Neuauflage der Rußfilterförderung - „330 € bar vom Staat"

Hier gehts um das leidige Thema
STEUER

Moderatoren: tce, Staff

Chrisel
Mit-Leser
Beiträge: 36
Registriert: 06.10.2011, 10:10
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Wohnmobil
Leistung: 75 PS
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 4
Wohnort: DGF

Neuauflage der Rußfilterförderung - „330 € bar vom Staat"

Beitragvon Chrisel » 14.11.2011, 08:48

Hallo Forummitglieder,

wurde mir ĂĽber das Wochenende zugeschickt. ;-)

Lieber HJS-Handelspartner,

gute Nachrichten aus Berlin für Fzg-Halter, Werkstätten und Kfz-Großhandel. Soeben wurden wir informiert, dass sich der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages darauf verständigt hat, die staatliche Förderung der Rußfilter -Nachrüstung für Diesel-Pkw und Kleintransporter / Wohnmobile bis 3,5 Tonnen ab dem 01.01.2012 wieder aufzunehmen.

Eine rückwirkende Förderung für das Jahr 2011 gibt es nicht. Somit werden nur Einbauten gefördert, die ab dem 01.01.2012 durchgeführt werden.

Geplant ist, dass die Förderung bis zum 31.12.2013 läuft.

Im Rahmen des Förderprogramms werden für die Jahre 2012 und 2013 jeweils 30 Mio. Euro zur Verfügung gestellt. Die Nachrüstung mit einem Partikelfilter wird in 2012 mit 330 € direkt bezuschusst. Im Jahre 2013 wird der Förderbetrag auf 260 € je Fahrzeug abgesenkt.

Die Abwicklung wird, wie bei der letzten Förderperiode, über die BAFA abgewickelt.

Weitere Informationen sind bereits jetzt abrufbar unter: http://www.bafa.de/bafa/de/wirtschaftsf ... index.html

Sowie die Förderrichtlinie im Bundesanzeiger veröffentlicht wird, werden wir sie über weitere Details informieren und verbleiben bis dahin

mit besten GrĂĽĂźen aus Menden

Ihr HJS Team


Was hält ihr davon?

GruĂź

Chrisel

Benutzeravatar
milch
Stammposter
Beiträge: 321
Registriert: 23.08.2011, 10:13
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 85 PS
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Dresden

Re: Neuauflage der Rußfilterförderung - „330 € bar vom Staat"

Beitragvon milch » 09.12.2011, 19:50

BildBild :suff


Zurück zu „Steuern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 25 Gäste