 50+ PS
Motorkennbuchstabe: ??
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Schalchen, Oberösterreich

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von samba.t1 » 07.10.2015, 09:23

Graz?
Dann kann es eigentlich nur der Golf Country sein.
Wurde Anfang der 90er in Graz gebaut.

Aber wo dieser Blaue steht? :kp

Ich weiß schon, aufgrund Deiner Signatur bist Du aus H (oder zumindest Umkreis).
.
LG Ewald
.
Hier geht's > zum Sinn des Lebens!

"Ein Auto kann man nicht behandeln wie ein menschliches Wesen... Ein Auto braucht Liebe."
(Walter Röhrl)

prometheus0815
Harter Kern
Beiträge: 2072
Registriert: 17.09.2012, 14:33
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Transporter
Leistung: 57 PS
Motorkennbuchstabe: KY
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Niederösterreich

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von prometheus0815 » 07.10.2015, 15:06

14Feuerwehr245 hat geschrieben:Hier das neue Rätsel:
Gesucht wird ein blauer VW aus dem Heidekreis wo steht der.
Thema verfehlt. Die Frage ist noch dämlicher als die, woher irgendeine Norm-Sechskantschraube stammt. Oder sollen wir als nächstes eine Zahl zwischen 1 und 100 raten?

Benutzeravatar
14Feuerwehr245
Harter Kern
Beiträge: 1139
Registriert: 28.01.2015, 20:17
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Pritsche
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 0

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von 14Feuerwehr245 » 07.10.2015, 17:12

Hallo prometheus0815,

Du sprichst nicht durch Blumen. :kuss

Dann grenze ich es etwas ein.
Gesucht wird kein blauer VW im Heidekreis, das ist hoffentlich klar.
Das blau bemalte VW Zeichen und die unvollständige Buchstabenkombination befinden sich auf einem Bauteil vom Wasserboxer.

Fragen beantworte ich gerne. :sun


Schöne Grüße von der Wasserkunst an der Leine
Viktor Wiesel (flink) inc.
VW T3 MV 2,1l Feuerwehr Syncro Pritschenwagen, Hochdach-Halbkastenwagen, Polizei Automatik Kombi Bj. '87 '89 '90
VW T3 DG 1,9l Caravelle ( mit H ) & Pritschenwagen Bj. ''87 '90

Benutzeravatar
14Feuerwehr245
Harter Kern
Beiträge: 1139
Registriert: 28.01.2015, 20:17
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Pritsche
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 0

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von 14Feuerwehr245 » 07.10.2015, 17:21

Hallo prometheus0815,

Du sprichst nicht durch Blumen. :kuss

Dann grenze ich es etwas ein.
Gesucht wird kein blauer VW im Heidekreis, das ist hoffentlich klar.
Das blau bemalte VW Zeichen und die unvollständige Buchstabenkombination befinden sich auf einem Bauteil vom Wasserboxer.

Von welchem Bauteil ist das:
Bild

Fragen beantworte ich gerne. :sun


Schöne Grüße von der Wasserkunst an der Leine
Viktor Wiesel (flink) inc.[/quote]
VW T3 MV 2,1l Feuerwehr Syncro Pritschenwagen, Hochdach-Halbkastenwagen, Polizei Automatik Kombi Bj. '87 '89 '90
VW T3 DG 1,9l Caravelle ( mit H ) & Pritschenwagen Bj. ''87 '90

prometheus0815
Harter Kern
Beiträge: 2072
Registriert: 17.09.2012, 14:33
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Transporter
Leistung: 57 PS
Motorkennbuchstabe: KY
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Niederösterreich

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von prometheus0815 » 07.10.2015, 18:02

14Feuerwehr245 hat geschrieben:Hallo prometheus0815,

Du sprichst nicht durch Blumen.
Nee, Blumen sind zum Essen da, und durch Essen spricht man nicht ... oder so. :mrgreen: :bier
14Feuerwehr245 hat geschrieben:Wasserboxer
Hab ich nich, kenn ich nich, bin ich raus. :kp

Benutzeravatar
14Feuerwehr245
Harter Kern
Beiträge: 1139
Registriert: 28.01.2015, 20:17
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Pritsche
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 0

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von 14Feuerwehr245 » 09.10.2015, 12:07

Hallo,

da ja keiner spielen will gibt es jetzt eine kleine Hilfestellung und einen Tip.
Im T3 wurden 4, 5 und 6 Stück davon verbaut.
Jetzt sollte es doch zu erraten sein.

Welches Bauteil ist das?

Bild

Fragen beantworte ich gerne. :sun


Schöne Grüße von der Wasserkunst an der Leine
Viktor Wiesel (flink) inc.
VW T3 MV 2,1l Feuerwehr Syncro Pritschenwagen, Hochdach-Halbkastenwagen, Polizei Automatik Kombi Bj. '87 '89 '90
VW T3 DG 1,9l Caravelle ( mit H ) & Pritschenwagen Bj. ''87 '90

Bullfred
Antik-Inventar
Beiträge: 6695
Registriert: 03.03.2012, 11:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 120Ps
Motorkennbuchstabe: DJ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: leicht südlich von Berlin

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von Bullfred » 09.10.2015, 12:12

Pleuel. :shock:
:cafe

Benutzeravatar
14Feuerwehr245
Harter Kern
Beiträge: 1139
Registriert: 28.01.2015, 20:17
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Pritsche
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 0

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von 14Feuerwehr245 » 09.10.2015, 12:23

Hallo Bullfred,

ja stimmt. :sun
Hier das Pleul vom DJ und wieder mit dem künstlerisch wertvollen blauen VW Zeichen.

Bild


Schöne Grüße von der Landeshauptstadt an der Leine in die Hauptstadt an der Spree
Viktor Wiesel (flink) inc.
VW T3 MV 2,1l Feuerwehr Syncro Pritschenwagen, Hochdach-Halbkastenwagen, Polizei Automatik Kombi Bj. '87 '89 '90
VW T3 DG 1,9l Caravelle ( mit H ) & Pritschenwagen Bj. ''87 '90

Benutzeravatar
14Feuerwehr245
Harter Kern
Beiträge: 1139
Registriert: 28.01.2015, 20:17
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Pritsche
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 0

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von 14Feuerwehr245 » 09.10.2015, 12:32

Hallo Bullfred,

ja stimmt. :sun
Hier das Pleuel vom DJ und wieder mit dem künstlerisch wertvollen blauen VW Zeichen.

Bild


Schöne Grüße von der Landeshauptstadt an der Leine in die Hauptstadt an der Spree
Viktor Wiesel (flink) inc.

PS: Den Rechtschreibfehler bei Pleuel musste ich ganz ungezwungen korrigieren.
VW T3 MV 2,1l Feuerwehr Syncro Pritschenwagen, Hochdach-Halbkastenwagen, Polizei Automatik Kombi Bj. '87 '89 '90
VW T3 DG 1,9l Caravelle ( mit H ) & Pritschenwagen Bj. ''87 '90

Bullfred
Antik-Inventar
Beiträge: 6695
Registriert: 03.03.2012, 11:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 120Ps
Motorkennbuchstabe: DJ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: leicht südlich von Berlin

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von Bullfred » 09.10.2015, 15:16

:dance

Wenn jemand möchte, biddeschööön.
Ich z.Z. keen Motiv. :gr

:cafe für alle!

Benutzeravatar
Lars76
Stammposter
Beiträge: 567
Registriert: 24.01.2012, 20:28
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan Magnum
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Schwalmtal
Kontaktdaten:

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von Lars76 » 12.10.2015, 08:32

Ja dann...

Bild

Wo findet man dieses Kreuz?

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4557
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von deltaprofi fix » 12.10.2015, 08:44

Vw t3 Tresorklappe.

