Werkstatt Frankreich Bordeaux

Hier sollen Werkstätten die von USERN als gut befunden wurden aufgelistet werden.
Eigenwerbung wird sofort gelöscht.

Moderatoren: tce, Staff

Antworten
muldenhocker
Mit-Leser
Beiträge: 21
Registriert: 17.06.2014, 20:30
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 78 PS
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 1

Werkstatt Frankreich Bordeaux

Beitrag von muldenhocker » 26.07.2014, 13:50

Hallo, gibt es hier jemanden, der eine Werkstatt im Bereich Bordeaux kennt?
Meine Tochter ist seid gestern dort und Schwierigkeiten mit dem Getriebe oder
der Kupplung.
Sie wurde von der Autobahn zu einer Werkstatt geschleppt. Dort ist man wohl nicht sehr kooperativ.
Das Fahrzeug ist ein T3 Wasserboxer von 1984.

Wohnklofan
Mitleser
Beiträge: 6388
Registriert: 06.11.2009, 19:29
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westi
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: jx
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Büren

Re: Werkstatt Frankreich Bordeaux

Beitrag von Wohnklofan » 26.07.2014, 14:19

Hi,

hab mal ne mail an unsern Forumskollegen in La Rochelle geschickt, ob der was weiß...

Gruß...
Hotelbett ? Nein danke...

Wohnklofan
Mitleser
Beiträge: 6388
Registriert: 06.11.2009, 19:29
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westi
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: jx
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Büren

Re: Werkstatt Frankreich Bordeaux

Beitrag von Wohnklofan » 26.07.2014, 15:02

Hi,

grad kam die Rückmeldung von Stephane, der leider erst morgen wieder daheim ist ( 180 KM von Bordeaux)...

Der empfiehlt diese Werke :

http://transporter-garage.com/" onclick="window.open(this.href);return false;

Wo die genau ist mußt unter Contact mal grad seber schauen, ich bin grad beschäftigt... :roll: :lol:

(Is 62 KM , also 45 Min von Boreaux Centrum entfernt... :-bla )

Gruß...
Hotelbett ? Nein danke...

Benutzeravatar
jabba
Poster
Beiträge: 83
Registriert: 14.12.2005, 16:59
Modell: T4
Aufbauart/Ausstattung: California
Leistung: 102 PS
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: FRANCE. (La Rochelle).

Re: Werkstatt Frankreich Bordeaux

Beitrag von jabba » 26.07.2014, 15:47

Hello,
Lucky tell me your daughter need help with her bulli near Bordeaux. (I'm Stephane and live in La Rochelle).
Would you please tell me where excatly the bulli is and what she need? If i can help i'll do.
Zuletzt geändert von jabba am 26.07.2014, 16:52, insgesamt 1-mal geändert.

Wohnklofan
Mitleser
Beiträge: 6388
Registriert: 06.11.2009, 19:29
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westi
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: jx
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Büren

Re: Werkstatt Frankreich Bordeaux

Beitrag von Wohnklofan » 26.07.2014, 16:08

Hi,

you live in La Rochell... :mrgreen: Not leave La Rochelle... :lol: It too nice there to leave it... :tl

She's got Problems with transmission or couplage , he is not sure...

But it was a nice tip wit that garage, they seem to love the t3... :g5

Thank you... :bier

Greets...
Hotelbett ? Nein danke...

muldenhocker
Mit-Leser
Beiträge: 21
Registriert: 17.06.2014, 20:30
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 78 PS
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 1

Re: Werkstatt Frankreich Bordeaux

Beitrag von muldenhocker » 26.07.2014, 16:29

Hallo und vielen Dank für die schnelle Hilfe. Ich werde meine Tochter anrufen und melde mich.

Benutzeravatar
jabba
Poster
Beiträge: 83
Registriert: 14.12.2005, 16:59
Modell: T4
Aufbauart/Ausstattung: California
Leistung: 102 PS
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: FRANCE. (La Rochelle).

Re: Werkstatt Frankreich Bordeaux

Beitrag von jabba » 26.07.2014, 16:46

Hey Lucky :hehe :mrgreen:
The english word for kupplung is clutch. :suff :mrgreen:

Wohnklofan
Mitleser
Beiträge: 6388
Registriert: 06.11.2009, 19:29
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westi
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: jx
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Büren

Re: Werkstatt Frankreich Bordeaux

Beitrag von Wohnklofan » 26.07.2014, 16:50

:nö

Ich asked my best German Friend, Mr. Duden, to translate it for you in french... :hehe


:tl :fly

Greets... :mrgreen:
Hotelbett ? Nein danke...

muldenhocker
Mit-Leser
Beiträge: 21
Registriert: 17.06.2014, 20:30
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 78 PS
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 1

Re: Werkstatt Frankreich Bordeaux

Beitrag von muldenhocker » 26.07.2014, 16:58

Hi Stephane, the place where the T3 stays is 40 min from the Transporter Garage.
My Daughter try to telephone with them.
The damage at the car is: It is not possible to take a gear, if the Motor run.
If she shut down the Motor, it is possible. I think the gearbox is ok.
I think the clutch is broken, may be.

muldenhocker
Mit-Leser
Beiträge: 21
Registriert: 17.06.2014, 20:30
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 78 PS
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 1

Re: Werkstatt Frankreich Bordeaux

Beitrag von muldenhocker » 26.07.2014, 17:01

Sorry Leute
ich heiße Andreas und bin aus dem Ruhrgebiet

Wohnklofan
Mitleser
Beiträge: 6388
Registriert: 06.11.2009, 19:29
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westi
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: jx
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Büren

Re: Werkstatt Frankreich Bordeaux

Beitrag von Wohnklofan » 26.07.2014, 17:07

Hi Andreas,

möglich wär auch ein Hydraulikproblem mit Geber oder Nehmerzylinder...

Dazu Füllstand Bremsflüssigkeitsbehälter prüfen und dann schauen ob sich der Hebel der Kupplung bewegt. Möglich das da der Druckstift rausgesprungen ist...

Wenn entsprechende Fotos gebraucht werden meld dich...

Wenn du jemanden zum Übersetzen für die Werke brauchst, Stephane macht das dann für dich / sie...

Gruß...
Hotelbett ? Nein danke...

muldenhocker
Mit-Leser
Beiträge: 21
Registriert: 17.06.2014, 20:30
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 78 PS
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 1

Re: Werkstatt Frankreich Bordeaux

Beitrag von muldenhocker » 26.07.2014, 17:07

Stephane tu a une PN

muldenhocker
Mit-Leser
Beiträge: 21
Registriert: 17.06.2014, 20:30
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 78 PS
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 1

Re: Werkstatt Frankreich Bordeaux

Beitrag von muldenhocker » 26.07.2014, 17:09

Ah ok, geht das über die Bremsflüssigkeit?

muldenhocker
Mit-Leser
Beiträge: 21
Registriert: 17.06.2014, 20:30
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 78 PS
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 1

Re: Werkstatt Frankreich Bordeaux

Beitrag von muldenhocker » 26.07.2014, 17:11

Habe gesehen das die Transporter Garage 40 min vom momentanen Standplatz des T3 entfernt ist.
Ist ja schon mal nicht schlecht.
Vielen Dank auf jedenfall schon mal an alle.

Wohnklofan
Mitleser
Beiträge: 6388
Registriert: 06.11.2009, 19:29
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westi
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: jx
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Büren

Re: Werkstatt Frankreich Bordeaux

Beitrag von Wohnklofan » 26.07.2014, 17:14

muldenhocker hat geschrieben:Ah ok, geht das über die Bremsflüssigkeit?
Ja, genau...

