Unsere Bullis sind ein Hauptgewinn...

OT für alle Foren von T1-T6

Moderatoren: gvz, jany, tce, Staff

Antworten
Wohnklofan
Mitleser
Beiträge: 6391
Registriert: 06.11.2009, 19:29
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westi
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: jx
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Büren

Unsere Bullis sind ein Hauptgewinn...

Beitrag von Wohnklofan » 01.10.2015, 21:42

Viele haben von uns haben sicher schon davon geträumt, was sie wohl machen würden, wenn sie im Lotto gewinnen, vielleicht während sie grad im Bulli unterwegs sind und vor der Ampel stehen nach Feierabend... :mrgreen:

Und was machen diese Jungs, die 33 Millionen gewonnen haben ?

http://www.bild.de/news/inland/jackpot/ ... .bild.html" onclick="window.open(this.href);return false;

Boh, wat sind wir manchmal glücklich, ohne es zu merken.... :suff

Gruß...
Hotelbett ? Nein danke...

Benutzeravatar
Bus+Pritsche
Mit-Leser
Beiträge: 16
Registriert: 07.07.2015, 22:16
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Pritsche
Leistung: 64PS
Motorkennbuchstabe: 1Y
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Wolfsburg

Re: Unsere Bullis sind ein Hauptgewinn...

Beitrag von Bus+Pritsche » 01.10.2015, 21:48

....wie recht du hast :dance

Gruß

Thomas

Hacky
Inventar
Beiträge: 3910
Registriert: 02.09.2007, 15:38
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Posti
Leistung: 75 PS
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: bei Hamburg

Re: Unsere Bullis sind ein Hauptgewinn...

Beitrag von Hacky » 02.10.2015, 08:09

Hmm, die haben Probleme, meins ist viel größer.

Ich hab gestern ein Fax aus Spanien bekommen, da soll ich über 7Mio€ erben, ich hab aber schon nen coolen alten VW-Bus und ein Surfbrett liegt auch noch aufm Dachboden...
Naja, erstmal sehen wieviel Bearbeitungsgebühr ich für die Erbschaft nach Spananien überweisen soll :mrgreen:
Lieber mit nem Holzlenkrad in der Brust sterben, als mit Airbag 100 Jahre alt werden!

T3 Posti, AAZ, Bj 92, grüne Unsinnplakette
T3 Pritsche, JX, Bj 90, Rostlaube, grüne Unsinnplakette
/8 230.6 Bj 68
Güldner G40S Bj 67

Benutzeravatar
T3_Reloaded
Stammposter
Beiträge: 327
Registriert: 02.12.2009, 16:06
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 133 PS
Motorkennbuchstabe: NG
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Hessen

Re: Unsere Bullis sind ein Hauptgewinn...

Beitrag von T3_Reloaded » 02.10.2015, 08:43

Hacky hat geschrieben:Hmm, die haben Probleme, meins ist viel größer.
Ich hab gestern ein Fax aus Spanien bekommen, da soll ich über 7Mio€ erben, ich hab aber schon nen coolen alten VW-Bus und ein Surfbrett liegt auch noch aufm Dachboden...
Naja, erstmal sehen wieviel Bearbeitungsgebühr ich für die Erbschaft nach Spananien überweisen soll :mrgreen:
Ich habe eine E-Mail bekommen, dass ich einem afrikanischen Staatsmann nach einer "unsafe political situation" helfen soll, 23 Mio. Dollar über mein Konto woanders hin zu überweisen. Ich hab ihm geschrieben "Ach lass mal, ich hab ja schon einen Bulli.. " ;-) :mrgreen:
T3. Vorsprung durch Technik...

Benutzeravatar
3t3
Inventar
Beiträge: 2837
Registriert: 14.02.2006, 13:48
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Syncro & 2WD
Wohnort: GoiN

Re: Unsere Bullis sind ein Hauptgewinn...

Beitrag von 3t3 » 02.10.2015, 09:09

Hmmm... da ich auch die Absicht habe, naechstes Wochenende im Lotto zu gewinnen, stellt sich mir die Frage: muss man den ganzen Schotter eigentlich noch versteuern? Falls ja, lohnt sich so ein Lottogewinn denn ueberhaupt unter dem Strich? 33 Mio fuer 3 Personen, das sind dann 11 pro Nase; wenn dann der Fiskus noch 30% einsackt, bleibt ja nicht mehr so viel uebrig von der schoenen grossen Zahl...

Gruss,
Axel
--
Bild

Suche: Kunststoffsitzgarnutur in dunkelbraun, Gummifussmatten Trapo hinten

Europäische Bürgerinitiative "30kmh - macht die Straßen lebenswert!"

brvondg
Stammposter
Beiträge: 366
Registriert: 22.04.2015, 21:30
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: BlueStar
Leistung: 92 PS
Motorkennbuchstabe: SS
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Schlitz/Hessen
Kontaktdaten:

Re: Unsere Bullis sind ein Hauptgewinn...

Beitrag von brvondg » 02.10.2015, 09:19

3t3 hat geschrieben:Hmmm... da ich auch die Absicht habe, naechstes Wochenende im Lotto zu gewinnen, stellt sich mir die Frage: muss man den ganzen Schotter eigentlich noch versteuern? Falls ja, lohnt sich so ein Lottogewinn denn ueberhaupt unter dem Strich? 33 Mio fuer 3 Personen, das sind dann 11 pro Nase; wenn dann der Fiskus noch 30% einsackt, bleibt ja nicht mehr so viel uebrig von der schoenen grossen Zahl...

Gruss,
Axel

Naja, in Summe sind es dann etwa 7 Millionen € für jeden. Oder auch 7.000.000,00€...

Ich würde mich auch freuen wenn da auch drei nullen weniger drin wären.
=========================================
FIZ-o-Matic
Fahrzeugorientierte Informationen schnell, einfach und bequem.
https://fiz-o-matic.net

Benutzeravatar
cw16
Poster
Beiträge: 143
Registriert: 07.11.2011, 18:20
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: KTW
Leistung: 78 PS
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Norderstedt

Re: Unsere Bullis sind ein Hauptgewinn...

Beitrag von cw16 » 02.10.2015, 10:17

Der Lottogewinn an sich ist steuerfrei. Die Zinseinnahmen, die man je nach Geldanlage dann damit erzielt, sind steuerpflichtig.

Benutzeravatar
milch
Stammposter
Beiträge: 321
Registriert: 23.08.2011, 10:13
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 85 PS
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Dresden

Re: Unsere Bullis sind ein Hauptgewinn...

Beitrag von milch » 02.10.2015, 10:48

Und ein Lottogewinn den man sich als "monatliche Rente" auszahlen lässt ist Einkommensteuerpflichtig. :-bla
BildBild :suff

Benutzeravatar
slowly
Harter Kern
Beiträge: 1455
Registriert: 22.11.2012, 16:52
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia Joker
Leistung: 78 PS
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Wild West Allgäu

Re: Unsere Bullis sind ein Hauptgewinn...

Beitrag von slowly » 02.10.2015, 17:03

Ja, mein Nachbar hat zu mir auch gesagt: "Was würdest Du machen wenn Du 11 Millionen Euro hättest?"
Ich hab ihm geantwortet:" Mich sehr sehr einschränken"
For the brave even the heaven knows no boarders
Bild

Antworten

Zurück zu „Plauderecke“