Standheizungsfrage

aktueller Austausch, T4 bezogen

Moderatoren: tce, gvz, Staff

Benutzeravatar
Bulli-Dennis
Stammposter
BeitrÀge: 274
Registriert: 26.11.2008, 17:47
Modell: T4
Aufbauart/Ausstattung: Caravelle
Leistung: 102
Motorkennbuchstabe: ACV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Kiel

Standheizungsfrage

Beitragvon Bulli-Dennis » 16.11.2017, 10:51

Moin moin,

Ich habe in meinem t4 die original eberspaecher AufrĂŒstung des zuheizers verbaut, mit mini Uhr.

Gibt es eine Möglichkeit mit einer 12 v universal Fernbedienung die Heizung an und aus zu stellen. Die uhr hat ja ein kapel fĂŒr die originale tp4 Fernbedienung.

Vlt weiß ja einer Rat.

Lg bulli-dennis

Benutzeravatar
xlspecial
Stammposter
BeitrÀge: 886
Registriert: 10.09.2008, 11:38
Modell: T4
Aufbauart/Ausstattung: LUDER EDITION
Leistung: 100 KW
Motorkennbuchstabe: ACV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: RE: Standheizungsfrage

Beitragvon xlspecial » 19.11.2017, 22:45

Bulli-Dennis hat geschrieben:Moin moin,

Ich habe in meinem t4 die original eberspaecher AufrĂŒstung des zuheizers verbaut, mit mini Uhr.

Gibt es eine Möglichkeit mit einer 12 v universal Fernbedienung die Heizung an und aus zu stellen. Die uhr hat ja ein kapel fĂŒr die originale tp4 Fernbedienung.

Vlt weiß ja einer Rat.

Lg bulli-dennis
Muß gehen. Ich habe da ein Kabel mit zusĂ€tzlichem Schalter dran der hinten am Bett ist, da kann ich die Heizung anmachen ohne morgens aufzustehen. Ebenfalls Mini-Uhr.

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
Gruß

XLspecial



T4 LUDER EDITION, Indienblau, 12/99, ACV mit 100 KW und 320 TKM


ZurĂŒck zu „T4-Aktuell (BJ 1990 - 2003)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast