ABS Leuchte im Dauerlicht nach Kurzschluß

aktueller Austausch vor dem Posten ruhig mal die SUCHE benutzen!

Moderatoren: gvz, jany, tce, Staff

Antworten
wulfbach
Mit-Leser
Beiträge: 1
Registriert: 25.02.2010, 20:23
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Caravelle
Leistung: 68 KW
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1

ABS Leuchte im Dauerlicht nach Kurzschluß

Beitrag von wulfbach » 25.02.2010, 20:31

Hallo Forum
ich habe ein etwas "peinliches" Problem und komme nicht weiter.
Mein Caravelle, T3 BJ 90, Benziner habe ich gestern beim Überbrücken im "Dunkeln" kurz die Polaritt vertauscht :-( . Nun leuchtet die ABS Lampe im Dauerlicht oben links in der Armaturentafel. Ansonsten scheint jedoch alles ok (bis aufs Radio...)
Bis dato wusste ich gar nicht dass ich ABS habe.

Weiss jemand ob hier irgendwo eine Sicherung ist die evtl. defekt wäre oder ist irgend was am ABS kaputt?

Danke Euch
Rainer

puckel0114
Antik-Inventar
Beiträge: 5492
Registriert: 14.12.2008, 12:06
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: ABS Leuchte im Dauerlicht nach Kurzschluß

Beitrag von puckel0114 » 25.02.2010, 20:59

Will dich ja nicht entmutigen, aber das ABS hat ein Steuergerät. Sitzt unterm Fahrersitz.
Und wenn (egal was für eins) Problem mit dem ABS auftaucht, geht die Lampe an. Kann sein, dass dein Steuergerät hin ist. Es gibt auch zwei Sicherungen dafür, aber wo die jetzt genau sitzen, kann ich dir nicht sagen. Meine Unterlagen geben da auch keinen Hinweis.

Aber normalerweise leuchtet die ABS- Lampe bei jedem Starten einmal kurz auf. Sowas fällt doch auf.
Gruß aus Bielefeld
Volkmar

mike627z
Mit-Leser
Beiträge: 4
Registriert: 05.10.2010, 10:22
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: multivan
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1

Re: ABS Leuchte im Dauerlicht nach Kurzschluß

Beitrag von mike627z » 05.10.2010, 10:40

Hallo Reiner,

ich habe leiderdas gleiche Problem wie du.... :-( vertauschte polarität beim starthilfe - peinlich³ - ABS Leuchte leuchtet dauernd. habe mir einen schaltplan besorgt - hilft aber nicht wirklich weiter / die 2 Sicherungen sind auch ok / ich habe auch ein steuergerät über ebay gekauft - nichts gebracht... :-(

hasst du das problem gelöst ?

für deine antwort bedanke ich mich im voraus sehr !!!!

LG
Mike

Goldwinger
Stammposter
Beiträge: 356
Registriert: 04.01.2010, 17:02
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: ex Postbus
Leistung: 75 PS
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Breiholz

Re: ABS Leuchte im Dauerlicht nach Kurzschluß

Beitrag von Goldwinger » 05.10.2010, 11:43

Moin Leute,

in meinem Mercedes habe ich für das ABS zusätzlich zu dem Steuergerät ein sogenanntes -Überspannungsschutzrelais- sitzen, welches den Schutz des Steuergerätes übernimmt. Ich bin zwar nicht so bewandert mit der Elektrik der Busse, aber es würde sich auf jeden Fall einmal lohnen, danach zu suchen, bevor ihr das teure Steuergerät austauscht.

Bei meinen Benzen sitzt auf dem Relais eine zusätzliche Sicherung, daher ist dieses Relais leicht zu identifizieren, evtl. ist es bei VW ja gleich oder ähnlich.

Viel Erfolg beim Suchen.

der Goldwinger
86er Goldwing in Originalzustand
84er Post(Fenster)bus CS umgeb. auf AAZ mit LKW und 07er Zulassung!!!
84er W126 280SE
89er W126 300SE, der bald (nicht mehr???) tote alte Schwede
70er Simson Schwalbe Duo
und...... keine Ahnung vom Schrauben!!!!!

mike627z
Mit-Leser
Beiträge: 4
Registriert: 05.10.2010, 10:22
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: multivan
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1

Re: ABS Leuchte im Dauerlicht nach Kurzschluß

Beitrag von mike627z » 05.10.2010, 14:22

Moin Goldwinger,

vielen Dank für den super schnellen hinweis !!! 8-)
ich werde noch mal suchen... wer sucht findet ... :gr
noch mal danke
gruß,
mike

Benutzeravatar
Q-Master
Inventar
Beiträge: 4213
Registriert: 02.06.2007, 22:27
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Caravelle + Kasten
Leistung: 92 PS
Motorkennbuchstabe: SS
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: 31028 Gronau (Leine)

Re: ABS Leuchte im Dauerlicht nach Kurzschluß

Beitrag von Q-Master » 05.10.2010, 15:33

Im Schaltplan:

J156 > Kombirelais unter Fahrersitz

Sieht so aus als ob da ne Sicherung drin/drauf wär.
Gruß Stephan,
der jetzt auch als "Rückwärtsfahrer" unterwegs ist (T5GP)

****
"Some cause happiness wherever they go; others whenever they go."
(Oscar Wilde; 1854-1900; Irisch poet, playwright, novelist, and critic)

mike627z
Mit-Leser
Beiträge: 4
Registriert: 05.10.2010, 10:22
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: multivan
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1

Re: ABS Leuchte im Dauerlicht nach Kurzschluß

Beitrag von mike627z » 05.10.2010, 16:36

Hi Stephan,
thanks a lot for your advice !! :idea:
Ich werde heute abend nachschauen und anschließend mich melden
Gruß,
mike

mike627z
Mit-Leser
Beiträge: 4
Registriert: 05.10.2010, 10:22
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: multivan
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1

Re: ABS Leuchte im Dauerlicht nach Kurzschluß

Beitrag von mike627z » 06.10.2010, 09:10

Hallo
Ich habe es gestern geschafft den ABS zu richten :dance .Mit den Schaltplan in der Hand habe es nicht gesehen :oops: , dass im Relais eine feine Drahtlitze als Sicherung dient .... wie kann man so etwas machen? Eine Sicherung gehört idR außerhalb um den Tausch ermöglichen zu können..
Also um es kurz zu machen, habe ich das Gehäuse des Relais vorsichtig geöffnet und eine neue Litze, gleiche Größe – 2A , gelötet. Es funktioniert alles wieder einwandfrei.
Noch mal ein herzliches Dankeschön an alle, vor allem an Goldwinger und Stephan . Ohne eure Hilfe mit der Sicherung hätte ich es nicht geschafft!!!

Die Fotos bzw. Schaltplan auf Anfrage kostenlos per mail: whgk@gmx.de

Antworten

Zurück zu „T3-Aktuell (BJ 1979 - 1992)“