integrierte KiSI

aktueller Austausch, T6 bezogen

Moderatoren: tce, gvz, Staff

Antworten
Mountain
Mit-Leser
Beiträge: 2
Registriert: 13.03.2022, 11:30
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 199PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1

integrierte KiSI

Beitrag von Mountain »

Hallo zusammen!
Ich habe erstmal die Suceh genuzt aber ledier ncihts gefunden. Die Temperaturen werden kühler und das Leder auf den Sitzen unangenehmer. Daher meine Frage. Gbt es oder hat jemand einen Lösungsvorschlag für Bezüge auf die integrierten Kindersitze? Die Kids beschweren sich das es Morgens auf dem Weg zum KIga schon kalt ist auf den Ledersitzen... Vorne wird das durch die Sitzheizung gemildert, aber für die kleinen wäre da ein Bezug echt ne tolle lösung.

Hoffe das da sconmal jemand solche Erfahrungen sich an eignen konnte.

PS.bei 1-2-3 deins hab ich nichts gefunden...

Grüße
Benutzeravatar
metallikart
Stammposter
Beiträge: 787
Registriert: 11.01.2019, 13:27
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: 2e
Anzahl der Busse: 1

Re: integrierte KiSI

Beitrag von metallikart »

Guten Morgen,

Ironie ein:
Also die armen Kinder werden morgens im Multivan auf Ledersitzen zum Kindergarten gebracht und müssen frieren???
Also sowas. Das ist ja kurz vor der Meldung beim Jugendamt!
Ironie aus.

Gruss, Christian
Mountain
Mit-Leser
Beiträge: 2
Registriert: 13.03.2022, 11:30
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 199PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1

Re: integrierte KiSI

Beitrag von Mountain »

Guten Morgen!

Grundsätzlich bin ich immer für Ironie und Sarkasmus zu haben. Aber ich sollte meinem ersten Instinkt folgen und diese Seite wieder verlassen :tz
puckel0114
Antik-Inventar
Beiträge: 6511
Registriert: 14.12.2008, 12:06
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: integrierte KiSI

Beitrag von puckel0114 »

Das tx Board ist für solch neumodischen Kram besser.
Gruß aus Bielefeld
Volkmar
Benutzeravatar
littlejoe
Stammposter
Beiträge: 744
Registriert: 29.03.2009, 14:48
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Caravelle
Leistung: 115Ps
Motorkennbuchstabe: ADY
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: 35415 Hesse mittich

Re: integrierte KiSI

Beitrag von littlejoe »

Einfachste Lösung :
Leg ein passendes Lammfell drauf.
Das hat früher schon bei den Kunstledersitzen geholfen.
Bild nicht ohne meinen Bulli
Benutzeravatar
TottiP
Harte Nuss
Beiträge: 12061
Registriert: 11.09.2008, 20:20
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: Totti Spezial
Anzahl der Busse: 0
Wohnort: Ingolstadt

Re: integrierte KiSI

Beitrag von TottiP »

Mountain hat geschrieben: 17.11.2022, 08:18 Guten Morgen!

Grundsätzlich bin ich immer für Ironie und Sarkasmus zu haben. Aber ich sollte meinem ersten Instinkt folgen und diese Seite wieder verlassen :tz
gn8
Man soll ja reisende nicht halten...
Aber wenn Du Deine Humorerkennung wieder aktivierst und weiter machen willst - es wird kaum einen Überzug für solch Klappsitze geben, die auch zufriedenstellend passen.
Alternativen: Sitzheizung aus dem Zubehör wo darauf gewartet werden kann, dass die Kabel durchbrennen oder selber basteln durch Zweckentfremdete Original Teile. Eine Heizmatte Vordersitz für son Gerät kostet beim freundlichen 120€...

Vielleicht ist das Lammfell doch recht attraktiv...
Gruß, Totti
Tell me and I forget. Teach me and I remember. Involve me and I learn
Bild

Ich reagiere auf PN´s nur noch wenn eine Rufnummer angegeben wird!
:g5
Benutzeravatar
Atlantik90
Antik-Inventar
Beiträge: 23561
Registriert: 05.10.2004, 23:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2WD Atlantic; 4WD MV
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: BA

Re: integrierte KiSI

Beitrag von Atlantik90 »

Das Forum hier ist schon in Ordnung. Du solltest allerdings beachten, dass du hier halt relativ wenige T6-Fahrer findest.
Hat du denn schon mal bei deinem VW-Händler nachgefragt? Gute kennen auch das Zubehörprogramm.
Und beachte, dass Kindersitze eine Zulassung nur für den Originalzustand haben. Veränderungen führen automatisch zu derem Erlöschen. Und du brauchst zum Transport deiner Kinder eben einen zugelassenen Kinderitz.

Und denke daran - im Sommer werden die Ledersitze brütend heiß. Da wird das Problem noch größer.

Ich und auch meine Kinder stammen noch aus den Generationen, die ohne verpflichtenden Kindersitz und ich sogar ohne Sicherheitsgurt groß wurden.
Ich wünsche allen unfall- und störungsfreie Fahrt mit dem VW-Bus
Joachim
Von mir ev. gesetzte Lieferanten-links sind keine Empfehlung sondern Beispiel für die Verfügbarkeit von Teilen.
Irren ist menschlich; ich antworte nicht mehr auf PN, fragt im Forum
Antworten

Zurück zu „T6-Aktuell (BJ ab 2015)“