Oldtimerkennzeichen mit Saisonkennzeichen!

OT für alle Foren von T1-T6

Moderatoren: gvz, jany, tce, Staff

Antworten
freak24
Mit-Leser
Beiträge: 11
Registriert: 15.05.2016, 18:56
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Reimo
Leistung: 70
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Ulm

Oldtimerkennzeichen mit Saisonkennzeichen!

Beitrag von freak24 » 15.02.2017, 23:45

Guten Abend,

schaut mal...das habe ich gerade im Netz gefunden! Das wurde höchste Zeit :-) :bier

http://www.kulturgut-mobilitaet.de/aktu ... ennzeichen

Viele Grüße
Thomas

Lackmeister
Poster
Beiträge: 189
Registriert: 22.01.2017, 23:27
Modell: T1
Aufbauart/Ausstattung: Kombi
Leistung: 40 PS
Motorkennbuchstabe: L0.
Anzahl der Busse: 1

Re: Oldtimerkennzeichen mit Saisonkennzeichen!

Beitrag von Lackmeister » 16.02.2017, 06:43

Find ich gut!
Bild

Benutzeravatar
bernd68
Harter Kern
Beiträge: 1902
Registriert: 27.01.2014, 19:14
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 92 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 5

Re: Oldtimerkennzeichen mit Saisonkennzeichen!

Beitrag von bernd68 » 16.02.2017, 07:00

...sehr schön.

Jetzt bin ich noch gespannt wie das auf das Nummernschild passt. Vermutlich werden die Buchstaben und Zahlen des Kennzeichens nur kurz sein dürfen so das alles drauf passt.

Gruß Bernd

Paul S.
Harter Kern
Beiträge: 1394
Registriert: 15.01.2013, 09:10
Aufbauart/Ausstattung: T3

Re: Oldtimerkennzeichen mit Saisonkennzeichen!

Beitrag von Paul S. » 16.02.2017, 07:05

Jetzt net wirklich, oder? Ist heut der 1.April? Das ist so richtig amtlich?
Die Apokalypsen der Vergangenheit:
70er: Es droht eine neue Eiszeit - sagen die Wissenschaftler
80er: Waldsterben - in 20 Jahren sind die Mittelgebirge unbewaldet - sagen die Wissenschaftler
90er: Das Ozonloch

Benutzeravatar
yamsun
Inventar
Beiträge: 3313
Registriert: 04.06.2011, 12:37
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: WoMo
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: 88271

Re: Oldtimerkennzeichen mit Saisonkennzeichen!

Beitrag von yamsun » 16.02.2017, 07:26

Sehr cool! Wer hätte das gedacht! :bier
Bild

Benutzeravatar
BUSbahnhof
Harter Kern
Beiträge: 2432
Registriert: 20.06.2016, 19:28
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Reimo Camper/Bw Doka
Leistung: 64 PS
Motorkennbuchstabe: 1Y
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Südlich von Berlin

Re: Oldtimerkennzeichen mit Saisonkennzeichen!

Beitrag von BUSbahnhof » 16.02.2017, 07:35

Was echt jetzte??? :shock: :shock:

Dann kann ich ja doch endlich das H Kennzeichen bekommen und auf Saison bleiben.
Bullige Grüße vom Micky
Lieber Rost statt Plastik!
Bild Bild

Paul S.
Harter Kern
Beiträge: 1394
Registriert: 15.01.2013, 09:10
Aufbauart/Ausstattung: T3

Re: Oldtimerkennzeichen mit Saisonkennzeichen!

Beitrag von Paul S. » 16.02.2017, 08:19

Scheint kein Februarscherz zu sein... :g5
http://www.oldtimer-markt.de/aktuell/na ... mbinierbar

Was kommt morgen? Wechselkennzeichen, bei dem nur 1x Steuer bezahlt wird?
Die Apokalypsen der Vergangenheit:
70er: Es droht eine neue Eiszeit - sagen die Wissenschaftler
80er: Waldsterben - in 20 Jahren sind die Mittelgebirge unbewaldet - sagen die Wissenschaftler
90er: Das Ozonloch

Benutzeravatar
T3ClubJoker
Poster
Beiträge: 114
Registriert: 22.08.2016, 16:49
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Club Joker
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1

Re: Oldtimerkennzeichen mit Saisonkennzeichen!

Beitrag von T3ClubJoker » 16.02.2017, 08:45

Das ist natürlich richtig cool. Bin gespannt wann die das umsetzen.

Benutzeravatar
JX_JOSCHI
Inventar
Beiträge: 3167
Registriert: 01.10.2012, 10:22
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Camper
Leistung: 69
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Bayrisch-Schwaben und Oberschwaben

Re: Oldtimerkennzeichen mit Saisonkennzeichen!

Beitrag von JX_JOSCHI » 16.02.2017, 08:53

Sehr schön!
Und ja von ner besseren Umsetzung des Wechselkennzeichens träume ich auch noch :P
Grüße, joschi
the worst day on the track is better than the best day at the office

Bild
T3 Klappdachcamper 2WD: fährt und macht Spaß(KLICK)
T3 Hochdachsyncro 4WD: wird irgendwann mal fertig gebaut

Benutzeravatar
BUSbahnhof
Harter Kern
Beiträge: 2432
Registriert: 20.06.2016, 19:28
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Reimo Camper/Bw Doka
Leistung: 64 PS
Motorkennbuchstabe: 1Y
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Südlich von Berlin

Re: Oldtimerkennzeichen mit Saisonkennzeichen!

Beitrag von BUSbahnhof » 16.02.2017, 09:03

Genial... endlich nicht mehr so teure Steuern :-)
Bullige Grüße vom Micky
Lieber Rost statt Plastik!
Bild Bild

Benutzeravatar
neujoker
Antik-Inventar
Beiträge: 19024
Registriert: 05.10.2004, 23:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2WD Atlantic; 4WD MV
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: BA

Re: Oldtimerkennzeichen mit Saisonkennzeichen!

Beitrag von neujoker » 16.02.2017, 09:20

Wo ist das Problem? Das war eigentlich schon seit Einführung des H-Kennzeichens und des Saisonkenzeichens möglich.
Die Grenzen findest du nur da:
Auf einem Kennzeichen dürfen nur 8 Buchstaben, Ziffern und die Saisonkennzeichnung sein. In einigen Zulassungsbezirken kann es da schnell knapp werden - 3 Buchstaben für den Bezirk, ein oder zwei Buchstaben für die Unterscheidung (deutlich weniger als 26 da einige Buchstaben nicht vergeben werden), das Saisonmerkmal, das H und schon bleiben nur noch 1 bis 2 Ziffern. Insbesondere, da ja viele 1- und 2 Buchstabenkombinationen und niedrige Zahlen schon vergeben sind.
Ich wünsche allen unfall- und störungsfreie Fahrt mit dem VW-Bus
Joachim
Wann lernen Nutzer zu ihren Fragen auch vernünftige Angaben zu machen? :roll:
Irren ist menschlich; ich antworte nicht mehr auf PN, also nix mit Privatberatung, fragt im Forum

Benutzeravatar
BUSbahnhof
Harter Kern
Beiträge: 2432
Registriert: 20.06.2016, 19:28
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Reimo Camper/Bw Doka
Leistung: 64 PS
Motorkennbuchstabe: 1Y
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Südlich von Berlin

Re: Oldtimerkennzeichen mit Saisonkennzeichen!

Beitrag von BUSbahnhof » 16.02.2017, 09:31

Das war bislang noch nicht möglich. Entweder man hat H Kennzeichen gehabt und der Wagen war das ganze Jahr angemeldet oder man hatte ein Saisonkennzeichen ohne H Kennzeichen.
Dieses Thema hatte ich erst im Mai letzten Jahres mit diversen Versicherungen bei Zulassung meines Busses.

Ich vermute allerdings der Harken wird sein, Autos die ein H Saisonkennzeichen bekommen werden dann normal besteuert. Irgendso etwas wird denen schon einfallen :mrgreen:

Der Purist
Stammposter
Beiträge: 366
Registriert: 21.09.2016, 10:57
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Halbkasten
Leistung: 68 PS
Motorkennbuchstabe: 1Y
Anzahl der Busse: 1

Re: Oldtimerkennzeichen mit Saisonkennzeichen!

Beitrag von Der Purist » 16.02.2017, 09:56

Okay, man spart mit einem Saisonkennzeichen Steuern und Versicherungen. Wenn der Oldtimer also nur noch ein halbes Jahr zugelassen wird, sind es 96,- € Steuern und vielleicht 70,- € in der Versicherung wenn man das Fahrzeug auch mit einer günstigen Oldtimerversicherung versichert hat. Also so aufregend finde ich das jetzt nicht. Hätte ich ein Fahrzeug mit H-Kennzeichen würde ich mir bei der geringen Einsparung das gut überlegen den nur halbjährlich anzumelden. Auch ein wenig gefahrener Oldtimer kann so noch gut als Reservefahrzeug dienen, wenn das Hauptfahrzeug durch einen Defekt länger ausfällt.

Benutzeravatar
Takeshi
Harter Kern
Beiträge: 1087
Registriert: 15.08.2008, 23:52
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: .

Re: Oldtimerkennzeichen mit Saisonkennzeichen!

Beitrag von Takeshi » 16.02.2017, 15:29

Genial - aber was macht man bei drei-Buchstaben-Landkreisen?


Gesendet von einem chinesischen Rechenschieber.
...feinste Grüße!

Der Bulli ist ein unweigerlicher Teil meines Lebens, dem ich mich seit Kindesbeinen nicht entziehen kann.

Benutzeravatar
BUSbahnhof
Harter Kern
Beiträge: 2432
Registriert: 20.06.2016, 19:28
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Reimo Camper/Bw Doka
Leistung: 64 PS
Motorkennbuchstabe: 1Y
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Südlich von Berlin

Re: Oldtimerkennzeichen mit Saisonkennzeichen!

Beitrag von BUSbahnhof » 16.02.2017, 15:52

Takeshi hat geschrieben:Genial - aber was macht man bei drei-Buchstaben-Landkreisen?


Gesendet von einem chinesischen Rechenschieber.
Genau das ist das große Problem.
Gut das ich da nicht betroffen bin :lol :mrgreen: :holland
Bullige Grüße vom Micky
Lieber Rost statt Plastik!
Bild Bild

elCravale
Poster
Beiträge: 179
Registriert: 12.05.2015, 17:01
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Trapo / T4 Caravelle
Leistung: 57/1??
Motorkennbuchstabe: KY
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: E'damm

Re: Oldtimerkennzeichen mit Saisonkennzeichen!

Beitrag von elCravale » 16.02.2017, 18:11

Hi,

Bei solchen Landkreisen, bekommt man die einzig sinnvollen Kombinationen wie XXX-T3H⁴ oder XXX-R19H⁴

Die also, die einem normalerweise verwehrt, oder nur mit Diskussionen erhältlich sind.

Grüße und DAnk
Klaue nicht...
...der Staat hasst Konkurrenz!


Bild

Denn Ihr werdet feststellen, dass wer Bus fährt, mehr fährt, denn die Fahrt im Bus ist mehr wert.

Bulli Days: 2014 #265; 2015 #059; 2016 #062

Benutzeravatar
*Wolfgang*
Inventar
Beiträge: 3540
Registriert: 07.10.2007, 22:19
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: California
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Karlstadt

Re: Oldtimerkennzeichen mit Saisonkennzeichen!

Beitrag von *Wolfgang* » 16.02.2017, 22:11

Dann kann ich ja in absehbarer Zeit meinen 928 und meinen Bus zeitgleich zulassen. Es geschehen noch Zeichen und Wunder :bet
Viele Grüße

Wolfgang

T3 - der fahrbare Wohncontainer...
Bild

Relaxo
Stammposter
Beiträge: 753
Registriert: 15.09.2016, 12:26
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 75PS
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 1

Re: Oldtimerkennzeichen mit Saisonkennzeichen!

Beitrag von Relaxo » 16.02.2017, 23:50

Interessant, dann bekommt der XR2i doch noch ein H Kennzeichen. Aktuell kostet er auf Saison weniger Steuer als ganzjährig auf H. Der Bus bleibt das ganze Jahr angemeldet, is einfach so Praktisch um im Winter in die Berge zu fahren.

Lackmeister
Poster
Beiträge: 189
Registriert: 22.01.2017, 23:27
Modell: T1
Aufbauart/Ausstattung: Kombi
Leistung: 40 PS
Motorkennbuchstabe: L0.
Anzahl der Busse: 1

Re: Oldtimerkennzeichen mit Saisonkennzeichen!

Beitrag von Lackmeister » 17.02.2017, 14:19

Und ab wann tritt es in Kraft???
Bild

Benutzeravatar
JX_JOSCHI
Inventar
Beiträge: 3167
Registriert: 01.10.2012, 10:22
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Camper
Leistung: 69
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Bayrisch-Schwaben und Oberschwaben

Re: Oldtimerkennzeichen mit Saisonkennzeichen!

Beitrag von JX_JOSCHI » 17.02.2017, 14:47

Zitat aus http://www.auto-motor-und-sport.de/news ... 41783.html:
Wirksam werden die Änderungen, die faktisch ja keine Änderung der Gesetzeslage nach sich ziehen, mit der Veröffentlichung im Verkehrsblatt des Bundesverkehrsministeriums, das alle 4 Wochen erscheint.
Grüße, joschi
the worst day on the track is better than the best day at the office

Bild
T3 Klappdachcamper 2WD: fährt und macht Spaß(KLICK)
T3 Hochdachsyncro 4WD: wird irgendwann mal fertig gebaut

Paul S.
Harter Kern
Beiträge: 1394
Registriert: 15.01.2013, 09:10
Aufbauart/Ausstattung: T3

Re: Oldtimerkennzeichen mit Saisonkennzeichen!

Beitrag von Paul S. » 22.03.2017, 11:00

Ist H mit Saison mittlerweile beim Amt zu "buchen"?
Hat schon jemand Erfahrungen sammeln dürfen?
Die Apokalypsen der Vergangenheit:
70er: Es droht eine neue Eiszeit - sagen die Wissenschaftler
80er: Waldsterben - in 20 Jahren sind die Mittelgebirge unbewaldet - sagen die Wissenschaftler
90er: Das Ozonloch

Benutzeravatar
Alexander
Harter Kern
Beiträge: 1761
Registriert: 09.02.2016, 21:10
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Multivan/Kombis/Doka
Anzahl der Busse: 4
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Oldtimerkennzeichen mit Saisonkennzeichen!

Beitrag von Alexander » 22.03.2017, 12:04

Moin,
ich habe irgendwo gelesen das dies ab Oktober möglich sein soll.
Viele Grüße,
Alexander

Benutzeravatar
Jokeringo
Stammposter
Beiträge: 280
Registriert: 22.03.2013, 16:18
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Joker
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: CS
Anzahl der Busse: 1

Re: Oldtimerkennzeichen mit Saisonkennzeichen!

Beitrag von Jokeringo » 22.03.2017, 21:34

War letztens in der Kassik, also vor dem H dürfen 7 Zeichen stehen ,dann geht das

Bild

Gruß Ingo
mit 50 gemütlichen PS unterwegs

lubojok
Stammposter
Beiträge: 726
Registriert: 09.10.2008, 20:55
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Joker 3
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: CU
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Bremerhaven

Re: Oldtimerkennzeichen mit Saisonkennzeichen!

Beitrag von lubojok » 23.03.2017, 22:07

Auf dem bisherigen Kennzeichenschilder ist doch kein Platz für 9 Zeichen. Bereits bei den bisher maximal möglichen 8 Stellen wird doch schon die Schmalschrift benötigt. Evtl. wieder nicht zu Ende gedacht ?

lubojok
lubojok = Luftboxer Joker

Benutzeravatar
Alexander
Harter Kern
Beiträge: 1761
Registriert: 09.02.2016, 21:10
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Multivan/Kombis/Doka
Anzahl der Busse: 4
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Oldtimerkennzeichen mit Saisonkennzeichen!

Beitrag von Alexander » 23.03.2017, 22:25

Hi,
was heißt "nicht zu Ende gedacht"?
Richtig ist, mehr als 8 Zeichen passen nicht.
Bedeutet also, es bleiben 6 über. Wer nun schon ein längeres Kennzeichen hat, der muß sich halt ein anderes aussuchen oder damit leben das er es eben nicht bekommen kann.
Beispiel:
Wer aktuell z. B. HSK - VW 253 hat, der kann auch keine Saison oder H bekommen.
Viele Grüße,
Alexander

lubojok
Stammposter
Beiträge: 726
Registriert: 09.10.2008, 20:55
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Joker 3
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: CU
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Bremerhaven

Re: Oldtimerkennzeichen mit Saisonkennzeichen!

Beitrag von lubojok » 23.03.2017, 22:37

Weil in dem Artikel ausdrücklich geschrieben steht, daß vor dem H 7 Zeichen stehen dürfen. Macht mit H dann 8 Zeichen und mit Saison eben 9 Stellen. Und im ürbrigen sind in Bremerhaven lt. Stadtverordung nur Kennzeichen mit 7 Stellen (mit H dann 8 stellen vorgeschrieben. Da kann ich kein kürzeres bekommen (will ich jetzt auch nicht mehr).

lubojok
lubojok = Luftboxer Joker

Benutzeravatar
Alexander
Harter Kern
Beiträge: 1761
Registriert: 09.02.2016, 21:10
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Multivan/Kombis/Doka
Anzahl der Busse: 4
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Oldtimerkennzeichen mit Saisonkennzeichen!

Beitrag von Alexander » 23.03.2017, 22:48

Der Artikel steht in der Bild. Meinst du die haben wirklich bis ins letzte recherchiert bzw. den Text auf 100% Richtigkeit kontrolliert?

Wäre interessant zu wissen auf welcher Gesetzesgrundlage Bremerhaven das so vorschreiben kann.
Was machen denn da die Leute mit Ami-Schlitten? Die haben doch gar kein Platz für so viel Kennzeichen.
Viele Grüße,
Alexander

lubojok
Stammposter
Beiträge: 726
Registriert: 09.10.2008, 20:55
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Joker 3
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: CU
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Bremerhaven

Re: Oldtimerkennzeichen mit Saisonkennzeichen!

Beitrag von lubojok » 23.03.2017, 23:35

o.k. das mit Auto-Bild habe ich übersehen.
sorry
lubojok = Luftboxer Joker

Lackmeister
Poster
Beiträge: 189
Registriert: 22.01.2017, 23:27
Modell: T1
Aufbauart/Ausstattung: Kombi
Leistung: 40 PS
Motorkennbuchstabe: L0.
Anzahl der Busse: 1

Re: Oldtimerkennzeichen mit Saisonkennzeichen!

Beitrag von Lackmeister » 24.03.2017, 09:42

Also ich habe aktuell 7 Zeichen auf meinem Kennzeichen und diese schon in Engschrift.
Da würde also kein weiteres Zeichen draufpassen.
Dann muss eine neue Kombination her.

Bild
Bild

Benutzeravatar
Alexander
Harter Kern
Beiträge: 1761
Registriert: 09.02.2016, 21:10
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Multivan/Kombis/Doka
Anzahl der Busse: 4
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Oldtimerkennzeichen mit Saisonkennzeichen!

Beitrag von Alexander » 24.03.2017, 10:05

Dein Kennzeichen ist aber auch schmaler als die Maximalbreite bei einem 2-Zeiler.
Beim 2-Zeiler das Saison eh am Ende der ersten Zeile
Bild
Viele Grüße,
Alexander

Paul S.
Harter Kern
Beiträge: 1394
Registriert: 15.01.2013, 09:10
Aufbauart/Ausstattung: T3

Re: Oldtimerkennzeichen mit Saisonkennzeichen!

Beitrag von Paul S. » 04.05.2017, 18:24

Pünktlich zum Saisonende geht's los!
http://www.autobild.de/klassik/artikel/ ... 08708.html
Die Apokalypsen der Vergangenheit:
70er: Es droht eine neue Eiszeit - sagen die Wissenschaftler
80er: Waldsterben - in 20 Jahren sind die Mittelgebirge unbewaldet - sagen die Wissenschaftler
90er: Das Ozonloch

Benutzeravatar
Railslide
Stammposter
Beiträge: 965
Registriert: 09.02.2017, 06:44
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Transporter
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: ADY
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: HN/HP

Re: Oldtimerkennzeichen mit Saisonkennzeichen!

Beitrag von Railslide » 06.05.2017, 12:34

Was will man denn da sparen?
Saison und H ?
kann ja nicht viel sein. dazu neue schilder.
dann kann man es nicht überall abstellen.
nö. brauch ich nicht.

Benutzeravatar
T3ClubJoker
Poster
Beiträge: 114
Registriert: 22.08.2016, 16:49
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Club Joker
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1

Re: Oldtimerkennzeichen mit Saisonkennzeichen!

Beitrag von T3ClubJoker » 06.05.2017, 13:11

Wenn man von 04-10 zulässt, spart man 80 Euro pro Jahr. Im ersten dann mit Änderung etc wahrscheinlich um die 50 Euro.
Plus das was man bei der Versicherung spart... das wären bei mir noch mal 137 Euro.

Knapp über 200 Peitschen im Jahr lohnt sich schon...

Lackmeister
Poster
Beiträge: 189
Registriert: 22.01.2017, 23:27
Modell: T1
Aufbauart/Ausstattung: Kombi
Leistung: 40 PS
Motorkennbuchstabe: L0.
Anzahl der Busse: 1

Re: Oldtimerkennzeichen mit Saisonkennzeichen!

Beitrag von Lackmeister » 06.05.2017, 14:08

Railslide hat geschrieben:Was will man denn da sparen?
Saison und H ?
kann ja nicht viel sein. dazu neue schilder.
dann kann man es nicht überall abstellen.
nö. brauch ich nicht.
Wenn er nur das halbe Jahr zugelassen ist, dann zahlt man auch nur die Hälfte!
Sparen kann man da genug, vorallem jedes Jahr.
Bild

Benutzeravatar
bernd68
Harter Kern
Beiträge: 1902
Registriert: 27.01.2014, 19:14
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 92 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 5

Re: Oldtimerkennzeichen mit Saisonkennzeichen!

Beitrag von bernd68 » 06.05.2017, 17:13

Moin,

ich werde auch mit einigen Autos auf das Saisonkennzeichen wechseln.

Das spart natürlich Geld!

Zudem quält mich dann nicht dieses Gefühl die Autos stehen angemeldet rum, kosten somit Geld und ich nutze sie nicht.

Ich werde auch eine T3 über den Winter anmelden und über den Sommer abmelden. Bei Schnee etc. fahre ich natürlich nicht - wann haben wir das schon und wie lange? Eine Bulli sollte man schon immer zur Verfügung haben :mrgreen:
Somit wird jetzt die 16èr Doka zum Winterauto.

Gruß Bernd

Benutzeravatar
CBSnake
Harter Kern
Beiträge: 2427
Registriert: 21.07.2015, 21:06
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Bus
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: MJ
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Oldtimerkennzeichen mit Saisonkennzeichen!

Beitrag von CBSnake » 06.05.2017, 17:25

bernd68 hat geschrieben:Moin,

....
Somit wird jetzt die 16èr Doka zum Winterauto.

Gruß Bernd
Ganz schön dekadent :lol: :lol:

Grüße
Achim
Bild mit Autogas

Benutzeravatar
bernd68
Harter Kern
Beiträge: 1902
Registriert: 27.01.2014, 19:14
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 92 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 5

Re: Oldtimerkennzeichen mit Saisonkennzeichen!

Beitrag von bernd68 » 06.05.2017, 19:07

CBSnake hat geschrieben: bernd68 hat geschrieben:
Moin,

....
Somit wird jetzt die 16èr Doka zum Winterauto.

Gruß Bernd



Ganz schön dekadent :lol: :lol:
jupp, einverstanden :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

...und wenn ich die mal verkaufe: "lief auf Saisonkennzeichen nur im Winter" :muaha

8-) Gruß Bernd

Benutzeravatar
CBSnake
Harter Kern
Beiträge: 2427
Registriert: 21.07.2015, 21:06
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Bus
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: MJ
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Oldtimerkennzeichen mit Saisonkennzeichen!

Beitrag von CBSnake » 06.05.2017, 19:17

Ne ne:

lief immer nur auf Saison klingt doch besser ;-)
Bild mit Autogas

Benutzeravatar
bernd68
Harter Kern
Beiträge: 1902
Registriert: 27.01.2014, 19:14
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 92 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 5

Re: Oldtimerkennzeichen mit Saisonkennzeichen!

