Überraschung Steuerbescheid

Hier gehts um das leidige Thema
STEUER

Moderatoren: tce, Staff

Twyncyn
Mit-Leser
BeitrÀge: 3
Registriert: 13.04.2009, 09:29
Modell: keinen
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 0
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Überraschung Steuerbescheid

Beitragvon Twyncyn » 25.05.2009, 09:05

Hi Leute,

erst kĂŒrzlich habe ich mir einen T3 (KY, Bj. 1991) zugelegt. Extra bei der Auswahl der Angebote auch darauf geachtet, dass das Fahrzeug als LKW eingestuft ist, da ich als Student die ausufernde Besteuerung als PKW/WoMo fast gar nicht aufbringen kann. Und so kam es auch. Mein jetziger Bulli ist laut Fahrzeugpapieren und TÜV Gutachten als LKW beschrieben und so war er auch im Landkreis gemeldet und gefahren worden, wo ich ihn kaufte. Alles war gut. Ich meldete ihn an und freute mich. Jetzt nach ein paar Wochen kam der Steuerbescheid des Finanzamtes nach Hause. Satte 698€ p.a.! :gr

Nachdem ich die ersten TrĂ€nen weggewischt hatte, las ich die ErlĂ€uterungen auf der RĂŒckseite:

Das Ă€ußere Erscheinungsbild des Fahrzeugs ist das eines PKW. Trotz der verkehrsrechtlichen Einstufung als LKW wird das Fahrzeug steuerlich als PKW behandelt und der Hubraumbesteuerung unterworfen. Die Einstufung eines Fahrzeugs durch die Verkehrsbehörde hat keine kraftfahrzeugsteuerlich bindene Wirkung.

Das Fahrzeug wird nach einem fĂŒr Personenkraftwagen geltenden EmissionsschlĂŒssel besteuert; dieser entspricht der in der Zulassungsbescheinigung ausgewiesenen VerschlĂŒsselung.

Falls Sie bei der Zulassungsbehörde nachweisen, dass Ihr Fahrzeug mit Partikelminderungstechnik ist, kann fĂŒr Ihr Fahrzeug ein gĂŒnstigerer Steuersatz in Betracht kommen.


Schöne Sch.....!!!

Benutzeravatar
Walze
Poster
BeitrÀge: 111
Registriert: 20.08.2007, 14:10
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Trapo
Leistung: 75 PS
Motorkennbuchstabe: aaz
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Celle

Beitragvon Walze » 25.05.2009, 09:22

Moin,
klingt ja gruselich...ist dein Bus mit Fenstern und mehr als 3SitzplÀtzen ausgestattet???

gruss

Twyncyn
Mit-Leser
BeitrÀge: 3
Registriert: 13.04.2009, 09:29
Modell: keinen
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 0
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Beitragvon Twyncyn » 25.05.2009, 09:57

Hallo,

ja, der hat Fenster, aber nur zwei SitzplĂ€tze fĂŒr Fahrer und Beifahrer.

Benutzeravatar
björk
Bierkettenbeauftragte
BeitrÀge: 845
Registriert: 21.03.2009, 09:35
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: WoMo
Leistung: 57PS
Motorkennbuchstabe: ky
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: bei MĂŒnster

Beitragvon björk » 25.05.2009, 20:39

Hat er vielleicht Stehhöhe ? Von wegen WoMo-Zulassung ? Dann zahlst Du nĂ€mlich "nur" 420 Öcken :-?

Gruß, Sandra.
Hexen trocknen schnell. Bild

(T.Pratchett)

Benutzeravatar
Domi
Inventar
BeitrÀge: 3916
Registriert: 11.10.2007, 21:45
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Bus
Leistung: 50
Motorkennbuchstabe: CS
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Kuchen

Beitragvon Domi » 25.05.2009, 20:59

hast du den beim finanzamt mal vorgefĂŒhrt? wenn er nur zwei sitze hat ist die grĂ¶ĂŸte herausforderung fĂŒr ne lkw zulassung ja gegeben.

einfach mal freundlich fragen was sie denn fĂŒr ne lkw zulassung erwarten. werf die flinte nicht ins korn!!
___________________________________________
GrĂŒĂŸe: Domi
85er CS Ex BW

Benutzeravatar
Hotgun
Stammposter
BeitrÀge: 875
Registriert: 23.12.2006, 19:06
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Bummsmobil
Leistung: 57 PS
Motorkennbuchstabe: KY
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon Hotgun » 25.05.2009, 21:02

also erstmal sieht dein FA das als PKW an. Es sei denn in deinen Papieren ist LKW eingetragen mit nicht mehr als 3 sitzen. Dann nĂ€mlich zahlst du fĂŒr dein Dieselchen 148.-Eu. Hast du allerdings hinten eine Sitzbank drinne (klappbank fĂŒr Bett) zĂ€hlt diese ebenfalls als SitzplĂ€tze. Da hilft dann eigentlich nur raus mit der Bank.

Es gibt nun verschiedene Varianten.

Zum TĂŒv fahren den Bus als LKW vorstellen (mit eben max. 3 sitzen) Umtragen lassen und dann kriegste nen neuen Steuerbescheid (148eu)

nen Benziner umbauen (passendene motoren ADY oder 2E ) aus anderen VW modellen

Leider sind die Varianten mit den sitzen immer von Buland zu buland unterschiedlich. In einigen Reicht fotos zum FA zu schicken mit nem einspruch. Andere wollens auto sehn.

Denn wenn du nur 2 Sitze hast , hast du mehr LadeflÀche als zum Transport von Personen somit kanns kein PKW sein. Bitte benutze nochma die Suche. Oder gugge in meinen ersten BeitrÀgen denn so hab ich det ja ooch jelernt :P
"Warum soll ich Leuten vertrauen deren einzige Lebensleistung es ist genug Menschen zu belĂŒgen und zu ĂŒberreden sie zu wĂ€hlen, Sie aber ansonsten noch NICHTS zustande gebracht haben...."
Bild

Benutzeravatar
LPG-Bulli
Stammposter
BeitrÀge: 750
Registriert: 14.01.2008, 22:38
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan&BGS
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: 59597 Erwitte
Kontaktdaten:

Beitragvon LPG-Bulli » 25.05.2009, 21:04

Wenn hinten nĂŒx drin ist an sitzen wĂŒrde ich mit dem Bus einfach mal beim FA vorfahren. evtl noch ne (halbhohe) TRenn wand rein und dann sollte es kein ding sein. Mein FA bearbeiter hat gesagt das die transportflĂ€che grĂ¶ĂŸer sein muß als die flĂ€che zur personenbeförderung und die erscheinung nicht eindeutig PKW sein darf (wie beim Postgolf zB-da hatte ich nĂ€mlc das selbe theater...)
87er NachrĂŒst-Multivan
MV, AGT, Emmegas LPG

88er BePo Bus im Aufbau

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten...

Benutzeravatar
bullyuli
Poster
BeitrÀge: 84
Registriert: 04.04.2009, 16:23
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Joker
Leistung: 60 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Westerwald

Beitragvon bullyuli » 31.05.2009, 17:01

ja fahr mal da hin zum FA. Das hat bei meiner WoMo-Zulassung auch geholfen.
Vielleicht schmeisst du dir noch en bischen Baurat oder so in den Laderaum damit die sehen wofĂŒr der wirklich genutzt wird:-)

Übrigens kam bei mit vom FA die direkte Frage: Sie wollen aber keine Lasten damit transportieren oder?"

Also mach dich gefasst auf Fragen die deine LKW-Zulassung gefÀhrden könnten;-)

Benutzeravatar
Kermit
Stammposter
BeitrÀge: 299
Registriert: 20.09.2009, 18:10
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: camper selbstausbau
Leistung: 57 PS
Motorkennbuchstabe: KY
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Detmold / Herford
Kontaktdaten:

Re: Überraschung Steuerbescheid

Beitragvon Kermit » 29.11.2009, 16:31

ich hatte den gleichen fall... hab beim FA angerufen, die haben gesagt das der elektronisch eingelesen wird.... ich hab gesagt der wĂ€r immer als lkw gelaufen,, worauf hin er mir nen neuen steuerbescheid mit 148€ steuerm in jahr geschikt hat
GrĂŒĂŸe Clemens

Bild


alle guten Dinge sind 3

Immer kĂŒhlen Kopf bewahren :-)


ZurĂŒck zu „Steuern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 23 GĂ€ste