Kupplung sehr hart und Rückwärtsgang geht immer schwerer rein

aktueller Austausch, T4 bezogen

Moderatoren: tce, gvz, Staff

Antworten
osteopath
Mit-Leser
Beiträge: 42
Registriert: 05.12.2021, 15:35
Modell: T4
Aufbauart/Ausstattung: 9-sitzer
Leistung: 102 ps
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1

Kupplung sehr hart und Rückwärtsgang geht immer schwerer rein

Beitrag von osteopath »

Scheinbar bin ich zu blöd, die richtigen Worte in der Suche einzutragen - ich finde nicht das passende.

Bei unserem T4 (2003-2,5 l TDI) lässt sich seit kurzem der Rückwärtsgang schwer einlegen, bzw. finden. Mal ist es aber etwas besser, dann wieder schlechter. Auch "schlagen " beim loslassen des Kupplungspedals die Gänge rein, wenn man Gas wie sonst auch gibt. Wenn man mehr Gas gibt, kann man das "reinhauen" der Gänge abmildern.
Was kann das sein? Das Ausrücklager der Kupplung?
Früher nach T1 und mehreren T2 und T3 nun einen silbernen 2003er T4 102 PS Bulli mit 8-9 Sitzen 2WD mit Schlechtwegefahrwerk
Benutzeravatar
PHo
Westdeutscher
Beiträge: 5567
Registriert: 19.07.2007, 13:31
Modell: T4
Aufbauart/Ausstattung: Caravelle
Leistung: 84 PS
Motorkennbuchstabe: AAC
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Niederrhein

Re: Kupplung sehr hart und Rückwärtsgang geht immer schwerer rein

Beitrag von PHo »

Welche Laufleistung hat das Getriebe schon hinter sich?
Gruß,
Peter

Heute schon mal den Chef gefragt, was er denn so beruflich macht?
osteopath
Mit-Leser
Beiträge: 42
Registriert: 05.12.2021, 15:35
Modell: T4
Aufbauart/Ausstattung: 9-sitzer
Leistung: 102 ps
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1

Re: Kupplung sehr hart und Rückwärtsgang geht immer schwerer rein

Beitrag von osteopath »

ca. 325000 Kilometer
Früher nach T1 und mehreren T2 und T3 nun einen silbernen 2003er T4 102 PS Bulli mit 8-9 Sitzen 2WD mit Schlechtwegefahrwerk
Benutzeravatar
TottiP
Harte Nuss
Beiträge: 11890
Registriert: 11.09.2008, 20:20
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: Totti Spezial
Anzahl der Busse: 0
Wohnort: Ingolstadt

Re: Kupplung sehr hart und Rückwärtsgang geht immer schwerer rein

Beitrag von TottiP »

Das klingt sehr nach einem toten Zweimassenschwungrad.
Also einmal das große Paket, Kupplung und Schwung einplanen
Gruß, Totti
Tell me and I forget. Teach me and I remember. Involve me and I learn
Bild

Ich reagiere auf PN´s nur noch wenn eine Rufnummer angegeben wird!
:g5
osteopath
Mit-Leser
Beiträge: 42
Registriert: 05.12.2021, 15:35
Modell: T4
Aufbauart/Ausstattung: 9-sitzer
Leistung: 102 ps
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1

Re: Kupplung sehr hart und Rückwärtsgang geht immer schwerer rein

Beitrag von osteopath »

Das wäre übel! Kosten?
Bzw. gäbe es noch andere Ursachen, die in Frage kommen könnten?
Früher nach T1 und mehreren T2 und T3 nun einen silbernen 2003er T4 102 PS Bulli mit 8-9 Sitzen 2WD mit Schlechtwegefahrwerk
Benutzeravatar
TottiP
Harte Nuss
Beiträge: 11890
Registriert: 11.09.2008, 20:20
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: Totti Spezial
Anzahl der Busse: 0
Wohnort: Ingolstadt

Re: Kupplung sehr hart und Rückwärtsgang geht immer schwerer rein

Beitrag von TottiP »

Je nach Motor zwischen 350 und 650€ an Teile + Macherlohn
Gruß, Totti
Tell me and I forget. Teach me and I remember. Involve me and I learn
Bild

Ich reagiere auf PN´s nur noch wenn eine Rufnummer angegeben wird!
:g5
Turbofeind
Stammposter
Beiträge: 599
Registriert: 21.07.2016, 16:48
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 45kw
Motorkennbuchstabe: 1x
Anzahl der Busse: 1

Re: Kupplung sehr hart und Rückwärtsgang geht immer schwerer rein

Beitrag von Turbofeind »

Mahlzeit

Wenn er im Stand läuft klappert es aus Richtung Kupplung?
Kann auch ein kaputter kupplungszylinder sein oder Luft in der Leitung. Was sagt der Stand der bremsflüssigkeit.
Wo sitzt dein Rückwärtsgang oben oder unten.
Das wäre interessant falls das hakelige nix mit dem kupplungsverhalten zu tun hat

Gruss Christian
osteopath
Mit-Leser
Beiträge: 42
Registriert: 05.12.2021, 15:35
Modell: T4
Aufbauart/Ausstattung: 9-sitzer
Leistung: 102 ps
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1

Re: Kupplung sehr hart und Rückwärtsgang geht immer schwerer rein

Beitrag von osteopath »

Danke für deine Antworten

ich habe den 102 PS 2,5 l TDI
Früher nach T1 und mehreren T2 und T3 nun einen silbernen 2003er T4 102 PS Bulli mit 8-9 Sitzen 2WD mit Schlechtwegefahrwerk
Turbofeind
Stammposter
Beiträge: 599
Registriert: 21.07.2016, 16:48
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 45kw
Motorkennbuchstabe: 1x
Anzahl der Busse: 1

Re: Kupplung sehr hart und Rückwärtsgang geht immer schwerer rein

Beitrag von Turbofeind »

Mahlzeit

Ne mit 650 kommst bei dem nicht aus. Für vernünftige Teile kannst bei 800 rechnen.

Gruss Christian
osteopath
Mit-Leser
Beiträge: 42
Registriert: 05.12.2021, 15:35
Modell: T4
Aufbauart/Ausstattung: 9-sitzer
Leistung: 102 ps
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1

Re: Kupplung sehr hart und Rückwärtsgang geht immer schwerer rein

Beitrag von osteopath »

Turbofeind hat geschrieben: 01.05.2022, 09:36 Mahlzeit

Wenn er im Stand läuft klappert es aus Richtung Kupplung?
Kann auch ein kaputter kupplungszylinder sein oder Luft in der Leitung. Was sagt der Stand der bremsflüssigkeit.
Wo sitzt dein Rückwärtsgang oben oder unten.
Das wäre interessant falls das hakelige nix mit dem kupplungsverhalten zu tun hat

Gruss Christian
klappert nichts im Stand (ausser der Innenverkleidung :mrgreen: )
Bremsflüssigkeit muss ich mal schauen. Was hat die mit der Kupplung zu tun?
Rückwärtsgang sitz unten.
Früher nach T1 und mehreren T2 und T3 nun einen silbernen 2003er T4 102 PS Bulli mit 8-9 Sitzen 2WD mit Schlechtwegefahrwerk
osteopath
Mit-Leser
Beiträge: 42
Registriert: 05.12.2021, 15:35
Modell: T4
Aufbauart/Ausstattung: 9-sitzer
Leistung: 102 ps
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1

Re: Kupplung sehr hart und Rückwärtsgang geht immer schwerer rein

Beitrag von osteopath »

Turbofeind hat geschrieben: 01.05.2022, 10:14 Mahlzeit

Ne mit 650 kommst bei dem nicht aus. Für vernünftige Teile kannst bei 800 rechnen.

Gruss Christian
Habe ich auch mittlerweile Recherchiert. Vernünftiger Satz von LUK geht ab 390 los und es ist ein Haufen Arbeit. Muss ich leider machen lassen, da keine Bühne.
Früher nach T1 und mehreren T2 und T3 nun einen silbernen 2003er T4 102 PS Bulli mit 8-9 Sitzen 2WD mit Schlechtwegefahrwerk
Turbofeind
Stammposter
Beiträge: 599
Registriert: 21.07.2016, 16:48
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 45kw
Motorkennbuchstabe: 1x
Anzahl der Busse: 1

Re: Kupplung sehr hart und Rückwärtsgang geht immer schwerer rein

Beitrag von Turbofeind »

Mahlzeit

Oh das ist das erste mal das ich sehe das was billiger geworden ist. Allein das Schwungrad hat mal 500 gekostet. Versuch Sachs zu bekommen, Luc fängt manchmal an zu rupfen. Deine Kupplung ist hydraulisch und mit dem bremssysrem verbunden über den hauptbremszylinder.

