Neuling aus dem Rhein-Main Gebiet

Hier kann jeder der mag, sich selber, sein Fahrzeug, seine Familie, Hund, Katze, Maus......
vorstellen.

Moderatoren: gvz, jany, tce, Staff

Antworten
Benutzeravatar
Neuling86
Stammposter
Beiträge: 699
Registriert: 08.02.2012, 20:09
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 0PS
Motorkennbuchstabe: Kei
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Ingelheim bei Mainz

Neuling aus dem Rhein-Main Gebiet

Beitrag von Neuling86 » 09.02.2012, 08:57

Hallo zusammen,

Ich möchte mich einmal vorstellen.
Mein Name ist Lukas, ich bin 25Jahre alt und komme aus der Nähe von Mainz
Ich bin mit einem T3 Benziner aufgewachsen (den meine Eltern leider viel zu billig abgegeben haben). Da ich seither schon immer einen Bulli haben wollte, bin nun auf der Suche nach einem T3 Camping mit Aufstelldach. Das Forum wollte ich nun nutzen um mich ein wenig auszutauschen und zu informieren. Ich hoffe hier viele nette Menschen zu treffen, mit denen ich mich austauschen kann :-)

viele Grüße
Lukas
Gruß Lukas

Benutzeravatar
nerbi
Stammposter
Beiträge: 874
Registriert: 09.10.2004, 16:12
Modell: keinen
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 0
Wohnort: Südhessen

Re: Neuling aus dem Rhein-Main Gebiet

Beitrag von nerbi » 09.02.2012, 09:57

Hi aus "südlich von DA" ....

Hier gibts seit fast 9 Jahren den Südhessenstammtisch ... http://www.bulliforum.com/viewtopic.php?f=29&t=60040" onclick="window.open(this.href);return false; ... kommen auch andere aus Mainz hin ... normal immer am ersten Freitag im Monat ... nächster Termin ist Sondertermin eine Woche später ... 9. März 2012
Gruß Nerbi

DAS TREFFEN WEIKIKI 2020 MUSS WEGEN DER PANDEMIE LEIDER AUSFALLEN

Benutzeravatar
Henri
Stammposter
Beiträge: 663
Registriert: 17.08.2011, 22:58
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 51 kw
Motorkennbuchstabe: 1V
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: 63456

Re: Neuling aus dem Rhein-Main Gebiet

Beitrag von Henri » 09.02.2012, 10:37

Moin :bier Dann mal viel Erfolg bei der Suche und ein herzliches Willkommen aus östlich von Frankfurt :g5
Schraubst du Turbo an Diesel rennt Diesel wie Wiesel

Wohnklofan
Mitleser
Beiträge: 6391
Registriert: 06.11.2009, 19:29
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westi
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: jx
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Büren

Re: Neuling aus dem Rhein-Main Gebiet

Beitrag von Wohnklofan » 09.02.2012, 12:45

Neuling86 hat geschrieben: Das Forum wollte ich nun nutzen um mich ein wenig auszutauschen und zu informieren. Ich hoffe hier viele nette Menschen zu treffen, mit denen ich mich austauschen kann :-)
Volltreffer... :dance

Du glaubst ja gar nicht wie richtig du hier bist, im besten Forum
der Welt, mit lauter tollen verrückten Leuten... :g5

Willkommen und viel Spaß hier..

:bier

Gruß...
Hotelbett ? Nein danke...

Benutzeravatar
Technikfreak
Stammposter
Beiträge: 627
Registriert: 06.02.2009, 18:57
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Joker/Trapo
Leistung: 70/57
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Neustadt a. d. Weinstraße
Kontaktdaten:

Re: Neuling aus dem Rhein-Main Gebiet

Beitrag von Technikfreak » 09.02.2012, 15:51

Dann auch von mir mal ein herzlich WIllkommen! :mrgreen:

Gruß
Jan
Joker Hochdach JX BJ 88
BW-Trapo BJ 90 KY
Scirocco GT BJ 87 mit H
WBX Fensterbus BJ 89 MJ mit geführtem Checkheft neuem Motor und neuem Getriebe :sun

wolke55
Harter Kern
Beiträge: 1064
Registriert: 11.12.2006, 21:46
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Womo
Leistung: genug
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: 79539 Loerrach

Re: Neuling aus dem Rhein-Main Gebiet

Beitrag von wolke55 » 09.02.2012, 15:56

Salü Lukas,
sei gegrüßt und willkommen.
Ein "ehrliches" Fahrzeug findest du -mit etwas Geduld- auch hier im Forum.
Der Wolfgang aus LÖ
geht nicht, gibt's nicht ;-)

LLE 2216 Womo mit Pedalfessel/2.Batt/Oelkuehler/Ebersbaecher Airtronic D2/P2-Nebler/P2-Lenkrad/viele Neuteile

Benutzeravatar
bemo
Stammposter
Beiträge: 734
Registriert: 23.05.2011, 22:14
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 42 kw
Motorkennbuchstabe: ky
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: hannover
Kontaktdaten:

Re: Neuling aus dem Rhein-Main Gebiet

Beitrag von bemo » 09.02.2012, 16:39

grüße aus hannover
Gruß Bernd

Rookie17
Mit-Leser
Beiträge: 7
Registriert: 13.12.2011, 12:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 71PS
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Neuling aus dem Rhein-Main Gebiet

Beitrag von Rookie17 » 10.02.2012, 08:43

Hallo und willkommen!

Bin auch aus der Nähe von Mainz und seit kurzem stolzer Bulli-Besitzer. Vielleicht läuft (bzw. fährt :-) ) man sich ja mal über den Weg! Viel Erfolg noch bei der Suche!

Gruß
Tobi

Benutzeravatar
0205nils
Stammposter
Beiträge: 562
Registriert: 01.09.2009, 08:06
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Camper SCA 400
Leistung: 57 PS
Motorkennbuchstabe: KY
Anzahl der Busse: 4
Wohnort: Frankenthal (Pfalz)
Kontaktdaten:

Re: Neuling aus dem Rhein-Main Gebiet

Beitrag von 0205nils » 10.02.2012, 10:54

ich studiere in Mainz und komme aus Frankenthal
Wenns um Besichtigungstermine geht sag bescheid!
Hab demnächst Semesterferien und Bus Anschauen macht immer Spaß!

Benutzeravatar
doka-steff
Poster
Beiträge: 121
Registriert: 23.10.2009, 18:24
Wohnort: SüW
Kontaktdaten:

Re: Neuling aus dem Rhein-Main Gebiet

Beitrag von doka-steff » 11.02.2012, 10:58

Hallo und Willkommen hier :bier

Viel Spass und viel Glück bei der Bullisuche.

Gruß Steff :-)
9.Pfälzer Bustreffen 26.-28. Juni 2015

www.bulli-süw.de

Unterwegs im Raum SüW-LD, PLZ 76829

Bild

Alex74
Poster
Beiträge: 116
Registriert: 08.07.2011, 13:40
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Carthago
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: CS
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Erlabrunn

Re: Neuling aus dem Rhein-Main Gebiet

Beitrag von Alex74 » 12.02.2012, 13:02

Herzliche Grüße auch von mir aus Würzburg :lol:

Benutzeravatar
Neuling86
Stammposter
Beiträge: 699
Registriert: 08.02.2012, 20:09
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 0PS
Motorkennbuchstabe: Kei
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Ingelheim bei Mainz

Re: Neuling aus dem Rhein-Main Gebiet

Beitrag von Neuling86 » 06.03.2012, 23:31

So nach langem suchen bin ich nun fündig geworden.
Ein 87er T3 mit Reimohochtach und eingetragenem AAZ Umbau.
Muss nun noch nen Ölkühler rein, ein paar neue Radläufe und vor allem neue Rückspiegel und dann geht's los ;)


Bild

Uploaded with ImageShack.us




PS: Vor allem die Aufkleber müssen ab und das Original Fahrwerk rein ;-)
Gruß Lukas

Benutzeravatar
Technikfreak
Stammposter
Beiträge: 627
Registriert: 06.02.2009, 18:57
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Joker/Trapo
Leistung: 70/57
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Neustadt a. d. Weinstraße
Kontaktdaten:

Re: Neuling aus dem Rhein-Main Gebiet

Beitrag von Technikfreak » 08.03.2012, 12:58

Und die Scheiben müssen raus, damit man die Löcher im Rahmen entfernen kann^^

Gruß Jan
Joker Hochdach JX BJ 88
BW-Trapo BJ 90 KY
Scirocco GT BJ 87 mit H
WBX Fensterbus BJ 89 MJ mit geführtem Checkheft neuem Motor und neuem Getriebe :sun

Benutzeravatar
Neuling86
Stammposter
Beiträge: 699
Registriert: 08.02.2012, 20:09
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 0PS
Motorkennbuchstabe: Kei
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Ingelheim bei Mainz

Re: Neuling aus dem Rhein-Main Gebiet

Beitrag von Neuling86 » 01.05.2012, 19:14

Hallo zusammen,

Gestern habe ich das schöne Wetter und den Brückentag genutzt und ein bisschen Tabula Rasa gemacht 8-)

Alles erstmal raus. Jetzt muss geschweißt werden und Rostschutz drauf ;)

Halte Euch auf dem Laufenden.

Gruß Lukas

Bild

Bild
Gruß Lukas

Benutzeravatar
Neuling86
Stammposter
Beiträge: 699
Registriert: 08.02.2012, 20:09
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 0PS
Motorkennbuchstabe: Kei
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Ingelheim bei Mainz

Re: Neuling aus dem Rhein-Main Gebiet

Beitrag von Neuling86 » 08.07.2012, 22:37

So mal wieder was passiert :lol:

http://s1.directupload.net/file/d/2945/iiv3tkj5_jpg.htm" onclick="window.open(this.href);return false;

http://s14.directupload.net/file/d/2945 ... br_jpg.htm" onclick="window.open(this.href);return false;

http://s1.directupload.net/file/d/2945/pnd896sl_jpg.htm" onclick="window.open(this.href);return false;

http://s1.directupload.net/file/d/2945/9fm3zzoz_jpg.htm" onclick="window.open(this.href);return false;

Gruß Lukas
Gruß Lukas

Benutzeravatar
0205nils
Stammposter
Beiträge: 562
Registriert: 01.09.2009, 08:06
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Camper SCA 400
Leistung: 57 PS
Motorkennbuchstabe: KY
Anzahl der Busse: 4
Wohnort: Frankenthal (Pfalz)
Kontaktdaten:

Re: Neuling aus dem Rhein-Main Gebiet

Beitrag von 0205nils » 09.07.2012, 01:22

:shock:
für was sind die Becher auf den Bus geklebt??

Viel Spaß =)

Benutzeravatar
Neuling86
Stammposter
Beiträge: 699
Registriert: 08.02.2012, 20:09
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 0PS
Motorkennbuchstabe: Kei
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Ingelheim bei Mainz

Re: Neuling aus dem Rhein-Main Gebiet

Beitrag von Neuling86 » 09.07.2012, 08:27

Das ist ein hochprofessionelles Abstandssystem für die Regenschutzfolie damit die nicht durch den Wind auf das Fertan gedrückt wird ;)

Gruß Lukas
Gruß Lukas

Benutzeravatar
tomtom83
Poster
Beiträge: 101
Registriert: 24.10.2007, 20:32
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: WoMo
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: ADY
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: 79346 Endingen

Re: Neuling aus dem Rhein-Main Gebiet

Beitrag von tomtom83 » 09.07.2012, 19:08

Herzlich willkommen und gruss aus der nähe von Freiburg...

viel Spass mit dem Bus...

Tom

Benutzeravatar
Henri
Stammposter
Beiträge: 663
Registriert: 17.08.2011, 22:58
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 51 kw
Motorkennbuchstabe: 1V
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: 63456

Re: Neuling aus dem Rhein-Main Gebiet

Beitrag von Henri » 09.07.2012, 22:09

Ah nu ist also ein Bus da :bier Scheint ja ordentlich zu werden, die Becher sehen klasse aus :shock: :mrgreen:

Bin auf weitere Bilder gespannt.
Schraubst du Turbo an Diesel rennt Diesel wie Wiesel

Benutzeravatar
Neuling86
Stammposter
Beiträge: 699
Registriert: 08.02.2012, 20:09
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 0PS
Motorkennbuchstabe: Kei
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Ingelheim bei Mainz

Re: Neuling aus dem Rhein-Main Gebiet

Beitrag von Neuling86 » 17.07.2012, 21:44

Sodele,

Wieder was passiert ;-)
Als erste Fugen aufgeflext mit 0,8mm Trennscheibe und mit Fertan bepinselt

http://s7.directupload.net/file/d/2954/z3h974ex_jpg.htm" onclick="window.open(this.href);return false;
http://s7.directupload.net/file/d/2954/xy5aqojh_jpg.htm" onclick="window.open(this.href);return false;

Dann Ausgespühlt (Spritze mit Kanüle) und mit einem weichen Schwammtuch abgewischt

http://s14.directupload.net/file/d/2954 ... yx_jpg.htm" onclick="window.open(this.href);return false;
http://s7.directupload.net/file/d/2954/mzlq9t2q_jpg.htm" onclick="window.open(this.href);return false;

Zum Schluss noch 2x Owatrol in die Fuge gesprüht ( Habe einen Kopf von einer neuen Lackdose genommen der ist besser verstellbar und nicht so breit)

Ach ja und gefühlte 50 Löcher in die Kiste gebohrt ;-)

http://s7.directupload.net/file/d/2954/827ct86f_jpg.htm" onclick="window.open(this.href);return false;
http://s1.directupload.net/file/d/2954/okm2cga5_jpg.htm" onclick="window.open(this.href);return false;

Als denn bis zum nächsten Mal ;-)
Gruß Lukas

Benutzeravatar
TottiP
Harte Nuss
Beiträge: 11046
Registriert: 11.09.2008, 20:20
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Totti Spezial
Leistung: genug
Motorkennbuchstabe: ???
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Landkreis PAF
Kontaktdaten:

Re: Neuling aus dem Rhein-Main Gebiet

Beitrag von TottiP » 19.07.2012, 15:33

Neuling86 hat geschrieben: Ach ja und gefühlte 50 Löcher in die Kiste gebohrt ;-)

http://s7.directupload.net/file/d/2954/827ct86f_jpg.htm" onclick="window.open(this.href);return false;
http://s1.directupload.net/file/d/2954/okm2cga5_jpg.htm" onclick="window.open(this.href);return false;

Braver Bub! :g5
Gruß, Totti
Tell me and I forget. Teach me and I remember. Involve me and I learn

http://www.bulli-totti.de Bild

Ich reagiere auf PN´s nur noch wenn eine Rufnummer angegeben wird!
:g5

Benutzeravatar
Neuling86
Stammposter
Beiträge: 699
Registriert: 08.02.2012, 20:09
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 0PS
Motorkennbuchstabe: Kei
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Ingelheim bei Mainz

Re: Neuling aus dem Rhein-Main Gebiet

Beitrag von Neuling86 » 20.07.2012, 07:04

So gestern noch die Fugen mit Brantho nitrofest zugemacht.dass zeug lässt sich echt bescheiden pinseln. Entweder hat man Nasen oder es ist zu wenig und man sieht die Spuren vom Pinsel....
Gruß Lukas

Danno Joker
Stammposter
Beiträge: 443
Registriert: 24.08.2007, 12:59
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Club Joker/Pritsche
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: nähe FFM in good old Wedderau
Kontaktdaten:

Re: Neuling aus dem Rhein-Main Gebiet

Beitrag von Danno Joker » 21.07.2012, 14:16

Ein "ei Gude, wie" vom schönen Taunusfuße!!

Viel Vergnügen! Bist ja schon voll drin im Wahn!!! :dance

Lieben Gruß,

Daniel
Rollende Schlafcouch
Club Joker
BJ.:88
JX und brachiale 69 Diesel PS

im Winter W201 2.0l Bj.: 87



Bild

Benutzeravatar
Neuling86
Stammposter
Beiträge: 699
Registriert: 08.02.2012, 20:09
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 0PS
Motorkennbuchstabe: Kei
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Ingelheim bei Mainz

Re: Neuling aus dem Rhein-Main Gebiet

Beitrag von Neuling86 » 29.07.2012, 19:28

So wieder neues ;)
Dank Totti ( vielen Dank noch einmal) ein paar neue Bleche "reingebraten" und Ordentlich Brantho drauf.

http://s1.directupload.net/file/d/2966/akss9jef_jpg.htm" onclick="window.open(this.href);return false;
http://s14.directupload.net/file/d/2966 ... w9_jpg.htm" onclick="window.open(this.href);return false;


Dann noch die Fugen alle mit Sika 527 zu geschmiert und da kommt noch Brantho drauf.

http://s14.directupload.net/file/d/2966 ... rk_jpg.htm" onclick="window.open(this.href);return false;
http://s14.directupload.net/file/d/2966 ... b8_jpg.htm" onclick="window.open(this.href);return false;
http://s7.directupload.net/file/d/2966/58rcnkxf_jpg.htm" onclick="window.open(this.href);return false;
http://s1.directupload.net/file/d/2966/w5veujva_jpg.htm" onclick="window.open(this.href);return false;



Morgen noch innen in alle Fugen Owatrol rein, dann Brantho und danach die Kiste mit Fluidfilm fluten :)

Danach gehts dann endlich mit dem Innenausau los :sun

Gruß Lukas
Gruß Lukas

Benutzeravatar
Sanipeter
Stammposter
Beiträge: 290
Registriert: 07.01.2012, 17:06
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Aeroline
Leistung: 50
Motorkennbuchstabe: CS
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Vorderpfalz
Kontaktdaten:

Re: Neuling aus dem Rhein-Main Gebiet

Beitrag von Sanipeter » 01.08.2012, 21:55

Grüße aus der Vorderpfalz!
:bier

.
Gruß
Peter

Benutzeravatar
Neuling86
Stammposter
Beiträge: 699
Registriert: 08.02.2012, 20:09
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 0PS
Motorkennbuchstabe: Kei
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Ingelheim bei Mainz

Re: Neuling aus dem Rhein-Main Gebiet

Beitrag von Neuling86 » 01.08.2012, 23:30

danke :bier
Gruß Lukas

Benutzeravatar
Neuling86
Stammposter
Beiträge: 699
Registriert: 08.02.2012, 20:09
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 0PS
Motorkennbuchstabe: Kei
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Ingelheim bei Mainz

Re: Neuling aus dem Rhein-Main Gebiet

Beitrag von Neuling86 » 17.08.2012, 22:11

So nun Boden fertig,
Heute Zündkerzen gewechselt da schlechtes Anspringverhalten und Weißer Qualm.
Die ganz vorne war bis zum Wulst weg also wird wohl auch demnächst mal eine Düse fällig :box
Naja ist schon eine Sauarbeit unter der Einspritzpumpe. Diese muss glaube ich auch beim nächsten Wechsel runter da ich beim festziehen der vorderen abgerutscht bin und die jetzt wahrscheinlich rund ist..

Naja da ich irgendwie das Essen vergessen habe heute werde ich dies jetzt nachhohlen dann noch Iso zuschneiden und morgen einkleben dann gehts mit Fluidfialm und den Möbeln weiter.

Gruß Lukas
Gruß Lukas

Benutzeravatar
TottiP
Harte Nuss
Beiträge: 11046
Registriert: 11.09.2008, 20:20
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Totti Spezial
Leistung: genug
Motorkennbuchstabe: ???
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Landkreis PAF
Kontaktdaten:

Re: Neuling aus dem Rhein-Main Gebiet

Beitrag von TottiP » 18.08.2012, 08:05

Du hast die Glühkerzen getauscht, nicht die Zündkerzen. ;-)
Gruß, Totti
Tell me and I forget. Teach me and I remember. Involve me and I learn

http://www.bulli-totti.de Bild

Ich reagiere auf PN´s nur noch wenn eine Rufnummer angegeben wird!
:g5

Benutzeravatar
Neuling86
Stammposter
Beiträge: 699
Registriert: 08.02.2012, 20:09
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 0PS
Motorkennbuchstabe: Kei
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Ingelheim bei Mainz

Re: Neuling aus dem Rhein-Main Gebiet

Beitrag von Neuling86 » 18.08.2012, 09:29

Stimmt es lebe die autokorrektur..
Gruß Lukas

Benutzeravatar
Neuling86
Stammposter
Beiträge: 699
Registriert: 08.02.2012, 20:09
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 0PS
Motorkennbuchstabe: Kei
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Ingelheim bei Mainz

Re: Neuling aus dem Rhein-Main Gebiet

Beitrag von Neuling86 » 10.07.2020, 20:13

So ich hatte ja meinen letzten Bus verkauft.
Nun hab ich mir doch ein Projekt angetan.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Lukas

Benutzeravatar
Neuling86
Stammposter
Beiträge: 699
Registriert: 08.02.2012, 20:09
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 0PS
Motorkennbuchstabe: Kei
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Ingelheim bei Mainz

Re: Neuling aus dem Rhein-Main Gebiet

Beitrag von Neuling86 » 11.07.2020, 23:24

So habe heute mal Alles raus und Bestandsaufnahme gemacht.
Irgend ein verrückter hat eine Siebdruckplatte mit gefühlt 300 Schrauben einfach an die Fahrerkabine gespaxt.
Die Hälfte war natürlich abgerostet und musste von innen mit der Gripzange ausgedreht werden.
Also denke die Einstiege sind fertig. Das Hauptproblem ist die Ladefläche. Ausser dem Teil hinten Links. Hat da jemand eine Idee? Das ganze soll ein Daily Driver werden. Wichtig also das es Dicht und stabil ist. Macht es sinn das Trapezblech einfach als Flicken darauf zu braten? Was würdet ihr mit den kleineren Roststellen machen? Der Bus hat einige davon in Form von Steinschlägen oder Macken. Möglichkeit 1 Owatrol und lassen. Oder strahlen und danach mit Nitrofest bepinseln und Decklack drauf. Gibt es Tipps für die Ladefläche?
Was Auch noch war ich bekomme den Gurt auf der Beifahrerseite nicht los. Es gingen 3 Umdrehungen dann war die Schraube fest. So fest, dass ich mit Gewalt dann das Blech verbogen habe. Rost ist nicht zu sehen. Naja habe es mal ordentlich mit WD40 eingejaucht.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Lukas

Benutzeravatar
Neuling86
Stammposter
Beiträge: 699
Registriert: 08.02.2012, 20:09
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 0PS
Motorkennbuchstabe: Kei
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Ingelheim bei Mainz

Re: Neuling aus dem Rhein-Main Gebiet

Beitrag von Neuling86 » 12.07.2020, 20:55

So heute noch bissl weiter gemacht. Sind ganz schöne Löcher in der Ladefläche. Gibt leider nur noch den hinteren linken Teil neu. Hat vielleicht jemand paar Inspirationen wie man das flicken kann?
Dafür sonst keine Durchrostungen gefunden. Morgen gehe ich nochmal mit der Zopfbürste ran.
Ist der Stecker vom Radio so original? Bzw kann mal einer ein Bild davon machen ?

