Der Neue aus Bonn mit seinem Lufti- Oldtimer!

Hier kann jeder der mag, sich selber, sein Fahrzeug, seine Familie, Hund, Katze, Maus......
vorstellen.

Moderatoren: gvz, jany, tce, Staff

Antworten
Typ4chris
Mit-Leser
Beiträge: 6
Registriert: 20.10.2015, 12:56
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Halbkasten
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: CU
Anzahl der Busse: 1

Der Neue aus Bonn mit seinem Lufti- Oldtimer!

Beitrag von Typ4chris » 21.10.2015, 08:30

Hallo zusammen,
als neuer im Forum möchte ich mich auch kurz vorstellen:
Ich bin der Chris aus Bonn, verheiratet, 2 Kinder, Haus und Schuppen mit Hund und Katze und seit 2012 im Besitz eines T3 Lufti, Bj 1981 in Mediumblau.
Der Bus läuft als Oldtimer, dafür musste einiges rück gerüstet werden, da er vom Vorbesitzer zum Camper relativ laienhaft
umgerüstet wurde.
Seit drei Jahren bin ich nun dran und so gut wie fertig, der Motor (Typ4 CU) ist aktuell auch wieder drin und könnte 90-100 PS
abgeben (der Prüfstand wird es hoffentlich irgendwann genau zeigen).

Hier ist er erst mal und ich hoffe bis bald!
IMG_1859.jpg
IMG_1860.jpg
IMG_1862.jpg
IMG_1866.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

detric
Stammposter
Beiträge: 950
Registriert: 10.06.2009, 10:12
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Joker
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: CU
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: lubeca

Re: Der Neue aus Bonn mit seinem Lufti- Oldtimer!

Beitrag von detric » 21.10.2015, 09:05

cooles Teil!

willkommen hier!

Marius86
Mit-Leser
Beiträge: 5
Registriert: 23.06.2015, 21:04
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Camper
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Rhein Sieg Kreis / Mühldorf a. Inn

Re: Der Neue aus Bonn mit seinem Lufti- Oldtimer!

Beitrag von Marius86 » 21.10.2015, 11:21

Schöner Bus! Gruß aus SU

Pedrocelli
Mit-Leser
Beiträge: 20
Registriert: 22.05.2012, 10:38
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: camper
Leistung: 69
Motorkennbuchstabe: jx
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: 88213

Re: Der Neue aus Bonn mit seinem Lufti- Oldtimer!

Beitrag von Pedrocelli » 21.10.2015, 11:24

Gruß aus dem Süden!

sehr schöner Bus!
Was für Felgen-Reifenpaarung fährst du da, sieht cool aus.
Gruß Peter

Typ4chris
Mit-Leser
Beiträge: 6
Registriert: 20.10.2015, 12:56
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Halbkasten
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: CU
Anzahl der Busse: 1

Re: Der Neue aus Bonn mit seinem Lufti- Oldtimer!

Beitrag von Typ4chris » 21.10.2015, 12:58

Vorne sind 6J Syncro Felgen mit 185er Reifen drauf.
Hinten sind es umgeschweißte Stahlfelgen in 7J mit 205er Reifen, leider ohne Gutachten und entsprechend ohne TÜV!

Lupao
Stammposter
Beiträge: 552
Registriert: 17.08.2010, 03:14
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Camper
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: ADY
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Pfalz-Kurpfalz

Re: Der Neue aus Bonn mit seinem Lufti- Oldtimer!

Beitrag von Lupao » 21.10.2015, 13:36

Willkommen im Forum.
Sehr schön gemachter Bus, die Felgen kommen gut.
Was hast du an deinem Motor gemacht, 20-30 PS mehr sind schon eine Hausnummer.
Er geht bestimmt nicht schlecht damit nur Schade das die Umbauten nicht konform zum H-Kennzeichen sind.
Viele Grüße
Rüdiger

Bus-Froind
Harter Kern
Beiträge: 1852
Registriert: 12.02.2013, 09:37
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Wolfsburg

Re: Der Neue aus Bonn mit seinem Lufti- Oldtimer!

Beitrag von Bus-Froind » 21.10.2015, 14:41

Ganz schön schönes Auto.
Lupao hat geschrieben:...Er geht bestimmt nicht schlecht damit nur Schade das die Umbauten nicht konform zum H-Kennzeichen sind.
Begründung? Schnellere Busse gab es auch zu T2-Zeiten, solange man den Luftheuler behält, hat man schon mal gute Karten.

Gruß
Burkhard

Typ4chris
Mit-Leser
Beiträge: 6
Registriert: 20.10.2015, 12:56
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Halbkasten
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: CU
Anzahl der Busse: 1

Re: Der Neue aus Bonn mit seinem Lufti- Oldtimer!

Beitrag von Typ4chris » 21.10.2015, 14:52

Hallo,
zum Glück ist er bis auf die hinteren Felgen absolut original.
Beim Motor handelt es sich im Grunde um H-Kennzeichen konformes zeitgenössiches Tuning, wären da nicht die Vergaser!
Verbaut ist eine 296er Webcam Nockenwelle, starre Stössel, Flache AAA Kolben mit Zylindern und eine 40/44 Solex Brosol Zweivergaser Anlage.
Für die Vergaser gibt es definitiv kein Gutachten, das müsste ich per Einzelabnahme eintragen lassen, leider heftig teuer!
Das ist auch der Grund, warum ich aktuell überlege auf 07er Kennzeichen umzusteigen.
Und gut gehen tut er schon, kein Vergleich zu vorher

Lupao
Stammposter
Beiträge: 552
Registriert: 17.08.2010, 03:14
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Camper
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: ADY
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Pfalz-Kurpfalz

Re: Der Neue aus Bonn mit seinem Lufti- Oldtimer!

Beitrag von Lupao » 21.10.2015, 15:53

Bus-Froind hat geschrieben:Ganz schön schönes Auto.
Lupao hat geschrieben:...Er geht bestimmt nicht schlecht damit nur Schade das die Umbauten nicht konform zum H-Kennzeichen sind.
Begründung? Schnellere Busse gab es auch zu T2-Zeiten, solange man den Luftheuler behält, hat man schon mal gute Karten.

Gruß
Burkhard
Weil irgendetwas immer nicht zum Baujahr passt oder damals vieleicht beim Käfer aber nicht beim Bus üblicherweise verbaut wurde.
Viele Grüße
Rüdiger

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4553
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: Der Neue aus Bonn mit seinem Lufti- Oldtimer!

Beitrag von deltaprofi fix » 21.10.2015, 19:48

Hallo und :neu
Grüße fix und viel Spaß hier.
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
slowly
Harter Kern
Beiträge: 1447
Registriert: 22.11.2012, 16:52
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia Joker
Leistung: 78 PS
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Wild West Allgäu

Re: Der Neue aus Bonn mit seinem Lufti- Oldtimer!

Beitrag von slowly » 21.10.2015, 19:59

Hi! Willkommen aus dem Allgäu, Lufti ist geil
Grüße
Michael
For the brave even the heaven knows no boarders
Bild

Benutzeravatar
Mr. Magnum
Moderator
Beiträge: 1180
Registriert: 05.11.2004, 14:53
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Joker
Leistung: 100 PS
Motorkennbuchstabe: CU
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Springe / Bennigsen

Re: Der Neue aus Bonn mit seinem Lufti- Oldtimer!

Beitrag von Mr. Magnum » 21.10.2015, 21:38

Moin, toller Bus in einer tollen Farbe.
Ich habe ein ähnliches Setup im Motor allerdings noch größere Kolben und anstatt der Solex habe ich Weber Vergaser. Das bekommst du alles mit H eingetragen.

Kleiner Tipp, an die Hintere Stoßstange gehört eine Durchgehende Gummileiste. Die zwei kurzen sind nur für vorn.

Greetz
Kai
Bild


Ich muss nicht immer im Mittelpunkt stehen,
sitzen ist auch ok.
______________________________________
Es ist schwer perfekt zu sein.
Aber ich komm damit gut klar.

Typ4chris
Mit-Leser
Beiträge: 6
Registriert: 20.10.2015, 12:56
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Halbkasten
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: CU
Anzahl der Busse: 1

Re: Der Neue aus Bonn mit seinem Lufti- Oldtimer!

Beitrag von Typ4chris » 21.10.2015, 22:14

Also sind deine Weber eingetragen?
Mit welchem Filter, oder sogar Geräuschdämmer? Mein TÜV hat mir signalisiert das
unter anderem das Ansauggeräusch ausschlaggebend ist!
...und die Leiste hinten wird gebraucht und Gut leider in Gold aufgewogen, aber irgendwann
hab ich sie

Benutzeravatar
slowly
Harter Kern
Beiträge: 1447
Registriert: 22.11.2012, 16:52
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia Joker
Leistung: 78 PS
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Wild West Allgäu

Re: Der Neue aus Bonn mit seinem Lufti- Oldtimer!

Beitrag von slowly » 22.10.2015, 18:57

For the brave even the heaven knows no boarders
Bild

Typ4chris
Mit-Leser
Beiträge: 6
Registriert: 20.10.2015, 12:56
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Halbkasten
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: CU
Anzahl der Busse: 1

Re: Der Neue aus Bonn mit seinem Lufti- Oldtimer!

Beitrag von Typ4chris » 22.10.2015, 18:59

Danke für den Tip!!

Benutzeravatar
Mr. Magnum
Moderator
Beiträge: 1180
Registriert: 05.11.2004, 14:53
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Joker
Leistung: 100 PS
Motorkennbuchstabe: CU
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Springe / Bennigsen

Re: Der Neue aus Bonn mit seinem Lufti- Oldtimer!

Beitrag von Mr. Magnum » 23.10.2015, 12:47

Ja meine Weber sind eingetragen und mit nem Luftfilter versehen wie is vorgesehen ist.

Den da:

http://www.raanas-shop.de/VW-Kaefer-193 ... m-017.html" onclick="window.open(this.href);return false;

Und das Ansauggeräusch? Höre ich garnicht weil der Auspuff so laut ist ;-)
Bild


Ich muss nicht immer im Mittelpunkt stehen,
sitzen ist auch ok.
______________________________________
Es ist schwer perfekt zu sein.
Aber ich komm damit gut klar.

Typ4chris
Mit-Leser
Beiträge: 6
Registriert: 20.10.2015, 12:56
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Halbkasten
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: CU
Anzahl der Busse: 1

Re: Der Neue aus Bonn mit seinem Lufti- Oldtimer!

Beitrag von Typ4chris » 23.10.2015, 15:00

Ja, meine sind optisch identisch.
Aber wenn ich bei meinen mal richtig drauf trete schnorcheln die ganz schön :-)

Benutzeravatar
Mr. Magnum
Moderator
Beiträge: 1180
Registriert: 05.11.2004, 14:53
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Joker
Leistung: 100 PS
Motorkennbuchstabe: CU
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Springe / Bennigsen

Re: Der Neue aus Bonn mit seinem Lufti- Oldtimer!

Beitrag von Mr. Magnum » 24.10.2015, 00:37

Du glaubst doch wohl nicht das ich dem Tüv Fuzzi erlaube da voll draufzutreten....
Bild


Ich muss nicht immer im Mittelpunkt stehen,
sitzen ist auch ok.
______________________________________
Es ist schwer perfekt zu sein.
Aber ich komm damit gut klar.

prometheus0815
Harter Kern
Beiträge: 2072
Registriert: 17.09.2012, 14:33
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Transporter
Leistung: 57 PS
Motorkennbuchstabe: KY
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Niederösterreich

Re: Der Neue aus Bonn mit seinem Lufti- Oldtimer!

Beitrag von prometheus0815 » 24.10.2015, 01:49

Mr. Magnum hat geschrieben:Du glaubst doch wohl nicht das ich dem Tüv Fuzzi erlaube da voll draufzutreten....
Wieso nicht? Fährst Du kalt vor oder ist die Karre nicht sauber abgestimmt?

@Chris: Willkommen hier!

Lupao
Stammposter
Beiträge: 552
Registriert: 17.08.2010, 03:14
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Camper
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: ADY
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Pfalz-Kurpfalz

Re: Der Neue aus Bonn mit seinem Lufti- Oldtimer!

Beitrag von Lupao » 24.10.2015, 17:38

Mr. Magnum hat geschrieben:Moin, toller Bus in einer tollen Farbe.
Ich habe ein ähnliches Setup im Motor allerdings noch größere Kolben und anstatt der Solex habe ich Weber Vergaser. Das bekommst du alles mit H eingetragen.


Greetz
Kai
Hätte ich nicht gedacht das dieses Motortuning beim Bus mit H-Zulassung durchgeht, dann ziehe ich mein geschriebenes zurück.

Es freut mich ehrlich gesagt für euch das dies so möglich ist aber von getunten T3 Luftis war damals in der Tuningszene absolut nichts zu hören, die gab es wenn dann nur als sehr sehr seltene Umbauten, echte Außenseiter.
Bei Käfern ja, die gab es ja zuhauf, aber beim T3 nicht, vermutlich bezieht man sich bei dem sogannten "zeitgenössischen Tuning" auf den T2 und nimmt den T3 Lufti mit ein.
Viele Grüße
Rüdiger

Antworten

Zurück zu „Who is who ?“