Multivan Türverkleidungen ausbauen

aktueller Austausch, T5 bezogen

Moderatoren: gvz, tce, Staff

Antworten
T5Klingone
Mit-Leser
Beiträge: 6
Registriert: 24.01.2016, 09:28
Modell: T5
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 174 PS
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: MK

Multivan Türverkleidungen ausbauen

Beitrag von T5Klingone » 24.02.2016, 00:17

Hallo zusammen,
ich habe seit Kurzem einen T5.
Ich möchte die Kunststoffverkleidungen der Türen ausbauen und folieren.
Kann mir jemand erklären wie man die Verkleidungen ausbauen kann.
Ich bin über jeden Hinweis dankbar.

T5Klingone

Benutzeravatar
neujoker
Antik-Inventar
Beiträge: 19210
Registriert: 05.10.2004, 23:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2WD Atlantic; 4WD MV
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: BA

Re: Multivan Türverkleidungen ausbauen

Beitrag von neujoker » 24.02.2016, 10:44

Lade dir die Leitfäden von ERWIN herunter. Im Leitfaden "Karosserie-Montagearbeiten Innen" ist das ab Seite 193 genau beschrieben.
Ich wünsche allen unfall- und störungsfreie Fahrt mit dem VW-Bus
Joachim
Wann lernen Nutzer zu ihren Fragen auch vernünftige Angaben zu machen? :roll:
Irren ist menschlich; ich antworte nicht mehr auf PN, also nix mit Privatberatung, fragt im Forum

puckel0114
Inventar
Beiträge: 4925
Registriert: 14.12.2008, 12:06
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Multivan Türverkleidungen ausbauen

Beitrag von puckel0114 » 24.02.2016, 13:41

Mit Augen im Kopf und etwas logisch denken geht das auch ohne Erwin.
Blende vom Zuziehgriff ab, dahinter sind zwei Schrauben.
Hinterm Öffner glaube ich auch.
Unten ist die Verkleidung dann nur noch geklipst.
Gruß aus Bielefeld
Volkmar

T5Klingone
Mit-Leser
Beiträge: 6
Registriert: 24.01.2016, 09:28
Modell: T5
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 174 PS
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: MK

Re: Multivan Türverkleidungen ausbauen

Beitrag von T5Klingone » 13.08.2016, 10:07

Hallo,
Danke habe die Verkleidungen aus-und auch wieder eingebaut, ohne das die Türen unbrauchbar geworden sind :)
Es geht, wenn man vorsichtig und mit Kunststoffwerkzeug arbeitet.

Antworten

Zurück zu „T5-Aktuell (BJ ab 2003)“