Über dem Pedal ist ein Geberzylinder und am Getriebe der Nehmerzylinder...
Der letztere bewegt diesen Hebel am Getriebe, der dann die Achse des Ausrücklagers bewegt...

http://www.t3-infos.de/udo/getriebe/neh ... halten.jpg" onclick="window.open(this.href);return false;

(Der Hebel mit der Gummimanschette drauf ist mittig im Bild, oberhalb ist der Nehmerzylinder sichtbar)

Gruß...
Zuletzt geändert von Wohnklofan am 26.07.2014, 17:29, insgesamt 1-mal geändert.
Hotelbett ? Nein danke...

muldenhocker
Mit-Leser
Beiträge: 21
Registriert: 17.06.2014, 20:30
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 78 PS
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 1

Re: Werkstatt Frankreich Bordeaux

Beitrag von muldenhocker » 26.07.2014, 17:29

OK. Danke. Werde das mal weitergeben.

Benutzeravatar
jabba
Poster
Beiträge: 83
Registriert: 14.12.2005, 16:59
Modell: T4
Aufbauart/Ausstattung: California
Leistung: 102 PS
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: FRANCE. (La Rochelle).

Re: Werkstatt Frankreich Bordeaux

Beitrag von jabba » 26.07.2014, 18:15

Ok,
I can't contact Julia. Does she call transporter garage? What is the matter with her bulli?
If they can't help i'll try to post a message on a French forum.

muldenhocker
Mit-Leser
Beiträge: 21
Registriert: 17.06.2014, 20:30
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 78 PS
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 1

Re: Werkstatt Frankreich Bordeaux

Beitrag von muldenhocker » 26.07.2014, 19:45

The Transporter Garage is closed on Weekend.
I gave her your number.

Wohnklofan
Mitleser
Beiträge: 6388
Registriert: 06.11.2009, 19:29
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westi
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: jx
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Büren

Re: Werkstatt Frankreich Bordeaux

Beitrag von Wohnklofan » 26.07.2014, 19:51

muldenhocker hat geschrieben: I gave her your number.

:shock:

Stephane is married :-bla :looser

:tl

Gruß...
Hotelbett ? Nein danke...

muldenhocker
Mit-Leser
Beiträge: 21
Registriert: 17.06.2014, 20:30
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 78 PS
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 1

Re: Werkstatt Frankreich Bordeaux

Beitrag von muldenhocker » 27.07.2014, 01:37

Ohgottogottogott, was habe ich getan :)

Benutzeravatar
jabba
Poster
Beiträge: 83
Registriert: 14.12.2005, 16:59
Modell: T4
Aufbauart/Ausstattung: California
Leistung: 102 PS
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: FRANCE. (La Rochelle).

Re: Werkstatt Frankreich Bordeaux

Beitrag von jabba » 27.07.2014, 16:37

:muaha
I've transmitted the location and the troubles of the bus on the t3zone (French forum).
Hope someone nearest than me from Bordeaux will help Julia.

muldenhocker
Mit-Leser
Beiträge: 21
Registriert: 17.06.2014, 20:30
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 78 PS
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 1

Re: Werkstatt Frankreich Bordeaux

Beitrag von muldenhocker » 27.07.2014, 22:22

OK. Merci beaucoup

Benutzeravatar
jabba
Poster
Beiträge: 83
Registriert: 14.12.2005, 16:59
Modell: T4
Aufbauart/Ausstattung: California
Leistung: 102 PS
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: FRANCE. (La Rochelle).

Re: Werkstatt Frankreich Bordeaux

Beitrag von jabba » 28.07.2014, 15:57

I've called the garage. The bracket of the clutch command is broken. The brake liquid has enter into the clutch. So the clutch need to be change to.
The garage is ok to do the job but they need to find the parts.
Tranporter garage had one clutch in 228mm if the diameter is 215mm the pb will not be solved.
It's not easy to find t3 parts in France and for Benzin it's worst!

muldenhocker
Mit-Leser
Beiträge: 21
Registriert: 17.06.2014, 20:30
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 78 PS
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 1

Re: Werkstatt Frankreich Bordeaux

Beitrag von muldenhocker » 28.07.2014, 21:02

Hello, Julia told me something.
I hope it is going soon. She must drive home, because the vacancy is over.