Nein, und ich weiss nicht wo der Wagen steht.

fix
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Lars76
Stammposter
Beiträge: 567
Registriert: 24.01.2012, 20:28
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan Magnum
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Schwalmtal
Kontaktdaten:

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von Lars76 » 12.10.2015, 13:19

Wer ist eigentlich dieser Fix?! :mrgreen:

:cafe

Bild


Du bist dran...

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4557
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von deltaprofi fix » 13.10.2015, 06:37

Gebe weiter.
Hab gerade nix zur Hand.
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4557
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von deltaprofi fix » 17.10.2015, 19:09

Was ist das ???

Bild
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
T3TDISyncro
Harter Kern
Beiträge: 2369
Registriert: 04.08.2005, 16:57
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Kasten HD
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Hier und Da... Meistens aber Zuhause

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von T3TDISyncro » 17.10.2015, 20:40

Schnee ? :gr
Eve was here ;)
1HX1-299
93er 86C 2F QP G40
92er T3 Syncro HD EX-ÖBH
86er 32b Fronti KV "ABT" (1er von nur noch 41 Vari KV(2012))Bald mit KE/A2300 und "H"
Und anderes Spielzeug

Benutzeravatar
bu-bi
Harter Kern
Beiträge: 2164
Registriert: 09.10.2009, 09:16
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: Chevy Pickup 6.5TD
Leistung: 3xx PS
Motorkennbuchstabe: -F-
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: 31632 Husum

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von bu-bi » 17.10.2015, 20:53

ein schlechtes Foto :mrgreen:
Grüße aus NI, Burkhard

Jetzt im Chevy Pickup 6,5TD unterwegs...

Wenn Theorie und Praxis nicht übereinstimmen, ist immer die Theorie falsch!

Benutzeravatar
Ole71
Stammposter
Beiträge: 388
Registriert: 16.01.2007, 21:54
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JR
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Aachen

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von Ole71 » 17.10.2015, 22:19

ne Pfütze.
Kühlwasser?
Gruss, Olaf

T3 Doka 1,6TD JR 4-Gang ABB (in der Restaurationswarteschleife)
T3 WoMo Syncro 16" AAZ 3 Sperren (Fass ohne Boden)

classick
Inventar
Beiträge: 3352
Registriert: 22.01.2011, 20:22
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: BW-Camper
Leistung: 64 PS
Motorkennbuchstabe: 1Y
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Krefeld

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von classick » 17.10.2015, 22:39

Sieht so aus, als wäre "es" in einer Plastikflasche oder so was. :gr
Nee art Filter?
Bild

Benutzeravatar
14Feuerwehr245
Harter Kern
Beiträge: 1139
Registriert: 28.01.2015, 20:17
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Pritsche
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 0

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von 14Feuerwehr245 » 18.10.2015, 10:47

Hallo fix,

ist es Espresso mit Milch im Glas? Prost :cafe
Alternativ Rostblasen auf der Lackoberfläche.

Schöne Grüße von der Wasserkunst an der Leine
Viktor Wiesel (flink) inc.
VW T3 MV 2,1l Feuerwehr Syncro Pritschenwagen, Hochdach-Halbkastenwagen, Polizei Automatik Kombi Bj. '87 '89 '90
VW T3 DG 1,9l Caravelle ( mit H ) & Pritschenwagen Bj. ''87 '90

Marcus BULLIZEI
Antik-Inventar
Beiträge: 5102
Registriert: 19.06.2007, 19:08
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 5E, Syncro-Pritsche
Leistung: 70-137
Motorkennbuchstabe: div
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Bullihausen
Kontaktdaten:

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von Marcus BULLIZEI » 18.10.2015, 10:53

Hallo!

Ist das Schwarze oben im Bild der "Nupsie", der den Hackklappenschriftzug an der Klappe hält. Dieser "Plastikdübel", oder wie immer man das nennt?
BULLIZEIliche Grüße

Marcus

Das Verschwinden der alten BULLIZEI: http://bullizei.bplaced.net/index.html"

BULLIZEI-HP: bullifreundeostfriesland.de/Bullizei/


Bild

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4557
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von deltaprofi fix » 18.10.2015, 10:54

classick hat geschrieben:Sieht so aus, als wäre "es" in einer Plastikflasche oder so was. :gr
Nee art Filter?

Richtiger Weg,
"Verpackung" ist ein Glas, es geht um den Inhalt.

fix
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
14Feuerwehr245
Harter Kern
Beiträge: 1139
Registriert: 28.01.2015, 20:17
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Pritsche
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 0

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von 14Feuerwehr245 » 18.10.2015, 11:44

Hallo fix,

Schellackblättchen in Spiritus in Lösung.
Oder stammt das Gemisch aus dem Fahrzeugbereich?
Öl- Kühlwassergemisch nach Zylinderkopfdichtungsschaden.

Schöne Grüße von der Wasserkunst an der Leine
Viktor Wiesel (flink) inc.
VW T3 MV 2,1l Feuerwehr Syncro Pritschenwagen, Hochdach-Halbkastenwagen, Polizei Automatik Kombi Bj. '87 '89 '90
VW T3 DG 1,9l Caravelle ( mit H ) & Pritschenwagen Bj. ''87 '90

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4557
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von deltaprofi fix » 18.10.2015, 14:08

Nätürlich, auch vom Bus.
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Kieler-Syncro
Stammposter
Beiträge: 291
Registriert: 10.02.2007, 20:38
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Syncrofalia
Leistung: 80
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 4
Wohnort: Landeshauptstadt von S.-H.
Kontaktdaten:

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von Kieler-Syncro » 18.10.2015, 17:32

ÖL NACH ZKD SCHADEN MIT WASSER !?
91er Syncro Carafalia AAZ 1Sperre,SCA Zwitterdach
89er BW Doka 1Z TDI, 40% Sperre
86er Syncro Transporter 1.6TD,2Sperren
83er Opel Kadett D 1.3S
74er Zündapp GTS 50


http://www.rostdoc.de" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4557
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von deltaprofi fix » 18.10.2015, 18:10

Nein.

Nicht so dramatisch.

fix
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
14Feuerwehr245
Harter Kern
Beiträge: 1139
Registriert: 28.01.2015, 20:17
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Pritsche
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 0

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von 14Feuerwehr245 » 18.10.2015, 18:36

Hallo fix,

sind es Reste aus dem Frisch/Abwassertank oder ist es uraltes Scheibenwischwasser?


Schöne Grüße von der Wasserkunst an der Leine
Viktor Wiesel (flink) inc.
VW T3 MV 2,1l Feuerwehr Syncro Pritschenwagen, Hochdach-Halbkastenwagen, Polizei Automatik Kombi Bj. '87 '89 '90
VW T3 DG 1,9l Caravelle ( mit H ) & Pritschenwagen Bj. ''87 '90

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4557
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von deltaprofi fix » 18.10.2015, 18:42

Nein,
Classik war auf dem richtigen Weg.

fix
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
*Christian*
Stammposter
Beiträge: 562
Registriert: 01.07.2012, 12:18
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Clubjoker/Multivan
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: 97424

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von *Christian* » 18.10.2015, 21:26

...schaut fast ein bißchen nach altem PÖL aus...

Gruß Christian :cafe

classick
Inventar
Beiträge: 3352
Registriert: 22.01.2011, 20:22
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: BW-Camper
Leistung: 64 PS
Motorkennbuchstabe: 1Y
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Krefeld

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von classick » 18.10.2015, 21:55

Dieselpest? Alter Treibstoff?
Bild

Benutzeravatar
Niedabaia
Stammposter
Beiträge: 596
Registriert: 12.05.2013, 19:18
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: BlueStar Multivan
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Eggenfelden
Kontaktdaten:

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von Niedabaia » 19.10.2015, 05:31

Dieselfilter im gefrorenen Zustand.

Griass
Helmut :bier
VauWää Tää Draii 1,6JX HannoverEdition MultiVan Sport - wie auch immer das mit dem Sport gemeint war, als Entschleuniger.

VW T4 2,8 V6 Caravelle Lang.............

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4557
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von deltaprofi fix » 19.10.2015, 07:39

Dreck und Wasser.

vom Diesel

Classick ist dran

Bild
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

classick
Inventar
Beiträge: 3352
Registriert: 22.01.2011, 20:22
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: BW-Camper
Leistung: 64 PS
Motorkennbuchstabe: 1Y
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Krefeld

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von classick » 19.10.2015, 11:36

Bild
Bild

Benutzeravatar
Lars76
Stammposter
Beiträge: 567
Registriert: 24.01.2012, 20:28
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan Magnum
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Schwalmtal
Kontaktdaten:

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von Lars76 » 19.10.2015, 12:19

Ist das ein Steckplatz im schwarze Kästchen, was bei den Petroleum-Heizern für die Vorglührelais da ist?!

Benutzeravatar
JX_JOSCHI
Inventar
Beiträge: 3167
Registriert: 01.10.2012, 10:22
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Camper
Leistung: 69
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Bayrisch-Schwaben und Oberschwaben

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von JX_JOSCHI » 19.10.2015, 12:35

Ich bin ziemlich sicher dass das ein Relais (oder VW-Steuergerät o.ä.) ist bei dem unten die Kunstoffplatte (wo die Klemmenbezeichnungen draufstehn) abgenommen wurde.
Fragt sich nur noch welches Relais.. das T3 Diesel Vorglührelais ist es nicht.
the worst day on the track is better than the best day at the office

Bild
T3 Klappdachcamper 2WD: fährt und macht Spaß(KLICK)
T3 Hochdachsyncro 4WD: wird irgendwann mal fertig gebaut

Benutzeravatar
14Feuerwehr245
Harter Kern
Beiträge: 1139
Registriert: 28.01.2015, 20:17
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Pritsche
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 0

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von 14Feuerwehr245 » 19.10.2015, 14:10

Hallo Classick,

es ist ein Teil vom Eberspächer Heizungssteuergerät.


Schöne Grüße von den drei warmen Brüdern an der Ihme
Viktor Wiesel (flink) inc.
VW T3 MV 2,1l Feuerwehr Syncro Pritschenwagen, Hochdach-Halbkastenwagen, Polizei Automatik Kombi Bj. '87 '89 '90
VW T3 DG 1,9l Caravelle ( mit H ) & Pritschenwagen Bj. ''87 '90

classick
Inventar
Beiträge: 3352
Registriert: 22.01.2011, 20:22
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: BW-Camper
Leistung: 64 PS
Motorkennbuchstabe: 1Y
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Krefeld

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von classick » 19.10.2015, 14:19

War wohl zu einfach

Bild
Bild

Benutzeravatar
14Feuerwehr245
Harter Kern
Beiträge: 1139
Registriert: 28.01.2015, 20:17
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Pritsche
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 0

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von 14Feuerwehr245 » 19.10.2015, 21:40

Hallo classick,

zu einfach war es nicht. Die typische Form vom Stecker/Steckplatz hat es verraten.

hier ein neues Rätsel:

Was ist das?
Bild
Viel Erfolg beim raten.

Schöne Grüße von der Wasserkunst an der Leine
Viktor Wiesel (flink) inc.
VW T3 MV 2,1l Feuerwehr Syncro Pritschenwagen, Hochdach-Halbkastenwagen, Polizei Automatik Kombi Bj. '87 '89 '90
VW T3 DG 1,9l Caravelle ( mit H ) & Pritschenwagen Bj. ''87 '90

Benutzeravatar
Sturmi
Stammposter
Beiträge: 321
Registriert: 14.02.2014, 21:02
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: Käfer 1303
Leistung: 150 PS
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Augsburg

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von Sturmi » 20.10.2015, 09:10

Steckdose Zigarettenanzünder oder 12V Ladesteckdose???

Gruß
Sturmi
...ein Leben ohne VW-Bus ist möglich, aber sinnlos...

Benutzeravatar
samba.t1
Stammposter
Beiträge: 321
Registriert: 10.10.2013, 23:34
Modell: T1
Aufbauart/Ausstattung: Samba
Leistung: 50+ PS
Motorkennbuchstabe: ??
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Schalchen, Oberösterreich

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von samba.t1 » 21.10.2015, 10:05

Ventilsitz, Ansaug/Auslass-Kanal?
.
LG Ewald
.
Hier geht's > zum Sinn des Lebens!

"Ein Auto kann man nicht behandeln wie ein menschliches Wesen... Ein Auto braucht Liebe."
(Walter Röhrl)

Benutzeravatar
Lars76
Stammposter
Beiträge: 567
Registriert: 24.01.2012, 20:28
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan Magnum
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Schwalmtal
Kontaktdaten:

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von Lars76 » 21.10.2015, 11:57

Tasse Kaffee in der sich die Deckenleuchte spiegelt :cafe

Benutzeravatar
slowly
Harter Kern
Beiträge: 1447
Registriert: 22.11.2012, 16:52
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia Joker
Leistung: 78 PS
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Wild West Allgäu

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von slowly » 21.10.2015, 19:58

Blick in den Tankstutzen
For the brave even the heaven knows no boarders
Bild

Benutzeravatar
14Feuerwehr245
Harter Kern
Beiträge: 1139
Registriert: 28.01.2015, 20:17
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Pritsche
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 0

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von 14Feuerwehr245 » 21.10.2015, 20:30

Hallo,

vielen Dank für die guten Vorschläge. Das gesuchte Teil war leider nicht dabei.
Es hat etwas mit Durchscheinen und Licht zutun, spiel aber eine untergeordnete Rolle, viel interessanter ist was darüber passiert.
Das Teil besitzen die Benziner und die Dieselfahrer.

Fragen beantworte ich gerne. :sun


Schöne Grüße von der Wasserkunst an der Leine
Viktor Wiesel(flink) inc.
VW T3 MV 2,1l Feuerwehr Syncro Pritschenwagen, Hochdach-Halbkastenwagen, Polizei Automatik Kombi Bj. '87 '89 '90
VW T3 DG 1,9l Caravelle ( mit H ) & Pritschenwagen Bj. ''87 '90

Benutzeravatar
slowly
Harter Kern
Beiträge: 1447
Registriert: 22.11.2012, 16:52
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia Joker
Leistung: 78 PS
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Wild West Allgäu

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von slowly » 21.10.2015, 20:39

Rückspiegelfuß von unten
For the brave even the heaven knows no boarders
Bild

Benutzeravatar
JX_JOSCHI
Inventar
Beiträge: 3167
Registriert: 01.10.2012, 10:22
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Camper
Leistung: 69
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Bayrisch-Schwaben und Oberschwaben

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von JX_JOSCHI » 21.10.2015, 20:52

Das ist doch das Dingens da in den Scheinwerfern welches vor dem Leuchtmittel ist.. Strahlenblende!
the worst day on the track is better than the best day at the office

Bild
T3 Klappdachcamper 2WD: fährt und macht Spaß(KLICK)
T3 Hochdachsyncro 4WD: wird irgendwann mal fertig gebaut

Marcus BULLIZEI
Antik-Inventar
Beiträge: 5102
Registriert: 19.06.2007, 19:08
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 5E, Syncro-Pritsche
Leistung: 70-137
Motorkennbuchstabe: div
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Bullihausen
Kontaktdaten:

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von Marcus BULLIZEI » 22.10.2015, 18:17

14Feuerwehr245 hat geschrieben:Hallo,

vielen Dank für die guten Vorschläge. Das gesuchte Teil war leider nicht dabei.
Es hat etwas mit Durchscheinen und Licht zutun, spiel aber eine untergeordnete Rolle, viel interessanter ist was darüber passiert.
Das Teil besitzen die Benziner und die Dieselfahrer.

Fragen beantworte ich gerne. :sun


Schöne Grüße von der Wasserkunst an der Leine
Viktor Wiesel(flink) inc.

Die graue Spitze eines H4-Leuchtmittels??
BULLIZEIliche Grüße

Marcus

Das Verschwinden der alten BULLIZEI: http://bullizei.bplaced.net/index.html"

BULLIZEI-HP: bullifreundeostfriesland.de/Bullizei/


Bild

Benutzeravatar
TottiP
Harte Nuss
Beiträge: 9778
Registriert: 11.09.2008, 20:20
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Totti Spezial
Leistung: genug
Motorkennbuchstabe: ???
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Landkreis PAF
Kontaktdaten:

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von TottiP » 22.10.2015, 18:35

Sofittenlampe von oben oder unten
Gruß, Totti
Tell me and I forget. Teach me and I remember. Involve me and I learn

http://www.bulli-totti.de Bild

Ich reagiere auf PN´s nur noch wenn eine Rufnummer angegeben wird!
:g5

Benutzeravatar
14Feuerwehr245
Harter Kern
Beiträge: 1139
Registriert: 28.01.2015, 20:17
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Pritsche
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 0

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von 14Feuerwehr245 » 22.10.2015, 21:33

Hallo,

es sind wieder sehr gute Vorschläge dabei.
Doch leider nicht das richtige, es ist kein Teil der Beleuchtung.

Ihr guckt durch zwei Bauteile durch bzw. das ein steckt in dem anderen und beide haben ein Loch.
Um das äußere zu demontieren muß das innere raus. Ihr habt die
Wahl, nennt mir eines der beiden Teile und gewinnt das Rätsel.
Freundlicherweise habe ich an dem ersten eingestellten Foto etwas geändert. :mrgreen:

Hier mal ein unverändertes Foto:

Bild

Fragen beantworte ich gerne. :sun


Schöne Grüße von der Wasserkunst an der Leine
Viktor Wiesel(flink) inc.
VW T3 MV 2,1l Feuerwehr Syncro Pritschenwagen, Hochdach-Halbkastenwagen, Polizei Automatik Kombi Bj. '87 '89 '90
VW T3 DG 1,9l Caravelle ( mit H ) & Pritschenwagen Bj. ''87 '90

Benutzeravatar
Lars76
Stammposter
Beiträge: 567
Registriert: 24.01.2012, 20:28
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan Magnum
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Schwalmtal
Kontaktdaten:

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von Lars76 » 23.10.2015, 08:36

Blick durchs Hufeisen?!

Benutzeravatar
slowly
Harter Kern
Beiträge: 1447
Registriert: 22.11.2012, 16:52
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia Joker
Leistung: 78 PS
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Wild West Allgäu

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von slowly » 23.10.2015, 17:49

Irgendwas an der Armlehne?
For the brave even the heaven knows no boarders
Bild

Bullfred
Antik-Inventar
Beiträge: 6695
Registriert: 03.03.2012, 11:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 120Ps
Motorkennbuchstabe: DJ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: leicht südlich von Berlin

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von Bullfred » 23.10.2015, 17:53

Der Text sagt mir: irgendein Spreizdübel für ne Verkleidung, aber das Bild wirft meine Gedanken wieder über den Haufen. :shock:

:gr :gr

:bier

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4557
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von deltaprofi fix » 23.10.2015, 18:41

Ventil ?
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4557
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von deltaprofi fix » 23.10.2015, 18:42

Oder Haltefeder von der Bremstrommel.
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4557
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von deltaprofi fix » 23.10.2015, 18:43

Bremsbacke meine ich.
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
14Feuerwehr245
Harter Kern
Beiträge: 1139
Registriert: 28.01.2015, 20:17
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Pritsche
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 0

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von 14Feuerwehr245 » 23.10.2015, 19:22

Hallo,

es ist wieder nicht das richtige dabei.
@Ewald und @fix sind in der richtigen Ecke.
Die gesuchten Teile befinden sich hinten, nicht sichtbar verbaut, es bedarf einiges an Arbeit um die Teile freizulegen.