Beitrag von bernd68 » 06.05.2017, 19:20

...und ist wie bei reißerischen Anzeigen verbreitet auch noch gelogen :tl

Benutzeravatar
Railslide
Stammposter
Beiträge: 965
Registriert: 09.02.2017, 06:44
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Transporter
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: ADY
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: HN/HP

Re: Oldtimerkennzeichen mit Saisonkennzeichen!

Beitrag von Railslide » 06.05.2017, 20:30

Hm. 190€ Steuern. Dazu evtl 400€ Versicherung.
Macht 600€/ Jahr.

Eine Garage zu 50€/Monat kostet das Gleiche.

Jetzt lässt man den Oldie nur 9 Monate zu, dann spart man 25% oder 150€.

Und dafür so einen Aufwand?

Tut mir Leid, aber den Sinn erkenne ich nicht so recht. Wo ist der Denkfehler?


Ein echtes Wechselkennzeichen, das den Namen auch verdient, fände ich viel sinnvoller.

Benutzeravatar
BUSbahnhof
Harter Kern
Beiträge: 2432
Registriert: 20.06.2016, 19:28
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Reimo Camper/Bw Doka
Leistung: 64 PS
Motorkennbuchstabe: 1Y
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Südlich von Berlin

Re: Oldtimerkennzeichen mit Saisonkennzeichen!

Beitrag von BUSbahnhof » 06.05.2017, 22:31

Wechselkennzeichen die auch funktionieren würden wären natürlich Vorteilhafter für manch einen.
Aber selbst wenn es "nur" 150€ sind .... haben oder nicht haben.
Man zahlt schon genug, da kann ruhig mal was gespart werden.
Ich würde in sachen Steuer gut 200€ sparen jährlich
Bullige Grüße vom Micky
Lieber Rost statt Plastik!
Bild Bild

Paul S.
Harter Kern
Beiträge: 1394
Registriert: 15.01.2013, 09:10
Aufbauart/Ausstattung: T3

Re: Oldtimerkennzeichen mit Saisonkennzeichen!

Beitrag von Paul S. » 06.05.2017, 23:54

Die Diskussion hier was das bringen soll und ob sich das lohnt...ist doch nur eine Möglichkeit, ein Angebot, muss ja keiner machen. Ich freu mich drauf, ich find's klasse! Spart das blöde an und abmelden, was ich mir oft gespart hab, ist und bleibt halt ein hunderter...und über die Jahre gesehen lohnt sich das bei mir!
Die Apokalypsen der Vergangenheit:
70er: Es droht eine neue Eiszeit - sagen die Wissenschaftler
80er: Waldsterben - in 20 Jahren sind die Mittelgebirge unbewaldet - sagen die Wissenschaftler
90er: Das Ozonloch

Benutzeravatar
Jokeringo
Stammposter
Beiträge: 280
Registriert: 22.03.2013, 16:18
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Joker
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: CS
Anzahl der Busse: 1

Re: Oldtimerkennzeichen mit Saisonkennzeichen!

Beitrag von Jokeringo » 07.05.2017, 08:51

Und man kommt nicht in Versuchung,wie ich letzten Winter mit H , den Bulli doch mal raus zu holen ,weil es einem juckt zu fahren ,um dann festzustellen ,dass das Salz Spuren hinterlassen hat

Gruß Ingo
mit 50 gemütlichen PS unterwegs

Lackmeister
Poster
Beiträge: 189
Registriert: 22.01.2017, 23:27
Modell: T1
Aufbauart/Ausstattung: Kombi
Leistung: 40 PS
Motorkennbuchstabe: L0.
Anzahl der Busse: 1

Re: Oldtimerkennzeichen mit Saisonkennzeichen!

Beitrag von Lackmeister » 07.05.2017, 18:55

Richtig, ich hab eh eine Halle und mehrere Fahrzeuge, so kann ich richtig Geld sparen.
Wenn jemand die Kiste auf der Straße stehen hat und extra eine Garage anmieten muss, muss sich das ausrechnen.
Bild

Benutzeravatar
BUSbahnhof
Harter Kern
Beiträge: 2432
Registriert: 20.06.2016, 19:28
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Reimo Camper/Bw Doka
Leistung: 64 PS
Motorkennbuchstabe: 1Y
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Südlich von Berlin

Re: Oldtimerkennzeichen mit Saisonkennzeichen!

Beitrag von BUSbahnhof » 08.05.2017, 00:02

Lackmeister hat geschrieben:Richtig, ich hab eh eine Halle und mehrere Fahrzeuge, so kann ich richtig Geld sparen.
Wenn jemand die Kiste auf der Straße stehen hat und extra eine Garage anmieten muss, muss sich das ausrechnen.
Ganz genau das Spiel hab ich auch bei mir.
Muss jeder selber wissen am Ende, ich werds in betracht ziehen :bier
Bullige Grüße vom Micky
Lieber Rost statt Plastik!
Bild Bild

Benutzeravatar
Nitro-Phil
Mit-Leser
Beiträge: 20
Registriert: 22.06.2017, 12:23
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Reimo
Leistung: 95PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1

Re: Oldtimerkennzeichen mit Saisonkennzeichen!

Beitrag von Nitro-Phil » 16.07.2017, 19:28

Hallo,
hat denn in der Zwischenzeit nun schon mal jemand versucht H + Session zu beantragen?
Werde meinen T3 nächste oder übernächste Woche anmelden und hatte gehofft diese Kombination zu bekommen (Landkreis Hildesheim)
Parallel werde ich morgen in der Zulassungsstelle einmal anrufen und dort nachfragen wie es aussieht

Werde berichten!
Viele Grüße
:pic

Benutzeravatar
T3ClubJoker
Poster
Beiträge: 114
Registriert: 22.08.2016, 16:49
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Club Joker
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1

Re: Oldtimerkennzeichen mit Saisonkennzeichen!

Beitrag von T3ClubJoker » 16.07.2017, 19:40

Nitro-Phil hat geschrieben:Hallo,
hat denn in der Zwischenzeit nun schon mal jemand versucht H + Session zu beantragen?
Werde meinen T3 nächste oder übernächste Woche anmelden und hatte gehofft diese Kombination zu bekommen (Landkreis Hildesheim)
Parallel werde ich morgen in der Zulassungsstelle einmal anrufen und dort nachfragen wie es aussieht

Werde berichten!
Viele Grüße
Ab 01.10.17 ist es erst möglich.

Benutzeravatar
Nitro-Phil
Mit-Leser
Beiträge: 20
Registriert: 22.06.2017, 12:23
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Reimo
Leistung: 95PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1

Re: Oldtimerkennzeichen mit Saisonkennzeichen!

Beitrag von Nitro-Phil » 16.07.2017, 19:44

Danke für die Antwort
Wäre trotzdem interessant zu wissen, ob jetzt schon ein "kurzes" (also Anzahl der Ziffern) Kennzeichen vergeben wird.
So könnte man die zugeteilte Kombination dann bei Umschreibung auf Session behalten.

Klar Kennzeichen müssen dann neu aber der Fahrzeugschein würde sich ja nicht ändern?!
Hatte noch nie ein Fahrzeug auf Session angemeldet
:pic

Benutzeravatar
gvz
Moderator
Beiträge: 5779
Registriert: 09.10.2004, 13:23
Aufbauart/Ausstattung: offen
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 0
Wohnort: 67549 Worms

Re: Oldtimerkennzeichen mit Saisonkennzeichen!

Beitrag von gvz » 16.07.2017, 20:17

auch der Fahrzeugschein ändert sich--da werden dann die Zulassungsmonate mit eingetragen
Member of the C.d.a.S

Benutzeravatar
bernd68
Harter Kern
Beiträge: 1902
Registriert: 27.01.2014, 19:14
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 92 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 5

Re: Oldtimerkennzeichen mit Saisonkennzeichen!

Beitrag von bernd68 » 29.09.2017, 11:25

Moin,

ab dem 01.10. 2017 soll ein Saisonkennzeichen mit H möglich werden.
Bei uns geht es noch nicht - Stand heute. Die Verwaltungsvorschrift ist noch nicht bei meiner Zulassungsstelle angekommen und niemand macht eine Aussage wann es soweit sein wird.

Wie ist es bei euch?

Gruß Bernd

tomster
Poster
Beiträge: 102
Registriert: 27.05.2016, 17:09
Modell: T1
Aufbauart/Ausstattung: Fensterbus
Leistung: 44 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Bei München

Re: Oldtimerkennzeichen mit Saisonkennzeichen!

Beitrag von tomster » 29.09.2017, 11:56

Ist bei uns auch so. Die Zulassungsstelle kann noch keine Angaben dazu machen, wann die Vorschrift umgesetzt werden soll.
Versicherungsseitig bringt mir die Regelung leider nichts: Ich hab eine Sammelversicherung, bei der eine Umstellung auf H-/Saison keine Auswirkung auf die Prämie hat. Lediglich die Steuer würde sich reduzieren. Die paar Kröten sind mir aber die Möglichkeit die Autos ganzjährig bewegen zu können doch nicht wert.
Einziger Vorteil für mich:
Ich hab bei der Zulassungstelle ein paar "kurze" Nummern rausschlagen können. Da unser LK eine 3-stellige Kennung hat, wäre bei H-/Saison nur noch 2 BS + 1 Zahl oder 1 BS + 2 Zahlen möglich. Dadurch konnte ich die freundliche Dame im LRA davon überzeugen mir schon einmal vorab ein paar kurze Nummern zu reservieren, bevor der große "Run" stattfindet.

Benutzeravatar
bernd68
Harter Kern
Beiträge: 1902
Registriert: 27.01.2014, 19:14
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 92 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 5

Re: Oldtimerkennzeichen mit Saisonkennzeichen!

Beitrag von bernd68 » 29.09.2017, 12:30

...ich habe ebenfalls eine Sammlungsversicherung. Bei mir wird sich der Beitrag allerdings reduzieren und zwar fast linear. Halbe Zeit = halber Beitrag.

Deshalb werde ich die neue Regelung nutzen und einige Fahrzeuge auf Saison ummelden - sobald es möglich ist.

Gruß Bernd

Benutzeravatar
macone
Stammposter
Beiträge: 447
Registriert: 28.02.2015, 20:47
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Weinsberg HD
Leistung: 78 PS
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Paderborn / Bielefeld

Re: Oldtimerkennzeichen mit Saisonkennzeichen!

Beitrag von macone » 29.09.2017, 12:58

Was genau ist diese Sammlungsversicherung?

Paul S.
Harter Kern
Beiträge: 1394
Registriert: 15.01.2013, 09:10
Aufbauart/Ausstattung: T3

Re: Oldtimerkennzeichen mit Saisonkennzeichen!

Beitrag von Paul S. » 29.09.2017, 14:02

...und bei welcher Versicherung?
...und was macht das aus?
Die Apokalypsen der Vergangenheit:
70er: Es droht eine neue Eiszeit - sagen die Wissenschaftler
80er: Waldsterben - in 20 Jahren sind die Mittelgebirge unbewaldet - sagen die Wissenschaftler
90er: Das Ozonloch

Benutzeravatar
bernd68
Harter Kern
Beiträge: 1902
Registriert: 27.01.2014, 19:14
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 92 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 5

Re: Oldtimerkennzeichen mit Saisonkennzeichen!

Beitrag von bernd68 » 30.09.2017, 06:28

Hier bitte schaun:

https://www.occ.eu/versicherungen/versi ... sloesungen

Ich habe den Eindruck gewonnen das es unterschiedliche Verträge gibt unter dem gleichen Namen. Die Versicherung hat über die Jahre die Rahmenbedingungen wohl verändert und ich hab einen Vertrag aus den Anfängen - da war einiges entspannter - so jedenfalls mein Eindruck.
Es heißt öfter "bei ihrem Vertrag" - deshalb die Bedingungen selber abklären.

Natürlich ist das um einiges günstiger. Wieviel muss jeder selber schaun.

Gruß Bernd

Paul S.
Harter Kern
Beiträge: 1394
Registriert: 15.01.2013, 09:10
Aufbauart/Ausstattung: T3

Re: Oldtimerkennzeichen mit Saisonkennzeichen!

Beitrag von Paul S. » 02.10.2017, 18:23

Heute ist Oktober - hat schon wer? :mrgreen:
Die Apokalypsen der Vergangenheit:
70er: Es droht eine neue Eiszeit - sagen die Wissenschaftler
80er: Waldsterben - in 20 Jahren sind die Mittelgebirge unbewaldet - sagen die Wissenschaftler
90er: Das Ozonloch

Benutzeravatar
slowly
Harter Kern
Beiträge: 1447
Registriert: 22.11.2012, 16:52
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia Joker
Leistung: 78 PS
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Wild West Allgäu

Re: Oldtimerkennzeichen mit Saisonkennzeichen!

Beitrag von slowly » 03.10.2017, 15:51

noch nicht. Aber das Landratsamt hat mir gestern telefonisch zugesagt dass sie es jetzt machen :dance
For the brave even the heaven knows no boarders
Bild

Benutzeravatar
schattenparker
Mit-Leser
Beiträge: 41
Registriert: 25.03.2015, 01:43
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Bayern

Re: Oldtimerkennzeichen mit Saisonkennzeichen!

Beitrag von schattenparker » 05.10.2017, 22:08

not yet, aber Termin für Montag morgen.
werde berichten ....

Grüße

Benutzeravatar
schattenparker
Mit-Leser
Beiträge: 41
Registriert: 25.03.2015, 01:43
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Bayern

Re: Oldtimerkennzeichen mit Saisonkennzeichen!

Beitrag von schattenparker » 09.10.2017, 22:41

Auch wenn's ein ziemlicher Behörden-Hickhack war, es ist vollbracht!
H-Kennzeichen+Saison heute erhalten und montiert.
Musste allerdings ein Kennzeichen mit einer Stelle weniger wählen, da das alte ( X - XX 1234 % )
nicht 'aufrüstbar' war.
Neue Kombination somit:
X - XX 123 H %

Grüße,
Christoph

Benutzeravatar
Stone
Moderator
Beiträge: 979
Registriert: 11.10.2009, 22:28
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: von allem was
Leistung: bissl
Motorkennbuchstabe: KY
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Pilsting

Re: Oldtimerkennzeichen mit Saisonkennzeichen!

Beitrag von Stone » 11.10.2017, 00:13

Sag das mal mir mit meinem 3-Stellen Ortskennzeichen :roll:

Da heißt es nur DGF - X12 H %

- davon waren nicht mehr viele frei (genau genommen nur 12), zum Glück gibts jetzt das alte Kennzeichen mit LAN wieder :-)
Auf meine Frage was ich mache wenn ich Saison H will und es ist nix frei: "Ja dann müssen Sie eben normal anmelden."
Leiterfolie defekt? Nachricht mit Fehlerbeschreibung und/oder Foto an mich!
Grün: KY, ex-Bundeswehr Bus, Multivan/Caravelle
Blau: DG->GW, ex-THW 4WD Doka, Caratsitze
Schieferblau: JX, Halbkasten, Camper
und diverse alte Schweden...

Antworten

Zurück zu „Plauderecke“