Aber wenn es nicht klappert sollte das massenschwungrad in Ordnung sein. Schau erst mal ob Luft im System ist

Gruss Christian
osteopath
Mit-Leser
Beiträge: 42
Registriert: 05.12.2021, 15:35
Modell: T4
Aufbauart/Ausstattung: 9-sitzer
Leistung: 102 ps
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1

Re: Kupplung sehr hart und Rückwärtsgang geht immer schwerer rein

Beitrag von osteopath »

Ah ja, danke für den Tip .
Früher nach T1 und mehreren T2 und T3 nun einen silbernen 2003er T4 102 PS Bulli mit 8-9 Sitzen 2WD mit Schlechtwegefahrwerk
Benutzeravatar
TottiP
Harte Nuss
Beiträge: 11890
Registriert: 11.09.2008, 20:20
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: Totti Spezial
Anzahl der Busse: 0
Wohnort: Ingolstadt

Re: Kupplung sehr hart und Rückwärtsgang geht immer schwerer rein

Beitrag von TottiP »

Turbofeind hat geschrieben: 01.05.2022, 11:05 Deine Kupplung ist hydraulisch und mit dem bremssysrem verbunden über den hauptbremszylinder.
Nein, nur über den Vorratsbehälter, nicht über den HBZ!
Gruß, Totti
Tell me and I forget. Teach me and I remember. Involve me and I learn
Bild

Ich reagiere auf PN´s nur noch wenn eine Rufnummer angegeben wird!
:g5
osteopath
Mit-Leser
Beiträge: 42
Registriert: 05.12.2021, 15:35
Modell: T4
Aufbauart/Ausstattung: 9-sitzer
Leistung: 102 ps
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1

Re: Kupplung sehr hart und Rückwärtsgang geht immer schwerer rein

Beitrag von osteopath »

Das heisst, wenn der Vorratsbehälter der Bremse leer ist, funktioniert auch die Kupplung nicht richtig?
Früher nach T1 und mehreren T2 und T3 nun einen silbernen 2003er T4 102 PS Bulli mit 8-9 Sitzen 2WD mit Schlechtwegefahrwerk
Benutzeravatar
TottiP
Harte Nuss
Beiträge: 11890
Registriert: 11.09.2008, 20:20
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: Totti Spezial
Anzahl der Busse: 0
Wohnort: Ingolstadt

Re: Kupplung sehr hart und Rückwärtsgang geht immer schwerer rein

Beitrag von TottiP »

Der Entnahmepunkt für die Flüssigkeit zur Kupplungshydraulik sitzt über dem der Bremsenhydraulik; somit fällt als erstes die Kupplungshydraulik aus. Das äußert sich aber in einem Durchsacken des Kupplungspedals und nicht in einem Verhärten des selben.
Gruß, Totti
Tell me and I forget. Teach me and I remember. Involve me and I learn
Bild

Ich reagiere auf PN´s nur noch wenn eine Rufnummer angegeben wird!
:g5
osteopath
Mit-Leser
Beiträge: 42
Registriert: 05.12.2021, 15:35
Modell: T4
Aufbauart/Ausstattung: 9-sitzer
Leistung: 102 ps
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1

Re: Kupplung sehr hart und Rückwärtsgang geht immer schwerer rein

Beitrag von osteopath »

Bremsflüssigkeit genug drin, meine Frau lässt das nun mal von einem Profi überblicken.
Früher nach T1 und mehreren T2 und T3 nun einen silbernen 2003er T4 102 PS Bulli mit 8-9 Sitzen 2WD mit Schlechtwegefahrwerk
###T3###
Harter Kern
Beiträge: 1125
Registriert: 02.01.2021, 20:39
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: ja
Anzahl der Busse: 1

Re: Kupplung sehr hart und Rückwärtsgang geht immer schwerer rein

Beitrag von ###T3### »

osteopath hat geschrieben: 07.05.2022, 07:49 Bremsflüssigkeit genug drin
„Genug drin“ nach Augenschein reicht nicht, das System muss auch luftfrei sein, sonst kann die Hydraulik nicht funktionieren.
Greetings
Mic
Benutzeravatar
TottiP
Harte Nuss
Beiträge: 11890
Registriert: 11.09.2008, 20:20
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: Totti Spezial
Anzahl der Busse: 0
Wohnort: Ingolstadt

Re: Kupplung sehr hart und Rückwärtsgang geht immer schwerer rein

Beitrag von TottiP »

###T3### hat geschrieben: 07.05.2022, 09:59
osteopath hat geschrieben: 07.05.2022, 07:49 Bremsflüssigkeit genug drin
„Genug drin“ nach Augenschein reicht nicht, das System muss auch luftfrei sein, sonst kann die Hydraulik nicht funktionieren.

Dann wäre die Kuplung aber nicht hart. :roll:
Mit Luft im System fällt das Pedal durch, da Gase komprimierbar sind.

