Fehler P0299 Regelgrenze unterschritten

aktueller Austausch, T5 bezogen

Moderatoren: tce, gvz, Staff

Hoernemann
Mit-Leser
BeitrÀge: 6
Registriert: 29.05.2016, 17:36
Modell: T5
Aufbauart/Ausstattung: Multivan/Highline
Leistung: 178 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Raesfeld

Fehler P0299 Regelgrenze unterschritten

Beitragvon Hoernemann » 31.05.2016, 20:05

IMG_3408-2.JPG
Hallo zusammen.
So langsam weiß ich nicht mehr weiter. Wir fangen mal an, was schon alles repariert wurde. Der KrĂŒmmer war gerissen, ein Außtausch Turbo ist verbaut, sĂ€mtliche Abgassensoren sind neu, der DPF wĂŒrde gereinigt, ein neuer LadeluftkĂŒhler wurde verbaut, eine neue Wackumpumpe wurde verbaut, SchlĂ€uche wurde abgedrĂŒckt, AGR Ventil habe ich gereinigt und noch so sĂ€mtliche Sensoren fĂŒr die Abgasanlage wurden erneuert. Von den elektrischen SteuergerĂ€ten und Motoren fĂŒr die TĂŒren, will ich gar nicht reden. Aber der Fehler geht einfach nicht weg. Sobald ich langsam an 80km komme und im sechsten Gang bin, gebe ich langsam Gas, so dass der Motor arbeiten muss. Komme ich dann an 110-120km, geht das FZG sofort in den Notlauf und laut VCDS, das ich mir auch zugelegt habe, da ich jedesmal 47€ fĂŒr das Auslesen bezahlt habe, habe ich immer den gleichen Fehler. P0299 Regelgrenze unterschritten. Es passiert nicht immer bei 110-120km, aber immer öfter. Gebe ich aber richtig Gas, so dass die GĂ€nge was machen mĂŒssen, komme ich ohne Probleme ĂŒber 120km. Dann kann es vorkommen, dass ich bei 140km im Notlauf komme. Ich bin zwar kein großer Schrauber, aber nach den ganzen lesen im Chat und studieren in BĂŒchern, können jetzt nur noch zwei, bzw. drei Sachen der Grund sein. Entweder ist es der AGR KĂŒhler, dass er vieleicht ein kleinen Haarriss hat und bei WĂ€rme sich ausdehnt, oder die Unterdruckdose am Turbo, oder eventuell sogar der neue Austausch Turbo. Komisch war nur, seid dem die Wackumpumpe neu eingebaut wurde, kam der Fehler mehrmals hintereinander. Ich sag nur Kasslerberge 35 mal. Da musste das FZG richtig was tun. AnhĂ€nger mit fĂŒnf MotorrĂ€der drauf, sechs Personen im Bus und noch das GepĂ€ck.

So das war erst einmal alles. Ich hoffe jetzt mal, dass eventuell hier jemand eine Ahnung hat, woran es liegen kann. Weil ich weiß nicht mehr weiter und ehrlich gesagt, geht das zur Zeit mĂ€chtig ins Geld.

Achso einen habe ich noch. Sollte jemand den Drang haben, mal sein FZG auslesen zu lassen, wie gesagt ein VCDS habe ich hier.

Und ich hoffe mal, dass ich es hier im richtigen Forum eingestellt habe...... :kp

Gruß Ralf

Benutzeravatar
neujoker
Antik-Inventar
BeitrÀge: 17682
Registriert: 05.10.2004, 23:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2WD Atlantic; 4WD MV
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: BA

Re: Fehler P0299 Regelgrenze unterschritten

Beitragvon neujoker » 31.05.2016, 21:02

Wer hat den Partikelfilter gereinigt?
Du schreibst 178 PS im Profil -ist der gechipt. Ein BPC hat 128 kW = 174 PS
Ich wĂŒnsche allen unfall- und störungsfreie Fahrt mit dem VW-Bus
Joachim
Wann lernen Nutzer zu ihren Fragen auch vernĂŒnftige Angaben zu machen? :roll:
Irren ist menschlich; ich antworte nicht mehr auf PN, also nix mit Privatberatung, fragt im Forum

Benutzeravatar
Gecko7
Stammposter
BeitrÀge: 591
Registriert: 18.01.2009, 07:19
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 75 PS
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Apelern

Re: Fehler P0299 Regelgrenze unterschritten

Beitragvon Gecko7 » 31.05.2016, 21:21

PrĂŒf mal deine Verschlauchung der Unterdruckansteuerung(-en).

Bsp. eine defekte Membran im AGR lÀsst den Unterdruck einfach abpfeifen, und hÀngt ja im gleichen Unterdruckkreis wie die Ansteuerung vom VTG-Lader.

Ist nicht nur ne "schlaue" Vermutung, hatte ich exakt so mal bei meinem T5.

Ergebnis bitte unbedingt berichten!

Gruß Chris
Multivan '89 TD / 2012: AAZ Motor / 2013: Neuaufbau, 40mm Fahrwerk, 8x17 ET 35 / 2014: AAP-Getriebe mit SA-Ölleitblechen, elektr.Ledersitze
Doka '87 Tdi Ex-Ösi-Feuerwehr / Neuzugang im Aufbau

Hoernemann
Mit-Leser
BeitrÀge: 6
Registriert: 29.05.2016, 17:36
Modell: T5
Aufbauart/Ausstattung: Multivan/Highline
Leistung: 178 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Raesfeld

Re: Fehler P0299 Regelgrenze unterschritten

Beitragvon Hoernemann » 31.05.2016, 21:33

Hallo neujoker,

Wo der DPF gereinigt wĂŒrde, weiß ich nicht. Hat eine Werkstatt im Auftrag genommen. Und mit den 174PS hast du recht, ist schon geĂ€ndert.....

Achso und ich lerne hier noch mit dem Antworten und so.... :bet Hatte ausversehen was gemeldet...

Hoernemann
Mit-Leser
BeitrÀge: 6
Registriert: 29.05.2016, 17:36
Modell: T5
Aufbauart/Ausstattung: Multivan/Highline
Leistung: 178 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Raesfeld

Re: Fehler P0299 Regelgrenze unterschritten

Beitragvon Hoernemann » 31.05.2016, 21:38

Hey gecko7,
Als die neue Wackumpumpe eingebaut wurde, wurden sĂ€mtliche SchlĂ€uche abgedruckt, es wurde keinen Fehler gefunden. Der geht die Tage noch mal in die Werkstatt, zwecks Turbo, eventuell Austausch wieder. Da sollen die noch mal prĂŒfen. Aber das wĂ€re dann schon das dritte mal. Naja alle guten Dinge sind drei..... :kp

Benutzeravatar
Q-Master
Inventar
BeitrÀge: 4047
Registriert: 02.06.2007, 22:27
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Caravelle + Kasten
Leistung: 92 PS
Motorkennbuchstabe: SS
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: 31028 Gronau (Leine)

Re: Fehler P0299 Regelgrenze unterschritten

Beitragvon Q-Master » 31.05.2016, 22:32

Schon mal im Nachbarforum gesucht / gefragt?

tx-board.de

Da steht deutlich mehr drin, weil nur fĂŒr T5 /T6.
Gruß Stephan,
der jetzt auch als "RĂŒckwĂ€rtsfahrer" unterwegs ist (T5GP)

****
"Some cause happiness wherever they go; others whenever they go."
(Oscar Wilde; 1854-1900; Irisch poet, playwright, novelist, and critic)

Hoernemann
Mit-Leser
BeitrÀge: 6
Registriert: 29.05.2016, 17:36
Modell: T5
Aufbauart/Ausstattung: Multivan/Highline
Leistung: 178 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Raesfeld

Re: Fehler P0299 Regelgrenze unterschritten

Beitragvon Hoernemann » 01.06.2016, 03:02

Guten Morgen Q-Master,

Ja im Nachbarforum bin ich auch unterwegs. Habe aber dort noch nicht gepostet, da das Thema schon zu oft angeschrieben wird und ich nur lese was schon alles unternommen wĂŒrde. Aber es gibt ein kleinen Hoffnungsschimmer, ich werde am Freitag mal den Auspuff hinter dem DPF abbauen und im DPF reinschauen. Sollten dort verklebte Warbenteile rumfliegen, könnte es schon der Fehler gewesen sein. Wenn es das gewesen sein sollte, dann frage ich mich, warum die das beim reinigen des DPF nicht gesehen haben. Naja wir werden sehen was dabei rauskommt. Ich werde auf jeden Fall berichten..... :-bla

Hoernemann
Mit-Leser
BeitrÀge: 6
Registriert: 29.05.2016, 17:36
Modell: T5
Aufbauart/Ausstattung: Multivan/Highline
Leistung: 178 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Raesfeld

Re: Fehler P0299 Regelgrenze unterschritten

Beitragvon Hoernemann » 06.06.2016, 15:02

Hallo zusammen,
So letzten Samstag war es soweit. Ich habe in der Werkstatt meines Vertrauens, eine Platz auf die Grube bekommen. Dort durfte ich dann an meinen Bus schrauben. Naja wie vor ein paar Tagen gesagt, hatte ich noch ein Hoffnungsschimmer zwecks DPF. Also ich voller Elan an den Auspuff ran. Und was soll ich Euch sagen? NICHTS ABSULUT NICHTS..... :roll: Alles da wo es hin muss. Aber seht selber, ich habe mal die Bilder beigefĂŒgt. Anderseits gut, ich brauche keinen neuen DPF, aber anderseits auch nicht. Jetzt geht das Fehler suchen weiter. Ich habe dann mal mit einem Werkstattangestellten sĂ€mtliche SchlĂ€uche noch mal durchgeprĂŒft, nichts. Nun hoffe ich mal, dass jemand anders mir noch sagen kann, was ich noch kontrollieren kann.

Gruß Ralf
IMG_3480.JPG
IMG_3481.JPG

Hoernemann
Mit-Leser
BeitrÀge: 6
Registriert: 29.05.2016, 17:36
Modell: T5
Aufbauart/Ausstattung: Multivan/Highline
Leistung: 178 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Raesfeld

Re: Fehler P0299 Regelgrenze unterschritten

Beitragvon Hoernemann » 06.06.2016, 15:11

IMG_3269.JPG
IMG_3262.JPG
Habe hier noch mal die Bilder vom AGR Ventil beigefĂŒgt. Vor und nach dem SĂ€ubern des Ventils.

Gruß Ralf
IMG_3257.JPG

Dede85
Mit-Leser
BeitrÀge: 1
Registriert: 02.12.2018, 18:10
Modell: T2
Aufbauart/Ausstattung: Fenster bus
Leistung: 70
Motorkennbuchstabe: Dw
Anzahl der Busse: 1

Re: Fehler P0299 Regelgrenze unterschritten

Beitragvon Dede85 » 03.12.2018, 23:43

Und was war es nun ? :gr


ZurĂŒck zu „T5-Aktuell (BJ ab 2003)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast