Diesel Fahrverbot

aktueller Austausch, T4 bezogen

Moderatoren: tce, gvz, Staff

Antworten
Bulli1977
Mit-Leser
Beiträge: 22
Registriert: 11.05.2012, 20:32
Modell: T2
Aufbauart/Ausstattung: Kasten
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: Ac
Anzahl der Busse: 1

Diesel Fahrverbot

Beitrag von Bulli1977 » 16.01.2019, 13:24

Moin zusammen,

Ich weiß nicht ob es hier schon Thema war,aber kennt ihr schon einrn Weg,um das Fahrverbot zu umgehen?
Gibt es Nachrüstsätze für den T4????

Paul S.
Harter Kern
Beiträge: 1392
Registriert: 15.01.2013, 09:10
Aufbauart/Ausstattung: T3

Re: Diesel Fahrverbot

Beitrag von Paul S. » 16.01.2019, 14:13

:tl
Nachrüstsätze, und dann noch für den T4! Made my day...
Frag mal den Scheuer, ob es überhaupt irgendwelche Nachrüstsätze gibt..."die Fahrzeugflotte soll erneuert werden".

Was anderes als die Fahrverbotszonen zu umfahren (durchlaufen geht auch) wird dir nicht übrig bleiben.
Die Apokalypsen der Vergangenheit:
70er: Es droht eine neue Eiszeit - sagen die Wissenschaftler
80er: Waldsterben - in 20 Jahren sind die Mittelgebirge unbewaldet - sagen die Wissenschaftler
90er: Das Ozonloch

Benutzeravatar
3t3
Inventar
Beiträge: 2819
Registriert: 14.02.2006, 13:48
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Syncro & 2WD
Wohnort: GoiN

Re: Diesel Fahrverbot

Beitrag von 3t3 » 16.01.2019, 17:24

Ich drehe denen eine lange Nase und fahre einfach mit dem Fahrrad oder mit Öffis.

Gruss, Axel

Quax4711
Poster
Beiträge: 194
Registriert: 09.11.2016, 16:47
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Transporter
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: CU
Anzahl der Busse: 1

Re: Diesel Fahrverbot

Beitrag von Quax4711 » 16.01.2019, 17:38

Ich kauf ne Grüne Plakette :hehe ich muss 4 mahl im Jahr nach Frankfurt M soll jetzt auch für Euro 2 Benziner gesperrt werden :suff na und ?? fahr trotzdehm rein oder nehm den Oldi
MFG Markus

Benutzeravatar
bullino
Poster
Beiträge: 77
Registriert: 10.01.2014, 01:30
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Camper
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Hamburg

Re: Diesel Fahrverbot

Beitrag von bullino » 16.01.2019, 20:44

Hallo Quax4711,

musst Du nicht erst für den Oldi (H) eine Sondergenehmigung beantragen?

Gruß

Holger

Benutzeravatar
*Wolfgang*
Inventar
Beiträge: 3530
Registriert: 07.10.2007, 22:19
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: California
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Karlstadt

Re: Diesel Fahrverbot

Beitrag von *Wolfgang* » 16.01.2019, 21:23

Un dich drehe denen eine Nase und fahr einfach so rein!
Viele Grüße

Wolfgang

T3 - der fahrbare Wohncontainer...
Bild

Paul S.
Harter Kern
Beiträge: 1392
Registriert: 15.01.2013, 09:10
Aufbauart/Ausstattung: T3

Re: Diesel Fahrverbot

Beitrag von Paul S. » 17.01.2019, 09:39

@Wolfgang: Das melde ich den Agenten der Deutschen Umwelthilfe :mrgreen:
Die Apokalypsen der Vergangenheit:
70er: Es droht eine neue Eiszeit - sagen die Wissenschaftler
80er: Waldsterben - in 20 Jahren sind die Mittelgebirge unbewaldet - sagen die Wissenschaftler
90er: Das Ozonloch

Benutzeravatar
bernd68
Harter Kern
Beiträge: 1884
Registriert: 27.01.2014, 19:14
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 92 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 5

Re: Diesel Fahrverbot

Beitrag von bernd68 » 17.01.2019, 10:26

Moin,

bisher wurde ich im Großraum Stuttgart-Karlsruhe noch nie wegen der Umweltzonen etc. kontrolliert. Mein Alltagsdiesel hat - hätte- die gelbe Plakette.

In Stuttgart haben sie jetzt allerdings zu Beginn des neuen Jahres kontrolliert ob die Autos die da fahren auch tatsächlich besser Euro 4 sind. Es blieb wohl bei einer Ermahnung wenn da was nicht so war wie es hätte sein sollen.
Wie sich das auf lange Sicht entwickelt wird abzuwarten sein.

Nach Stuttgart fahre ich momentan nicht mehr so entspannt mit der falschen Emissionsklasse. Nachrüstung geht bei mir wie bei vielen leider nicht.

Gruß Bernd

Antworten

Zurück zu „T4-Aktuell (BJ 1990 - 2003)“