Als Hilfestellung noch ein Foto. Jetzt ist es klar oder? :bumsfreunde

Bild

Schöne Grüße von der Wasserkunst an der Leine
Viktor Wiesel (flink) inc.
VW T3 MV 2,1l Feuerwehr Syncro Pritschenwagen, Hochdach-Halbkastenwagen, Polizei Automatik Kombi Bj. '87 '89 '90
VW T3 DG 1,9l Caravelle ( mit H ) & Pritschenwagen Bj. ''87 '90

Benutzeravatar
yamsun
Inventar
Beiträge: 3313
Registriert: 04.06.2011, 12:37
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: WoMo
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: 88271

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von yamsun » 23.10.2015, 20:36

Der Durchgang fürs Handbremsseil im Bremsankerblech?
Bild

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4557
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von deltaprofi fix » 23.10.2015, 20:42

Bohrung vom Tassenstößel?
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
14Feuerwehr245
Harter Kern
Beiträge: 1139
Registriert: 28.01.2015, 20:17
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Pritsche
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 0

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von 14Feuerwehr245 » 23.10.2015, 20:57

Hallo,

das Teil sitzt vor dem Tassenstößel und es hat einen Boden.
Für das zweite Teil braucht es manchmal eine Reibahle um es raus zu bekommen. :nö

Bild

Schöne Grüße von der Wasserkunst an der Leine
Viktor Wiesel (flink) inc.
VW T3 MV 2,1l Feuerwehr Syncro Pritschenwagen, Hochdach-Halbkastenwagen, Polizei Automatik Kombi Bj. '87 '89 '90
VW T3 DG 1,9l Caravelle ( mit H ) & Pritschenwagen Bj. ''87 '90

lubojok
Stammposter
Beiträge: 726
Registriert: 09.10.2008, 20:55
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Joker 3
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: CU
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Bremerhaven

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von lubojok » 23.10.2015, 22:35

14Feuerwehr245 hat geschrieben: Es hat etwas mit Durchscheinen und Licht zutun,
Hast Du gläserne oder innenbeleuchtete Tasselstößel ? Der Hinweis war ja wohl nicht sehr zielführend.

lubojok
lubojok = Luftboxer Joker

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4557
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von deltaprofi fix » 24.10.2015, 00:25

Glühkerze......oder irgend da was.
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
samba.t1
Stammposter
Beiträge: 321
Registriert: 10.10.2013, 23:34
Modell: T1
Aufbauart/Ausstattung: Samba
Leistung: 50+ PS
Motorkennbuchstabe: ??
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Schalchen, Oberösterreich

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von samba.t1 » 24.10.2015, 09:00

Also, ich komm davon nicht weg.
Stösselführung, innen drinnen die Ventilschaftführung?
.
LG Ewald
.
Hier geht's > zum Sinn des Lebens!

"Ein Auto kann man nicht behandeln wie ein menschliches Wesen... Ein Auto braucht Liebe."
(Walter Röhrl)

Benutzeravatar
Lars76
Stammposter
Beiträge: 567
Registriert: 24.01.2012, 20:28
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan Magnum
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Schwalmtal
Kontaktdaten:

Re: Was für ein Auto ist das???

Beitrag von Lars76 » 24.10.2015, 15:42

Stößelrohr, wahrscheinlich eins, dass man auseinander ziehen kann.

Antworten

Zurück zu „Plauderecke“