Der braune Bus - eine nicht alltägliche Geschichte

Hier kann jeder der mag, sich selber, sein Fahrzeug, seine Familie, Hund, Katze, Maus......
vorstellen.

Moderatoren: gvz, jany, tce, Staff

Antworten
Benutzeravatar
braunerbus
Stammposter
Beiträge: 694
Registriert: 29.09.2009, 11:45
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia Joker 4
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: CU
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Oberfranken

Der braune Bus - eine nicht alltägliche Geschichte

Beitrag von braunerbus » 05.10.2009, 20:41

Nachdem ich jetzt auch schon über 20 Beiträge geschrieben habe, möchte ich mich nun auch mal vorstellen.

Ich denke die Geschichte von mir und meinem Bulli ist auch nicht gerade
alltäglich auf dieser Welt...


Angefangen hat alles bereits am 28.03.1981... Mein Vater ging damals zum Händler
seines Vertrauens und kaufte einen T3 Westfalia Joker 4. Bis Juni 2001
hatten wir den Bulli und ich erlebte die schönsten Tage meiner Kindheit
in dieser Zeit - auf unseren Reisen.


Bild

Bis 2001 waren wir 101000 km quer durch Europa unterwegs, der Bus lief
am Stück sogar mal bis an die russische Grenze (ins hinterste Eck der
Slowakei)...
Ich selbst bin Jahrgang 1982 und war somit seit Babyalter immer schön
mit dabei, bis der Bus 2001 aufgrund einiger Probleme plötzlich verkauft
wurde! Der Schock war riesig, als ich zum 19.Geburtstag auf einmal die
Nummernschilder "als Andenken" bekam :-(

Nun war mein guter Bulli weg...

Anfang des Jahres packte mich die Neugierde plötzlich - vor lauter
Abwrackprämie usw. hatte ich Angst er könnte bereits ziemlich fertig
sein und als 2500€-Eintreiber dienen.
Ich entschloss mich also meinen Bus zu suchen......
.....Ich suchte, suchte, und suchte..........

Nach ein paar Monaten wurde ich dann fündig! Ja genau mein Bus, die
Fahrgestellnummer passte!

Die Geduld und der Glaube daran das UNMÖGLICHE irgendwie MÖGLICH zu
machen funktionierte - W A H N S I N N!!! :bet

Doch jetzt stand ich vor der Konfrontation mit dem jetzigen Besitzer.
Nach dem ersten Kontakt bekam ich erst einmal die Aussage, er verkauft
den Bus nicht, da er selbst damit spekuliere die H-Zulassung im Jahr
2011 zu erreichen. Nach einigen Mails und Anrufen, war er einsichtig
und er entschloss sich, wenn wir uns im Preis einigen, das Fahrzeug
an mich zu verkaufen.

Am ersten Augustsamstag trafen wir uns dann bei ihm und ich sah das
erste mal seit 2001 mein Baby wieder - war das ein geiles Gefühl -
kann man wirklich nur glauben, wennn man es selbst erlebt hat!

Nach einer kurzen Probefahrt und zwei geselligen Stunden (Verhandeln,
fachsimpeln, etc.) wechselte er nun seinen Besitzer - richtig, er war
wieder dort wo er hingehört! :g5

@Stefan (Vorbesitzer) "Danke!"

Nach einer entspannten Heimfahrt mit reichlich Fehlzündungen (70ps Lufti)
rollte er dann wieder auf seinen Stammplatz bei uns im Hof rein...
die Party konnte losgehen, denn er war wieder zu Hause im Reich!
-Mein Vater war ganz schön wehmütig...irgendwie hat er ihn auch richtig
vermisst, obwohl er ihn ja damals einfach so verkauft hat-

Bild

SO, ich hoffe ich habe Euch mit meinem laaaaaangem Text nicht überangestrengt,
aber das musste so sein, schließlich will ich mich ja bei Euch vorstellen!


So, aber nun zu mir:

Baujahr 1982
Wohne in Oberfranken, ca. 30km nördlich von Nürnberg
Beruflich bin ich in der EDV-Branche tätig
Hobbys: ältere Autos und gutes Essen :-)


Und hier mein Bulli:

Modell T3 (253)
Ausf. Westfalia Joker 4 (Hochdach)
Baujahr 1981
Farbe assuanbraun
Aggregat 70 PS CU (AIRBUS)
KM 150`
Spitzname einfach nur "BUS"
Alles Originalzustand, alle Originalunterlagen von Kaufvertrag, Fahrzeugrechnung, Originalbrief - alles vorhanden...

Das einzige was mir jetzt noch fehlt, ist das alte Kennzeichen was er einmal hatte - aber dass schaffe ich auch noch!
(zumindestens bin ich optimistisch :tl )

Ich hoffe doch mal, dass ich somit in die Bulligemeinde aufgenommen bin!

Es grüßt Euch alle, auf ein schönes Miteinander im Forum oder wo man
sich evtl. mal trifft,


Bulligrüße

Benny

P.S.: Auf der langen, komplizierten und immer aufregenden Suche hatte ich immer folgenden Satz im Hinterkopf
"Was man sucht, es wird sich finden - was man unbeachtet lässt entflieht!"
Westfalia Joker 4 - EZ 03/1981 - assuanbraun - CU - Originalzustand--151`km
(frisch restauriert) - schwarze Plakette - unverkäuflich :-)

Mein Bus und seine Story: LINK

Benutzeravatar
Woschle
Stammposter
Beiträge: 767
Registriert: 07.01.2008, 18:02
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Jokavelle
Leistung: 75
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Cremlingen
Kontaktdaten:

Beitrag von Woschle » 05.10.2009, 20:56

Schöne Geschichte & Respekt, du liebst den Bulli wirklich
...und deswegen biste hier ja genau richtig :sun

Viel Spaß mit dem schönen BUS!

Grüßee Daniel
Bild <3

Benutzeravatar
dokapilot
Inventar
Beiträge: 2895
Registriert: 14.10.2007, 09:19
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Halbkasten
Wohnort: Im wilden Osten

Beitrag von dokapilot » 05.10.2009, 22:00

wirklich ne schöne geschichte. nun bleibt der bus hoffentlich in familienbesitz.

grüße, dokapilot

Benutzeravatar
Hampelmann
Poster
Beiträge: 61
Registriert: 29.09.2009, 13:31
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Womo
Leistung: 75 PS
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: bei Bamberg

70km nördlich von Nürnberg

Beitrag von Hampelmann » 05.10.2009, 22:11

Hi Benny,

super Geschichte, sowas hätte ich mir auch gewünscht. :-)
Traure meinem alten 2WD auch schon nach. :cry: Aber mein "neuer" Syncro ist natürlich auch der Hammer!!! Hab mich auch schon in Ihn verliebt.

Wo kommst denn her, wenn du 30km nördlich von Nürnberg wohnst?

MfG Stefan

Benutzeravatar
braunerbus
Stammposter
Beiträge: 694
Registriert: 29.09.2009, 11:45
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia Joker 4
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: CU
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Oberfranken

Beitrag von braunerbus » 06.10.2009, 06:46

Servus Stefan,

ich komme aus Gräfenberg... Ein kleines Städtchen am Tore der Fränischen Schweiz.

Du kommst doch aus Burgebrach, oder? Dort war im April / Mai mal ein weisser Hochdach Joker zu verkaufen (hatte ihn im Vorbeifahren immer wieder mal gesehen)... Weist Du zufällig ob der noch dort steht? Ein Bekannter von mir sucht imMoment auch nach einem guten Joker.

Grüße
Benny
Westfalia Joker 4 - EZ 03/1981 - assuanbraun - CU - Originalzustand--151`km
(frisch restauriert) - schwarze Plakette - unverkäuflich :-)

Mein Bus und seine Story: LINK

papa-sein-bus
Harter Kern
Beiträge: 1223
Registriert: 10.10.2004, 01:55
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: Camper
Leistung: 128 PS
Motorkennbuchstabe: ??
Anzahl der Busse: 0
Wohnort: Südbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von papa-sein-bus » 06.10.2009, 07:16

willkommen aus südbaden!
interessante geschichte mit gutem ende!
Papa mit "Konrad" und mit Sonja

