Dringend Hilfe benötigt!!!

Hier gehts um das leidige Thema
STEUER

Moderatoren: tce, Staff

Antworten
michellew
Mit-Leser
Beiträge: 9
Registriert: 09.03.2010, 06:34
Modell: keinen
Leistung: 77 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 0

Dringend Hilfe benötigt!!!

Beitrag von michellew » 09.03.2010, 06:40

Hallo,
wir haben gestern einen VW T4 gekauft. Dieser muss nun schnellstens als Zweitwagen angemeldet werden.
Wir haben uns gestern Abend bei der Versicherung erkundigt und erfahren, dass die Haftpflicht unheimlich teuer ist.
Ca. 110 Euro im Moment. Das Problem ist, dass der Wagen als LKW, geschl. Kasten im Brief eingetragen ist und uns wurde gesagt, dass LKWs immer teurer sind, als Pkws. Die Kfz-Steuer beträgt ca. 160 Euro im Jahr. Nun ist unsere Frage, ob man diesen Wagen als Pkw eintragen lassen kann, bei der KFZ-Zulassungsstelle und ob dann die Steuern wesentlich höher sind im Jahr. Wir haben das TÜV-Gutachten, da steht PKW Kombi geschlossen!

Wir wissen nicht, was wir machen sollen

Weiss jemand Rat?

Vielen Dank

Michelle

Benutzeravatar
t3-rave
Harter Kern
Beiträge: 1177
Registriert: 30.12.2009, 20:21
Modell: T4
Aufbauart/Ausstattung: geschlossen kurz
Leistung: 78
Motorkennbuchstabe: AAB
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Wehretal
Kontaktdaten:

Re: Dringend Hilfe benötigt!!!

Beitrag von t3-rave » 09.03.2010, 06:59

Das würdeich lassen. So wie ich vermute, habt Ihr einen T4 mit 77 PS Diesel, was bedeutet
2,4 Liter Hubraum und das bedeutet als Pkw horrente Steuern.
(ca. 900 € p.A.) :gr

Hier kannst Du es genau ausrechnen.

http://www.steuertipps.de/?softlinkID=9726

Gruß Rave
Bild
Und wieder mal ein Bus neu lacken....... :g5

michellew
Mit-Leser
Beiträge: 9
Registriert: 09.03.2010, 06:34
Modell: keinen
Leistung: 77 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 0

Re: Dringend Hilfe benötigt!!!

Beitrag von michellew » 09.03.2010, 07:12

danke dir, ja, dass Fahrzeug lassen wir als LKW Zulassung
Was zahlt man denn im Durchschnitt für die Haftpflicht? LKWs sind ja leider etwas teurer

Benutzeravatar
t3-rave
Harter Kern
Beiträge: 1177
Registriert: 30.12.2009, 20:21
Modell: T4
Aufbauart/Ausstattung: geschlossen kurz
Leistung: 78
Motorkennbuchstabe: AAB
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Wehretal
Kontaktdaten:

Re: Dringend Hilfe benötigt!!!

Beitrag von t3-rave » 09.03.2010, 07:38

Da gibst Du mal Versicherungsvergleich bei Google ein und füllst dort alles aus, bekommst dann mehrere Angebote und Vergleiche.
Meisstens große Unterschiede inn der Haftpflicht.....

Gruß Rave
Bild
Und wieder mal ein Bus neu lacken....... :g5

Benutzeravatar
T3TDISyncro
Harter Kern
Beiträge: 2366
Registriert: 04.08.2005, 16:57
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Kasten HD
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Hier und Da... Meistens aber Zuhause

Re: Dringend Hilfe benötigt!!!

Beitrag von T3TDISyncro » 09.03.2010, 08:35

Sehr aufschlußreiche Überschrift(en)... :roll:
Eve was here ;)
1HX1-299
93er 86C 2F QP G40
92er T3 Syncro HD EX-ÖBH
86er 32b Fronti KV "ABT" (1er von nur noch 41 Vari KV(2012))Bald mit KE/A2300 und "H"
Und anderes Spielzeug

ehemaliger User X

Re: Dringend Hilfe benötigt!!!

Beitrag von ehemaliger User X » 09.03.2010, 09:01

Hat der T4 ne zuladung von über ne tonne?
Wenn ja, ablasten auf 998kg, "Lieferwagen" versicherung statt LKW versicherung nehmen.

Und nächstes mal denken vorm Posten, wenigstens was die Überschrift angeht, okay?

Antworten

Zurück zu „Steuern“