Greets Andreas

Benutzeravatar
jabba
Poster
Beiträge: 83
Registriert: 14.12.2005, 16:59
Modell: T4
Aufbauart/Ausstattung: California
Leistung: 102 PS
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: FRANCE. (La Rochelle).

Re: Werkstatt Frankreich Bordeaux

Beitrag von jabba » 28.07.2014, 22:55

Andreas,
I'm sorry but i can't help more. Like Lucky and i thought the matter of the bus Could be solved by replacing the receiver of the clutch without disaccoupling gearbox and engine. But a garage won't let go a customer without cleaning the clutch, cause there might be trouble during few kilometers. So they need to disaccoupling gearbox and engine and then re unifided the 2 without changing the clutch is a little bit silly for a "pro" except if the clutch is new.
Sorry again, but i can't do more for you.

muldenhocker
Mit-Leser
Beiträge: 21
Registriert: 17.06.2014, 20:30
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 78 PS
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 1

Re: Werkstatt Frankreich Bordeaux

Beitrag von muldenhocker » 29.07.2014, 21:59

Hello, thanks for all. You `ye done more as usually.
my be the car runs tomorrow.

Andreas

muldenhocker
Mit-Leser
Beiträge: 21
Registriert: 17.06.2014, 20:30
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 78 PS
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 1

Re: Werkstatt Frankreich Bordeaux

Beitrag von muldenhocker » 30.07.2014, 20:09

Hallo Stephane, hallo Wohnklofan,
le T3 marche. Der T3 fährt wieder.
Quelle surprise...............
War das ein Akt. Bis demnächst.
Merci und danke

Wohnklofan
Mitleser
Beiträge: 6388
Registriert: 06.11.2009, 19:29
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westi
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: jx
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Büren

Re: Werkstatt Frankreich Bordeaux

Beitrag von Wohnklofan » 30.07.2014, 21:26

Na denn, gute Fahrt den beiden... :g5

Schick uns mal Fotos von den Mädels und dem Bus für's Kopfkino... :tl

Gruß...
Hotelbett ? Nein danke...

Benutzeravatar
TottiP
Harte Nuss
Beiträge: 9936
Registriert: 11.09.2008, 20:20
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Totti Spezial
Leistung: genug
Motorkennbuchstabe: ???
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Landkreis PAF
Kontaktdaten:

Re: Werkstatt Frankreich Bordeaux

Beitrag von TottiP » 30.07.2014, 21:49

Lucky! Alter Schwerenöter :-)
Gruß, Totti
Tell me and I forget. Teach me and I remember. Involve me and I learn

http://www.bulli-totti.de Bild

Ich reagiere auf PN´s nur noch wenn eine Rufnummer angegeben wird!
:g5

Wohnklofan
Mitleser
Beiträge: 6388
Registriert: 06.11.2009, 19:29
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westi
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: jx
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Büren

Re: Werkstatt Frankreich Bordeaux

Beitrag von Wohnklofan » 30.07.2014, 21:56

:lol:

Dann ärgert sich Stephane das er sie nich abgeholt hat, solang der Bus inne Werke war... :tl

Aber bei insgesamt 800 km und ner Gattin Zuhause... :kp

Gruß...
Hotelbett ? Nein danke...

Benutzeravatar
jabba
Poster
Beiträge: 83
Registriert: 14.12.2005, 16:59
Modell: T4
Aufbauart/Ausstattung: California
Leistung: 102 PS
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: FRANCE. (La Rochelle).

Re: Werkstatt Frankreich Bordeaux

Beitrag von jabba » 30.07.2014, 22:06

Cooool,
I've talked to Jessica this afternoon. After having changed the clutch, a new trouble happen and they were enable to take the road again.
Jessica was desappointed and asked me to talk with the mecanicien to know what happen again.
He told me the bolts of the fly wheel were broken. :shock:
Never seen that or heard about that in my little life. :mrgreen:
So, he tell me eh would repair without asking more money from his customers.
Ouff!

Now, like Wohnklofan, i'd like to see the happy faces of the 2 girls i've talked with by phone at home in Germany. :mrgreen:
Greets.
Stéphane.

Wohnklofan
Mitleser
Beiträge: 6388
Registriert: 06.11.2009, 19:29
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westi
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: jx
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Büren

Re: Werkstatt Frankreich Bordeaux

Beitrag von Wohnklofan » 30.07.2014, 22:25

jabba hat geschrieben: He told me the bolts of the fly wheel were broken. :shock:
Boh, Schrauben vom Schwungrad abgerissen ???? :gr :gr :gr

:suff :looser :lol:

I hope my google translater translated that right, i never heard about that ,too... :mrgreen:

Anyway, I hope for them the next holidays are not in a garage. It's much more fun at the beach...

Greets...
Hotelbett ? Nein danke...

Benutzeravatar
slowly
Harter Kern
Beiträge: 1448
Registriert: 22.11.2012, 16:52
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia Joker
Leistung: 78 PS
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Wild West Allgäu

Re: Werkstatt Frankreich Bordeaux

Beitrag von slowly » 30.07.2014, 22:34

boah, wenigstens ist das jetzt gut ausgegangen!
Hab das verfolgt wie einen Krimi.... :-)
For the brave even the heaven knows no boarders
Bild

Benutzeravatar
TottiP
Harte Nuss
Beiträge: 9936
Registriert: 11.09.2008, 20:20
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Totti Spezial
Leistung: genug
Motorkennbuchstabe: ???
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Landkreis PAF
Kontaktdaten:

Re: Werkstatt Frankreich Bordeaux

Beitrag von TottiP » 30.07.2014, 23:00

Meint bestimmt die Kupplungsschrauben an Schwungrad. Und die können schon mal sich lösen und abscheren
Gruß, Totti
Tell me and I forget. Teach me and I remember. Involve me and I learn

http://www.bulli-totti.de Bild

Ich reagiere auf PN´s nur noch wenn eine Rufnummer angegeben wird!
:g5

muldenhocker
Mit-Leser
Beiträge: 21
Registriert: 17.06.2014, 20:30
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 78 PS
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 1

Re: Werkstatt Frankreich Bordeaux

Beitrag von muldenhocker » 31.07.2014, 22:16

So, die Mädels, es waren sogar 3 sind heile zu Hause angekommen.
So wie es sich anhörte, wurden die Schrauben bei der Montage der Kupplung vergessen.
Probefahrt wurde nicht gemacht. Beim ersten anlassen durch meine Tochter wollten die ihr verklickern
das sei der Auspuff!!!!!!!!!!!!! Man man man.

Benutzeravatar
jabba
Poster
Beiträge: 83
Registriert: 14.12.2005, 16:59
Modell: T4
Aufbauart/Ausstattung: California
Leistung: 102 PS
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: FRANCE. (La Rochelle).

Re: Werkstatt Frankreich Bordeaux

Beitrag von jabba » 01.08.2014, 09:08

The guy told me, he had make a run with the car without troubles and when Julia started the engine to go back home. => Klong!
Jessica called me and asked me what Could happen again. So, i've asked to talk with the guy.
The 1st thing he tell me was: "I think it's the bolts of the flywheel".
Me: What? Have you unscrewed that bolts?
He: No, i've not touch that bolts.
Me: i've never seen or heard about such things. It's not normal. You have to repair and don't ask money for that new job. And please, call me back to let me know what happen exactly.

He call me back few hours later and tell me: "That's the bolts of the flywheel like i said."

On the French forum we had discussion about that. We don't see how those bolts Could be broken if they were not unscrewed from the flywheel.
I hope there is no damages on the flywheel or on the Disc.
Happy to know the girls are at home. (They send me an email yesterday evening. With a pics Wohnklofan :hehe . They are all 3 very cute. :kuss )
Sorry that nobody from the French forum was not near enough to do the job.

Wohnklofan
Mitleser
Beiträge: 6388
Registriert: 06.11.2009, 19:29
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westi
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: jx
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Büren

Re: Werkstatt Frankreich Bordeaux

Beitrag von Wohnklofan » 01.08.2014, 09:31

I do'nt find any pictures of them in MY mails... :nö

Did you tell them the truth, that I'm over 50 and look like 70 ??? :shock: :box

For you in the future : MR. Wohnklofan... :-bla

:tl

Greets...
Hotelbett ? Nein danke...

Benutzeravatar
jabba
Poster
Beiträge: 83
Registriert: 14.12.2005, 16:59
Modell: T4
Aufbauart/Ausstattung: California
Leistung: 102 PS
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: FRANCE. (La Rochelle).

Re: Werkstatt Frankreich Bordeaux

Beitrag von jabba » 01.08.2014, 12:45

Wohnklofan hat geschrieben:'...
Did you tell them the truth, that I'm over 50 and look like 70 ??? :shock: :box
No need tell them such things. The sound of my charming voice and my French accent was enough. So they don't want to have contact with someone else. 8-) :tl
Like you want Mr Wohnklofan, but don't Forget that you have an email for me. :hehe
:kuss
Stéphane.

muldenhocker
Mit-Leser
Beiträge: 21
Registriert: 17.06.2014, 20:30
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 78 PS
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 1

Re: Werkstatt Frankreich Bordeaux

Beitrag von muldenhocker » 02.08.2014, 23:32

Hallo, die Mädels sind gerade mal Anfang 20.
Dafür habt ihr keine Kondition mehr....... lach.
Ich hoffe, der Werkstatt hat nicht noch mehr kaputt gemacht.
Ich fahre öfter dort hin zum Urlaub. Da schaue ich dann mal rein.
Morgen Kommt die Julia nach Hause. Mal sehen was sie so erzählt.

muldenhocker
Mit-Leser
Beiträge: 21
Registriert: 17.06.2014, 20:30
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 78 PS
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 1

Re: Werkstatt Frankreich Bordeaux

Beitrag von muldenhocker » 03.08.2014, 08:24

Das Fahrzeug:
Dateianhänge
IMG_0240.jpg

Wohnklofan
Mitleser
Beiträge: 6388
Registriert: 06.11.2009, 19:29
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westi
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: jx
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Büren

Re: Werkstatt Frankreich Bordeaux

Beitrag von Wohnklofan » 03.08.2014, 10:41

Moin,

schöner Bus... :bet

In meinem Alter begeistert besonders die Trittstufe... :tl

:g5

Gruß...
Hotelbett ? Nein danke...

muldenhocker
Mit-Leser
Beiträge: 21
Registriert: 17.06.2014, 20:30
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 78 PS
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 1

Re: Werkstatt Frankreich Bordeaux

Beitrag von muldenhocker » 03.08.2014, 17:01

Ist ein alter Krankenwagen. Die Stufe ist echt gut.
Habe weitere Informationen.
Die Schrauben mit denen die Schwungscheibe befestigt ist, waren abgebrochen.
ist schon ein Ding. Habe ich auch noch nicht erlebt.

muldenhocker
Mit-Leser
Beiträge: 21
Registriert: 17.06.2014, 20:30
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 78 PS
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 1

Re: Werkstatt Frankreich Bordeaux

Beitrag von muldenhocker » 03.08.2014, 17:13

Hier noch mal ein Dankeschön von den Mädels.
Alles ist gut.
Grüße von Friedel, Julia, Jessica
Dateianhänge
Foto.JPG

Benutzeravatar
neujoker
Antik-Inventar
Beiträge: 19198
Registriert: 05.10.2004, 23:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2WD Atlantic; 4WD MV
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: BA

Re: Werkstatt Frankreich Bordeaux

Beitrag von neujoker » 03.08.2014, 17:34

muldenhocker hat geschrieben:Ist ein alter Krankenwagen. Die Stufe ist echt gut.
Habe weitere Informationen.
Die Schrauben mit denen die Schwungscheibe befestigt ist, waren abgebrochen.
ist schon ein Ding. Habe ich auch noch nicht erlebt.
Es hängt vielleicht davon ab, wer die zuletzt angezogen hat. Es gibt ja "Spezialisten" die glauben nicht, dass man nach Drehwinkel angezogene Schrauben nicht erneuern müsste und diese deshalb wieder verwenden und wieder nach Drehwinkel anziehen.

Wenn es bei diesen Schrauben im Notfall erforderlich ist, die wieder zu verwenden, dann zieht man die mit 110 Nm an, wie die gleiche Schrauben beim 2,0 Liter Lufti angezogen worden sind. Auf die Art wird die durch den 1. Anziehvorgang aufgetretene Reckung und damit resultierende Kaltverfestigung berücksichtigt.
Ich wünsche allen unfall- und störungsfreie Fahrt mit dem VW-Bus
Joachim
Wann lernen Nutzer zu ihren Fragen auch vernünftige Angaben zu machen? :roll:
Irren ist menschlich; ich antworte nicht mehr auf PN, also nix mit Privatberatung, fragt im Forum

muldenhocker
Mit-Leser
Beiträge: 21
Registriert: 17.06.2014, 20:30
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 78 PS
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 1

Re: Werkstatt Frankreich Bordeaux

Beitrag von muldenhocker » 03.08.2014, 17:53

Ja man weiß es nicht. In den 30 Jahren ist wahrscheinlich schon viel geschraubt worden.
Wir haben ihn jetzt ein halbes Jahr.
So sah er mal aus.
Dateianhänge
IMG_0235.jpg
IMG_9916.jpg

Anton-ManuT3
Mit-Leser
Beiträge: 4
Registriert: 20.04.2018, 09:21
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Hochdach
Leistung: 57 PS
Motorkennbuchstabe: Ky
Anzahl der Busse: 1

Re: Werkstatt Frankreich Bordeaux

Beitrag von Anton-ManuT3 » 17.06.2018, 09:00

Habe vor sehr langer Zeit diesen Thread gelesen und mich nun daran erinnert, vielen Dank für den Tipp mit der Werkstatt in Coutras bei Bordeaux.

http://transporter-garage.com/

Ein Riesengelände mit zig Bussen und sehr sehr netten freundlichen Menschen.
Je nach Bedarf Teilehändler und/oder auch Werkstatt.

Wohnklofan
Mitleser
Beiträge: 6388
Registriert: 06.11.2009, 19:29
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westi
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: jx
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Büren

Re: Werkstatt Frankreich Bordeaux

Beitrag von Wohnklofan » 17.06.2018, 11:42

Moin,

ja wir ham damals extra soviel rumgealbert damit der Thread in Erinnerung bleibt... :tl

Ich hoffe euch wird geholfen und habt ne gute Weiterreise... :bier

Gruß..
Hotelbett ? Nein danke...

muldenhocker
Mit-Leser
Beiträge: 21
Registriert: 17.06.2014, 20:30
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 78 PS
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 1

Re: Werkstatt Frankreich Bordeaux

Beitrag von muldenhocker » 30.06.2018, 22:08

Hallo, es ist lange her und doch ist noch jemand am Ball. Der Bulli lebt noch und hat gerade neue Bremsen und neue Rohre für die Kühlflüssigkeit bekommen. Als nächstes ist der Auspuff dran. Das hört überhaupt nicht auf :-(
Sonst ist alles gut. War ne spannende Geschichte damals.

Antworten

Zurück zu „Werkstätten“