Viele Grüße
Lukas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Lukas

Benutzeravatar
remmlatshofer
Stammposter
Beiträge: 767
Registriert: 02.03.2010, 17:46
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan Magnum
Leistung: 112 PS
Motorkennbuchstabe: DJ
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: 89284 Remmeltshofen
Kontaktdaten:

Re: Neuling aus dem Rhein-Main Gebiet

Beitrag von remmlatshofer » 12.07.2020, 21:32

Neuling86 hat geschrieben:
12.07.2020, 20:55
Ist der Stecker vom Radio so original? Bzw kann mal einer ein Bild davon machen ?
Der Stecker wäre so schon original... :gr

Aber du musst unbedingt die angefressenen Kabel isolieren! !!!Brandgefahr!!! :tl

Wenn du den gelben Zahnstocher an der linken Stirnseite rausziehst, kannst du die Pins einzeln rausziehen, z.B. um einen Schrumpfschlauch über die offenen Drähte zu stülpen.
Gruß Rainer

Bild

Benutzeravatar
Neuling86
Stammposter
Beiträge: 699
Registriert: 08.02.2012, 20:09
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 0PS
Motorkennbuchstabe: Kei
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Ingelheim bei Mainz

Re: Neuling aus dem Rhein-Main Gebiet

Beitrag von Neuling86 » 12.07.2020, 21:45

remmlatshofer hat geschrieben:
12.07.2020, 21:32
Neuling86 hat geschrieben:
12.07.2020, 20:55
Ist der Stecker vom Radio so original? Bzw kann mal einer ein Bild davon machen ?
Der Stecker wäre so schon original... :gr

Aber du musst unbedingt die angefressenen Kabel isolieren! !!!Brandgefahr!!! :tl

Wenn du den gelben Zahnstocher an der linken Stirnseite rausziehst, kannst du die Pins einzeln rausziehen, z.B. um einen Schrumpfschlauch über die offenen Drähte zu stülpen.
Jap hab auch das Entrieglungswerkzeug.
Das Dünne braune Kabel geht zum Massepunkt über der Schaltung. Mich wundert nur dass es da original liegt weil in den Türen keine Lautsprecher sind.
Gruß Lukas

Benutzeravatar
TottiP
Harte Nuss
Beiträge: 11046
Registriert: 11.09.2008, 20:20
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Totti Spezial
Leistung: genug
Motorkennbuchstabe: ???
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Landkreis PAF
Kontaktdaten:

Re: Neuling aus dem Rhein-Main Gebiet

Beitrag von TottiP » 12.07.2020, 22:22

Gab zu der Zeit ja auch Mono Radios mit Lautsprecher über dem Aschenbecher
Gruß, Totti
Tell me and I forget. Teach me and I remember. Involve me and I learn

http://www.bulli-totti.de Bild

Ich reagiere auf PN´s nur noch wenn eine Rufnummer angegeben wird!
:g5

Benutzeravatar
Neuling86
Stammposter
Beiträge: 699
Registriert: 08.02.2012, 20:09
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 0PS
Motorkennbuchstabe: Kei
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Ingelheim bei Mainz

Re: Neuling aus dem Rhein-Main Gebiet

Beitrag von Neuling86 » 13.07.2020, 05:33

Der Pott hat nichtmal den :tl
Ist halt ein Bauauto
Gruß Lukas

Benutzeravatar
Neuling86
Stammposter
Beiträge: 699
Registriert: 08.02.2012, 20:09
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 0PS
Motorkennbuchstabe: Kei
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Ingelheim bei Mainz

Re: Neuling aus dem Rhein-Main Gebiet

Beitrag von Neuling86 » 11.09.2020, 05:59

Es ging weiter langsam muss ich mal am Fahrwerk anfangen dazu mal getestet ob die muttern der Zugstreben auf gehen.
Dazu noch paar Teile geordert und den Fahrtenschreiber ausgebaut.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Lukas

Benutzeravatar
Neuling86
Stammposter
Beiträge: 699
Registriert: 08.02.2012, 20:09
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 0PS
Motorkennbuchstabe: Kei
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Ingelheim bei Mainz

Re: Neuling aus dem Rhein-Main Gebiet

Beitrag von Neuling86 » 16.09.2020, 21:18

So nun auch getauscht in schönes Lila
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Lukas

Antworten

Zurück zu „Who is who ?“