fiamma markise befestigen

OT für alle Foren von T1-T6

Moderatoren: gvz, jany, tce, Staff

Antworten
Benutzeravatar
Doc1004
Stammposter
Beiträge: 250
Registriert: 28.12.2010, 20:39
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 115 PS
Motorkennbuchstabe: 2e
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Erlangen

fiamma markise befestigen

Beitrag von Doc1004 » 24.01.2019, 10:59

Moin ,
Möchte mir eine Fiamma 45 s in 3 m kaufen !,
diese ist ja gegenüber der Thule ( Omnistar 5200 ) nur mit 2 Haltern an der Regenrinne Befestigt .
Kann man an der Fiamma auch einen dritten halter anbringen , oder hat dass schon mal einer von euch gemacht ?

Gruß aus Erlangen

Doc1004

Benutzeravatar
Toms Hütte
Stammposter
Beiträge: 925
Registriert: 28.10.2009, 18:45
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Womo
Leistung: 115 PS
Motorkennbuchstabe: AGG
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Alsdorf

Re: fiamma markise befestigen

Beitrag von Toms Hütte » 24.01.2019, 13:11

Moin,

ich habe eine Fiamma 45s in 2,6m. Die ist zwar nicht an der regenrinne befestigt, sondern am Hochdach, aber ich habe 3 Halter montiert.
Da die Markise immer die gleiche ist, solltes das also kein Problem sein.

Gruß
Tom
Ich fahre schon immer mit dem Bus... aber nach 450.000 km im 1982 er T3 mit CS und dann JX mit 3H jetzt mit AGG

Benutzeravatar
Doc1004
Stammposter
Beiträge: 250
Registriert: 28.12.2010, 20:39
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 115 PS
Motorkennbuchstabe: 2e
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Erlangen

Re: fiamma markise befestigen

Beitrag von Doc1004 » 24.01.2019, 14:26

Hallo ,

Ist schon klar , ich müßte den 3 ten halter in der mitte nach der Schiebetür anbringen - der muß aber schmäler sein wie die 2 anderen .
Von Fiamma gibt's nur 2 breite halter .

Gruß
Doc1004
Wolfgang

Hacky
Inventar
Beiträge: 3921
Registriert: 02.09.2007, 15:38
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Posti
Leistung: 75 PS
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: bei Hamburg

Re: fiamma markise befestigen

Beitrag von Hacky » 24.01.2019, 14:29

Also bei meiner 2,60 F45S waren zwei breite und ein schmaler Halter bei...
Lieber mit nem Holzlenkrad in der Brust sterben, als mit Airbag 100 Jahre alt werden!

T3 Posti, AAZ, Bj 92, grüne Unsinnplakette
T3 Pritsche, JX, Bj 90, Rostlaube, grüne Unsinnplakette
/8 230.6 Bj 68
Güldner G40S Bj 67

Benutzeravatar
Doc1004
Stammposter
Beiträge: 250
Registriert: 28.12.2010, 20:39
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 115 PS
Motorkennbuchstabe: 2e
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Erlangen

Re: fiamma markise befestigen

Beitrag von Doc1004 » 24.01.2019, 15:18

Hallo ,
Wenn ich mir halter für die Dachrinne am T3 bestelle für Fiamma sind 2 halter gelistet !, daher meine frage .
Egal bei welchem Lieferant !. Wenn du 3 halter hast , dann müßte einer schmäler sein wie die 2 anderen ! - Richtig ?,
Wenn JA , wo hattest Du sie her ? .

Danke
Gruß
Wolfgang

Hacky
Inventar
Beiträge: 3921
Registriert: 02.09.2007, 15:38
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Posti
Leistung: 75 PS
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: bei Hamburg

Re: fiamma markise befestigen

Beitrag von Hacky » 24.01.2019, 17:27

Wie es oben steht, zwei breite und ein schmaler waren bei der F45S bei.
Gekauft hab ich sie vor einigen Jahren auf der Reisemesse in Hamburg bei AAC-Reisemobile, die haben mich beraten und alles so zusammengestellt wie ich es brauchte, ein paar Tage später konnte ich das ganze Zeug in Kaltenkirchen abholen.
Lieber mit nem Holzlenkrad in der Brust sterben, als mit Airbag 100 Jahre alt werden!

T3 Posti, AAZ, Bj 92, grüne Unsinnplakette
T3 Pritsche, JX, Bj 90, Rostlaube, grüne Unsinnplakette
/8 230.6 Bj 68
Güldner G40S Bj 67

Antworten

Zurück zu „Plauderecke“