neu im Forum

Hier kann jeder der mag, sich selber, sein Fahrzeug, seine Familie, Hund, Katze, Maus......
vorstellen.

Moderatoren: gvz, jany, tce, Staff

Antworten
Benutzeravatar
SV Pepe
Mit-Leser
Beiträge: 3
Registriert: 06.01.2020, 20:40
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Vanagon GL
Leistung: 105 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1

neu im Forum

Beitrag von SV Pepe » 12.01.2020, 22:00

Hallo in die Runde,

ich heiße Petra und komme aus der Lüneburger Heide.

Mein Mann und ich sind seit dem 02.01. diesen Jahres stolze Besitzer eines T3 Vanagon GL, Bj. 85.

Von der Entscheidung, einen T3 kaufen zu wollen, bis zum dem Zeitpunkt tatsächlich einen gekauft zu haben, war eine recht interessante und ereignisreiche Zeit. Wir haben uns diverse Fahrzeuge angesehen und waren zum Teil echt schockiert, was uns angeboten wurde. Leider ist ein Berliner T3 seit der Probefahrt, zum "Glück" saß der Besitzer am Steuer, Geschichte. Ein unachtsamer Verkehrsteilnehmer hat beim Ausparken in den laufenden Verkehr die komplette linke Seite des Wagens zerstört.

Unser T3 hat 105 PS, 1.9l Hubraum und eine 3-Gang-Automatik. Der Vorbesitzer hatte ihn ursprünglich für sich aufgebaut, aber seine Frau war nicht so begeistert. Das war unser Glück, denn wir sind somit in den Genuss eines komplett neu lackierten Fahrzeugs gekommen. Außerdem ist ein revidierter Austausch-Motor eingebaut, der grad mal 3000 km auf der Uhr und noch Garantie hat. Einziger Haken, der Innenraum war völlig verpeckt und verqualmt. Beim Ausbau sämtlicher Sitze und Teppiche, ist uns aufgefallen, dass der Wärmetauscher unterm Rücksitz defekt ist. Dem Dreck, dem Gestank und einigen anderen kleineren Defekten sind wir bereits Herr geworden. Im Prinzip verbringen wir seit dem 02.01. jede freie Minute in der Werkstatt.

Die eine oder andere Frage zum T3 werde ich in den passenden Foren platzieren.

Viele Grüße
Petra

Benutzeravatar
TottiP
Harte Nuss
Beiträge: 10114
Registriert: 11.09.2008, 20:20
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Totti Spezial
Leistung: genug
Motorkennbuchstabe: ???
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Landkreis PAF
Kontaktdaten:

Re: neu im Forum

Beitrag von TottiP » 12.01.2020, 22:05

Hallo und willkommen hier.

105PS??? Welcher Motor soll das sein? Und :pic sind immer gerne gesehen ;-)
Gruß, Totti
Tell me and I forget. Teach me and I remember. Involve me and I learn

http://www.bulli-totti.de Bild

Ich reagiere auf PN´s nur noch wenn eine Rufnummer angegeben wird!
:g5

Benutzeravatar
SV Pepe
Mit-Leser
Beiträge: 3
Registriert: 06.01.2020, 20:40
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Vanagon GL
Leistung: 105 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1

Re: neu im Forum

Beitrag von SV Pepe » 12.01.2020, 22:15

Vielen Dank :-)

Das ist ein Wasserboxer DH-Motor Einspritzanlage. :kp

Fotos folgen, wenn wir unsere erste Tour machen. Heute hat es bei der Probefahrt einen Kurzschluss gegeben, weil das Gestänge vom Beifahrer die Batteriepole überbrückt hat. Der Vorbesitzer hat eine falsche Batterie (zu hoch) verbaut. Zum Glück waren wir nur 300m von Haus entfernt.

Benutzeravatar
TottiP
Harte Nuss
Beiträge: 10114
Registriert: 11.09.2008, 20:20
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Totti Spezial
Leistung: genug
Motorkennbuchstabe: ???
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Landkreis PAF
Kontaktdaten:

Re: neu im Forum

Beitrag von TottiP » 12.01.2020, 22:23

Der DH hat 83PS soviel ich weiß... :gr

Sei es drum, viel Spaß mit dem Teil
Gruß, Totti
Tell me and I forget. Teach me and I remember. Involve me and I learn

http://www.bulli-totti.de Bild

Ich reagiere auf PN´s nur noch wenn eine Rufnummer angegeben wird!
:g5

Der Purist
Stammposter
Beiträge: 391
Registriert: 21.09.2016, 10:57
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Halbkasten
Leistung: 68 PS
Motorkennbuchstabe: 1Y
Anzahl der Busse: 1

Re: neu im Forum

Beitrag von Der Purist » 13.01.2020, 09:02

Moin und herzlich willkommen. Jau, der DH hat 83 PS. :bier

Benutzeravatar
SV Pepe
Mit-Leser
Beiträge: 3
Registriert: 06.01.2020, 20:40
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Vanagon GL
Leistung: 105 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1

Re: neu im Forum

Beitrag von SV Pepe » 18.01.2020, 16:26

Vielen Dank für die Willkommensgrüße👍

Muss ich den Verkäufer noch mal interviewen. Ansonsten ist es uns aber tatsächlich auch wurscht, da schockverliebt. 😉

Benutzeravatar
neujoker
Antik-Inventar
Beiträge: 19332
Registriert: 05.10.2004, 23:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2WD Atlantic; 4WD MV
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: BA

Re: neu im Forum

Beitrag von neujoker » 18.01.2020, 19:32

Ein DH hat 63 kW. Das Umrechnen führt zu 85,6 PS
Ich wünsche allen unfall- und störungsfreie Fahrt mit dem VW-Bus
Joachim
Wann lernen Nutzer zu ihren Fragen auch vernünftige Angaben zu machen? :roll:
Irren ist menschlich; ich antworte nicht mehr auf PN, also nix mit Privatberatung, fragt im Forum

Der Purist
Stammposter
Beiträge: 391
Registriert: 21.09.2016, 10:57
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Halbkasten
Leistung: 68 PS
Motorkennbuchstabe: 1Y
Anzahl der Busse: 1

Re: neu im Forum

Beitrag von Der Purist » 19.01.2020, 18:13

neujoker hat geschrieben:
18.01.2020, 19:32
Ein DH hat 63 kW. Das Umrechnen führt zu 85,6 PS
Der DH hat 61 kW/83 PS.

caravelle c
Stammposter
Beiträge: 820
Registriert: 06.11.2014, 16:54
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Caravelle C
Leistung: 112 PS
Motorkennbuchstabe: DJ
Anzahl der Busse: 1

Re: neu im Forum

Beitrag von caravelle c » 19.01.2020, 20:47

Damals wurde noch von PS in kW umgerechnet. Deshalb stimmen die 83PS.

Antworten

Zurück zu „Who is who ?“