Kannst Du Dich bei Deinen Post vielleicht mehr auf das tatsächlich vorliegende Problem beziehen und nicht nur allgemein gültige Phrasen dreschen? Das ist für die meisten Hilfe suchenden mehr verwirrend als helfend.
Gruß, Totti
Tell me and I forget. Teach me and I remember. Involve me and I learn
Bild

Ich reagiere auf PN´s nur noch wenn eine Rufnummer angegeben wird!
:g5
Der-Boese-Wolf
Poster
Beiträge: 106
Registriert: 15.06.2008, 01:05
Anzahl der Busse: 4
Wohnort: Marienberg(Erzgebirge) / München

Re: Kupplung sehr hart und Rückwärtsgang geht immer schwerer rein

Beitrag von Der-Boese-Wolf »

Wie ist denn der Zustand der Lagerkugeln der Schaltstange (Wählstange) am Getriebe? Die Verschleißen mit der Zeit bzw. werden brüchig und dann bekommt man die Gänge (manchmal auch nur Einzelne) auch nicht mehr sauber eingelegt.
Infos zum Aussehen und Tausch findet man hier: https://www.t4-wiki.de/wiki/Schaltbetätigung
Gruß Frank
Turbofeind
Stammposter
Beiträge: 599
Registriert: 21.07.2016, 16:48
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 45kw
Motorkennbuchstabe: 1x
Anzahl der Busse: 1

Re: Kupplung sehr hart und Rückwärtsgang geht immer schwerer rein

Beitrag von Turbofeind »

Mahlzeit

Dein Rückwärtsgang müsste über seilzug sein. Da wird die Verbindung zum Getriebe wohl etwas nudelig sein vermute ich mal

Gruss Christian
osteopath
Mit-Leser
Beiträge: 42
Registriert: 05.12.2021, 15:35
Modell: T4
Aufbauart/Ausstattung: 9-sitzer
Leistung: 102 ps
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1

Re: Kupplung sehr hart und Rückwärtsgang geht immer schwerer rein

Beitrag von osteopath »

Turbofeind hat geschrieben: 10.05.2022, 23:33 Mahlzeit

Dein Rückwärtsgang müsste über seilzug sein. Da wird die Verbindung zum Getriebe wohl etwas nudelig sein vermute ich mal

Gruss Christian
Und was ist dann mit den harten anderen Gängen?

Der Schrauber ist erst einmal ratlos, will bei VW vorbeischauen. Da der Bulli in Schweden steht, ist das auch mit der Kommunikation etwas schwierig :roll:
Früher nach T1 und mehreren T2 und T3 nun einen silbernen 2003er T4 102 PS Bulli mit 8-9 Sitzen 2WD mit Schlechtwegefahrwerk
osteopath
Mit-Leser
Beiträge: 42
Registriert: 05.12.2021, 15:35
Modell: T4
Aufbauart/Ausstattung: 9-sitzer
Leistung: 102 ps
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1

Re: Kupplung sehr hart und Rückwärtsgang geht immer schwerer rein

Beitrag von osteopath »

ich fasse jetzt mal zusammen:
Unser Problem könnte bedeuten
a) Zweimassenschwungrad defekt
b) Lagerkugeln der Schaltstange ausgelutscht
c) Seilzug locker
Was ist denn bei meiner Beschreibung am Wahrscheinlichsten? Von den Lagerkugeln habe ich auch schon gehört.
Wie wahrscheinlich ist denn der Seilzug?
Früher nach T1 und mehreren T2 und T3 nun einen silbernen 2003er T4 102 PS Bulli mit 8-9 Sitzen 2WD mit Schlechtwegefahrwerk
Der-Boese-Wolf
Poster
Beiträge: 106
Registriert: 15.06.2008, 01:05
Anzahl der Busse: 4
Wohnort: Marienberg(Erzgebirge) / München

Re: Kupplung sehr hart und Rückwärtsgang geht immer schwerer rein

Beitrag von Der-Boese-Wolf »

Turbofeind hat geschrieben: 10.05.2022, 23:33 Mahlzeit

Dein Rückwärtsgang müsste über seilzug sein. Da wird die Verbindung zum Getriebe wohl etwas nudelig sein vermute ich mal

Gruss Christian
Der 2.5er TDI im T4 hat keine Seilzugschaltung, auch alle anderen Motorisierungen haben meines Wissens ausschließlich Schaltgestänge. Die Seilzugschaltung kam erst mit dem T5.1.
osteopath hat geschrieben: 16.05.2022, 20:25 ...
Wie wahrscheinlich ist denn der Seilzug?
Ausgeschlossen, weil nicht vorhanden...
Gruß Frank
osteopath
Mit-Leser
Beiträge: 42
Registriert: 05.12.2021, 15:35
Modell: T4
Aufbauart/Ausstattung: 9-sitzer
Leistung: 102 ps
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1

Re: Kupplung sehr hart und Rückwärtsgang geht immer schwerer rein

Beitrag von osteopath »

Danke für die Antworten.

