T5 6 Gang Schaltgetriebe - Schleifgeräusch 1. und 2. Gang

aktueller Austausch, T5 bezogen

Moderatoren: gvz, tce, Staff

wwwPunkt
Mit-Leser
Beiträge: 1
Registriert: 01.05.2019, 11:15
Modell: T5
Aufbauart/Ausstattung: MV
Leistung: 174 PS
Motorkennbuchstabe: AXE
Anzahl der Busse: 1

T5 6 Gang Schaltgetriebe - Schleifgeräusch 1. und 2. Gang

Beitragvon wwwPunkt » 01.05.2019, 12:26

Hallo!

Ich m√∂chte mich kurz vorstellen - Mein Name ist J√∂rg, ich bin mittlerweile ein halbes Jahrhundert alt und interessiere mich unter Anderem f√ľr kleine Busse (T3-T5 und Sprinter), die ich mir gerne zum campen umbaue.
Da ich weder Kfz-Mechaniker, noch eifriger Schrauber bin beschränken sich meine Kenntnisse in dem Bereich leider auf einfaches Grundwissen.
Meine letzte Errungenschaft, ein T5 Multivan Baujahr 2003, Laufleistung, 350.000 km mit 174 PS Motor und 6-Gang Schaltgetriebe, macht seit kurzem mit einem Geräusch auf sich aufmerksam, dass mir garnicht gefällt ...

Nur im 1. und 2. Gang und nur beim beschleunigen tritt ein drehzahl- oder geschwindigkeitsabhängiges Geräusch auf, dass ich mal aufgenommen
und als ZIP-Datei angef√ľgt habe. Das "Klonk"-Ger√§usch beim einlgen des 2. Ganges ist nicht gemeint, sondern das hochfrequente Schleifger√§usch beim beschleunigen danach! (Sekunde 0:10 - 0:17)
Ein Foto vom Fahrzeugdatentr√§ger habe ich ebenfalls beigef√ľgt.
K√ľrzlich haben wir das Getriebe√∂l getauscht, was aber keine Verbesserungs brachte.
Das alte √Ėl war mit ca. 2,8 L komplett und es waren auch nur 2 Mini-Metallpartikel drin.

Ich bin mir relativ sicher, dass einige der Profis hier im Forum das Geräusch auf Anhieb kennen werden ;-)
und w√ľrde mich √ľber hilfreiche Hinweise und L√∂sungsvorschl√§ge sehr freuen!

Ich w√ľnsche Euch viel Spa√ü mit euren Bussen und verbleibe derweil mit besten Gr√ľ√üen!


LG Jörg
Dateianhänge
Fahrzeugdatenträger ohne VIN.jpg
Fahrzeugdatenträger
Sprachmemo 002.zip
Schleifgeräusch Sekunde 0:10 - 0:17
(290.9 KiB) 9-mal heruntergeladen

Zur√ľck zu ‚ÄěT5-Aktuell (BJ ab 2003)‚Äú

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast