Was habt ihr heute am Bus gemacht?

OT für alle Foren von T1-T6

Moderatoren: tce, gvz, jany, Staff

Antworten
Benutzeravatar
metallikart
Stammposter
Beiträge: 905
Registriert: 11.01.2019, 13:27
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: 2e
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von metallikart »

Moin,
habe endlich meine komplett aufgearbeiteten Azev A1 eintragen lassen. :mrgreen:

Der TüvPrüfer so: "Was sind denn das für Sitze?"
Ich:"Porsche Panamera"
aaS:"Achso, dann will ich das wohl gar nicht wissen. Wollen wir das Lenkrad gleich mit eintragen?"
Ich:"Ja, wehr gerne"

Und alles erledigt :bet
andi034
Poster
Beiträge: 156
Registriert: 27.02.2018, 12:30
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: California
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Porta Westfalica

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von andi034 »

Magnum verheiratet zum dritten:
Bild
schwer ist leicht was
Benutzeravatar
Atlantik90
Antik-Inventar
Beiträge: 25117
Registriert: 05.10.2004, 23:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2WD Atlantic; 4WD MV
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: BA

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Atlantik90 »

Dann setz halt einfach nur einen Link:
https://www.directupload.net/file/d/7028/rjkey6e5_jpg
Unfall- und störungsfreie Fahrt mit dem VW-Bus
wünscht Joachim
Von mir als Beispiel für Verfügbarkeit gesetzte Lieferanten-links sind keine Empfehlung.
Irren ist menschlich; keine PN, fragt im Forum
Wer die VW-Reparaturleitfäden hat, hat weniger Fragen.
Benutzeravatar
macone
Stammposter
Beiträge: 631
Registriert: 28.02.2015, 20:47
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Weinsberg
Anzahl der Busse: 0
Wohnort: Paderborn

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von macone »

metallikart hat geschrieben: 03.09.2023, 12:29
Ich:"Porsche Panamera"
Hast du da zufällig Bilder zu? Wie sitzt sich das? Klingt gut.
Benutzeravatar
papajan
Mit-Leser
Beiträge: 15
Registriert: 22.09.2012, 00:47
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Camper
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von papajan »

Neulich hab ich meine Schiebetüre geschlossen und es klang merkwürdig. Sie ging dann weder von innen noch von außen auf. Also dringender Handlungsbedarf!
Wieder ein Loblied auf den reparaturfreundlichen T3: Die Türverkleidung abgeschraubt, die Folie gelöst und da hing das Problem vor mir: Der "Fernbetätigungszug". In dieser Ausführung der Schiebetüre (BJ 82) ein langer Stahldraht in einem Bowdenzug. Der verbindet den Griff (rechte Türseite) mit dem Schloss auf der linken Türseite. Das griffseitige Ende des Drahtes war abgebrochen, der Draht dadurch kürzer - fast zu kurz, wie sich herausstellte.
Die Halterung, in die der Draht eingehängt und verschraubt war, ist gut zugänglich. Also die 2 Schrauben gelöst und den Drahtrest entfernt. Dann den Draht in dem Bowdenzug am Ende zurechtgebogen, in die Halterung gesteckt und wieder verschraubt. Die Einstellung für den Bowdenzug ließ sich so weit zurückdrehen, dass der modifizierte Zug gerade so wieder reinpasst. Die Türe öffnet und schließt wieder, aber man merkt, der Zug ist sehr stramm gespannt, das hört man, wenn die Türe ins Schloss fällt, an einem deutlich- metallischen Geräusch. Hab trotzdem sehr zufrieden ein Bierchen aufgemacht, sogar die Finger waren diesmal noch halbwegs sauber!
Jetzt schaue ich mal, ob ich das Original-Ersatzteil irgendwo auftreiben kann, wenn nicht, hab ich mir schon überlegt, wie ich die Reparatur mit den vorhandenen Teilen optimieren kann.
Benutzeravatar
JX_JOSCHI
Inventar
Beiträge: 3761
Registriert: 01.10.2012, 10:22
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Camper
Leistung: 90?
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Bayrisch-Schwaben und Oberschwaben

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von JX_JOSCHI »

Die 300.000km Marke kurz vor Zaragossa geknackt. Ein Hoch auf den JX!!!
Morgen geht's Richtung Lissabon
the worst day on the track is better than the best day at the office

Bild
T3 Klappdachcamper 2WD: fährt und macht Spaß(KLICK)
T3 Hochdachsyncro 4WD: wird irgendwann mal fertig gebaut
Benutzeravatar
Bluestarschorsch
Stammposter
Beiträge: 572
Registriert: 14.05.2017, 18:18
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Bluestar Intercooler
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Schweinfurt
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Bluestarschorsch »

Heute endlich mal beim Zweitbus die Einspritzpumpe mit Tuning a la Oettinger versehen. Dabei noch beim Waeco MS50 das gerissene Seil gewechselt.

Kommendes Wochenende stehen rund 900km an, damit wenigstens einmal im Jahr der Sprit beim Zweitbus neu kommt. :-)

Gestern schon die Ersatzfelgen mit neuen Winterreifen bestücken lassen, beim Erstbus steht ja bald der Wechsel an.
Benutzeravatar
Gecko7
Stammposter
Beiträge: 699
Registriert: 18.01.2009, 07:19
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 75 PS
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Apelern

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Gecko7 »

Moin zusammen,

zum letzten TüV hatte ich unter anderem die Zugstrebenlager meiner Doka erneuert. Jetzt zum nächsten TüV sahen die Zugstrebenlager so aus :roll:

Bild

Habe es jetzt mal mit Meyle Lagern probiert, schau mir das nochmal an, bevor ich aufgebe und mein Heil in PU suche...

Schönen :sun Sonntag allen!
Chris
Multivan '89 TD / 2012: AAZ Motor / 2013: Neuaufbau, 40mm Fahrwerk, 7,5x17 ET 15 / 2014: AAP-Getriebe mit SA-Ölleitblechen, elektr.Ledersitze
Doka '87 TD Ex-Ösi-Feuerwehr / 2021 Neuaufbau, AAZ Motor, 8x17 ET 20 /2023: Servolenkung
Relaxo
Harter Kern
Beiträge: 1074
Registriert: 15.09.2016, 12:26
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 75PS
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Relaxo »

Gestern Motor fertig eingebaut und die ersten 20km zum Kühlsystem entlüften gefahren. Zu meiner Verwunderung ist sogar alles dicht und der Mystery Motor läuft wie man es von einem überholten Triebwerk mit 0km erwarten würde. :mrgreen:

@Gecko7 meine Zugstrebengummis vom Februar sehen genauso aus.
Benutzeravatar
*Wolfgang*
Inventar
Beiträge: 4061
Registriert: 07.10.2007, 22:19
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: California
Leistung: 115 PS
Motorkennbuchstabe: 2E
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Karlstadt

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von *Wolfgang* »

Die Tage ne kleine Durchsicht gemacht da es die Tage noch mal für nen Kurztrip nach Südtirol geht. Ich hatte ja im Juni meinen Motorumbau fertiggestellt (von JX/AAZ nach 2E) und da haben wir ja schon mal die ersten 1500km "gesammelt". Aber alles im grünen Bereich, lediglich eine minimale Undichtigkeit, möglicherweise im Bereich Ventildeckel. Das wird aber dann im Winter mit erledigt, da steht eh noch mehr an (Zeltbalg erneuern und Standheizung erneuern).
Viele Grüße

Wolfgang

T3 - der fahrbare Wohncontainer...
Benutzeravatar
papajan
Mit-Leser
Beiträge: 15
Registriert: 22.09.2012, 00:47
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Camper
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von papajan »

Ich hab die Radhausschalen, die ich verbaut habe, kontrolliert, ein Loch darin mit Teichfolie und schwarzem Silikon geklebt und Schmutznester an den Rändern entfernt. Die Radhäuser sind 2015 reingekommen. Hat sich bewährt und war garnicht so teuer. Sind billige von einem polnischen Hersteller, ca 70 Euro. Musste sie mit dem Heißluftfön passend machen, inzwischen sind sie deutlich härter und dadurch auch brüchiger. Aber hintendran das Blech - alles tip top.
puckel0114
Antik-Inventar
Beiträge: 7167
Registriert: 14.12.2008, 12:06
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von puckel0114 »

HU/ AU und H- Kennzeichen auf den LLE :mrgreen:
Gruß aus Bielefeld
Volkmar
Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4640
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von deltaprofi fix »

Batterie geladen für morgen.

Dann letzte Fahrt morgen für den 5Ender 2,6L. :-(

Dann wird er abgemeldet, und über Verkauf nachdenken.

Hab es zweimal geschafft diesen Sommer zu fahren, zu wenig. :-(

Grüsse fix

Bild
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;
Benutzeravatar
*Christian*
Stammposter
Beiträge: 960
Registriert: 01.07.2012, 12:18
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Reimo Club-Kasten
Leistung: 50
Motorkennbuchstabe: CS
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: 974xx

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von *Christian* »

Heute war etwas Wagenpflege angesagt... es gab einen neuen Satz Winterräder, Luftfilter, Dieselfilter und einen Ölwechsel mit lecker 10W50.
FluidFilm fand auch seinen Weg in zahlreiche Hohlräume.
Noch ein bißchen wischen und raussaugen, dazu genügend :cafe :cafe - nu is wieder gut :mrgreen:
Schönes Wochenende
Chritian
Benutzeravatar
Gieli
Poster
Beiträge: 57
Registriert: 16.08.2023, 21:04
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: PKW/Kombi
Leistung: 112
Motorkennbuchstabe: DJ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Raum Nürnberg

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Gieli »

Hallo,

ich hab endlich die richtige AHK an den T3 genagelt.

Bild

Für den Kugelkopf warte ich noch auf neue Schrauben.
Marcus BULLIZEI
Antik-Inventar
Beiträge: 5210
Registriert: 19.06.2007, 19:08
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 5E, Syncro-Pritsche
Leistung: 70-137
Motorkennbuchstabe: div
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Bullihausen
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Marcus BULLIZEI »

Hallo!

Im T4 das Volt-Meter schonmal eingebaut. Muss ich die Tage dann noch mal anschließen.
BULLIZEIliche Grüße

Marcus

BULLIZEI-Homepage: https://bullizei.eu


Bild
Benutzeravatar
Frala
Stammposter
Beiträge: 202
Registriert: 13.10.2013, 12:42
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Caravelle C
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Niedersachsen, Lüneburger Heide
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Frala »

Neue Gleichlaufgelenke an eine alte Antriebswelle von meiner T3-Caravelle gemacht, damit sie morgen die klackerde Welle ersetzt und es mitte Okt in den Urlaub nach DK gehen kann....
Ein Leben ohne Bulli ist möglich, aber sinnlos...!
hsc
Stammposter
Beiträge: 319
Registriert: 29.03.2021, 22:43
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: zwitterdach
Leistung: 95
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von hsc »

Neue Servopumpe eingebaut, ging voll daneben... :oops:
Relaxo
Harter Kern
Beiträge: 1074
Registriert: 15.09.2016, 12:26
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 75PS
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Relaxo »

Frala hat geschrieben: 02.10.2023, 23:12 Neue Gleichlaufgelenke an eine alte Antriebswelle von meiner T3-Caravelle gemacht, damit sie morgen die klackerde Welle ersetzt und es mitte Okt in den Urlaub nach DK gehen kann....
Meinst du das neue Gelenk bis Mitte des Monats halten? Ich die Erfahrung gemacht, die aktuell verfügbaren Teile sind gut um nachhause zu kommen, aber für mehr nicht. Meine Wellen von TK habe ich nach 200 km wieder rausgeworfen.
Marcus BULLIZEI
Antik-Inventar
Beiträge: 5210
Registriert: 19.06.2007, 19:08
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 5E, Syncro-Pritsche
Leistung: 70-137
Motorkennbuchstabe: div
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Bullihausen
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Marcus BULLIZEI »

Hab dem T4 (Multivan, 1998, mit BF-Airbag) statt der blöden offenen Einwurfschale ein geschlossenes Handschuhfach verpasst.

Was ein Gefrickel!!! In der Zeit hätte ich bei drei T3s von offenem Fach auf geschlossenes umgebaut. Oder einmal das komplette Armaturenbrett raus und wieder rein! Naja, nu ist es drin! :-)
BULLIZEIliche Grüße

Marcus

BULLIZEI-Homepage: https://bullizei.eu


Bild
Benutzeravatar
Frala
Stammposter
Beiträge: 202
Registriert: 13.10.2013, 12:42
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Caravelle C
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Niedersachsen, Lüneburger Heide
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Frala »

Relaxo hat geschrieben: 03.10.2023, 10:29 Meinst du das neue Gelenk bis Mitte des Monats halten? Ich die Erfahrung gemacht, die aktuell verfügbaren Teile sind gut um nachhause zu kommen, aber für mehr nicht. Meine Wellen von TK habe ich nach 200 km wieder rausgeworfen.
ich hoffe doch daß die Gelenke bis über den Urlaub halten... :gr
Sind die von JP, die passen schon mal besser auf sie alte Welle wie die Billigen aus der Elektronischen Bucht :kotz . Die hatten schon Spiel aud der Verzahnung!
Da sind die JP-Group schon mal besser und stramm draufgegangen; wie lang die halten, kann ich dann ja berichten. :kp
50km Probefahrt haben sie jedenfals schon überstanden! :dance
Ein Leben ohne Bulli ist möglich, aber sinnlos...!
Benutzeravatar
Alexander
Inventar
Beiträge: 4815
Registriert: 09.02.2016, 21:10
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Multivan/Kombis/Doka
Anzahl der Busse: 4
Wohnort: Wuppertal

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Alexander »

Relaxo hat geschrieben: 03.10.2023, 10:29Meine Wellen von TK habe ich nach 200 km wieder rausgeworfen.
Da TK kein Hersteller von Wellen ist wäre an dieser Stelle eine Aussage zum Hersteller der Wellen deutlich aussagekräftiger.
Viele Grüße,
Alexander
Benutzeravatar
Bluestarschorsch
Stammposter
Beiträge: 572
Registriert: 14.05.2017, 18:18
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Bluestar Intercooler
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Schweinfurt
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Bluestarschorsch »

*Christian* hat geschrieben: 30.09.2023, 18:01 Heute war etwas Wagenpflege angesagt... es gab einen neuen Satz Winterräder, Luftfilter, Dieselfilter und einen Ölwechsel mit lecker 10W50.
FluidFilm fand auch seinen Weg in zahlreiche Hohlräume.
Noch ein bißchen wischen und raussaugen, dazu genügend :cafe :cafe - nu is wieder gut :mrgreen:
Schönes Wochenende
Chritian
Machst Du eigentlich auch Hausbesuche? Oder soll ich Dir den Wagen vorbeibringen? Das muß hier auch noch geschehen, wobei Filter und Ölwechsel nicht anstehen. Du hast also leichtes Spiel... :-)
Benutzeravatar
*Christian*
Stammposter
Beiträge: 960
Registriert: 01.07.2012, 12:18
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Reimo Club-Kasten
Leistung: 50
Motorkennbuchstabe: CS
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: 974xx

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von *Christian* »

Servus Georg!

Hausbesuche? Nee,nee...meine beiden Busse reichen mir völlig, du darfst schön selber basteln. :sun
Mittlerweile erledige ich alles in einer normalen Standard-Garage. uiuiui, ist das eng :roll:

Grüßle Christian :cafe
Benutzeravatar
Bluestarschorsch
Stammposter
Beiträge: 572
Registriert: 14.05.2017, 18:18
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Bluestar Intercooler
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Schweinfurt
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Bluestarschorsch »

Hallo Christian,

schade, ich dachte, du würdest dich mit deinen Bussen nicht ausgelastet fühlen. :-)

Viele Grüße,
Georg
Benutzeravatar
Jokeringo
Stammposter
Beiträge: 860
Registriert: 22.03.2013, 16:18
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Joker
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: CS
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Jokeringo »

Jetzt hat meiner Zweistrahl Scheibenwaschdüsen und eine neue Pumpe dazu ( die alte hatte nur noch Kraft zum Pullern , nun Spritz es wieder :dance :cafe
Ingo, mit 50 gemütlichen PS unterwegs
Benutzeravatar
holzistd
Mit-Leser
Beiträge: 26
Registriert: 22.03.2023, 13:44
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Ex Malteser-RTW
Leistung: 70PS
Motorkennbuchstabe: CU
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: 21739 Dollern

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von holzistd »

Lufti angeschaut und geträumt. Und hier im Forum mal ein wenig "eingetaucht". :cafe
--
CU im Schönsten Teil Deutschlands
Thilo
Marcus BULLIZEI
Antik-Inventar
Beiträge: 5210
Registriert: 19.06.2007, 19:08
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 5E, Syncro-Pritsche
Leistung: 70-137
Motorkennbuchstabe: div
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Bullihausen
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Marcus BULLIZEI »

In der T4 Multivan Schlafbank die Deckel / Klappen der vorderen Verkleidung instand- und eingesetzt.
BULLIZEIliche Grüße

Marcus

BULLIZEI-Homepage: https://bullizei.eu


Bild
Deepgear
Mit-Leser
Beiträge: 24
Registriert: 19.04.2023, 19:55
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Joker
Leistung: 57 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Deepgear »

Schmutzfangläufer von Hornbach (6390588).
1,5qm passen perfekt.
Deepgear
Mit-Leser
Beiträge: 24
Registriert: 19.04.2023, 19:55
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Joker
Leistung: 57 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1

Weil kein edit möglich, hier ein Foto. 1.2m breit, 1,5qm

Beitrag von Deepgear »

Deepgear hat geschrieben: 19.11.2023, 11:55 Schmutzfangläufer von Hornbach (6390588).
1,5qm passen perfekt.
Bild
Benutzeravatar
Jokeringo
Stammposter
Beiträge: 860
Registriert: 22.03.2013, 16:18
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Joker
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: CS
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Jokeringo »

Sieht gut aus der Schmutzfangläufer

Ich bin gestern bei schönen Wetter nochmal 450 km gefahren , und musste feststellen das , die Scheibenwaschanlage nicht funktioniert, nach Umbau auf Zweistrahldüsen nochmal nachschauen
Ingo, mit 50 gemütlichen PS unterwegs
newt3
Inventar
Beiträge: 4562
Registriert: 02.08.2006, 22:30
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: bus
Leistung: 70
Motorkennbuchstabe: VW

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von newt3 »

Relais 19 gegen Relais 99 getauscht um das Wischerintervall wieder "programmierbar" zu haben (ich hatte das 99er im vorherigen bus ja auch schon drin. vieles damals bei fahrzeugwechsel quergetauscht aber das relais irgendwie vergessen).
Benutzeravatar
freak
Poster
Beiträge: 108
Registriert: 12.08.2011, 12:55
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: kirn

Re: Weil kein edit möglich, hier ein Foto. 1.2m breit, 1,5qm

Beitrag von freak »

Deepgear hat geschrieben: 19.11.2023, 12:01
Deepgear hat geschrieben: 19.11.2023, 11:55 Schmutzfangläufer von Hornbach (6390588).
1,5qm passen perfekt.
Bild
Hallo, die passt ja wirklich perfekt... Kann unter der Nummer aber nichts finden. Ist das die ?https://cdn.hornbach.de/data/shop/D04/0 ... 201655.jpg
Gruss Torsten
„Turn on, Tune in, Drop out!“
Benutzeravatar
freak
Poster
Beiträge: 108
Registriert: 12.08.2011, 12:55
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: kirn

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von freak »

„Turn on, Tune in, Drop out!“
newt3
Inventar
Beiträge: 4562
Registriert: 02.08.2006, 22:30
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: bus
Leistung: 70
Motorkennbuchstabe: VW

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von newt3 »

ich denke mal er meint diesen hier (120breit und als meterware) https://www.hornbach.de/p/schmutzfangla ... e/7012071/
->preis dann 23,94€ je meter...der qm preis ist ja immer etwas verwirrend bei sowas...und die frage man nur Meterweise ordern kann oder die 1.5 dann anteilig erfolgen
->die nummer ist aber auch eine andere
Sieht gut aus aber ich bleib bei unseren 4 kleinen Läufern. Die kann ich ratz fatz mal draussen ausklopfen und drunter kurz mit dem Besen durchkehren, sowie beim Camping den ältesten Läufer draussen vor die Schiebetür legen. Bei so einem großem Teppich muss zum ausklopfen das Potti rausgenommen werden und bei uns auch die Campingstühle oder man geht mit dem Sauger ran (was unterwegs ja auch nicht die Lösung ist)
Deepgear
Mit-Leser
Beiträge: 24
Registriert: 19.04.2023, 19:55
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Joker
Leistung: 57 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1

Re: Weil kein edit möglich, hier ein Foto. 1.2m breit, 1,5qm

Beitrag von Deepgear »

freak hat geschrieben: 20.11.2023, 07:56 Hallo, die passt ja wirklich perfekt... Kann unter der Nummer aber nichts finden. Ist das die ?https://cdn.hornbach.de/data/shop/D04/0 ... 201655.jpg
Gruss Torsten
Tatsache, ist diese hier 6290588
Benutzeravatar
VW220
Stammposter
Beiträge: 765
Registriert: 03.07.2019, 18:50
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Poptops
Leistung: 70&78
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Wiesbaden

Re: Weil kein edit möglich, hier ein Foto. 1.2m breit, 1,5qm

Beitrag von VW220 »

Deepgear hat geschrieben: 21.11.2023, 19:38
freak hat geschrieben: 20.11.2023, 07:56 Hallo, die passt ja wirklich perfekt... Kann unter der Nummer aber nichts finden. Ist das die ?https://cdn.hornbach.de/data/shop/D04/0 ... 201655.jpg
Gruss Torsten
Tatsache, ist diese hier 6290588
https://www.hornbach.de/p/schmutzfangla ... e/6290588/

....ja, das Nümmerchen ist ja ein Tuck anders als die von oben :kuss

dank für den Hinweis das man sich dort Meterware anfertigen lassen kann. :bet
Benutzeravatar
Bluestarschorsch
Stammposter
Beiträge: 572
Registriert: 14.05.2017, 18:18
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Bluestar Intercooler
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Schweinfurt
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Bluestarschorsch »

Gestern endlich mal die Räder mit den neuen Winterreifen montiert. Es wird ja doch kühler... :-)
Wie üblich auch die Radkästen und das Prallelement mit einer frischen Fettschicht für den Winter versehen...
Benutzeravatar
T3TDISyncro
Inventar
Beiträge: 2534
Registriert: 04.08.2005, 16:57
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Kasten HD
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Hier und Da... Meistens aber Zuhause

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von T3TDISyncro »

Bluestarschorsch hat geschrieben: 23.11.2023, 13:55 Fettschicht
Was genau nimmst du da?
Eve was here ;)
93er 86C 2F Steilheck Fantasy
93er 86C 2F QP G40
92er T3 Syncro HD EX-ÖBH
86er 32b Fronti KV "ABT"
Bild
Benutzeravatar
Bluestarschorsch
Stammposter
Beiträge: 572
Registriert: 14.05.2017, 18:18
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Bluestar Intercooler
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Schweinfurt
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Bluestarschorsch »

Meguin Korrosionsschutz Schmierfett C2S, am Unterboden noch gemischt mit Graphit zur Erhöhung des Korrosionschutzes und für die Farbe. Am Prallelement bleibt es weiß, aber das verschwindet mehr oder weniger hinter der Stoßstangenhaut.
Benutzeravatar
T3TDISyncro
Inventar
Beiträge: 2534
Registriert: 04.08.2005, 16:57
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Kasten HD
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Hier und Da... Meistens aber Zuhause

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von T3TDISyncro »

Ah, prima. Danke!
Eve was here ;)
93er 86C 2F Steilheck Fantasy
93er 86C 2F QP G40
92er T3 Syncro HD EX-ÖBH
86er 32b Fronti KV "ABT"
Bild
Benutzeravatar
Dieselix
Stammposter
Beiträge: 946
Registriert: 09.10.2004, 21:09
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: ClubJoker
Leistung: 57
Motorkennbuchstabe: KY
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Unterfranken

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Dieselix »

...habe heute ne kurze Runde gedreht und die schönen /8-Kappen poliert... :tl :holland
Gruß aus dem Bus :sun
Deepgear
Mit-Leser
Beiträge: 24
Registriert: 19.04.2023, 19:55
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Joker
Leistung: 57 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1

Blaupunkt

Beitrag von Deepgear »

Preis-Leistung schwierig aber einfach schön retro.
Bild
SQR 46 DAB mit Weiche an original Stabantenne. Der DAB-Empfang ist ganz ordentlich, Bluetooth top, FM eher mau. Wer auf FM Wert legt, besser ein Original aus der Zeit kaufen und überarbeiten.
Benutzeravatar
Dieselix
Stammposter
Beiträge: 946
Registriert: 09.10.2004, 21:09
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: ClubJoker
Leistung: 57
Motorkennbuchstabe: KY
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Unterfranken

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Dieselix »

Gestern auf dem Weg zur Arbeit hatte ich plötzlich einen Mitfahrer... ein kleines diabolisch grinsendes :mrgreen: Männchen saß im Motorraum und haute mit seinem Hämmerchen ständig auf mein Motörchen :gr
So gehts nicht, mit dem Männchen werde ich mal ein ernstes Wörtchen reden müssen...
Gesagt, getan - Motorraum auf und...oh Wunder, niemand da :gr Was nun?

War wohl doch nur eine Einspritzdüse, die ihre Rente erreicht hat... jetzt bekommt der Gute einen Satz frische Düsen... :dance

Schönen Sonntag
Gruß aus dem Bus :sun
Benutzeravatar
VW220
Stammposter
Beiträge: 765
Registriert: 03.07.2019, 18:50
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Poptops
Leistung: 70&78
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Wiesbaden

Re: Blaupunkt

Beitrag von VW220 »

Deepgear hat geschrieben: 26.11.2023, 12:04 Preis-Leistung schwierig aber einfach schön retro.
Bild
SQR 46 DAB mit Weiche an original Stabantenne. Der DAB-Empfang ist ganz ordentlich, Bluetooth top, FM eher mau. Wer auf FM Wert legt, besser ein Original aus der Zeit kaufen und überarbeiten.
Ich hab selbiges Radio und hervorragenden FM Empfang. Dein Antennenfuß hat keine elektrische Verbindung zur Karosse oder dein Splitter taugt nicht oder ist der falsche. Am Radio liegt es nicht wenn es heil ist.

Gruß
Günter
Deepgear
Mit-Leser
Beiträge: 24
Registriert: 19.04.2023, 19:55
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Joker
Leistung: 57 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Deepgear »

Hi Günther,
das hier ist mein Splitter: https://www.amazon.de/gp/aw/d/B08P3T5NK ... asin_title sollte eigtl. passen. DAB läuft super. Der Vorgänger (Koppenhagen) hatte gefühlt einen besseren FM Empfang. Ggf. ist mein Gefühl auch nur der subjektive Vergleich zwischen Digital und Analog.
Wenn du zwischen FM und DAB umschaltest, wird es bei dir auch leiser?
Benutzeravatar
VW220
Stammposter
Beiträge: 765
Registriert: 03.07.2019, 18:50
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Poptops
Leistung: 70&78
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Wiesbaden

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von VW220 »

Deepgear hat geschrieben: 03.12.2023, 16:55 Hi Günther,
das hier ........
Wichtig ist das du im FM Zweig keinen sonstigen Adapter ausser dem Splitter hast um die Antenne oder das Radio anzustöpseln. Das gibt jedesmal richtig Verlust an Signalstärke. Wellenwiderstand 150/75 Ohm.

Karossenmasse am Antennefuß ist was anderes als die Masse über die Antennenkabelummantelung.

Bei mir passt die Lautstärke in etwa zwischen Dab und Fm.

Gruß
Günter
Benutzeravatar
VW220
Stammposter
Beiträge: 765
Registriert: 03.07.2019, 18:50
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Poptops
Leistung: 70&78
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Wiesbaden

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von VW220 »

Bild

Nicht nur heute.....
Revision der Westfalia - Schränke mit neuen Gummies, Schrauben etc...... Was ein Aufwand :-(
Licht in alle Schränke, alle Kabel neu, Kühli komplett Restauration + Innenlicht, Temperaturanzeige usw.
Was will Mann sonst dem dem Schietwetter machen. Ist halt Vorbereitung für Bulli 2 welcher noch auf der Bühne steht.
Gasherd zerlegen, Düsen reinigen und so´n aufwändiges Zeug macht man besser nicht in einer Autowerkstatt.

Ehrlich: Wenn man bedenkt das ein simpler Küchenblock bei Reimo gerne mal bis 4k€ kostet dann mach ich das doch gerne.
Wen es interessiert: Das geht schon >>100h + nnn€ rein in eine komplette Revision.

Frohes Fest
Günter
Benutzeravatar
Käsekrokette
Mit-Leser
Beiträge: 45
Registriert: 28.01.2018, 20:41
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Transporter
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Neu Wulmstorf

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Käsekrokette »

Wow, großartige Arbeit Günter!!!

Ich selbst habe die Tage, die Philips Ultinon H4 Led für die Rechteckscheinwerfer eingebaut. Natürlich TÜV konform mit ABE. Die Osram sind momentan nur für die runden Scheinwerfer zugelassen.
Einfach Plug n Play. Naja bei der Gummikappe muss man mittig ein Loch rein schneiden damit der Kühlkörper der LED Lampe Platz hat. Ergebnis ist Top. Ich muss mal ordentliche Bilder machen...
Bessere Ausleuchtung und geringerer Stromverbrauch. Nützliche Investition.

Ebenfalls Frohes Fest und bleibt gesund!!!
Gruß Chris
'87 Kasten mit Multivan Ausstattung, AFN, 5-Gang modifiziert (T3-Total);
'90 Pritsche, JX, 5-Gang.
Benutzeravatar
littlejoe
Stammposter
Beiträge: 779
Registriert: 29.03.2009, 14:48
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Caravelle
Leistung: 115Ps
Motorkennbuchstabe: ADY
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: 35415 Hesse mittich

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von littlejoe »

Heute den Bulli aus der Werkstatt mit frischem TÜV ohne direkte Vorbereitung und ohne erhebliche Mängel abgeholt .
Die Einstiege sind die nächsten 2 Jahre fällig und die Befestigung der Achsmanschetten hat er vermisst :tl .
Dafür war er von der Beleuchtung (Osram LED ) und vom neuen Wbx-Endtopf am Ady mit neuem Edelstahl-Hosenrohr angetan.
Ich wünsche Euch allen ein Frohes Fest und ein gesundes neues Jahr
und bedanke mich bei der Crew und den Foristen für dieses fachliche , freundliche ,hilfsbereite und kurzweilige Forum.
LG Joe
Bild nicht ohne meinen Bulli
Benutzeravatar
WackyDoka
Stammposter
Beiträge: 473
Registriert: 15.06.2011, 22:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka Alusingen&Gipsy
Leistung: 95/78
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Mitten in Norden von S.-H.

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von WackyDoka »

Mal gestern und heute zusammen gefasst....

Aus der Syncro Doka mit Unterstützung von syncrodoka den MV mit Getriebe ausgebaut, heute den Motor vom Getriebe getrennt, den Motorträger und den Auspuff ab Gusssammler und die Verrohrung sowie die Lima abgebaut und sauber geblasen. Morgen wird er gedampft und sauber bevor die sonstigen Anbauteile entfernt werden.

Warum nur? Die Wassermantel Dichtungen müssen gemacht werden.
Gruß Thilo

T3 Syncro DoKa MV, T3 Gipsy DG, Audi Typ 89 JN
Benutzeravatar
Cali-Werner
Mit-Leser
Beiträge: 19
Registriert: 14.12.2023, 13:05
Modell: T5
Aufbauart/Ausstattung: California
Leistung: 174 PS
Motorkennbuchstabe: AXE
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Augsburg

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Cali-Werner »

Hallo,
habe heute, wie jedes Jahr seit 19 Jahren, im unteren Bereich der Türgummis Balistol Öl mit dem dünnen Röhrchen rein gesprüht.
Da ich damals schon gelesen habe, dass die T5 und auch bis heute T6.1 unter den Trittbrettern bereits nach 1,5 Jahren zu rosten beginnen, da dort durch die Kapillarwirkung eingedrungene Feuchtigkeit und vor allem das Salzwasser nicht abtrocknen kann.
Zunächst reinige ich die Gummifalze mit einem Balistol getränkten Tuch.
Dann sprühe ich im unteren Bereich der Gummifalze das Öl rein (Balistol kann auch für Gummipflege verwendet werden).
Durch die Kapillarwirkung zieht es das Öl nach innen.
Bei der Kontrolle nach 15 Jahren war bei meinem T5 unter den Trittbrettern kein Rost und die gelbe, serienmäßige Konservierung war noch perfekt.
Kleine alljährliche Arbeit - große Wirkung.
Servus
Werner
Helfe gerne bei Verbesserung Schlafkomfort in Camping-Fahrzeugen und für zu Hause
(Hobby seit über 30 Jahren mit Leidenschaft)​
Benutzeravatar
papajan
Mit-Leser
Beiträge: 15
Registriert: 22.09.2012, 00:47
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Camper
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von papajan »

Meine Schiebetüre ist jetzt wieder leise. ich hab alle beweglichen Teile und die Führungsschienen gereinigt und gefettet. Auperdem gabs 4 neue Reifen. Brutal, wie das Gummi stinkt!
Vorher war der Bus in der Werkstatt. Es gab eine neue Vorderbremse, neue Spurstangen und die unteren Achschenkelgelenke von Lemförder. Ich hoffe, die halten so lange wie die, die drin waren...
Das Beste: Ich hatte PU-Querlenkerbuchsen besorgt und wollte die verbauen lassen, denn das Gequietsche vorne ging mir auf die Nerven. Aber der Grund dafür waren die vorderen Federn, genauer gesagt die Gummi-Unterlagen. Die waren verdreht - keine Ahnung wodurch - jedenfalls kam die Feder mit der Karosse in Berührung. Die Unterlagen kamen neu, die verbauten Querlenkerbuchsen wurden für gut befunden und blieben drin. Jetzt hab ich neue PU-Querlenkerbuchsen über...
Benutzeravatar
Cali-Werner
Mit-Leser
Beiträge: 19
Registriert: 14.12.2023, 13:05
Modell: T5
Aufbauart/Ausstattung: California
Leistung: 174 PS
Motorkennbuchstabe: AXE
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Augsburg

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Cali-Werner »

Hallo,
ein AGM-taugliches Ladegerät für die Starterbatterie beim Einstieg Fahrertüre montiert und Kabel verlegt.
Das kann dann bei Landstrom die Starterbatterie bei Laune halten, denn bei meinem Cali-Baujahr wurde die Starterbatterie mit dem Camper-Ladegerät noch nicht mit geladen.
Bis jetzt hatte ich nur ein Ladegerät das nicht für AGM geeignet war.
Servus
Werner
Helfe gerne bei Verbesserung Schlafkomfort in Camping-Fahrzeugen und für zu Hause
(Hobby seit über 30 Jahren mit Leidenschaft)​
Benutzeravatar
Jokeringo
Stammposter
Beiträge: 860
Registriert: 22.03.2013, 16:18
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Joker
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: CS
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Jokeringo »

Heute erste Ausfahrt
Schlüssel rein , stand über Winter , glühen und brum brum , gefreut , dann ca 225 km gefahren , freue mich schon auf das nächste Mal .
Ingo, mit 50 gemütlichen PS unterwegs
Benutzeravatar
metallikart
Stammposter
Beiträge: 905
Registriert: 11.01.2019, 13:27
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: 2e
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von metallikart »

Vorne einmal Bremse komplett mit Scheiben, Radlagern, Schläuchen und Sattel überholt.
Dann auch gleich die Bremsflüssigkeit erneuert.

Alles wieder tipptopp

Gruss, Christian
Benutzeravatar
Jokeringo
Stammposter
Beiträge: 860
Registriert: 22.03.2013, 16:18
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Joker
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: CS
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Jokeringo »

Im neuen Reifen spendiert, die Michelin waren 10 Jahre drauf .
Bin von 185/80 auf 195/80 Ganzjahresreifen umgestiegen, Tacho geht keine 7kmh mehr vor , nur 4kmh , tut meinen 50ps D bestimmt gut :cafe
Ingo, mit 50 gemütlichen PS unterwegs
Benutzeravatar
Gieli
Poster
Beiträge: 57
Registriert: 16.08.2023, 21:04
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: PKW/Kombi
Leistung: 112
Motorkennbuchstabe: DJ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Raum Nürnberg

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Gieli »

Hab heute den Heck-Reserveradträger komplett geschliffen und neu lackiert. Jetzt brauch ich noch eine einzelne Mefro Felge.
Benutzeravatar
Greyhound79
Poster
Beiträge: 59
Registriert: 09.01.2012, 23:36
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: zum Schlafen ;-)
Motorkennbuchstabe: XXX
Anzahl der Busse: 5

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Greyhound79 »

Heute wollte ich meine GammelDoka wieder aus der Garage befreien.

Beim Starten ist der Gaszug gerissen, also erst 10km zum Spender gfahren, festgestellt das er nen Bullen-Unterfahrschutz hat, kein Bock gehabt das alles abzubauen und schliesslich 40km zur Busscheune gefahren und nen neuen geholt und eingebaut.

Dann Flecken unterm Motor gefunden, irgenwas oben an der ESP leckt und beschlossen das zu ignorieren und was Schönes zu machen. Also "fix" ein Polo2 Lenkrad eingebaut, den Fahrersitz zerlegt und zur Probe nen TransAm (Knight Rider) Sitz auf die Schienen gestellt.

Bei meinem sonstigen Tempo klopfe ich mir heut mal auf die Schultern.. :mrgreen:
Benutzeravatar
Stefan Bulli
Poster
Beiträge: 159
Registriert: 17.12.2011, 12:35
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Vanagon
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: mv
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Stefan Bulli »

Die letzten Tage:
Trittbrettstufe restauriert, NSW nachgerüstet, Zugstrebengummis vorn gewechselt, Ausgleichbehälter Kühlwasser erneuert, Bremsleitung gewechselt, Edelstahl-Benzinrohr eingebaut, Kat + Lambdasonde gewechselt, ein bisschen übergepinselt und siehe da:

Nach 12 Jahren abgemeldetem Zustand (mit Motoraus- und einbau), neue Bremsen, neue Bremsleitungen etc. pp.... :

NEUER TÜV ohne Mängel

Yeah... aber an das "altbackene" Fahrgefühl muss ich mich erst wieder gewöhnen, kein Vergleich zum modernen Alltagsfahrzeug :-)
Benutzeravatar
*Christian*
Stammposter
Beiträge: 960
Registriert: 01.07.2012, 12:18
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Reimo Club-Kasten
Leistung: 50
Motorkennbuchstabe: CS
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: 974xx

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von *Christian* »

Habe am "Clubjokerpilzdachkasten" die hinteren Bremsen gewartet, ein RBZ war leicht undicht, also einmal alles neu...
Der anschließende Besuch bei der Dekra brachte eine hübsche blaue Plakette :dance
Ein Traum, wie problemlos und haltbar die alten Kisten sind, 42 Jahre alt und knapp 400000km gedieselt...
Benutzeravatar
Jokeringo
Stammposter
Beiträge: 860
Registriert: 22.03.2013, 16:18
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Joker
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: CS
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Jokeringo »

Blaue Plaketten gab es bei mir gestern 2 . Stück :cafe
( Bulli + Gas ) , Prüfer hat sich auch bei meinen sich über den guten Zustand nach knapp 40 Jahre gefreut :sun
Ingo, mit 50 gemütlichen PS unterwegs
Benutzeravatar
Stefan Bulli
Poster
Beiträge: 159
Registriert: 17.12.2011, 12:35
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Vanagon
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: mv
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Stefan Bulli »

Na ebenso herzlichen Glückwunsch
Benutzeravatar
GodfatherTorque
Mit-Leser
Beiträge: 28
Registriert: 14.10.2023, 23:19
Modell: T5
Aufbauart/Ausstattung: KASTEN
Leistung: 150 PS
Motorkennbuchstabe: bnz
Anzahl der Busse: 3

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von GodfatherTorque »

Ich hab dem T5 Auslauf gegönnt. 250km Highspeed. Der schmodert ja sonst innen zu, mit nur Stadtverkehr. :-bla
Benutzeravatar
multigerd
Poster
Beiträge: 86
Registriert: 18.11.2023, 10:27
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan 1
Leistung: 75 PS
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von multigerd »

Hab zwar nix gemacht, aber gestern hat mein Multivan 1 seine H- Abnahme bestanden. Ich freu mich.

Gruss, Gerd
Benutzeravatar
Atlantik90
Antik-Inventar
Beiträge: 25117
Registriert: 05.10.2004, 23:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2WD Atlantic; 4WD MV
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: BA

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Atlantik90 »

Nicht heute aber gestern hab ich mal schnell einen Schräglenker hinten getauscht.
War plötzlich dringend nötig. Vor wenigen Wochen sah der noch wirklich gut aus und jetzt konnte man im Bogen vor der Aufhängung vorne von der Seite her reingreifen.

Ein paar Anmerkungen zu den erhältlichen Lenkern.
- Auch wenn als Vergleichsnummer 251501401E angegeben wird, diese Lenker entsprechen einer frühen Ausfürung.
- Die haben das "Hütchen als Anschlag für den Anschlagpuffer
- Es fehlen Bohrungen an der Unterseite vorne zwischen den beiden Lagern die große der späteren Versionen, durch die man auch später mit Hohlraumversiegelung nacharbeiten kann, sowie die Bohrung für die Klemmschelle zum Aufhängen des Handbremsseiles.
- An meinem Exemplar war der Flansch ür das Radlagergehäuse nicht exakt plan (vermutlich Wärmeeinfluss der Verschweißung mit dem "Blechkasten".
Im Übrigen machen die einen guten Eindruck.
Unfall- und störungsfreie Fahrt mit dem VW-Bus
wünscht Joachim
Von mir als Beispiel für Verfügbarkeit gesetzte Lieferanten-links sind keine Empfehlung.
Irren ist menschlich; keine PN, fragt im Forum
Wer die VW-Reparaturleitfäden hat, hat weniger Fragen.
Benutzeravatar
cruiser_dirk
Mit-Leser
Beiträge: 36
Registriert: 03.01.2024, 13:27
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: California
Leistung: 78 PS
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von cruiser_dirk »

Ich habe heute die Chromkeder in den Fenstergummis erneuert... Was für den "Schw....-arbeit".... :gr

Die alten Leisten zerbröselten beim rausnehmen regelrecht :-)

Bild



Viiiiel Silikospray, den Fön von meiner Frau, einiges Kleinwerkzeug aus dem Nähkasten meiner Frau (Haken, Ösen, sind jetzt verbogen, muß ich neu beschaffen ) und natürlich das spezielle Einziehwerkzeug am Mann, habe ich für das erste Fenster über ne Stunde und jede Menge Flüche benötigt... :oops:

Zum Schluß die Frontscheibe in 15 Minuten; man(n) wächst mit seinen Aufgaben :bier



Bild

Bild

War keine große Investition und macht deutlich nen Unterschied gegenüber vorher :bier :bier
Benutzeravatar
Gieli
Poster
Beiträge: 57
Registriert: 16.08.2023, 21:04
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: PKW/Kombi
Leistung: 112
Motorkennbuchstabe: DJ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Raum Nürnberg

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Gieli »

Hallo zusammen,

ich habe die 16 Zoll Radlaüfe und das Reserverad montiert.

Bild

Gruß Stefan
Benutzeravatar
VW220
Stammposter
Beiträge: 765
Registriert: 03.07.2019, 18:50
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Poptops
Leistung: 70&78
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Wiesbaden

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von VW220 »

cruiser_dirk hat geschrieben: 16.03.2024, 16:13 Ich habe heute die Chromkeder in den Fenstergummis erneuert... Was für den "Schw....-arbeit".... :gr

War keine große Investition und macht deutlich nen Unterschied gegenüber vorher :bier :bier
wie lange haben die bei dir gehalten ? Meine sind nach 4 Jahren schon mächtig angegriffen und schwarz gepunktet.
Benutzeravatar
cruiser_dirk
Mit-Leser
Beiträge: 36
Registriert: 03.01.2024, 13:27
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: California
Leistung: 78 PS
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von cruiser_dirk »

VW220 hat geschrieben: 16.03.2024, 18:20
cruiser_dirk hat geschrieben: 16.03.2024, 16:13 Ich habe heute die Chromkeder in den Fenstergummis erneuert... Was für den "Schw....-arbeit".... :gr

War keine große Investition und macht deutlich nen Unterschied gegenüber vorher :bier :bier
wie lange haben die bei dir gehalten ? Meine sind nach 4 Jahren schon mächtig angegriffen und schwarz gepunktet.
ich bin mir nicht sicher wie ich die Frage verstehen muss.....

Also: Die, die ich rausgeschmissen habe, waren m.E. noch die Originalen, also 34 Jahre alt... und wie lange die neuen halten, wird die Zeit zeigen :suff
Benutzeravatar
holzistd
Mit-Leser
Beiträge: 26
Registriert: 22.03.2023, 13:44
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Ex Malteser-RTW
Leistung: 70PS
Motorkennbuchstabe: CU
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: 21739 Dollern

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von holzistd »

Nichts :bet aber mal wieder hier gewesen und dumme Fragen gestellt. :hehe

Zählt das auch zu "am Bus gemacht", sind ja zumindest die Gedanken - die zählen doch, oder? :gr
--
CU im Schönsten Teil Deutschlands
Thilo
Benutzeravatar
Jokeringo
Stammposter
Beiträge: 860
Registriert: 22.03.2013, 16:18
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Joker
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: CS
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Jokeringo »

Es gibt keine dummen Fragen, wenn dann nur dumme Antworten :bet
Ingo, mit 50 gemütlichen PS unterwegs
Benutzeravatar
GodfatherTorque
Mit-Leser
Beiträge: 28
Registriert: 14.10.2023, 23:19
Modell: T5
Aufbauart/Ausstattung: KASTEN
Leistung: 150 PS
Motorkennbuchstabe: bnz
Anzahl der Busse: 3

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von GodfatherTorque »

Hab diese WE ( Karfreitag, Samstag Ostersonntag) den 4WD zerlegt und zum 2WD umgebaut. Danach den 2WD auf 4WD umgerüstet. Strammes Programm, nix für Laubader.
Benutzeravatar
Jokeringo
Stammposter
Beiträge: 860
Registriert: 22.03.2013, 16:18
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Joker
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: CS
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Jokeringo »

Bild

In mein Osterei war ein Isobalk :dance

Nun wollte ich oben Druckknöpfe anbringen um Ihn besser anlegen zu können da ich allein unterwegs bin .
Wenn ich ihn hochziehe liegt unten zwischen Wanne der Zeltstoff paar cm frei , nicht gut wenn's regnet .

Sind eure auch so knapp geschnitten, ich kenne welche von Treffen die sind etwas größer und konnten Druckknöpfe anbringen. Und hinten kriege ich die Laschen auch nicht ganz zusammen, dann ist das halt bei diesem so :kp

Schönen Ostermontag allen Bullifreunden
Ingo, mit 50 gemütlichen PS unterwegs
Benutzeravatar
T3TDISyncro
Inventar
Beiträge: 2534
Registriert: 04.08.2005, 16:57
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Kasten HD
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Hier und Da... Meistens aber Zuhause

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von T3TDISyncro »

Vor wenigen Tagen Reifen für meinen Panzer im "Paradies" geholt:😍
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Eve was here ;)
93er 86C 2F Steilheck Fantasy
93er 86C 2F QP G40
92er T3 Syncro HD EX-ÖBH
86er 32b Fronti KV "ABT"
Bild
Benutzeravatar
Atlantik90
Antik-Inventar
Beiträge: 25117
Registriert: 05.10.2004, 23:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2WD Atlantic; 4WD MV
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: BA

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Atlantik90 »

Jokeringo hat geschrieben: 01.04.2024, 14:19 Bild

In mein Osterei war ein Isobalk :dance

Nun wollte ich oben Druckknöpfe anbringen um Ihn besser anlegen zu können da ich allein unterwegs bin .
Wenn ich ihn hochziehe liegt unten zwischen Wanne der Zeltstoff paar cm frei , nicht gut wenn's regnet .

Sind eure auch so knapp geschnitten, ich kenne welche von Treffen die sind etwas größer und konnten Druckknöpfe anbringen. Und hinten kriege ich die Laschen auch nicht ganz zusammen, dann ist das halt bei diesem so :kp
...
Hänge den Balg oben vorne an der Dreiecksversteifung, so dass ein Spatl oben bleibt. Zu viel Kondenswasser zwischen Iso-Balg und Stoff, wenn der Balg am Stoff anliegt, halte ich für negativ.
Unfall- und störungsfreie Fahrt mit dem VW-Bus
wünscht Joachim
Von mir als Beispiel für Verfügbarkeit gesetzte Lieferanten-links sind keine Empfehlung.
Irren ist menschlich; keine PN, fragt im Forum
Wer die VW-Reparaturleitfäden hat, hat weniger Fragen.
Benutzeravatar
mogelman
Poster
Beiträge: 109
Registriert: 25.06.2013, 00:41
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 57 PS
Motorkennbuchstabe: KY
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von mogelman »

Lange aufgeschoben, aber nun endlich durchgeführt:

Vorderachse komplett überholt und Instand gesetzt.
Einmal alles in Powerflex.
Alle Achsteile neu verzinkt und teilweise Pulverbeschichtet.
Neue Trag- und Führungsgelenke
Anschließend Achsvermessung durchgführt. Unterschied wie Tag und Nacht.

Bild
Bild
Gruß
Björn

Bild
Benutzeravatar
JX_JOSCHI
Inventar
Beiträge: 3761
Registriert: 01.10.2012, 10:22
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Camper
Leistung: 90?
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Bayrisch-Schwaben und Oberschwaben

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von JX_JOSCHI »

Atlantik90 hat geschrieben: 02.04.2024, 11:28 Hänge den Balg oben vorne an der Dreiecksversteifung, so dass ein Spatl oben bleibt. Zu viel Kondenswasser zwischen Iso-Balg und Stoff, wenn der Balg am Stoff anliegt, halte ich für negativ.
Stimme Joachim zu, genau so nutze ich seit Jahren den ISO Balg, an den Dreiecken eingehängt, oben kleiner Spalt und insgesamt überall etwas Abstand zum Zelt. Funktioniert prima zu viert im Bus. ISO Balg dann immer etwas feucht außen und innen aber der kann das ab wenn er zeitnah Mal wieder getrocknet wird. Und der Zeltbalg bleibt trocken.
Grüße, joschi
the worst day on the track is better than the best day at the office

Bild
T3 Klappdachcamper 2WD: fährt und macht Spaß(KLICK)
T3 Hochdachsyncro 4WD: wird irgendwann mal fertig gebaut
Benutzeravatar
Atlantik90
Antik-Inventar
Beiträge: 25117
Registriert: 05.10.2004, 23:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2WD Atlantic; 4WD MV
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: BA

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Atlantik90 »

mogelman hat geschrieben: 02.04.2024, 18:59 Bild
Mich interessiert mal, wie rum die hintere Scheibe an der Zugstrebe bei dir montiert ist. Ich hoffe mit dem Kragen weg vom Gummi.
Unfall- und störungsfreie Fahrt mit dem VW-Bus
wünscht Joachim
Von mir als Beispiel für Verfügbarkeit gesetzte Lieferanten-links sind keine Empfehlung.
Irren ist menschlich; keine PN, fragt im Forum
Wer die VW-Reparaturleitfäden hat, hat weniger Fragen.
Benutzeravatar
Jokeringo
Stammposter
Beiträge: 860
Registriert: 22.03.2013, 16:18
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Joker
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: CS
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Jokeringo »

JX_JOSCHI hat geschrieben: 04.04.2024, 09:53
Atlantik90 hat geschrieben: 02.04.2024, 11:28 Hänge den Balg oben vorne an der Dreiecksversteifung, so dass ein Spatl oben bleibt. Zu viel Kondenswasser zwischen Iso-Balg und Stoff, wenn der Balg am Stoff anliegt, halte ich für negativ.
Stimme Joachim zu, genau so nutze ich seit Jahren den ISO Balg, an den Dreiecken eingehängt, oben kleiner Spalt und insgesamt überall etwas Abstand zum Zelt. Funktioniert prima zu viert im Bus. ISO Balg dann immer etwas feucht außen und innen aber der kann das ab wenn er zeitnah Mal wieder getrocknet wird. Und der Zeltbalg bleibt trocken.
Grüße, joschi
Ich danke euch , dann werde ich mir mal was einfallen lassen
Ingo, mit 50 gemütlichen PS unterwegs
Benutzeravatar
mogelman
Poster
Beiträge: 109
Registriert: 25.06.2013, 00:41
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 57 PS
Motorkennbuchstabe: KY
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von mogelman »

So wie Powerflex es vorgibt hab ich die eingebaut

Bild
Atlantik90 hat geschrieben: 04.04.2024, 10:09
Mich interessiert mal, wie rum die hintere Scheibe an der Zugstrebe bei dir montiert ist. Ich hoffe mit dem Kragen weg vom Gummi.
Gruß
Björn

Bild
Benutzeravatar
Alexander
Inventar
Beiträge: 4815
Registriert: 09.02.2016, 21:10
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Multivan/Kombis/Doka
Anzahl der Busse: 4
Wohnort: Wuppertal

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Alexander »

ich kann kein Bild sehen, nur mal anmerkenderweise ....
Viele Grüße,
Alexander
multiwahn2
Stammposter
Beiträge: 401
Registriert: 02.11.2010, 15:51
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan Hochdach
Leistung: toless
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Rudolstadt

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von multiwahn2 »

Den Bus ne Runde um die Grüne Hölle gejagt.........und mir damit einen großen Traum erfüllt!!!
Benutzeravatar
Hardy68
Stammposter
Beiträge: 594
Registriert: 12.06.2010, 08:50
Modell: T5
Aufbauart/Ausstattung: Multivan Startline
Leistung: 84/114
Motorkennbuchstabe: CAA
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Boxberg/Baden
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Hardy68 »

...das gute Wetter ausgenutzt und mit einem guten Freund den Auspuff (Mittel- und Endschalldämpfer) gewechselt. Die verrosteten Altteile dürfen jetzt von der Altmetallverwertung verbraucht werden. :mrgreen:
Und der Überwachungsverein freut sich dann im Mai über eine schöne, neue Auspuffanlage ohne Rost. :mrgreen:
If you think you are too old to Rock'n'Roll - then you are!

Bild
Benutzeravatar
Hardzen
Mit-Leser
Beiträge: 24
Registriert: 07.02.2021, 23:43
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Camper
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Bochum

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Hardzen »

Heute die Arbeiten der letzen paar Wochen abgeschlossen.

Das schweißen der Zugstrebenaufnahmen ist schon etwas unangehm, wenn man keine Bühne hat und da halb unterm Bus liegend schweißt.

Vorne:
- Zugstrebenaufnahme, beide Seiten geschweißt
- Neue Zugstreben mit Powerflexgummies in Schwarz
- Neue Stabistüzen + Powerflex in Schwarz

Hinten:
- Aufbereitete Schwingen + Powerflex Buchsen in Schwarz
- Neue Radlager
- Neue Trommel + Beläge
- Neue Ankerbleche
- Neue Handbremszüge

Und meine neu lackierten Sommerfelgen montiert.

Nächste Woche kommen noch Edelstahl Wasserrohre, eine Hülse ist bei mit rausgewandert, ist zwar mit einer Niete und einer dicken Schelle gesichert, aber so ganz traue ich der Sache nicht.

Kennt zufällig wer im in Bochum oder Umgebung einen fähigen Betrieb zum Spureinstellen, ich hatte schon im Forum gesucht und bei den meisten gab es schlechte Erfahrungen, die würde ich gerne vermeiden :)

Bild
Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
GodfatherTorque
Mit-Leser
Beiträge: 28
Registriert: 14.10.2023, 23:19
Modell: T5
Aufbauart/Ausstattung: KASTEN
Leistung: 150 PS
Motorkennbuchstabe: bnz
Anzahl der Busse: 3

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von GodfatherTorque »

Ich hab den 2WD74WD Umbau so gut, wie fertig. Der ehemalige 4WD hat nun die ganzen Hanbremsdinger vom 2WD und umgekehrt. Dann noch den Tank raus, um die Unterdruckleitungen fürs Diff zu entfernen. Und natürlich alles wieder zusammenbauen.
Benutzeravatar
Jokeringo
Stammposter
Beiträge: 860
Registriert: 22.03.2013, 16:18
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Joker
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: CS
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Jokeringo »

Bild

Auch kleinst Reparaturen müssen gemacht werden, hatte mich gewundert warum der Faltenbalk vom Schalthebel sich löst , naja wenn da ein Stück fehlt kein Wunder , nun mit dem neuen Ramen liegt er wieder schön an :dance
Ingo, mit 50 gemütlichen PS unterwegs
Benutzeravatar
multigerd
Poster
Beiträge: 86
Registriert: 18.11.2023, 10:27
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan 1
Leistung: 75 PS
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von multigerd »

Heute meiner Temperaturanzeige mal wieder das Anzeigen beigebracht. Zuerst den Kabelbruch am Fühler behoben, ohne Erfolg. Leitung auf Masse gelegt, keine Reaktion der Anzeige. Also Kombiinstrument raus, die Kontakte der Platine gereinigt. Vorm Zusammenbau nochmal das Multimeter drangehalten, Durchgang am rot/gelben Kabel nach hinten vorhanden.
Wieder zusammengebaut und - Erfolg. Zeigt wieder normal an.
Schiebe das mal auf die über 10 Jahre Standzeit.
Ausserdem gabs noch nen neuen Spiegelfuss (Bügelspiegel), an dem sogar die Rastnasen zu erkennen sind im Gegensatz zum alten Fuss. Hatte den Spiegel schon mit einem Streifen Panzertape gegen anklappen gesichert.

Gruss, Gerd
Benutzeravatar
multigerd
Poster
Beiträge: 86
Registriert: 18.11.2023, 10:27
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan 1
Leistung: 75 PS
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von multigerd »

Eben gabs mal 4 überholte Einspritzdüsen für den alten AAZ. Grund war, dass ich wirklich nicht weiss, wie alt die waren. Hab den Motor ja 2003 eingebaut, aber ob ich damals neue Düsen reingeschraubt hab, weiss ich nicht mehr. Ich weiss auch nicht, wieviel der Motor schon gelaufen ist. 2005 oder so hatte er einen schweren Schaden, Wirbelkammer reingefallen. Konnte ich mit einem neuen Kopf und einem neuen Kolben beheben. Seitdem ist er etwa 70000 gelaufen.
Ob ich mal irgendwas mit den Düsen gemacht hab? Ich weiss es nicht mehr.
Jedenfalls hab ich 4 alte Düsen eingepackt und zum ortsansässigen Bosch Dienst gebracht mit Auftag: Mal bitte überholen.
Eben ist er probegelaufen, grosser Unterschied ist nicht hörbar, aber egal, in der Richtung dürfte erstmal Ruhe sein.

Gruss, Gerd
Benutzeravatar
Gieli
Poster
Beiträge: 57
Registriert: 16.08.2023, 21:04
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: PKW/Kombi
Leistung: 112
Motorkennbuchstabe: DJ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Raum Nürnberg

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Gieli »

Ich habe heute die Schienen für die Sitzbank im Boden integriert damit ich mir diesen Gummiboden sparen kann.

Es sind noch ein paar Feinarbeiten nötig, da ich vergessen hab dass ich die Bank auch reinschieben können muss, die vordere Schiene :lol:

Bild

Bild
Benutzeravatar
Dieselix
Stammposter
Beiträge: 946
Registriert: 09.10.2004, 21:09
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: ClubJoker
Leistung: 57
Motorkennbuchstabe: KY
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Unterfranken

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Dieselix »

Heute durfte es ein neuer Gaszug sein... der alte war ein klein wenig schwergängig...
Gruß aus dem Bus :sun
Benutzeravatar
Gieli
Poster
Beiträge: 57
Registriert: 16.08.2023, 21:04
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: PKW/Kombi
Leistung: 112
Motorkennbuchstabe: DJ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Raum Nürnberg

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Gieli »

Gestern nur das Fensterschutzgitter montiert, ist ne ganz schön knappe Sache mit der Heckklappendichtung.
multiwahn2
Stammposter
Beiträge: 401
Registriert: 02.11.2010, 15:51
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan Hochdach
Leistung: toless
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Rudolstadt

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von multiwahn2 »

Mit dem Bus durch die holländischen Tulpenfelder gefahren und damit wieder einen großen Wunsch erfüllt....und dank wllk die Kassler Berge im fünften........ :dance
Danke totti
Benutzeravatar
TottiP
Harte Nuss
Beiträge: 12612
Registriert: 11.09.2008, 20:20
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: Totti Spezial
Anzahl der Busse: 0
Wohnort: Breitenbrunn Oberpfalz

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von TottiP »

Bitte :kuss
Gruß, Totti
Tell me and I forget. Teach me and I remember. Involve me and I learn
Bild

Ich reagiere auf PN´s nur noch wenn eine Rufnummer angegeben wird!
:g5
Benutzeravatar
timsen
Poster
Beiträge: 54
Registriert: 14.12.2011, 15:30
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: caravelle
Leistung: 57 PS
Motorkennbuchstabe: KY
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Berlin

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von timsen »

Absteller am Ky getauscht. Scheint aber nicht dicht zu sein. Ich frage mich warum.
Antworten

Zurück zu „Plauderecke“