Der VW-Meister hat gesagt, das Bild passt zu den Schaltkugeln mehr als zu dem ZMS. Also erst einmal die Kugeln tauschen und wenns das nicht sein sollte..... :evil:
Kann mir einer bitte die OEM für die Schaltkugeln mitteilen, ich habe Probleme die richtigen zu finden.
Gibts im Netzt irgendwo eine Anleitung zum tauschen? Wie aufwändig ist das? :gr
Früher nach T1 und mehreren T2 und T3 nun einen silbernen 2003er T4 102 PS Bulli mit 8-9 Sitzen 2WD mit Schlechtwegefahrwerk
puckel0114
Antik-Inventar
Beiträge: 6248
Registriert: 14.12.2008, 12:06
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Kupplung sehr hart und Rückwärtsgang geht immer schwerer rein

Beitrag von puckel0114 »

Gruß aus Bielefeld
Volkmar
osteopath
Mit-Leser
Beiträge: 42
Registriert: 05.12.2021, 15:35
Modell: T4
Aufbauart/Ausstattung: 9-sitzer
Leistung: 102 ps
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1

Re: Kupplung sehr hart und Rückwärtsgang geht immer schwerer rein

Beitrag von osteopath »

Ich bin etwas verwirrt. Wie viele Kugeln brauch ich denn?
Früher nach T1 und mehreren T2 und T3 nun einen silbernen 2003er T4 102 PS Bulli mit 8-9 Sitzen 2WD mit Schlechtwegefahrwerk
Turbofeind
Stammposter
Beiträge: 599
Registriert: 21.07.2016, 16:48
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 45kw
Motorkennbuchstabe: 1x
Anzahl der Busse: 1

Re: Kupplung sehr hart und Rückwärtsgang geht immer schwerer rein

Beitrag von Turbofeind »

Mahlzeit

Ich habe nicht umsonst gefragt ob der Rückwärtsgang oben oder unten ist. Der Rückwärtsgang ist hier unten das heißt er ist da wo bei neueren der 6. Gang ist. Also hat dieses Auto einen seilzug für den Rückwärtsgang. Am Getriebe ist ne Kugel wo son Plastik Teil drauf geklickt ist und wenn das vergnaddelt ist hat man Schwierigkeiten mit dem Rückwärtsgang. Kabelbinder stramm drüber machen schafft da Abhilfe. Das kann auch für schatprobleme sorgen wenn es zu stramm ist, warum auch immer. Die Kugeln und die Pfanne siehst du wenn du auf das Getriebe schaust. Kannst du bei vw holen

Gruss Christian
Der-Boese-Wolf
Poster
Beiträge: 106
Registriert: 15.06.2008, 01:05
Anzahl der Busse: 4
Wohnort: Marienberg(Erzgebirge) / München

Re: Kupplung sehr hart und Rückwärtsgang geht immer schwerer rein

Beitrag von Der-Boese-Wolf »

@Christian

Dieser Seilzug ist aber ja "nur" zur Betätigung der Rückwärtsgangsperre und meines Wissens nur bei den 02G Getrieben (Rückwärtsgang unten) bis ca. BJ 99 verbaut und später nicht mehr vorhanden. Mein 2001er AXG hatte dieses Seil auf jeden Fall nicht mehr und auch der Themenstarter mit Bj 2003 sollte diesen Seilzug nicht mehr haben.
Gruß Frank
Benutzeravatar
xlspecial
Stammposter
Beiträge: 935
Registriert: 10.09.2008, 11:38
Modell: T4
Aufbauart/Ausstattung: LUDER EDITION
Leistung: 100 KW
Motorkennbuchstabe: ACV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Kupplung sehr hart und Rückwärtsgang geht immer schwerer rein

Beitrag von xlspecial »

Richtig. Beim ACV mit AFK Getriebe Seilzug. Ab MJ 00 mit DXZ Drehzahlsperre.
Adäquat dasselbe bei AHY/AXG, EEZ mit, das spätere DQR ohne.
Gruß

XLspecial



T4 LUDER EDITION, Indienblau, 12/99, ACV mit 100 KW und 360 TKM
Antworten

Zurück zu „T4-Aktuell (BJ 1990 - 2003)“