Scheibenwasser auffüllen t5 postauto

aktueller Austausch, T5 bezogen

Moderatoren: tce, gvz, Staff

Antworten
Carlito
Mit-Leser
Beiträge: 2
Registriert: 11.11.2021, 12:26
Modell: T5
Aufbauart/Ausstattung: Transporter
Leistung: 84 ps
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1

Scheibenwasser auffüllen t5 postauto

Beitrag von Carlito »

Hallo, erst einmal danke für die Aufnahme.
Seit kurzem bin Besitzer von einem t5 ehemaligen Posttransporter. Heute wollte ich das scheibenwasser auffüllen und ich finde nicht den behälter, im Motorraum ist nichts. Kann mir vielleicht jemand sagen wo der sich befindet bei dem transporter
Danke
Alex0069
Stammposter
Beiträge: 412
Registriert: 12.11.2016, 19:24
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: LLE
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1

Re: Scheibenwasser auffüllen t5 postauto

Beitrag von Alex0069 »

Hi Carlito,

der Behälter befindet sich in einem der vorderen Radhäuser, den kannst nicht einfach so "sehen" :lol:

Sichtbar sein müsste allerdings der kleine blaue Deckel mit dem "Springbrunnen-Symbol"..
Nicht verwechseln mit dem grossen blauen Deckel für das Kühlsystem! (Kugelförmiger Behälter Fahrerseite oben)
Klick: https://www.ecosia.org/images?q=Motorraum%20T5&tt=mzl

Habt ihr keine Betriebsanleitung?

Gruß Alex0069
puckel0114
Antik-Inventar
Beiträge: 5984
Registriert: 14.12.2008, 12:06
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Scheibenwasser auffüllen t5 postauto

Beitrag von puckel0114 »

Haube auf, rechte Hand, blauer Deckel. Neben dem Kühlwasserbehälter.
Gruß aus Bielefeld
Volkmar
Carlito
Mit-Leser
Beiträge: 2
Registriert: 11.11.2021, 12:26
Modell: T5
Aufbauart/Ausstattung: Transporter
Leistung: 84 ps
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1

Re: Scheibenwasser auffüllen t5 postauto

Beitrag von Carlito »

Dachte ich auch aber leider ist da nichts, ich lade mal morgen ein Foto hoch.
Bus-Froind
Harter Kern
Beiträge: 1972
Registriert: 12.02.2013, 09:37
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Wolfsburg

Re: Scheibenwasser auffüllen t5 postauto

Beitrag von Bus-Froind »

Google Bildersuche "t5 motorraum" zeigt den beschriebenen Platz. Vorne, auf der linken Seite in Fahrtrichtung.
Benutzeravatar
Atlantik90
Antik-Inventar
Beiträge: 22145
Registriert: 05.10.2004, 23:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2WD Atlantic; 4WD MV
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: BA

Re: Scheibenwasser auffüllen t5 postauto

Beitrag von Atlantik90 »

Der Wischwasserbehälter ist im linken Radkasten unter dem linken Scheinwerfer. Von dort führt nur ein Rohr mit Verschluss nach oben direkt an die vordere obere Querstrebe des Vorbaues direkt neben/vor den Kühlmittelausgleichsbehälter.
Ich wünsche allen unfall- und störungsfreie Fahrt mit dem VW-Bus
Joachim
Von mir ev. gesetzte Lieferanten-links sind keine Empfehlung sondern Beispiel für die Verfügbarkeit von Teilen.
Irren ist menschlich; ich antworte nicht mehr auf PN, fragt im Forum
Benutzeravatar
Gruener_Bus
Stammposter
Beiträge: 231
Registriert: 25.07.2008, 22:03
Modell: T4
Aufbauart/Ausstattung: Caravelle
Leistung: 102 PS
Motorkennbuchstabe: ACV
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Kümmersbruck

Re: Scheibenwasser auffüllen t5 postauto

Beitrag von Gruener_Bus »

Servus,
ich befürchte, da hat jemand das Rohr aus dem Scheibenwaschbehälter ausgerissen. Bei volkswagen.7zap.com findest Du die Explosionszeichnungen, für die Scheibenwaschanlage unter Elektrik (https://volkswagen.7zap.com/de/rdw/tran ... 55-955010/ , Pos. 3). Weil das Ganze gut und tief vergraben ist, hat DHL wohl die Reparatur nicht mehr machen wollen. Aus eigener Erfahrung: den Wasserbehälter kannst Du nicht sehen, vielleicht, wenn die Bodenverkleidungen weggebaut sind. Wasserstand nach Augenmaß geht also auch nicht...
Viele Grüße,
Joachim
Benutzeravatar
Atlantik90
Antik-Inventar
Beiträge: 22145
Registriert: 05.10.2004, 23:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2WD Atlantic; 4WD MV
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: BA

Re: Scheibenwasser auffüllen t5 postauto

Beitrag von Atlantik90 »

Die Einführöffnung für das Rohr in den Tank liegt deutlich tiefer als Behälter voll.

Der Einbau ist im
VW-"Reparaturleitfaden
Business 2011 ➤ , California 2010 ➤ , Caravelle 2010 ➤ , Multivan 2004 ➤ , Multivan 2010 ➤ , Sparchassis 2010 ➤ , Transporter 2004 ➤ , Transporter 2010 ➤ , Zugkopf 2010 ➤
Elektrische Anlage"

auf den Seiten 136 bis 138 beschrieben. Dazu muss die Stoßfängerverkleidung ab. Wie das geht steht im Reparaturleitfaden "Karosserie-Montagearbeiten Außen"; Rep.-Gr. 63 ; Stoßfänger vorn.
An die se Leitfäden kommt man genauso wie an die für den T3 - siehe da: https://www.t3-pedia.de/index.php?title ... f.C3.A4den
Ich wünsche allen unfall- und störungsfreie Fahrt mit dem VW-Bus
Joachim
Von mir ev. gesetzte Lieferanten-links sind keine Empfehlung sondern Beispiel für die Verfügbarkeit von Teilen.
Irren ist menschlich; ich antworte nicht mehr auf PN, fragt im Forum
Antworten

Zurück zu „T5-Aktuell (BJ ab 2003)“