WBX SYNCRO goes AGG mit LPG

Hier geht es um Umbauten zum Betrieb benzingetriebener Motoren auf LPG/Erdgas

Moderator: Staff

Antworten
Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4584
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

WBX SYNCRO goes AGG mit LPG

Beitrag von deltaprofi fix » 04.08.2015, 20:27

Hallo

Habe einen WBX Syncro auf AGG mit LPG umgebaut.

Werde hier einige Daten / Fakten aufschreiben....für die Nachwelt.

Allen die mir Infos gegeben haben und Fragen beantwortet haben schon mal ein dickes Danke!!

Fakten.

ALLES raus!! Was mit WBX zu tun hat!!

Motor, Halter, Getriebeglocke, Schwungscheibe, Welle, Tank, hinteren Wasserrohre, Gaszug, Servo, Heizungsschläuche hinten

Neueinbau, TD Teile vom Syncro ( meiner Meinung nach braucht man ohne nicht anfangen.)

1.Syncro Tank Diesel, wenn der Motor original hängen soll, braucht man einen Dieseltank, Umformen und anderer Anlasser sind nicht ausreichend/ sicher!!! Zu wenig Platz, hab hier zwei umgebaute WBX Tanks jetzt hier liegen.

2.Tankbänder in neu.

3. Wasserstutzen für TD Syncro Wasserrohre und Schläuche, gibt es nur beim Syncro Diesel.

4.Motorhalter und Träger auch vom TD Syncro. 2WD zu hoch.

5. AGG block mit CS Wanne, kein Turborücklauf, Dieselglocke und Welle, Anlasser TD.

6. Limahalter vom AAZ Lima 150A, Halter 028 903 143 AB, so passt der Deckel original drauf.

7. Lufikasten vom Passat, original, nach rechts, Halteblech vom TD für den 1ten Wasserbehälter an die originale Stelle, ca 3 cm weiter vor.

8. Luftansaugrohr aus GFK gebaut, geht sehr fein, so passt der 2te Wasserbehälter original, Öleinfüllrohr und Peilstab würden auch passen , hab ich aber noch keine.

9.Beide Kabelbäume Motor und LPG in Einem zusammen gefasst.

10. Endtopf vom WBX, Halter vom TD und WBX zusammengebaut und den Halter verstärkt, viel leiser als der TD Topf!!

11. Krümmer und Kat vom Passat umgeschweisst.

Bilder und der Rest folgt noch werde ich dann hier noch einfügen.

fix





Grüsse fix
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

stoppelhopser
Harter Kern
Beiträge: 1656
Registriert: 25.08.2009, 10:58
Modell: T1
Aufbauart/Ausstattung: Mercedes
Leistung: 105
Motorkennbuchstabe: M10
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Neunkirchen-Seelscheid

Re: WBX SYNCRO goes AGG mit LPG

Beitrag von stoppelhopser » 04.08.2015, 20:53

Brauchst Du noch LPG-Zeugs?

Gruß, Michael
Some people are like slinkies, not really good for much, but they bring a smile to your face when pushed down the stairs.

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4584
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: WBX SYNCRO goes AGG mit LPG

Beitrag von deltaprofi fix » 04.08.2015, 21:11

Nein.

Alles schon verbaut.
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
T3TDISyncro
Harter Kern
Beiträge: 2405
Registriert: 04.08.2005, 16:57
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Kasten HD
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Hier und Da... Meistens aber Zuhause

Re: WBX SYNCRO goes AGG mit LPG

Beitrag von T3TDISyncro » 04.08.2015, 22:18

Eine 150 A Lima ? :gr
Eve was here ;)
1HX1-299
93er 86C 2F QP G40
92er T3 Syncro HD EX-ÖBH
86er 32b Fronti KV "ABT" (1er von nur noch 41 Vari KV(2012))Bald mit KE/A2300 und "H"
Und anderes Spielzeug

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4584
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: WBX SYNCRO goes AGG mit LPG

Beitrag von deltaprofi fix » 04.08.2015, 22:32

Serie, agg mit Klima, der Passat hat recht volle Hütte.
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
T3TDISyncro
Harter Kern
Beiträge: 2405
Registriert: 04.08.2005, 16:57
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Kasten HD
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Hier und Da... Meistens aber Zuhause

Re: WBX SYNCRO goes AGG mit LPG

Beitrag von T3TDISyncro » 05.08.2015, 00:07

Da muss ich mal sehen ob ich so eine irgendwo Finde, Danke !
Eve was here ;)
1HX1-299
93er 86C 2F QP G40
92er T3 Syncro HD EX-ÖBH
86er 32b Fronti KV "ABT" (1er von nur noch 41 Vari KV(2012))Bald mit KE/A2300 und "H"
Und anderes Spielzeug

Benutzeravatar
Vinreeb
Inventar
Beiträge: 2999
Registriert: 26.05.2009, 21:39
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: BW-Gammelmultivan
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: AGG
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Erlangen

Re: WBX SYNCRO goes AGG mit LPG

Beitrag von Vinreeb » 05.08.2015, 08:06

Findet man auch im VR6 recht oft, passt. musst nur Riemenscheibe tauschen.

Fix: welche LPG Anlage? und wo hast du die Steuergeräte hin? Hab was ähnliches vor bei der Karre von einem Kumpel.
Panzertape ist "Die Macht" ... es hat eine helle und eine dunkle Seite und es hält das Universum zusammen

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4584
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: WBX SYNCRO goes AGG mit LPG

Beitrag von deltaprofi fix » 05.08.2015, 09:28

Hallo

Hier etwas Bildmaterial.

Gasanlage Nevo, die "kleine", die hat so ein schönes kleines STG.
Werte kommen noch.

Grüsse fix



Bild
Deckel passt , ca 1 cm.

Bild
Einbau der Gaseinlassdüsen, hier muss man etwas auf die Benzinleitung achten, Platz!

Bild
Hier passt alles gut, das Hitzeblech vom Krümmer kann auch wieder angebaut werden, etwas ändern wegen Motorhalter, hier auf dem Bild noch nicht wieder montiert.

Bild
Motorsteuer und Gasanlagengerät direkt zusammengebaut an den Originalhalter "Kasten", da ist das STG im linken Ohr verbaut! Im Bus im Innenraum. Kabelbaum ist direkt zusammengefasst. Der Rest sitz in der schwarzen Box.

Bild

Luftansaugung.

Bild

Bild

Bild
Auspuff.
Hosenrohr aus Originalmaterial, möglicht lange gerade gelassen und zweiflutig, so kann die Hitze besser abgeführt werden, hängt nicht untern raus!
Kat vom Passat.
Auspuff WBX, DJ
Halter JX und WBX zusammengebaut. zusätzlich eine Strebe auch in Gummi, um das Knickmoment aufzufangen.
Genug Platz für die Riemen.
Hitzeblech links vom WBX über Kat.
Hier sieht man auch das Hitzeblech vom AGG über dem Krümmer, oben am Bildrand, der eckige Kasten.


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Zuletzt geändert von deltaprofi fix am 07.08.2015, 10:47, insgesamt 2-mal geändert.
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

ehemaliger User X

Re: WBX SYNCRO goes AGG mit LPG

Beitrag von ehemaliger User X » 05.08.2015, 11:18

Die einblasnippel mit loctite eingesetzt?

Ich schätze der läuft mit 2.3er verschiebung und 0.6-0.8er neugung.

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4584
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: WBX SYNCRO goes AGG mit LPG

Beitrag von deltaprofi fix » 05.08.2015, 12:04

Klar die Nippel sind zusätzlich eingeklebt, hier auf dem Bild waren sie noch ohne Kleber, nehme immer Flüssigmetall auf Epoxibasis.

Hab jetzt 2,2 Düsen, Öffnungszeiten auf LPG noch etwas lang, werde mal auf 2,4 gehen, fährt aber schon sehr fein.

Grüsse fix
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Loudpipes
Harter Kern
Beiträge: 1851
Registriert: 28.01.2009, 12:12
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: EX-BW->Holzklasse
Leistung: 115 PS
Motorkennbuchstabe: AGG
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Bamberg
Kontaktdaten:

Re: WBX SYNCRO goes AGG mit LPG

Beitrag von Loudpipes » 05.08.2015, 13:41

Sehr geil 8-)

Keine Bedenken, dass der GFK Schlauch irgendwann bricht !?

Kleine Anmerkung / Hinweis zur Spannrolle des Keilrippenriemens bei Syncros, die Matschfurten durchschreiten müssen:
Mir hat am Wochenende nach 37TKM und einigen matschigen Passagen während dieser Zeit das Lager der Spannrolle (bei Umbau neu) gefressen, blockiert, sich verdünnisiert, jedoch vorher den Keilriemen fast komplett geraspelt.
Es gibt ja immer besserer und schlechtere Momente für eine Panne :mrgreen:
Daher ist dieses Bauteil - zumindest bei Fernreisebussen - einer gewissen Beobachtung würdig ;-)

Fix, bin gespannt wie dein Umbau weitergeht.
Hast du auch Bilder vom Gastank?
Ich darf / muss / will auch demnächst noch auf LPG umstellen.
14L / 100km zerrt doch ein bisschen an der Reisekasse :/

Grüße,
Manfred
Bild
----
Verkaufe:
[ ] P2-Stoßstangen
[ ] Alu-Dachbox auf Trägern
[ ] Caravelle Sitzbank Velour blau
----
Die größte Herausforderung ist die Arbeit am eigenen Leben.
Pablo Picasso

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4584
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: WBX SYNCRO goes AGG mit LPG

Beitrag von deltaprofi fix » 05.08.2015, 18:27

So 100km Testfahrt.

Läuft gut und vor allen LEISE! Nicht dieses Dröhnen wie bei den TD Töpfen, jetzt noch der Anschluss vom Luftikasten in das Ohr verbinden, so gibt es immer frische Luft.

Sehr schönes Anspechen, auf LPG noch etwas ruppig,( nur wenn man von Vollast in den Schub und wieder auf Vollast geht ) das wird sich aber legen wenn die Düsen noch etwas grösser sind, das kommt aber ganz zum Schluss.

Der obere Wasserflansch am ZK hat ein minimalen Riss, da muss ein neuer drauf.

Ansonsten noch mal alle Schrauben und Verbindungen überprüfen, besonders Wasserschläuche, hat ja genug davon ;-) .

Ölkühler vom WBX bleibt draussen, braucht kein Mensch, auf der Bahn bei 120 km/h, Wasser von ca 80 Grad im Verdampfer. Sonst wird die Bude überhaupt nicht warm.

Verbrauch und so was kann ich noch nicht sagen, Leistung und Getriebe passen gut, können sogar noch etwas grössere Räder drauf, hat jetzt die 205 drauf. Wenn die runter sind kommt was Neues drauf, mal sehen.

@ Manfred Der LPG Tank ist einfach unter der Bank nix spezielles wie beim Carat 747 oder so.

Die Rolle werde ich noch mal nachsehen, die macht etwas "Geräuch".

Der Schlauch wird halten, der ist so leicht/stabil und wenn bin ich der Erste der es weiss! ;-) Ist ein Erstbau!?!

fix
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4584
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: WBX SYNCRO goes AGG mit LPG

Beitrag von deltaprofi fix » 06.08.2015, 19:43

2 Punkte an Manni

Welle mal saubergemacht und neu gefettet, Rolle kommt neu, Lima auch mal ausgeblasen und saubergemacht ;-) ;-) .

Die Rolle hat richtig Wiederstand beim rollen.

fix

Bild

Bild

Bild
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Vinreeb
Inventar
Beiträge: 2999
Registriert: 26.05.2009, 21:39
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: BW-Gammelmultivan
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: AGG
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Erlangen

Re: WBX SYNCRO goes AGG mit LPG

Beitrag von Vinreeb » 06.08.2015, 20:29

saubere Arbeit :bier

Den würde ich echt gern mal live sehen :-)
Panzertape ist "Die Macht" ... es hat eine helle und eine dunkle Seite und es hält das Universum zusammen

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4584
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: WBX SYNCRO goes AGG mit LPG

Beitrag von deltaprofi fix » 07.08.2015, 10:42

Rolle getauscht, hatte noch die von dem anderen Halter, sollte bei VW so was um die 65 Euro kosten, da schaut man doch noch mal gerne in die Grabbelkisten.

Jetzt schnurrt er ganz leise, seehhrrr schön. :-P

Vinreeb, kommst halt mal auf eine Kaffee rum, danke für die Blumen.

fix
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4584
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: WBX SYNCRO goes AGG mit LPG

Beitrag von deltaprofi fix » 07.08.2015, 13:47

Hallo

Feinabstimmung, kleine Änderungen im Verlauf der Schläuche und Leitungen sowie Befestigung, deswegen die gelben und blauen Draht-Kabelinder zu wiederlösen, wenn die endgültigen Längen gefunden sind werden die ausgetauscht gegen Kabelbinder.
Merkt man immer schön bei den ersten Metern, dann rückt und rappelt sich alles richtig.
Zündkabel und Zündzubehör noch getauscht, man merkt immer den Unterschied bei LPG/Benzin. Auf Benzin laufen die immer noch ohne Probleme und bei LPG ist der Motorlauf schon nicht mehr ganz so sauber. Immer wieder schön den Unterschied zu sehen/hören.

Um später noch einen Überblick zu haben was verbaut worden ist, die Deckel sammeln.
Hilft ungemein, man ist ja doch vergesslich. Da jeder Umbau doch etwas anders ist, sollte man das machen, auch Baujahr und Fahrgestell von Spenderfahzeug aufschreiben, zumindes Bauserie, so das auch mal eine Werkstatt oder ADAC helfen kann.

Grüsse fix


Bild

Bild

Bild
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Vinreeb
Inventar
Beiträge: 2999
Registriert: 26.05.2009, 21:39
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: BW-Gammelmultivan
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: AGG
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Erlangen

Re: WBX SYNCRO goes AGG mit LPG

Beitrag von Vinreeb » 07.08.2015, 13:55

Bei mir ist es immer anders rum:
Auf Benzin läuft der Bock wie n sack Nüsse, aber auf LPG alles gut... :gr

Das mit dem Kaffe werden wir leider ein wenig verschieben müssen... bin hier total ausgebucht, aber wenn sich die Gelegenheit bietet -> Sofort :cafe
Panzertape ist "Die Macht" ... es hat eine helle und eine dunkle Seite und es hält das Universum zusammen

ehemaliger User X

Re: WBX SYNCRO goes AGG mit LPG

Beitrag von ehemaliger User X » 07.08.2015, 14:20

Haste die valteks kalibriert? Du kannst in der Software die unterschiede/Abweichungen zwischen den lpg Einspritzdüsen testen... Injektorentest nennt man das, weiß jetzt aber nicht wo das bei der nevo ist.

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4584
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: WBX SYNCRO goes AGG mit LPG

Beitrag von deltaprofi fix » 07.08.2015, 15:50

@ Vinreeb,

dann ist es aber eher das deine Benzinversorung nicht in Ordnung ist, wenn er auf LPG besser läuft.
Im Allgemeinen sind die LPG Anlagen etwas empfindlicher bei nicht 100% Zündungskomponenten, da durch die höhere Oktanzahl die Verbrennung "später" ist, der Sprit brennt halt "scheller".

Das wird dir vielleicht der Herr ehemaliger UserX noch besser erklären können. ;-)

@ ehemaliger UserX

Getestet nicht, aber bei der Eingabe eingestellt, das es Valtek 3Ohm sind, müsste ich noch mal schauen. Werde da noch mal nachschauen wenn ich auf die 2,4 aufgebohrt habe.

Danke für den Hinweiß.

Grüsse fix
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

ehemaliger User X

Re: WBX SYNCRO goes AGG mit LPG

Beitrag von ehemaliger User X » 07.08.2015, 20:59

Also wenn der motor auf gas besser läuft als benzin ist entweder irgendwas am motor murks oder die Einstellung ist komplett bescheuert :D

Wegen den valteks. Die 30ohm sind ja nur für den zundtreiber der kme interessant, um zu wissen wie das signal zum öffnen auszusehen hat. Die valteks müssen, so woe ich das weiß, aber eigentlich noch mechanisch kalibriert werden, ähnlich den Einspritzdüsen abdrücken beim Diesel. Weiß nur nicht ob man das bei den roten noch machen muss, irgendwas war da... Wenn die aber nur leicht verstellt sind und der abstand zwischen gasdüse und einlassventil nicht ganz unterschiedlich ist, kann man das aber per Software über den injektorentest machen.

Ich muss beim Loudpipes auch noch per teamviewer seinen mg in den griff bekommen, die alte Zicke :D

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4584
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: WBX SYNCRO goes AGG mit LPG

Beitrag von deltaprofi fix » 27.08.2015, 11:54

Hurra

So komme gerade vom "blauen Verein" und da bestätigt es sich wieder mal, das wenn man Umbauten sauber und mit Rücksprache macht ist das kein Problem.

Eintagung von Motor und LPG und eine neue HU kein Problem. Bei einem Vorbesichtigungstermin, dieser ist auch kostenfrei, wurde nur ein Hitzeblech für den Kat gewünscht.

Das hab ich noch gemacht mit Ausschnitt ;-) für die Prüfnummer und alles war fein. Da hat sogar der "Mann in Blau" geschmunzelt und meinte:"Sehr gut, mitgedacht!"

:dance fix

Bild
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
T3TDISyncro
Harter Kern
Beiträge: 2405
Registriert: 04.08.2005, 16:57
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Kasten HD
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Hier und Da... Meistens aber Zuhause

Re: WBX SYNCRO goes AGG mit LPG

Beitrag von T3TDISyncro » 27.08.2015, 21:57

Super, Glühpunsch !! :bier :bier
Eve was here ;)
1HX1-299
93er 86C 2F QP G40
92er T3 Syncro HD EX-ÖBH
86er 32b Fronti KV "ABT" (1er von nur noch 41 Vari KV(2012))Bald mit KE/A2300 und "H"
Und anderes Spielzeug

Benutzeravatar
Vinreeb
Inventar
Beiträge: 2999
Registriert: 26.05.2009, 21:39
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: BW-Gammelmultivan
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: AGG
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Erlangen

Re: WBX SYNCRO goes AGG mit LPG

Beitrag von Vinreeb » 28.08.2015, 09:08

Gratuliere :-)
Is ja auch topp Arbeit!
Panzertape ist "Die Macht" ... es hat eine helle und eine dunkle Seite und es hält das Universum zusammen

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4584
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: WBX SYNCRO goes AGG mit LPG

Beitrag von deltaprofi fix » 28.08.2015, 19:42

@Vinreeb

:oops: , da werde ich ja ein wenig rot.

Aber Danke für die Blumen.

fix
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

ehemaliger User X

Re: WBX SYNCRO goes AGG mit LPG

Beitrag von ehemaliger User X » 28.08.2015, 20:14

Fiiiiiiix du wolltest noch ein paar Sätze über die nevo und das einstellen verlieren.

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4584
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: WBX SYNCRO goes AGG mit LPG

Beitrag von deltaprofi fix » 29.08.2015, 08:18

Ja kommt , feintunen mache ich am Sonntag, da hilft mir ein Freund. Auf 2,4 ist schon umgebaut, dein Injektortest hab ich gemacht, aber Karte fahren muss ich noch machen. Das geht zu zweit besser. ;-) ,kennst du doch.
fix
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4584
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: WBX SYNCRO goes AGG mit LPG

Beitrag von deltaprofi fix » 31.08.2015, 13:29

Hallo.

Hier meine Werte.

Bei den Nevo hab ich jetzt fogendes gemacht,
Düsen 2,4
Druck 1,1
Waltek 3Ohm.
Injektorentest gemacht, hatte minmale Abweichungen.
Autokali durchlaufen lassen.
Gaspunkte nach Vorgabe gefahren.
Gaskarte übernommen.
ferig.

Kein nachträgliches Anfetten oder Abmagern in einzelnen Bereichen nötig.
Auch unter Volllast umschalten ohne etwas zu merken möglich.

Fährt sehr schön.

Verbrauch lag jetzt so bei 12 l, obwohl das nach einer Tankfüllung noch nicht aussagekräftig ist.

Grüsse fix
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
boofrost
Norddeutscher
Beiträge: 5266
Registriert: 21.08.2005, 10:29
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Bluestar
Leistung: 1XX
Motorkennbuchstabe: ADY
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: bei Kiel
Kontaktdaten:

Re: WBX SYNCRO goes AGG mit LPG

Beitrag von boofrost » 01.09.2015, 07:04

Darf ich noch nen Tipp mitgeben ?

Als Simos Fahrer muss ins lager:

Sensor Motordrehzahl (der schwatte mit der m6 schraube)
Zündspule
Klopfsensor ..


ansonsten Landmesser Arbeit wie gewohnt .... !

Mfg Paul
Solle MIR der geistige Blödsinn ausgehen, bin ich tot !
Original-Motoren - Nein Danke !

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4584
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: WBX SYNCRO goes AGG mit LPG

Beitrag von deltaprofi fix » 09.11.2015, 13:23

Hallo

Bus ist wieder da. :-P aus Portugal.

7700km gelaufen.
1 Liter Öl auf Gesamtfahrleistung
ca 11 Liter / 100km LPG

Vorkommnisse , Keine.

Denke läuft.

Grüsse
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Lupao
Stammposter
Beiträge: 552
Registriert: 17.08.2010, 03:14
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Camper
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: ADY
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Pfalz-Kurpfalz

Re: WBX SYNCRO goes AGG mit LPG

Beitrag von Lupao » 09.11.2015, 21:31

Schöner Bericht, mir gefällt deine Arbeit sehr.
Viele gute Detaillösungen.

Wo ist bei Dir der LPG Tank verbaut ?
Deiner ist Syncro, da kann man vorne keinen Unterflurtank einbauen.
Ginge bei meinem 2 WD denn anstatt des Reserverads ein LPG-Tank einzubauen und wie groß wäre der Tank möglich ?
Viele Grüße
Rüdiger

Benutzeravatar
Vinreeb
Inventar
Beiträge: 2999
Registriert: 26.05.2009, 21:39
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: BW-Gammelmultivan
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: AGG
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Erlangen

Re: WBX SYNCRO goes AGG mit LPG

Beitrag von Vinreeb » 09.11.2015, 23:35

Tank an stelle des reserverades habe ich.. 52l :mrgreen:
Panzertape ist "Die Macht" ... es hat eine helle und eine dunkle Seite und es hält das Universum zusammen

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4584
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: WBX SYNCRO goes AGG mit LPG

Beitrag von deltaprofi fix » 10.11.2015, 07:34

Hallo Rüdiger

Tank in den Bus ist einfach unter der Bank.

Du kannst auch vorne beim Bus einbauen , von Vinreeb schon angemerkt, und zwischen den Längsträgern wie bei meinem 747 und beim 2WD auch gut über dem Getriebe.

Mein Dehler hatte mal 120 Liter Gas ohne Innenraumverlust! Reserverad war aber noch da wo es sein sollte. :-P

Hier der "747", Beitrag vom 1.11.12

http://bulliforum.com/viewtopic.php?f=30&t=55682" onclick="window.open(this.href);return false;

Grüsse fix
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

brvondg
Stammposter
Beiträge: 329
Registriert: 22.04.2015, 21:30
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: BlueStar
Leistung: 92 PS
Motorkennbuchstabe: SS
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Schlitz/Hessen
Kontaktdaten:

Re: WBX SYNCRO goes AGG mit LPG

Beitrag von brvondg » 13.11.2015, 08:23

deltaprofi fix hat geschrieben:Hallo Rüdiger

... und beim 2WD auch gut über dem Getriebe.

Mein Dehler hatte mal 120 Liter Gas ohne Innenraumverlust! Reserverad war aber noch da wo es sein sollte. :-P

...
Grüsse fix

Hallo,

hast du eventuell noch Bilder von den Teankeinau über den Getriebe?
Wieviel bekommt man denn da hin?

Gruß Brun
=========================================
FIZ-o-Matic
Fahrzeugorientierte Informationen schnell, einfach und bequem.
https://fiz-o-matic.net

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4584
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: WBX SYNCRO goes AGG mit LPG

Beitrag von deltaprofi fix » 13.11.2015, 08:41

Hallo

Leider nicht, das war aus der Zeit, in der Mann!! noch alleine in der Halle geschraubt hat, du brauchst aber ne Flex!! ca 14 Jahre her.

Die Motorraumschräge wird geändert, was bei den Dehlerbussen schon "Serie" ist. Dann passen da 50 Liter hin,

Grüsse.

fix
Zuletzt geändert von deltaprofi fix am 14.06.2017, 07:44, insgesamt 1-mal geändert.
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Lupao
Stammposter
Beiträge: 552
Registriert: 17.08.2010, 03:14
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Camper
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: ADY
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Pfalz-Kurpfalz

Re: WBX SYNCRO goes AGG mit LPG

Beitrag von Lupao » 14.11.2015, 21:47

Merci !
Viele Grüße
Rüdiger

MichaKinne
Stammposter
Beiträge: 489
Registriert: 23.12.2011, 12:07
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: ADY
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Braunschweig

Re: WBX SYNCRO goes AGG mit LPG

Beitrag von MichaKinne » 13.06.2017, 21:24

@fix: Würdest du sagen die Wahl den DJ Endtopf zu verbauen war signifikant für den leisen Lauf, von dem du in einem früheren Post schwärmst?

Ich fahre jetzt die ersten Testkilometer mit einem AGG und billigem gestecktem TD-Topf. Generell läuft er leiser und spritziger als der AAZ. Aber es wird so ein Dröhnen in den Innenraum abgegeben, was mir wie ein Sportauspuff vorkommt.

Danke
VW T3 Multivan, marsalarot, Aufstelldach, AGG/ADY, 3H Getriebe mit 0,74 5. Gang, 215R65 Bereifung
Bild

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4584
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: WBX SYNCRO goes AGG mit LPG

Beitrag von deltaprofi fix » 14.06.2017, 07:43

Hallo

JA, das ist auf jeden Fall leiser mit dem Auspuff, und wegen dem originalen Luftfilter, Ansaugrohr das ins Ohr geht!

Der Bus war anfang des Jahres noch mal zu Besuch und fuhr nach wie vor leise und sparsam.

Grüsse fix
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Antworten

Zurück zu „Gasumbau“