Blinker an der B-Säule eines T1-Busses, Baujahr 1966

aktueller Austausch T1 bezogen

Moderatoren: tce, Staff

Antworten
Kurtilette
Mit-Leser
Beiträge: 3
Registriert: 12.11.2023, 21:58
Modell: T1
Aufbauart/Ausstattung: 1966er-Fensterbus
Leistung: 42 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Blinker an der B-Säule eines T1-Busses, Baujahr 1966

Beitrag von Kurtilette »

Servus,
an diesem T1-Bus, der laut Volkswagen Classic Parts im März 1966 als feuerrotes Feuerlöschfahrzeug TSF-T nach Hagen ausgeliefert und von irgendeinem Spezl später zu einem blauweißen Kleinbus mit acht Plätzen umgebaut wurde, befinden sich rechts und links an den B-Säulen knapp unterhalb der Dachkante Seitenblinker.

Über Google und über die Suchfunktion finde ich wenig Ergiebiges dazu. Hat Volkswagen irgendwann die T1-Busse ab Werk mit solchen Seitenblinkern ausgestattet (ggf. für bestimmte Länder) oder hat sich der Spezl gedacht: "Weil heute Sonntag ist und ich gute Laune habe, schrauben wir da mal 'nen Blinker rechts und links dran"?
Vielen Dank und beste Grüße
Kurt Brand
Dateianhänge
IMG_8673.jpeg
IMG_8663.jpeg
IMG_8148.jpeg
Benutzeravatar
Atlantik90
Antik-Inventar
Beiträge: 25434
Registriert: 05.10.2004, 23:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2WD Atlantic; 4WD MV
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: BA

Re: Blinker an der B-Säule eines T1-Busses, Baujahr 1966

Beitrag von Atlantik90 »

z.B. in Italien waren seitliche Blinkleuchten Pflicht.

Und bei der Feuerwehr wurde durchaus auch einiges zugerüstet-
Unfall- und störungsfreie Fahrt mit dem VW-Bus
wünscht Joachim
Von mir als Beispiel für Verfügbarkeit gesetzte Lieferanten-links sind keine Empfehlung.
Irren ist menschlich; keine PN, fragt im Forum
Wer die VW-Reparaturleitfäden hat, hat weniger Fragen.
Benutzeravatar
burger
Inventar
Beiträge: 4015
Registriert: 06.10.2014, 09:12
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: -
Leistung: 70-112
Motorkennbuchstabe: XYZ
Anzahl der Busse: 0

Re: Blinker an der B-Säule eines T1-Busses, Baujahr 1966

Beitrag von burger »

Hi Kurt.
Ein paar Sekunden googlen und man findet Feuerwehrwagen mit genau diesen Blinkern
https://www.feuerwehr-baisweil.de/Bilde ... e/T1_9.jpg
Dass die Seitenscheiben nachträglich reingeschnitten wurden (es war ein geschlossener Kastenwagen ab Werk) ist dir bekannt?
Wo steht denn der? Komme ja auch aus dem Kreis GT.
Gruß aus OWL,
Markus
Boecki_75
Mit-Leser
Beiträge: 3
Registriert: 23.04.2022, 22:13
Modell: T1
Aufbauart/Ausstattung: Kombi
Leistung: 34 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1

Re: Blinker an der B-Säule eines T1-Busses, Baujahr 1966

Beitrag von Boecki_75 »

Hallo Kurt,

die Blinker hat unser 62er Feuerwehrbulli auch. Sind von SWF.

Gruß Reinhard
Benutzeravatar
Atlantik90
Antik-Inventar
Beiträge: 25434
Registriert: 05.10.2004, 23:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2WD Atlantic; 4WD MV
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: BA

Re: Blinker an der B-Säule eines T1-Busses, Baujahr 1966

Beitrag von Atlantik90 »

Die seitlichen Blinkleuchten waren übrigens beim T1 "M46 (Dänemark) oder M36 (Italien)"
Die Teilenummern waren 111953061A für die komplette Leuchte und 111953309 für die Lichtscheibe.
Unfall- und störungsfreie Fahrt mit dem VW-Bus
wünscht Joachim
Von mir als Beispiel für Verfügbarkeit gesetzte Lieferanten-links sind keine Empfehlung.
Irren ist menschlich; keine PN, fragt im Forum
Wer die VW-Reparaturleitfäden hat, hat weniger Fragen.
Benutzeravatar
burger
Inventar
Beiträge: 4015
Registriert: 06.10.2014, 09:12
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: -
Leistung: 70-112
Motorkennbuchstabe: XYZ
Anzahl der Busse: 0

Re: Blinker an der B-Säule eines T1-Busses, Baujahr 1966

Beitrag von burger »

Glaube nicht dass das den Kurt noch interessiert..
Gruß aus OWL,
Markus
Antworten

Zurück zu „T1-Aktuell (BJ 1950 - 1967)“