Weiße Flecken an der Windschutzscheibe - Schimmel?

aktueller Austausch, T4 bezogen

Moderatoren: gvz, tce, Staff

Antworten
Eintopftreter
Mit-Leser
Beiträge: 3
Registriert: 21.03.2019, 22:10
Modell: T4
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia California
Leistung: 78
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1

Weiße Flecken an der Windschutzscheibe - Schimmel?

Beitrag von Eintopftreter » 19.05.2019, 22:09

Hallo zusammen,

beim Putzen der Windschutzscheibe ist mir vor einiger Zeit aufgefallen, dass dort am Rand weiße Flecken zu sehen sind - sieht ein bisschen aus wie Schnee, oder eben auch Schimmelbefall.
Ist das tatsächlich Schimmel, oder was anderes?
Beim googeln kam leider nicht so viel raus, außer, dass es möglicherweise sein könnte, dass die Scheibe sich trennt.
Hat das schonmal jemand gehabt/ hat das jemand und kann mir sagen, ob und wieviel Sorgen ich mir machen muss?

Danke schon mal im Voraus,

Gruß Chris
Dateianhänge
IMG_2937.JPG
IMG_2936.JPG

Benutzeravatar
TottiP
Harte Nuss
Beiträge: 9936
Registriert: 11.09.2008, 20:20
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Totti Spezial
Leistung: genug
Motorkennbuchstabe: ???
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Landkreis PAF
Kontaktdaten:

Re: Weiße Flecken an der Windschutzscheibe - Schimmel?

Beitrag von TottiP » 19.05.2019, 22:12

Eine Verbundscheibe besteht aus zwei Glasscheiben, die mit einer Folie verklebt sind. Das weiße ist diese Folie, die blind wird. Solange es nicht im Sichtberreich ist, ist es nur ein optischer Mangel
Gruß, Totti
Tell me and I forget. Teach me and I remember. Involve me and I learn

http://www.bulli-totti.de Bild

Ich reagiere auf PN´s nur noch wenn eine Rufnummer angegeben wird!
:g5

Turbofeind
Stammposter
Beiträge: 372
Registriert: 21.07.2016, 16:48
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 45kw
Motorkennbuchstabe: 1x
Anzahl der Busse: 1

Re: Weiße Flecken an der Windschutzscheibe - Schimmel?

Beitrag von Turbofeind » 19.05.2019, 23:48

Mahlzeit

Das passiert weil das Wasser rein zieht. Wie Totti schreibt reine Optik Haltbarkeit ist dadurch nicht gefährdet. Musst mit leben oder Scheibe tauschen ich tendiere zum mit leben.

Gruss Christian

Eintopftreter
Mit-Leser
Beiträge: 3
Registriert: 21.03.2019, 22:10
Modell: T4
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia California
Leistung: 78
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1

Re: Weiße Flecken an der Windschutzscheibe - Schimmel?

Beitrag von Eintopftreter » 20.05.2019, 21:13

Ah, ok, dann muss ich mir da ja keine Gedanken machen....
Danke!

Antworten

Zurück zu „T4-Aktuell (BJ 1990 - 2003)“