Benutzeravatar
longbay
Stammposter
Beiträge: 734
Registriert: 09.12.2008, 11:43
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: lkw-womo
Leistung: 64 PS
Motorkennbuchstabe: 1Y
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: HST

Beitrag von longbay » 06.10.2009, 07:34

Bild

alte liebe rostet (meist) nicht ;)
84er Ex-BGSer Mannschaftstransporter
ex-CS-Diesel - 1,9l SD 1Y - 5-Gang ASS - Setrab Ölkühleranlage -
flexibles LKW-WOMO - momentan in Brantho-Korrux Winterfell ;)

Benutzeravatar
derbusfahrer
Mit-Leser
Beiträge: 28
Registriert: 11.08.2009, 08:10
Modell: keinen
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 0
Wohnort: Isernhagen

Beitrag von derbusfahrer » 06.10.2009, 08:25

Auch von mir willkommen ! Sehr coole Sache Deine Geschichte !

Benutzeravatar
Eisstrahler
Gewerblicher Benutzer
Beiträge: 114
Registriert: 20.09.2009, 19:36
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: NA
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 0
Wohnort: 75196 Remchingen

Beitrag von Eisstrahler » 06.10.2009, 08:54

Daumen hoch! Die Geschichte ist wirklich toll! Würde auch gern mal wissen, was aus dem ein oder anderen Wagen aus dem Familienbesitz wurde.

Benutzeravatar
PHo
Westdeutscher
Beiträge: 5102
Registriert: 19.07.2007, 13:31
Modell: T4
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 84 PS
Motorkennbuchstabe: AAC
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Niederrhein

Beitrag von PHo » 06.10.2009, 09:49

Ein herzliches Willkommen vom Niederrhein :bier
Das war mal eine Vorstellung nach meinem Geschmack :g5

Peter
Gruß,
Peter

Darf man fremden Leuten eigentlich Fragen stellen,
nachdem sie im Bus telefoniert haben und einem noch etwas unklar ist? :gr

Benutzeravatar
Papajupe
Antik-Inventar
Beiträge: 6162
Registriert: 22.08.2007, 20:49
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 95 ps
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Beitrag von Papajupe » 06.10.2009, 10:25

Viel Spass mit dem Bus..........habe jetzt seit 2001 ein und den selben Bus und übern Winter wird er auch Überarbeitet.
Bild

Verzichte auf Fremdspaß und du hast mehr vom T3.
Immota fides nec aspera terrent =In unerschütterlicher Treue. Sie Fürchten sich vor nichts.

Benutzeravatar
braunerbus
Stammposter
Beiträge: 694
Registriert: 29.09.2009, 11:45
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia Joker 4
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: CU
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Oberfranken

Beitrag von braunerbus » 06.10.2009, 10:31

Servus papajupe,

hast Du Bilder von dem Bus??

Grüße
Benny
Westfalia Joker 4 - EZ 03/1981 - assuanbraun - CU - Originalzustand--151`km
(frisch restauriert) - schwarze Plakette - unverkäuflich :-)

Mein Bus und seine Story: LINK

Benutzeravatar
Papajupe
Antik-Inventar
Beiträge: 6162
Registriert: 22.08.2007, 20:49
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 95 ps
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Beitrag von Papajupe » 06.10.2009, 10:40

Hier habe ich mein Thema aufgemacht:
1989er Caravelle GL Aufarbeitung
Nur meiner hat mehr Gammel als deiner und es stehen einige Blecharbeiten an:
Frontblech unten
A-Säule rechts
Radlauf hinten links
und wer weiss was ich noch finde :sun :sun :sun
Bild

Verzichte auf Fremdspaß und du hast mehr vom T3.
Immota fides nec aspera terrent =In unerschütterlicher Treue. Sie Fürchten sich vor nichts.

Benutzeravatar
Loudpipes
Harter Kern
Beiträge: 1851
Registriert: 28.01.2009, 12:12
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: EX-BW->Holzklasse
Leistung: 115 PS
Motorkennbuchstabe: AGG
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Bamberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Loudpipes » 06.10.2009, 12:50

Erstmal Hallo!!!
Die Franken mehren sich hier ja :-)
braunerbus hat geschrieben: ...
Du kommst doch aus Burgebrach, oder? Dort war im April / Mai mal ein weisser Hochdach Joker zu verkaufen (hatte ihn im Vorbeifahren immer wieder mal gesehen)... Weist Du zufällig ob der noch dort steht? ...

Grüße
Benny
Ne - die sind beide schon weg.
War auch mal da - aber der wollte glaube ich unter 6500 nix verkaufen.
Zustand war einigermaßen, sein Geschäftsgebahren allerdings fand sich nicht so toll ...
Bild
----
Verkaufe:
[ ] P2-Stoßstangen
[ ] Alu-Dachbox auf Trägern
[ ] Caravelle Sitzbank Velour blau
----
Die größte Herausforderung ist die Arbeit am eigenen Leben.
Pablo Picasso

lacho
Mit-Leser
Beiträge: 21
Registriert: 11.09.2008, 17:36
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Camper + LLE
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Itzehoe

Beitrag von lacho » 06.10.2009, 13:56

Wow das ja mal cool...respekt...geile Nummer

Benutzeravatar
RipCurl
Poster
Beiträge: 65
Registriert: 06.04.2008, 20:37
Modell: T3
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Würzburg

Beitrag von RipCurl » 06.10.2009, 14:43

Schöne Geschichte :-)
Ich fahre auch unseren alten Familienbulli in dem ich gross geworden bin - allerdings ist mir die lange Suche erspart geblieben!
Trotzdem hat man da ne richtige Beziehung zu seinem Auto!
und meine Eltern beneiden mich inzwischen auch drum :fly
Viel Spass mit dem "Verlorenen Sohn"!!
gruß Rip

Benutzeravatar
Papajupe
Antik-Inventar
Beiträge: 6162
Registriert: 22.08.2007, 20:49
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 95 ps
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Beitrag von Papajupe » 06.10.2009, 14:53

Und ich hätte damals nie ein Bully von meinen Vater übernommen, da er immer nur das nackte Grundmodel gefahren ist mit den kleinsten Benziner.
Bild

Verzichte auf Fremdspaß und du hast mehr vom T3.
Immota fides nec aspera terrent =In unerschütterlicher Treue. Sie Fürchten sich vor nichts.

Benutzeravatar
Hampelmann
Poster
Beiträge: 61
Registriert: 29.09.2009, 13:31
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Womo
Leistung: 75 PS
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: bei Bamberg

Beitrag von Hampelmann » 06.10.2009, 19:39

Hi Benny,

Loudpipes hat Recht, die Busse sind schon eine ganz Zeit nicht mehr zu sehen. Hatte mir den Hochdach-Bulli auch mal näher angeschaut und muß sagen von außen ganz gut, hätte aber noch etwas Liebe benötigt.

MfG Stefan

Benutzeravatar
braunerbus
Stammposter
Beiträge: 694
Registriert: 29.09.2009, 11:45
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia Joker 4
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: CU
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Oberfranken

Beitrag von braunerbus » 07.10.2009, 17:59

Hi Stefan,

habe gerade mal meine IE-Favoriten durchsucht und gefunden, dass der Hochdach mit 7500,- bei mobile.de drin war... Hätte nicht gedacht, dass er so schnell verkauft wird...

Falls Ihr trotzdem einen Westy Joker Hochdach zum Verkauf wisst, dann gerne bei mir melden!

Grüße
Benny
Westfalia Joker 4 - EZ 03/1981 - assuanbraun - CU - Originalzustand--151`km
(frisch restauriert) - schwarze Plakette - unverkäuflich :-)

Mein Bus und seine Story: LINK

Jazz

Beitrag von Jazz » 07.10.2009, 18:41

Hey!

Auch von mir ein herzliches Willkommen bei den Busverrückten :cafe

Deine Bus-Story ist genial, sowas freut einen selbst...

Ich hatte auch mal einen Bus, der dann später von einem Vorbesitzer gesucht wurde.
Leider nahm es nicht so ein gutes Ende wie bei dir - ich mußte ihm mitteilen, dass ich den Bus nur kurz grfahren und dann aufgrund einiger Mängel geschlachtet hatte. Heute würde ich den Bus aufheben...schade.

In Würzburg steht ein Westy mit gewöhnungsbedürftigem Äußeren zum Verkauf. Der Preis klingt interessant, aber ich hab ihn mir dann doch nicht angeschaut - der Frau gefällt die Optik nicht. :nö
Vielleicht kann bei Bedarf ja mal einer der Würzburger ein Auge drauf werfen...

Grzzz Jazz!
klick

Benutzeravatar
braunerbus
Stammposter
Beiträge: 694
Registriert: 29.09.2009, 11:45
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia Joker 4
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: CU
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Oberfranken

Beitrag von braunerbus » 07.10.2009, 18:47

Servus Jazz,

danke für den Link, ich werde ihn mal an meinen kumpel weitergeben, ob er da interesse hat. Optisch wirklich eher gewöhnungsbedürftig, aber mein kumpel ist nicht so ein originalitätstreuer wie ich,...
Falls wer zufällig den Bus schon mal live gesehen hat, wären einige hinweise hierzu sicherlich toll!

Zuguterletzt muss ich Euch allen mal "Danke" sagen, für Eure tollen Antworten auf meine Vorstellung! War wirklich auch ein sau Glück dabei, dass alles so ein Ende nahm!


Schönen Abend Euch allen,

muss jetzt auf Geburtstag - hoffentlich ist der Kaaaader morgen net so schlimm!!! :suff :suff :suff
Westfalia Joker 4 - EZ 03/1981 - assuanbraun - CU - Originalzustand--151`km
(frisch restauriert) - schwarze Plakette - unverkäuflich :-)

Mein Bus und seine Story: LINK

Benutzeravatar
Papajupe
Antik-Inventar
Beiträge: 6162
Registriert: 22.08.2007, 20:49
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 95 ps
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Beitrag von Papajupe » 07.10.2009, 18:56

Dann mach morgen ne Katze draus und gib ihr Milch :tl :tl :tl :tl :tl
Bild

Verzichte auf Fremdspaß und du hast mehr vom T3.
Immota fides nec aspera terrent =In unerschütterlicher Treue. Sie Fürchten sich vor nichts.

Benutzeravatar
braunerbus
Stammposter
Beiträge: 694
Registriert: 29.09.2009, 11:45
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia Joker 4
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: CU
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Oberfranken

Beitrag von braunerbus » 16.10.2009, 22:40

Hallo Beisammen,

Wie versprochen, kurzes Update, was die kleine Restauration meines Schatzes anbelangt:

-----

heute war ich ma kurz beim Lacker um zu sehen was mein Guter so macht... Natürlich hatte ich mein Foto dabei, welcher just in moment seinen Geist aufgegeben hat... :evil:

Was soll`s, man(n) hat ja sein handy am mann... Leider sind die Pics nicht so toll, aber besser als keine...

Es geht also voran:

Bild

Bild

Bild


Wie versprochen, gibt es demnächst g`scheite Bilder und etwas story zur restauration...

Grüße
Benny

-----

P.S.: Leider nur ein paar "Zwischen Tür und Angel Schnappschüsse", aber besseres folgt :-)
Westfalia Joker 4 - EZ 03/1981 - assuanbraun - CU - Originalzustand--151`km
(frisch restauriert) - schwarze Plakette - unverkäuflich :-)

Mein Bus und seine Story: LINK

TineaPedis
Poster
Beiträge: 88
Registriert: 14.10.2009, 12:23
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 50 PS
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Freiburg

Beitrag von TineaPedis » 17.10.2009, 16:27

das treibt ein ja grad die Tränen in die Augen ....

Wohnklofan
Mitleser
Beiträge: 6389
Registriert: 06.11.2009, 19:29
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westi
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: jx
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Büren

Beitrag von Wohnklofan » 12.11.2009, 18:23

Schöne Geschichte...

ich hatte den gleichen Bus mit Klappdach. Farbe auch gleich...
Vor einiger Zeit ein Anruf meiner Ältesten (27) :
Papi , ich hab unsern (!!) Bulli gesehen...

Denk mal nach. Für die drei Kids war das jahrelang Kinderzimmer mit
riiieeesiger Terasse... Freiheit Pur... Abenteuer...

Kein Wunder das man an so nem Bus hängt...
Trotz aller Arbeit....

Schöner Beitrag...
Liebe Grüße....
Hotelbett ? Nein danke...

