Roter Feuerwehrbus wieder da!

die hier vorgestellten Fahrzeuge werden vermisst. Haltet die Augen offen und meldet dubiose Angebote...

Moderator: Staff

winnemacke
Mit-Leser
BeitrÀge: 6
Registriert: 29.07.2014, 09:42
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: caravelle
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1

Roter Feuerwehrbus wieder da!

Beitragvon winnemacke » 05.08.2014, 14:01

Er ist wieder da!! Mein Bulli ist zurĂŒck!! Zwar noch nicht zu Hause aber sicher untergebracht und Ă€ußerlich nicht beschĂ€digt!
Danke an alle, die die Augen aufgehalten haben, es hat sich gelohnt!!
Richtig, richtig gut. Jetzt wird erstmal gesichert was das Zeug hÀlt, ein Stellplatz ist auch schon gemietet. Nochmal lass ich ihn nicht gehen...bzw. wegnehmen;)

Kathrin

Benutzeravatar
T3ler
Stammposter
BeitrÀge: 888
Registriert: 01.04.2012, 11:39
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan Magnum
Leistung: Subaru
Motorkennbuchstabe: EJ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Raum Stuttgart

Re: Roter Feuerwehrbus wieder da!

Beitragvon T3ler » 05.08.2014, 14:09

Sowas hört man gerne :bier

Benutzeravatar
Jim Daniels
Poster
BeitrÀge: 96
Registriert: 21.09.2013, 08:57
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Reimo-Ausbau
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: 32825 Blomberg

Re: Roter Feuerwehrbus wieder da!

Beitragvon Jim Daniels » 05.08.2014, 14:10

Das freut mich. Schön, dass er wieder da ist!!!!
Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt!

Wohnklofan
Mitleser
BeitrÀge: 6372
Registriert: 06.11.2009, 19:29
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westi
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: jx
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: BĂŒren

Re: Roter Feuerwehrbus wieder da!

Beitragvon Wohnklofan » 05.08.2014, 14:26

Schöööön... :dance


Was war ? Zu was wurde er entwendet ? Wie wurd er gefunden ?

ErzÀhl mal... :kuss

Gruß...
Hotelbett ? Nein danke...

Benutzeravatar
Bullrich
Stammposter
BeitrÀge: 445
Registriert: 24.08.2008, 18:45
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Womo & Bus
Leistung: 90 PS
Motorkennbuchstabe: 1Z
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Hessen

Re: Roter Feuerwehrbus wieder da!

Beitragvon Bullrich » 05.08.2014, 15:04

Bin auch neugierig!

Schön, dass er wieder da ist! :g5
Bild
Sondermodell FFE (Freiwillige Feuerwehr Edition)

Benutzeravatar
tinkerbellwp
Harter Kern
BeitrÀge: 1873
Registriert: 26.05.2010, 17:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 92PS
Motorkennbuchstabe: SS
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Wuppertal

Re: Roter Feuerwehrbus wieder da!

Beitragvon tinkerbellwp » 05.08.2014, 15:28

Super, freue mich fĂŒr dich. Ist ja doch wie ein Wunder.

ErzÀhl doch bitte auch wie und wo.

:bumsfreunde

Gruß Tinka
Das Leben ist zu kurz um popelige kleine Autos zu fahren
( geklaut, aber gut)


Bild
Diebstahlschutz sollte man haben

Benutzeravatar
Urpilsfan
Harter Kern
BeitrÀge: 2068
Registriert: 07.03.2010, 11:09
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia Club Joker
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Nassweiler im Saarland
Kontaktdaten:

Re: Roter Feuerwehrbus wieder da!

Beitragvon Urpilsfan » 05.08.2014, 16:22

Das nennt man dann Schwein gehabt !!! Hoffe es ist noch alles heil ?
Gruß aus dem Warndt Urpilsfan
Bild

winnemacke
Mit-Leser
BeitrÀge: 6
Registriert: 29.07.2014, 09:42
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: caravelle
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1

Re: Roter Feuerwehrbus wieder da!

Beitragvon winnemacke » 06.08.2014, 12:11

Nun: Ein aufmerksamer Forumuser hat mich angerufen und mir gesagt, er hĂ€tte ihn gesehen, ohne Kennzeichen und mit meiner Beschreibung in Rothenburgsort an der Straße im Industriegebiet.
Ich hab die Polizei informiert, damit sie möglichst schnell hinfahren und nachsehen können, wovon sie erst wenig begeistert waren. Sie habens dann doch gemacht und wir sind fast zeitgleich eingetroffen. Da stand er nun, knallrot und unverĂ€ndert (bis auf das verwĂŒhlte Innere). RĂ€der, TĂŒren, Scheiben, Ausbau...alles heil.
Nur die Teile wurden entwendet, die man irgendwie fĂŒr ein paar Euro verkaufen kann. Kaffeemaschine, Kocher, StĂŒhle. Und natĂŒrlich das Radio. Aber ansonsten ist alles beim Alten. Der Hammer!
Richtig gut ist auch, dass die Anwohner, bzw. VerkĂ€ufer im Umkreis den Wagen schon seit einer Woche mit offener TĂŒr und ohne Kennzeichen dort stehen sahen, sich aber nicht darum gekĂŒmmert haben. Sie meinten, der wĂŒrde wohl bald abgeholt werden, nach Afrika, das sei so ĂŒblich.
Gut.Ich wĂŒrde mich schon ĂŒber sowas wundern...aber da teilen sich die Meinungen offensichtlich, wenn man sich die Gegend anschaut, in der der Bulli seit genau einer Woche stand.
Er wurde natĂŒrlich kurzgeschlossen, insofern wird er jetzt erstmal generalĂŒberholt und hoffentlich in ein paar Tagen auf meinem extra angemieteten Parkplatz auf dem Hof stehen.
Happy End!
Kathrin

Benutzeravatar
Loudpipes
Harter Kern
BeitrÀge: 1847
Registriert: 28.01.2009, 12:12
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: EX-BW->Holzklasse
Leistung: 115 PS
Motorkennbuchstabe: AGG
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Bamberg
Kontaktdaten:

Re: Roter Feuerwehrbus wieder da!

Beitragvon Loudpipes » 06.08.2014, 12:59

Gratuliere!
Bild
----
Verkaufe:
[ ] P2-Stoßstangen
[ ] Alu-Dachbox auf TrÀgern
[ ] Caravelle Sitzbank Velour blau
----
Die grĂ¶ĂŸte Herausforderung ist die Arbeit am eigenen Leben.
Pablo Picasso

Benutzeravatar
Boxer-Tom
OberpfÀlzer
BeitrÀge: 3943
Registriert: 03.03.2006, 20:33
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: keine
Wohnort: Oberpfalz
Kontaktdaten:

Re: Roter Feuerwehrbus wieder da!

Beitragvon Boxer-Tom » 06.08.2014, 13:29

GlĂŒckwunsch - passiert ja nicht wirklich oft, das gestohlene Bullis wieder auftauchen und dann auch noch relativ unversehrt. :g5
www.bullistammtisch-regensburg.de




UnterstĂŒtzung des Forums - Amazon-Link hier ĂŒbers Forum benutzen oder auch Paypal-Spende

Benutzeravatar
Takeshi
Harter Kern
BeitrÀge: 1085
Registriert: 15.08.2008, 23:52
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Eurec Cassandra
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: CU
Anzahl der Busse: 1

Re: Roter Feuerwehrbus wieder da!

Beitragvon Takeshi » 07.08.2014, 11:14

Herzlichen GlĂŒckwunsch!

Ich freue mich richtig mit fĂŒr dich und hoffe, dass wirklich alles auch im Nachhinein so glimpflich verlaufen ist.

Das ist wirklich ein Happyend, weil Radio und Ă€hnliches kann man verschmerzen, aber einen ganzen Feuerwehr-T2? Sei froh, dass die den nicht in einen Fluß oder See gejagt haben.

Da werde ich wohl definitiv ĂŒber einen versteckten Schalter fĂŒr die Spritpumpe sowie fĂŒr die ZĂŒndung nachdenken, eventuell noch Schalter fĂŒr ein Relais was Klemme 50 auf Innenraumhupe legt...
WĂŒnsche dann dem Dieb viel Spaß beim Anlassen trotz Kurzschaltung und selbst wenn er hinten direkt die Spritpumpe ĂŒberbrĂŒckt, viel Spaß mit der Hupe im Innenraum. Ich glaub, ich habe noch eine alte ausgenudelte aber fĂŒrchterlich laute Hupe im Keller liegen (Waltons-Sound).
...feinste GrĂŒĂŸe!

Der Bulli ist ein unweigerlicher Teil meines Lebens, dem ich mich seit Kindesbeinen nicht entziehen kann.


ZurĂŒck zu „auf der Fahndungsliste!“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast