Ausstellfenster maximal Öffnung unterschiedlich

OT für alle Foren von T1-T6

Moderatoren: tce, gvz, jany, Staff

Antworten
Benutzeravatar
ArCane
Harter Kern
Beiträge: 2175
Registriert: 01.09.2009, 23:26
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: ~130PS
Motorkennbuchstabe: AHU
Anzahl der Busse: 1

Ausstellfenster maximal Öffnung unterschiedlich

Beitrag von ArCane » 16.08.2016, 17:47

Hallo,

Schaut euch mal bitte das hier an. Die Frage stelle ich mir schon seit Ewigkeiten aber bisher hab ich mich nie weiter mit beschäftigt.

Welcher Öffnungwinkel ist richtig?

Fahrer
Bild

Beifahrer
Bild

Ich würde Beifahrer bevorzugen, allerdings will ich am Fahrer Fenster auch nicht mit zu viel Gewalt dran drücken. Was ist da richtig? Wo ist das Problem?


Danke für eure Hilfe.

Gruß Patrick
Bild

Benutzeravatar
Mr. Magnum
Moderator
Beiträge: 1172
Registriert: 05.11.2004, 14:53
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Joker
Leistung: 100 PS
Motorkennbuchstabe: CU
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Springe / Bennigsen

Re: Ausstellfenster maximal Öffnung unterschiedlich

Beitrag von Mr. Magnum » 16.08.2016, 18:32

Bei unseren beiden Bussen gehen die Fenster wie dein Beifahrerfenster auf.
Bild


Ich muss nicht immer im Mittelpunkt stehen,
sitzen ist auch ok.
______________________________________
Es ist schwer perfekt zu sein.
Aber ich komm damit gut klar.

Benutzeravatar
ArCane
Harter Kern
Beiträge: 2175
Registriert: 01.09.2009, 23:26
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: ~130PS
Motorkennbuchstabe: AHU
Anzahl der Busse: 1

Re: Ausstellfenster maximal Öffnung unterschiedlich

Beitrag von ArCane » 16.08.2016, 18:52

Dachte ich es mir schon. Was könnte da faul sein?
Bild

Benutzeravatar
Mr. Magnum
Moderator
Beiträge: 1172
Registriert: 05.11.2004, 14:53
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Joker
Leistung: 100 PS
Motorkennbuchstabe: CU
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Springe / Bennigsen

Re: Ausstellfenster maximal Öffnung unterschiedlich

Beitrag von Mr. Magnum » 16.08.2016, 19:57

Ranziges altes hartes Fett unten oder oben im Gelenk?
Bild


Ich muss nicht immer im Mittelpunkt stehen,
sitzen ist auch ok.
______________________________________
Es ist schwer perfekt zu sein.
Aber ich komm damit gut klar.

Benutzeravatar
ArCane
Harter Kern
Beiträge: 2175
Registriert: 01.09.2009, 23:26
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: ~130PS
Motorkennbuchstabe: AHU
Anzahl der Busse: 1

Re: Ausstellfenster maximal Öffnung unterschiedlich

Beitrag von ArCane » 16.08.2016, 20:31

Hm naja, also ich drück da schon sehe kräftig dran. Das kann ich mir nur schwer vorstellen. Hab auch unten mal etwas WD40 eingesprueht aber das hilft auch nichts.
Bild

Benutzeravatar
Niedabaia
Stammposter
Beiträge: 596
Registriert: 12.05.2013, 19:18
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: BlueStar Multivan
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Eggenfelden
Kontaktdaten:

Re: Ausstellfenster maximal Öffnung unterschiedlich

Beitrag von Niedabaia » 16.08.2016, 20:44

Servus,
bau es halt mal aus. Ich tippe auf Unteres Drehgelenk "Rostverschweisst" und lose - so dass sich beim drehen das gesamte Konstrukt verdreht und dann ansteht. So sieht mich das an.
Ausbau ist nicht so das Hexenwerk. Musst halt mal 1-2 Stunden investieren.

Griass
Helmut :bier
VauWää Tää Draii 1,6JX HannoverEdition MultiVan Sport - wie auch immer das mit dem Sport gemeint war, als Entschleuniger.

VW T4 2,8 V6 Caravelle Lang.............

Benutzeravatar
Alexander
Harter Kern
Beiträge: 1732
Registriert: 09.02.2016, 21:10
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Multivan/Kombis/Doka
Anzahl der Busse: 4
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Ausstellfenster maximal Öffnung unterschiedlich

Beitrag von Alexander » 16.08.2016, 20:49

Stopp, nix Rost oder ranziges Fett.

Es gibt 2 Varianten, bis Baujahr und ab.
Ich bin mir nicht sicher, aber ich meine 87/88 wäre der Wechsel.
Die späteren haben einen zusätzlichen Federstift im unteren Gelenk, der verhindert das es weiter als 90° auf geht.
Wenn man es ausbaut kann man diesen entfernen. (Habe ich auch gemacht)
Viele Grüße,
Alexander

Benutzeravatar
ArCane
Harter Kern
Beiträge: 2175
Registriert: 01.09.2009, 23:26
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: ~130PS
Motorkennbuchstabe: AHU
Anzahl der Busse: 1

Re: Ausstellfenster maximal Öffnung unterschiedlich

Beitrag von ArCane » 16.08.2016, 23:31

Durchaus möglich. Ich habe die Fenster einzeln gebraucht gekauft und nachträglich verbaut.
Ich werde es mal ausbauen und gucken. Gibt ja sicher auch Explosionszeichnungen, wo man diesen Stift irgendwo sehen kann.
Bild

Benutzeravatar
Alexander
Harter Kern
Beiträge: 1732
Registriert: 09.02.2016, 21:10
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Multivan/Kombis/Doka
Anzahl der Busse: 4
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Ausstellfenster maximal Öffnung unterschiedlich

Beitrag von Alexander » 16.08.2016, 23:34

Hi,
den Stift findest du auch ohne Zeichnung.
Ganz sicher.
Man findet das sogar ohne Forum. Habe ich vor 15 Jahren auch gefunden, den Stift. :-)
Viele Grüße,
Alexander

Benutzeravatar
ArCane
Harter Kern
Beiträge: 2175
Registriert: 01.09.2009, 23:26
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: ~130PS
Motorkennbuchstabe: AHU
Anzahl der Busse: 1

Re: Ausstellfenster maximal Öffnung unterschiedlich

Beitrag von ArCane » 16.08.2016, 23:36

Das denke ich auch :)

Dennoch für alle, die hier mal ähnliche "Probleme" haben und die Suche nutzen.

http://www.t3-infos.de/images/Ausstellfenster.gif

Es ist sicherlich das Teil 1c.
Bild

Benutzeravatar
Alexander
Harter Kern
Beiträge: 1732
Registriert: 09.02.2016, 21:10
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Multivan/Kombis/Doka
Anzahl der Busse: 4
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Ausstellfenster maximal Öffnung unterschiedlich

Beitrag von Alexander » 16.08.2016, 23:51

Jepp, der ist es. :mrgreen:
Viele Grüße,
Alexander

Benutzeravatar
ArCane
Harter Kern
Beiträge: 2175
Registriert: 01.09.2009, 23:26
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: ~130PS
Motorkennbuchstabe: AHU
Anzahl der Busse: 1

Re: Ausstellfenster maximal Öffnung unterschiedlich

Beitrag von ArCane » 17.08.2016, 19:35

Hier nochmal in "echt"

Bild

Jetzt ist er raus und das Fenster geht jetzt genauso weit auf wie das Beifahrer.

Danke für den Tipp!
Bild

Antworten

Zurück zu „Plauderecke“