Verschlussschraube Getriebegehäuse?

Hier gibt es technische Dinge, die nicht eindeutig einem Fahrzeug zugeordnet werden können....

Moderatoren: jany, gvz, Staff

Antworten
Benutzeravatar
DeRodeGerd
Mit-Leser
Beiträge: 3
Registriert: 21.03.2021, 15:51
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Transporter, 253
Leistung: 70
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Karlsruhe

Verschlussschraube Getriebegehäuse?

Beitrag von DeRodeGerd »

Hallo,

beim Tausch des Anlassers ist mir aufgefallen, dass in dessen Nähe eine Öffnung ist, mit Gewinde, jedoch weiß ich nicht was da rein soll. Gibt es dazu eine Art Verschlussschraube? Im Anhang die Fotos.
IMG_4148.JPG
Vielen Dank für die Hilfe.
Infos:
JX, Bj 1986, Transporter (Kennung 253)
(Das Bild vom Motor ist nicht von mir, nur zur Verdeutlichung, wo die Stelle ist!)
Dateianhänge
Quelle: blog.buschecker
Quelle: blog.buschecker
IMG_4149.JPG
puckel0114
Antik-Inventar
Beiträge: 5898
Registriert: 14.12.2008, 12:06
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Verschlussschraube Getriebegehäuse?

Beitrag von puckel0114 »

Gruß aus Bielefeld
Volkmar
Benutzeravatar
Gecko7
Stammposter
Beiträge: 675
Registriert: 18.01.2009, 07:19
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 75 PS
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Apelern

Re: Verschlussschraube Getriebegehäuse?

Beitrag von Gecko7 »

Oder gibts auch in schönem grün, je nach Geschmack :-)

Google: 020301129

Gruß Chris
Multivan '89 TD / 2012: AAZ Motor / 2013: Neuaufbau, 40mm Fahrwerk, 8x17 ET 35 / 2014: AAP-Getriebe mit SA-Ölleitblechen, elektr.Ledersitze
Doka '87 Tdi Ex-Ösi-Feuerwehr / Neuzugang im Aufbau
Benutzeravatar
Atlantik90
Antik-Inventar
Beiträge: 21861
Registriert: 05.10.2004, 23:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2WD Atlantic; 4WD MV
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: BA

Re: Verschlussschraube Getriebegehäuse?

Beitrag von Atlantik90 »

Und die Frage bezieht sich auf die Kupplungsglocke.
Ich wünsche allen unfall- und störungsfreie Fahrt mit dem VW-Bus
Joachim
Von mir ev. gesetzte Lieferanten-links sind keine Empfehlung sondern Beispiel für die Verfügbarkeit von Teilen.
Irren ist menschlich; ich antworte nicht mehr auf PN, fragt im Forum
Benutzeravatar
PHo
Westdeutscher
Beiträge: 5460
Registriert: 19.07.2007, 13:31
Modell: T4
Aufbauart/Ausstattung: Caravelle
Leistung: 84 PS
Motorkennbuchstabe: AAC
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Niederrhein

Re: Verschlussschraube Getriebegehäuse?

Beitrag von PHo »

Und weil jetzt bestimmt die Frage im Raum steht, warum da überhaupt ein Loch drin ist:
Das sieht man die Markierung des OT-Punktes (Oberer Totpunkt vom Zylinder 1). Das braucht man zum Einstellen der ESP (Einspritzpumpe).
Gruß,
Peter

Heute schon mal den Chef gefragt, was er denn so beruflich macht?
puckel0114
Antik-Inventar
Beiträge: 5898
Registriert: 14.12.2008, 12:06
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Verschlussschraube Getriebegehäuse?

Beitrag von puckel0114 »

Nee, sinnvoller ist der Hinweis, da kein Getriebeöl reinzuschütten :mrgreen:
Gruß aus Bielefeld
Volkmar
Benutzeravatar
PHo
Westdeutscher
Beiträge: 5460
Registriert: 19.07.2007, 13:31
Modell: T4
Aufbauart/Ausstattung: Caravelle
Leistung: 84 PS
Motorkennbuchstabe: AAC
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Niederrhein

Re: Verschlussschraube Getriebegehäuse?

Beitrag von PHo »

Das ist wohl wahr, ja :tl
Gruß,
Peter

Heute schon mal den Chef gefragt, was er denn so beruflich macht?
Benutzeravatar
Atlantik90
Antik-Inventar
Beiträge: 21861
Registriert: 05.10.2004, 23:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2WD Atlantic; 4WD MV
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: BA

Re: Verschlussschraube Getriebegehäuse?

Beitrag von Atlantik90 »

Ja es gibt solche Helden :roll:
Ich wünsche allen unfall- und störungsfreie Fahrt mit dem VW-Bus
Joachim
Von mir ev. gesetzte Lieferanten-links sind keine Empfehlung sondern Beispiel für die Verfügbarkeit von Teilen.
Irren ist menschlich; ich antworte nicht mehr auf PN, fragt im Forum
Benutzeravatar
DeRodeGerd
Mit-Leser
Beiträge: 3
Registriert: 21.03.2021, 15:51
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Transporter, 253
Leistung: 70
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Karlsruhe

Re: Verschlussschraube Getriebegehäuse?

Beitrag von DeRodeGerd »

Vielen herzlichen Dank! Gleich mal bestellt die Teile. :-)
Antworten

Zurück zu „Allg. Technikfragen - Verständnis“