Benutzeravatar
braunerbus
Stammposter
Beiträge: 694
Registriert: 29.09.2009, 11:45
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia Joker 4
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: CU
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Oberfranken

Re: Der braune Bus - eine nicht alltägliche Geschichte

Beitrag von braunerbus » 02.12.2009, 18:02

Servus Zusammen,

wie versprochen gibt`s mal wieder ein aktuelles Bildchen vom braunenbus:

Bild

Ich arbeite gerade an einem Fotoalbum vorher / nachher... Wenn mal vernünftiges Wetter ist, mache ich jede Menge Bilder (mal nicht mit dieser sche*** Handykamera) :-)

Mitte Dezember kommt das Jokerdekor wieder drauf, dann ist er Karosserietechnisch und aussen wieder so wie er sein soll! Wie gesagt, mehr dazu in Kürze!

Freu mich auf Eure Antworten,

Grüße
Benny und sein braunerbus
Westfalia Joker 4 - EZ 03/1981 - assuanbraun - CU - Originalzustand--151`km
(frisch restauriert) - schwarze Plakette - unverkäuflich :-)

Mein Bus und seine Story: LINK

Benutzeravatar
a_to_da_z
Mit-Leser
Beiträge: 35
Registriert: 14.11.2008, 11:29
Modell: keinen
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 0
Wohnort: Koblenz
Kontaktdaten:

Re: Der braune Bus - eine nicht alltägliche Geschichte

Beitrag von a_to_da_z » 03.12.2009, 08:52

Hey!

Toller Bus und super Geschichte! Wünsch dir viel Spass im Forum und mit deinem wiedererlangtem Bus!

Viele Grüße aus Koblenz
André
Sammelt ihr nur eure Briefmarken - ich sammle Erfahrungen...

Benutzeravatar
Boxer-Tom
Oberpfälzer
Beiträge: 3972
Registriert: 03.03.2006, 20:33
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: keine
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Der braune Bus - eine nicht alltägliche Geschichte

Beitrag von Boxer-Tom » 04.12.2009, 21:23

Servus Benny,

nette Geschichte mit Happy-End. :g5

Nachträglich willkommen im Forum und viele Grüße nach Oberfranken...

...........und noch viele schöne Jahre und Urlaubsreisen mit dem "Braunen".

Gruß Tom :sun
www.bullistammtisch-regensburg.de




Unterstützung des Forums - Amazon-Link hier übers Forum benutzen oder auch Paypal-Spende

Benutzeravatar
T3_Reloaded
Stammposter
Beiträge: 325
Registriert: 02.12.2009, 16:06
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 133 PS
Motorkennbuchstabe: NG
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Hessen

Re: Der braune Bus - eine nicht alltägliche Geschichte

Beitrag von T3_Reloaded » 12.12.2009, 16:45

Tolle Geschichte !!!

Viel Spaß noch mit dem "braunen Bus".. ;-)

Gruß Matthias

P.S.: Der Satz "Was Du suchst, es wird sich finden..." war der nicht von Yoda ? 8-)
T3. Vorsprung durch Technik...

Benutzeravatar
redjoker
Stammposter
Beiträge: 270
Registriert: 02.11.2009, 13:31
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia Club Joker
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: CY
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Der braune Bus - eine nicht alltägliche Geschichte

Beitrag von redjoker » 12.12.2009, 17:21

Hey, wirklich ne coole Story! Kann man nicht anders sagen :lol:
Zu deinen Nachforschungen, wie bist du zu dem neuen Besitzer bekommen, gibts da ne offizielle Institution, wo man Infos zum Verbleib bekommt? Kannst du einfach zu einer Zulassungsstelle laufen? Danke für ein paar weitergehende Infos, bin da sehr interessiert dran.

Gruß Nils
'88er T3 Westfalia Club Joker 3 Hochdach, 1.6 Turbodiesel CY
'12er Beetle Sport 1.4 TSI
'13er Eco Up! move 1.0 CNG

Bild

Benutzeravatar
Aircooled
Stammposter
Beiträge: 207
Registriert: 05.06.2005, 20:50
Modell: T1
Aufbauart/Ausstattung: Kombi
Leistung: 44 PS
Motorkennbuchstabe: H0
Anzahl der Busse: 4
Wohnort: 65439 Flörsheim / Hessen

Re: Der braune Bus - eine nicht alltägliche Geschichte

Beitrag von Aircooled » 13.12.2009, 10:39

Super, wenn man nach so langer Zeit noch Erfolg bei der Suche nach einem "Familienmitglied" hat.

Freue mich auch schon auf Dein Bilderalbum. :bier

Gruss,
Sven
Ein T1 ist immer richtig Arbeit...

Mein T1 Projekt

Benutzeravatar
puffin
Stammposter
Beiträge: 805
Registriert: 23.12.2008, 22:26
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan/BW-Doka
Leistung: 160
Motorkennbuchstabe: KY
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Bayern

Re: Der braune Bus - eine nicht alltägliche Geschichte

Beitrag von puffin » 23.12.2009, 22:29

hallo Benny,
Tolle Geschichte mit Happy End.
Jetzt pflege den Bus, damit du ihn an deine Kindern weitervererben kannst.
Vielleicht trifft man sich mal,
Aus der schönen Oberpfalz grüßt:
Peter
Gruß Peter
_____________________________________

Bild

89er KY TD Doka
86er KY TD Multivan

Benutzeravatar
braunerbus
Stammposter
Beiträge: 694
Registriert: 29.09.2009, 11:45
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia Joker 4
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: CU
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Oberfranken

Re: Der braune Bus - eine nicht alltägliche Geschichte

Beitrag von braunerbus » 24.12.2009, 10:31

Hallo Zusammen!

Mein Bilderalbum habe ich zwar noch nicht fertig, möchte aber Euch virab noch ein paar Bilder zeigen:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

P.S.: Vielen Dank für die bisherigen Komplimente, ich hoffe es geht weiter ohne größere Probleme gut und zügig voran!

Ein schönes, frohes und besinnliches Weihnachtsfest Euch allen!!!!

Grüße
Benny und sein braunerbus
Westfalia Joker 4 - EZ 03/1981 - assuanbraun - CU - Originalzustand--151`km
(frisch restauriert) - schwarze Plakette - unverkäuflich :-)

Mein Bus und seine Story: LINK

Benutzeravatar
Papajupe
Antik-Inventar
Beiträge: 6162
Registriert: 22.08.2007, 20:49
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 95 ps
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Der braune Bus - eine nicht alltägliche Geschichte

Beitrag von Papajupe » 24.12.2009, 11:01

Den roten Schriftzug finde ich Coooooool.
Bild

Verzichte auf Fremdspaß und du hast mehr vom T3.
Immota fides nec aspera terrent =In unerschütterlicher Treue. Sie Fürchten sich vor nichts.

Benutzeravatar
braunerbus
Stammposter
Beiträge: 694
Registriert: 29.09.2009, 11:45
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia Joker 4
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: CU
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Oberfranken

Re: Der braune Bus - eine nicht alltägliche Geschichte

Beitrag von braunerbus » 24.12.2009, 11:26

...der Aufkleber wurde sofort nach dem Erhalt des Briefes (Kaufs) aufgeklebt :-) Zum Glück hatte der Vorbesitzer ihn nicht drauf :tl :tl :tl
Westfalia Joker 4 - EZ 03/1981 - assuanbraun - CU - Originalzustand--151`km
(frisch restauriert) - schwarze Plakette - unverkäuflich :-)

Mein Bus und seine Story: LINK

Ratte
Mit-Leser
Beiträge: 5
Registriert: 19.12.2009, 19:33

Re: Der braune Bus - eine nicht alltägliche Geschichte

Beitrag von Ratte » 02.01.2010, 12:49

Hallo Benny,
das ist wirklich eine tolle Geschichte mit deinem Bus, und ich kann dich sehr gut verstehen.
Bei mir ist es ähnlich gelaufen. Eine Woche vor meiner Geburt hat mein Vater sich einen T1 neu gekauft und ihn selber zum Wohnmobil ausgebaut. In den folgenden 7 Jahren bin ich sozusagen auf vielen Reisen im VW-Bus aufgewachsen. Ich habe Ihn geliebt und ich erinnere mich heute noch, wie es war morgends bei geöffnetem Schiebedach und Sonnenschein im Bettchen aufzuwachen...
Doch dann kam ein jähes Ende: ein LKW schnitt eine Kurve und der Bus war kaputt.
Mein Vater hatte riesiges Glück, daß er das überlebt hat. Unsere Werkstatt hat gesagt das lohnt nicht mehr und so wurde der Bus geschlachtet.
Das war auch das Ende von Campingreisen und Strandurlaub an der Nordsee.
Mit 16 hab ich dann einen T1 nach Hause gebracht, den ich in einer Scheune gefunden hatte,
doch alles betteln half nicht, ich musste Ihn verschrotten lassen. :shock:
Später hab ich noch öfters versucht einen ähnlichen Bus zu finden, doch die Ansprüche sind sehr hoch, denn er soll ja möglichst exakt dem Vorbild entsprechen.
1992 habe ich per Zufall auf einem Schweitzer Schrottplatz einen guten T1 gefunden, den ich mir dann auch gleich geholt habe. Für diesen Bus war das Rettung in letzter Sekunde, denn er war schon mitten drin im Stapel zum Pressen.
Habe dann auch bald begonnen mit der Restauration, doch wie das Leben so spielt, kommt alles anders, zweitens als man denkt :roll:
Auf jedenfall stirbt die Hoffnung zuletzt, denn vor zwei Wochen ging er nach Weiden um endlich Nägel mit Köpfen zu machen.
Das Happy End wie du es geschaft hast, ist mir leider nicht vergönnt, doch in 1-2 Jahren kann ich vielleicht wieder morgends in der Sonne im alten Bett aufwachen, denn die Campingmöbel haben bis heute überlebt. :-)
Nein, der Nick ist nicht Programm!!!
Bild

Benutzeravatar
braunerbus
Stammposter
Beiträge: 694
Registriert: 29.09.2009, 11:45
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia Joker 4
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: CU
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Oberfranken

Re: Der braune Bus - eine nicht alltägliche Geschichte

Beitrag von braunerbus » 02.01.2010, 14:16

Danke für Deinen Beitrag. Ich hoffe, dass Du mit Deinem T1 Glück hast und es bald wieder genießen kannst in Deinem Bettchen bei Sonnenschein aufzuwachen :sun

Wünsche Dir viel Erfolg!!!

Grüße
Benny
Westfalia Joker 4 - EZ 03/1981 - assuanbraun - CU - Originalzustand--151`km
(frisch restauriert) - schwarze Plakette - unverkäuflich :-)

Mein Bus und seine Story: LINK

Benutzeravatar
Bündner
Harter Kern
Beiträge: 2251
Registriert: 30.03.2008, 11:55
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Caravelle GL / DoKa
Leistung: 87 PS
Motorkennbuchstabe: SR
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Mastrils / GR (Schweiz)

Re: Der braune Bus - eine nicht alltägliche Geschichte

Beitrag von Bündner » 02.01.2010, 15:34

Hallo Benny ,

Sieht doch klasse aus und
der rote Schriftzug ist der
Hammer :dance :dance

Viel Spass mit dem Braunen ...

Gruss Mirco
--------------------------------------------
Sei umweltbewusst - Fahre (VW) Bus
--------------------------------------------

http://www.b" onclick="window.open(this.href);return false;ündner-unterwegs.ch -> Meine kleine Homepage

Benutzeravatar
braunerbus
Stammposter
Beiträge: 694
Registriert: 29.09.2009, 11:45
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia Joker 4
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: CU
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Oberfranken

Re: Der braune Bus - eine nicht alltägliche Geschichte

Beitrag von braunerbus » 23.03.2010, 18:15

Servus Zusammen,

hier gibt`s ein paar neue Bilder vom braunenbus:

http://www.bulliforum.com/viewtopic.php ... 54#p307654" onclick="window.open(this.href);return false;

Grüße
Benny
Westfalia Joker 4 - EZ 03/1981 - assuanbraun - CU - Originalzustand--151`km
(frisch restauriert) - schwarze Plakette - unverkäuflich :-)

Mein Bus und seine Story: LINK

Antworten

Zurück zu „Who is who ?“