Versicherungsempfehlung?

Hier gehts um das leidige Thema
STEUER

Moderatoren: tce, Staff

Loremwriter
Mit-Leser
Beiträge: 2
Registriert: 02.04.2019, 08:53
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: none
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 0

Versicherungsempfehlung?

Beitragvon Loremwriter » 17.04.2019, 15:36

Hallo,
Am Wochenende kommt mein T3 und ich muss ihn versichern. Oldtimer geht natĂĽrlich, H-Kennzeivhen ist dabei, aber 7.500km wird bei geplanter Europatour schon knapp.

Habt ihr Empfehlungen, wo man gut versichern kann, ohne solch knappe Laufleistungseinschränkungen? Oder dreht ihr ggf immer am Tacho, damit die Laufleistung stimmt?

Viele GrĂĽĂźe :)

Erwin Ross
Mit-Leser
Beiträge: 16
Registriert: 25.09.2018, 08:34
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Malibu
Leistung: 71 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1

Re: Versicherungsempfehlung?

Beitragvon Erwin Ross » 17.04.2019, 16:23

Probier mal bei Hiscox, die waren am billigsten bei mir mit TK und soviel km wie du willst.

https://www.hiscox.de/
Alle Macht den Gräten!


Zurück zu „Steuern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast