Faltdach

aktueller Austausch vor dem Posten ruhig mal die SUCHE benutzen!

Moderatoren: gvz, jany, tce, Staff

Antworten
Benutzeravatar
Lux-Bus
Stammposter
Beiträge: 509
Registriert: 31.03.2008, 18:52
Modell: keinen
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 0
Wohnort: Bornheim

Faltdach

Beitrag von Lux-Bus » 16.04.2008, 17:22

Hallo zusammen,

mein Faltdach ist nun verbaut. :sun
Der nächste und letzte Schritt vor dem Eintragen
ist nun noch die Verkleidung des Himmels bzw. Daches.
wegen der "scharfen Kanten".
Ich hab zwar ne Idee mit der der TÜV auch zufrieden wäre,
aber ich bin jemand der erstmal fragt.
Welche Lösungen habt ihr wenigen Wagemutigen denn gewählt?
Eins muß ich noch loswerden:
Als ich die Flex einen halben Meter gezogen hatte...
nun ja, man macht sich doch schon so seine Gedanken wo man auf die schnelle ein Faltdach herbekommt, für den Fall...
Aber wie gesagt, alles is in grünen Bereich
und es gab wieder einen Grund zum :bier
Um die Aktion jetzt noch schön rund zu machen,
bitte ich um ein paar Tipps

Beste Grüße
und noch mal Danke an die Dame von
der grüne Doka für ihren Anruf.

Lux-Bus
Ich möchte sterben wie mein Großvater,
schlafend,
nicht schreiend wie sein Beifahrer

Benutzeravatar
jany
Administrator
Beiträge: 6221
Registriert: 07.10.2004, 22:21
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: ex-Bluestar
Leistung: 204 PS
Motorkennbuchstabe: AUE
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitrag von jany » 16.04.2008, 22:13

moin,

bie mir kommt zukünftig ein elektrisches nissan micra faltdach zum einsatz:

Bild
außen schön nen auflage rahmen stilecht

Bild
innen muss noch schön gemacht werden.

grüße jany
grüße jany ;-)

---------------------------------
Youtube Bulliforum

Bild

Benutzeravatar
Lux-Bus
Stammposter
Beiträge: 509
Registriert: 31.03.2008, 18:52
Modell: keinen
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 0
Wohnort: Bornheim

Beitrag von Lux-Bus » 17.04.2008, 10:07

Hi jany,

Schön auch mal einen anderen Hersteller für Dächer zu sehen.
Wie kommt den die Brandspur an der Längsseite zustande?
Hast du den kompletten Nissan-Rahmen eingeschweißt ???
Also stehen wir jetzt gleich, eingebaut isses und
nun kommt der Himmel. Schon ne Idee?

Beste Grüße
Lux-Bus
Ich möchte sterben wie mein Großvater,
schlafend,
nicht schreiend wie sein Beifahrer

Benutzeravatar
snoeren
Stammposter
Beiträge: 351
Registriert: 25.06.2007, 22:10
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: roter Campingflitzer
Leistung: 54 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von snoeren » 17.04.2008, 11:48

jany, sieht super aus :bet

der mit den bus fährt
Mit-Leser
Beiträge: 31
Registriert: 05.05.2007, 23:04
Modell: keinen
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 0
Wohnort: rosengarten

Beitrag von der mit den bus fährt » 20.04.2008, 00:07

ich habe grade erst das e.faltdach von mirca ausgebaut (hatte es in mein westi hochdach drinnen) 1. was mach ich wenn es ausfäfft. 2. so richtig dicht sieht es nicht aus wenn man drinnen in wagen steht und hoch guck bei geschosssenden zustand und 3. der haupt grund war die optik es liegt nich ganz an am rand wie das twingo dach das ich viel geiler es liegt wie eine 2. haut an und wenn es auf ich ist es großer als das mirca dach und für das twingodach habe ich 30 € bezahlt auf den schrottplatz

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Bild
[VW Bus T3 Magnum 1988

Benutzeravatar
jany
Administrator
Beiträge: 6221
Registriert: 07.10.2004, 22:21
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: ex-Bluestar
Leistung: 204 PS
Motorkennbuchstabe: AUE
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitrag von jany » 20.04.2008, 00:19

die brandspuren bei mir sind von dem rahmen der eingeschweißt wurde.

ich wollte das mircradach haben, weil es eeben elektrisch ist. als alternative hatte ich noch das lamellendach von der a-klasse im kopf. habe mir ein solches dann angesehen und musste feststellen, dass die zum einen sehr teuer sind (400 euro und aufwärts) und zum anderen recht häufig ausfallen.

zum himmel.... habe vorletztes jahr in wietzendorf von dietmar nen nagelneuen himmel bekommen.... bei mir gehts im moment noch nicht voran, weil die scheiben erst noch getönt werden müssen und ich noch keine endgültige lösung für die große klima habe :-)

aber das wird schon...

grüße jany
grüße jany ;-)

---------------------------------
Youtube Bulliforum

Bild

der mit den bus fährt
Mit-Leser
Beiträge: 31
Registriert: 05.05.2007, 23:04
Modell: keinen
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 0
Wohnort: rosengarten

Beitrag von der mit den bus fährt » 20.04.2008, 01:15

der mit den bus fährt hat geschrieben:ich habe grade erst das e.faltdach von mirca ausgebaut (hatte es in mein westi hochdach drinnen) 1. was mach ich wenn es ausfäfft. 2. so richtig dicht sieht es nicht aus wenn man drinnen in wagen steht und hoch guck bei geschosssenden zustand und 3. der haupt grund war die optik es liegt nich ganz an am rand wie das twingo dach das ich viel geiler es liegt wie eine 2. haut an und wenn es auf ich ist es großer als das mirca dach und für das twingodach habe ich 30 € bezahlt auf den schrottplatz

Bild

Bild

Bild twingodach Bild e mirca dach

Bild

Bild
Bild
[VW Bus T3 Magnum 1988

Benutzeravatar
Lux-Bus
Stammposter
Beiträge: 509
Registriert: 31.03.2008, 18:52
Modell: keinen
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 0
Wohnort: Bornheim

Beitrag von Lux-Bus » 21.04.2008, 18:27

@yani:
Viel Aufwand für ne gerade Auflage und Elektrik Trick. Respekt!
Sieht außen vom Rahmen her sehr schön aus.
Die Nissan-Dächer ziehen nur leider
immer stark nach innen und werden brüchig.
Ich dachte mir, alles was dran iss kann auch kaputt gehen
und wenn das ein E-Dach über der Liegefläche ist,
bin ich beleidigt :gr
Deswegen Twingo ohne Strom.

Das Hochdach sieht sauber aus, klasse.

Aber beim Himmel schein ich mir ja nicht allein schwer zu tun...
Gibt`s echt niemanden der das mal gemacht hat?

Beste Grüße
Lux-Bus
Ich möchte sterben wie mein Großvater,
schlafend,
nicht schreiend wie sein Beifahrer

Antworten

Zurück zu „T3-Aktuell (BJ 1979 - 1992)“