LPG Verdampfer

Hier geht es um Umbauten zum Betrieb benzingetriebener Motoren auf LPG/Erdgas

Moderator: Staff

Antworten
Benutzeravatar
jh159
Mit-Leser
Beiträge: 6
Registriert: 09.04.2012, 12:33
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Karmann Gipsy
Leistung: 78 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1

LPG Verdampfer

Beitrag von jh159 » 05.01.2013, 17:54

Hallo, Bullifreunde,
mein LPG Verdampfer ist hinüber, ungeregelte Venturi 78ps Wasserboxer.
Was für einen Verdampfer kann und sollte ich mir zulegen?
Ist der Austausch dieses Teils problematisch, oder kann man das als Gelegenheitsschrauber selbst bewerkstelligen.

Die Anlage an sich ist funktionsfähig, läuft aber viel zu fett, und lässt sich durch den defekten Verdampfer nicht einstellen.
Benzinbetrieb ist völlig o.k.
T 3 -- Never die

bastardop
Stammposter
Beiträge: 405
Registriert: 11.01.2011, 17:30
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Hubdach
Leistung: 78
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: BS

Re: LPG Verdampfer

Beitrag von bastardop » 07.01.2013, 06:28

rein prinzipielle musst beu nachdem tausch des verdampers eine neue Dichtigskeitsprüfung machen und meiner Meinung nach muss dann auch die Eintragung in en Papieren angepasst werden, da deine Anlage ja so eingetragen ist wie sie jetzt ist. Am einfachtsen wäes es den jetztigen Verdampfer in neu zu kaufen und einzubauen.
Ist an sich nicht so schwer, allerdings machst du dabei den Wasserkreislauf auf und musst die Gasleitung DICHT wieder anschließen.
Wenn du gänzliche nen neuen Verdampfe willst schau mal bei megapol.com.pl da gibt es z.B. den OMVL R90E für etwas um ie 50€, den haben ich in meinem DG auch drinne.
Gibt aber auch noch ne ganze Menge andere Verdampfer, die für Venturianlagen geeignet sind.

MfG
BastardOp

MTI
Stammposter
Beiträge: 585
Registriert: 02.12.2010, 13:17
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Kasten/Fensterbus
Leistung: 37/61
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Northeim
Kontaktdaten:

Re: LPG Verdampfer

Beitrag von MTI » 08.01.2013, 13:13

Megapol kann ich nur empfehlen!

Spottbillige Teile und schnelle Lieferung! (Montags Überwießen Samstag da... Da sind manche Händler in DE langsamer..)

Habe da für eine Komplette BRC Just mit allen anbauteilen und Tank ca 500Euro ink. Versand bezahlt..

Antworten

Zurück zu „Gasumbau“