noch ne T3 Pritsche?

OT fĂŒr alle Foren von T1-T5

Moderatoren: tce, gvz, jany, Staff

sportsterone
Stammposter
BeitrÀge: 803
Registriert: 15.04.2010, 19:20
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Pritsche Ü.BĂŒgel
Leistung: 57PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: 59909 bestwig- Sauerland
Kontaktdaten:

noch ne T3 Pritsche?

Beitragvon sportsterone » 30.05.2010, 21:12

:-) Hallo Wolte nur mal dezent anfragen,ob im Forum auser meiner noch ne Pritsche ist,oder aufgebaut wird?Gruß Michael T3 Syncro Pritsche. :bier
Bild
t3 Syncro Allrad!
MB.ML270 AMG Allrad!
Sachs Mad Ass Zweirad!
Minni Cooper 4 rad

Benutzeravatar
Timo_79
Poster
BeitrÀge: 93
Registriert: 12.06.2009, 22:52
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Postbus
Leistung: Genug
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Kiel

Re: noch ne T3 Pritsche?

Beitragvon Timo_79 » 31.05.2010, 00:28

Jo, eine Pritsche hab ich. Wird nur am Leben gehalten und sollte demnĂ€chst auf den Straßen rollen.

norbert
Harter Kern
BeitrÀge: 1106
Registriert: 26.01.2007, 19:14
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Pritsche/Doka
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JP
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Lu.-Wittenberg

Re: noch ne T3 Pritsche?

Beitragvon norbert » 31.05.2010, 07:29

Hier lÀuft noch eine. Bj. 87
Neuaufbau: 2007 - 2008

Benutzeravatar
gvz
Moderator
BeitrÀge: 5650
Registriert: 09.10.2004, 13:23
Aufbauart/Ausstattung: offen
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 0
Wohnort: 67549 Worms

Re: noch ne T3 Pritsche?

Beitragvon gvz » 31.05.2010, 08:18

ja---ich hab auch so was

Bild


und eine 79er Ersthandpritsche wartet auf bessere zeiten 8-)



deinen Threat findest du in der plauderecke--in Who isWho sollten nur einmalige Vorstellungen sein :g5
Member of the C.d.a.S

Benutzeravatar
tce
Administrator
BeitrÀge: 3411
Registriert: 08.10.2004, 19:16
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: pickup
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: HD

Re: noch ne T3 Pritsche?

Beitragvon tce » 31.05.2010, 08:26

aber sicher :

Bild

Guido , die hat ja die selbe Nummer wie meine ;-)
Bild
* Bertl (doofer alter Sack)
* Syncro * Afn * 2 Sperren * Bimobil-Kabine *

Benutzeravatar
gvz
Moderator
BeitrÀge: 5650
Registriert: 09.10.2004, 13:23
Aufbauart/Ausstattung: offen
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 0
Wohnort: 67549 Worms

Re: noch ne T3 Pritsche?

Beitragvon gvz » 31.05.2010, 08:28

Wechselkennzeichen :mrgreen:
Member of the C.d.a.S

Benutzeravatar
SyncroEntroster
Stammposter
BeitrÀge: 493
Registriert: 31.07.2006, 08:43
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Bus
Leistung: 160 PS
Motorkennbuchstabe: EVi
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Nettlingen
Kontaktdaten:

Re: noch ne T3 Pritsche?

Beitragvon SyncroEntroster » 31.05.2010, 08:47

Moin,

ich baue auch gerade eine wieder auf, so als Haus und Hof Fahrzeug fĂŒr 2 Familien, 1,6 JR, lĂ€uft bestens.
Die steht nun schon fast 3 Jahre bei mir rum, im FrĂŒhjahr hat meine Frau dann gesagt:"Mach jetzt was damit oder ich rufe Montag den Schrotti an!"
Naja und nun haben wir schon 1mÂČ Blech reingeschweißt. :suff

PS: ein paar Bilder von den RostschÀden...
Bild
vorne hat Sie fast keinen Rost, nur die Blinkerecke muss ich mal richten.

Bild
Bild
Bild
Bild

Die Fahrerseite ist schon fast fertig, nur besser sauberflexen und neuen Lackaufbau, Schweller, Einstieg
und ein paar Kleinigkeiten sind schon fertig.

Bild
Die AHK muss ab, und hier muss auch viel gerichtet und auch neues Blech rein.

Bild
Der Radlauf war nicht zu retten und auch die Endecken kommen beide neu.

Bild
Die Beifahrerseite was dank einem frĂŒheren Streifschaden sehr viel schlechter als die Fahrerseite,
der Schweller musste fast komplett neu.

Bild
Auch die Wagenheberaufnahme vorne musste gemacht werden.

Bild
Ein wenig vorgeformtes neues Blech, fĂŒr die Schweller verwende ich sonst nur 1mm Blech.
Zuletzt geÀndert von SyncroEntroster am 02.06.2010, 12:53, insgesamt 1-mal geÀndert.

Oldman
Stammposter
BeitrÀge: 532
Registriert: 02.02.2008, 19:43
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Pritsche
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Berlin

Re: noch ne T3 Pritsche?

Beitragvon Oldman » 31.05.2010, 15:34

Ja sicher doch oder gibt es noch andere T3-Sorten? :tl

Benutzeravatar
Timo_79
Poster
BeitrÀge: 93
Registriert: 12.06.2009, 22:52
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Postbus
Leistung: Genug
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Kiel

Re: noch ne T3 Pritsche?

Beitragvon Timo_79 » 13.06.2010, 12:08

Das waren alle? Oder möchte sich noch jemand melden?

caddy_patty
Mit-Leser
BeitrÀge: 2
Registriert: 13.06.2010, 09:11
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Pritsche
Leistung: 78 PS
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 1

Re: noch ne T3 Pritsche?

Beitragvon caddy_patty » 13.06.2010, 21:53

Hallo,

ich habe auch eine Pritsche mit Tischer Absetzkabine.

Benutzeravatar
Fuzzi
Poster
BeitrÀge: 161
Registriert: 12.10.2007, 16:09
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Atlantic
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 6
Kontaktdaten:

Re: noch ne T3 Pritsche?

Beitragvon Fuzzi » 13.06.2010, 23:12

Gruß
Fuzzi

T3. Perfekt in Form und Funktion.
Bild
Jetzt mit AFN unterwegs!

Benutzeravatar
syncromane
Inventar
BeitrÀge: 2561
Registriert: 27.04.2009, 12:33
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Womo
Leistung: 1??
Motorkennbuchstabe: afn
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Leipzig

Re: noch ne T3 Pritsche?

Beitragvon syncromane » 14.06.2010, 08:23

Ich will ja auch gerne eine haben, aber in Syncro. Nur gibts die so selten und dann meißt nur als Schrotthaufen. Hab bei Gera mal eine DJ-Syncro Pritsche mit beiden Sperren fĂŒr 3000 gefunden - die hatten vorm Lackieren noch nicht mal den Dreck abgewaschen, sondern mit lackiert. Jetzt steht sie seit 1,5 jahren zwei Orte weiter fĂŒr ĂŒber 5.000.
Alles fĂŒr den Bulli. Alles fĂŒr den Klub. Unser Leben fĂŒr den Bus!!! (frei nach Hausmeister Krause)

Benutzeravatar
SyncroEntroster
Stammposter
BeitrÀge: 493
Registriert: 31.07.2006, 08:43
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Bus
Leistung: 160 PS
Motorkennbuchstabe: EVi
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Nettlingen
Kontaktdaten:

Re: noch ne T3 Pritsche?

Beitragvon SyncroEntroster » 19.09.2010, 21:59

Zwischenstand 19.09.2010

Karosseriearbeiten sind fast fertig, noch ein wenig schleifen, ein paar Stellen Feinspachteln und dann ist FĂŒllern angesagt.

Bild


Seitenteil hinten erneuert, Endecke hinten erneuert, Seitenteil Mitte instand gesetzt, Klappe instandgesetzt, Schweller komplett instand gesetzt.

Bild

Sieht soweit schon wieder alles schön gerade aus, Rost ist ausgestorben.


Bild

Bild

Seitenklappen wurde zu Anpassungszwecken montiert, neue SchlosstrÀgerbleche sind eingebaut und der Laderaum ist einmal lackiert.

Bild

Heckabschlußblech und Klappe instand gesetzt und grundiert

Bild

Unfallschaden vorne instand gesetzt, Innenschweller instand gesetzt, Seitenteil Mitte instand gesetzt, Radlauf hinten instandgesetz, Endecke hinten ersetzt.

Und wenn mir mal ein passender Organspender mit 2 Sperren ĂŒber'n Weg lĂ€uft, bau ich die kleine auf Syncro um. Dieseltank, MotortrĂ€ger und TankeinfĂŒllstutzen
habe ich noch rumliegen. :sun

Benutzeravatar
dokapilot
Inventar
BeitrÀge: 2840
Registriert: 14.10.2007, 09:19
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Halbkasten
Wohnort: Im wilden Osten

Re: noch ne T3 Pritsche?

Beitragvon dokapilot » 20.09.2010, 09:00

sieht nach ziemlich guter arbeit aus. :bet

Goldwinger
Stammposter
BeitrÀge: 356
Registriert: 04.01.2010, 17:02
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: ex Postbus
Leistung: 75 PS
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Breiholz

Re: noch ne T3 Pritsche?

Beitragvon Goldwinger » 20.09.2010, 16:50

Moin,.
feines Teil, so eine Pritsche. Finde ich prima, dass Du sie mit so viel Arbeit wieder her richtest.

Aber noch viel feiner ist der beste Hund der Welt, der so Gott ergeben mit der Halskrause dasteht und die Welt nicht mehr versteht. Habe auch so einen Dobischatz: 13 Jahre alt, schon ein bisschen klapprig aber immer noch "ganz der Alte", besonders wenn er Nebenbuhler aus dem Fell kloppen will :box :box
86er Goldwing in Originalzustand
84er Post(Fenster)bus CS umgeb. auf AAZ mit LKW und 07er Zulassung!!!
84er W126 280SE
89er W126 300SE, der bald (nicht mehr???) tote alte Schwede
70er Simson Schwalbe Duo
und...... keine Ahnung vom Schrauben!!!!!

Benutzeravatar
SyncroEntroster
Stammposter
BeitrÀge: 493
Registriert: 31.07.2006, 08:43
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Bus
Leistung: 160 PS
Motorkennbuchstabe: EVi
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Nettlingen
Kontaktdaten:

Re: noch ne T3 Pritsche?

Beitragvon SyncroEntroster » 21.09.2010, 09:26

Ja, unser TĂŒtenhund. Er hatte einen Tumor hinten am Schwanzansatz, den haben wir ihm vor 5 Wochen operieren
lassen. Seit Sonntag ist er den Trichter wieder los und geht wieder richtig ab. 7,5 Jahre ist er jetzt alt und benimmt
sich immer noch wie ein Halbstarker. So mit 5 Jahren hat er angefangen richtig griffig zu werden, da muss man
manchmal schon aufpassen, aber das ist ja nicht zuletzt auch sein Job 8-)

Benutzeravatar
SyncroEntroster
Stammposter
BeitrÀge: 493
Registriert: 31.07.2006, 08:43
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Bus
Leistung: 160 PS
Motorkennbuchstabe: EVi
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Nettlingen
Kontaktdaten:

Re: noch ne T3 Pritsche?

Beitragvon SyncroEntroster » 21.09.2010, 09:34

hier mal in Action der Hundesack(ist ein wenig zu groß geraten, 74cm Schulter).

Bild

er ist immer fast so schnell wie der KnĂŒppel fliegt, das Kraftpaket.

Goldwinger
Stammposter
BeitrÀge: 356
Registriert: 04.01.2010, 17:02
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: ex Postbus
Leistung: 75 PS
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Breiholz

Re: noch ne T3 Pritsche?

Beitragvon Goldwinger » 24.09.2010, 18:11

Hallo SyncroEntroster,

Tja, ist manchmal ein schmaler Grat, auf dem der Dobermann wandelt.

Gott sei Dank ist unserer eher ein PygmĂ€ne: 65cm Schulterhöhe und gerade mal 29kg. Aber dafĂŒr tut er sich im Alter nicht ganz so schwer mit seiner HD, ist zwar manchmal etwas langsamer, aber seinen Sofaplatz erreicht er immer noch!!!
;-) ;-) ;-) ;-)
86er Goldwing in Originalzustand
84er Post(Fenster)bus CS umgeb. auf AAZ mit LKW und 07er Zulassung!!!
84er W126 280SE
89er W126 300SE, der bald (nicht mehr???) tote alte Schwede
70er Simson Schwalbe Duo
und...... keine Ahnung vom Schrauben!!!!!

Burgi
Poster
BeitrÀge: 130
Registriert: 22.03.2010, 19:16
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: WOMO
Leistung: 70 Ps
Motorkennbuchstabe: JR
Anzahl der Busse: 1

Re: noch ne T3 Pritsche?

Beitragvon Burgi » 24.09.2010, 22:46

Moin. Hab auch eine Pritsche am Start,die noc aufbereitet wird. Ist ĂŒbrigens ein Genex Wagen. Wurde 1985 in der DDR zugelassen. Orginal Servisheft hab ich auch dazu. :muaha
Mfg.Ingo T3/Reimohubdach Bj.81 JR TD 70Ps--MAPLEX Buggy Bj.74 1300ccm 40Ps Bild

leorn91
Mit-Leser
BeitrÀge: 7
Registriert: 04.10.2010, 22:18
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Pritsche lang
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: ??
Anzahl der Busse: 1

Re: noch ne T3 Pritsche?

Beitragvon leorn91 » 05.10.2010, 18:47

Hallo alle,

Bin neu hier im Forum. Hab auch ein Pritschenfahrzeug. Bin von der Hallertau im schönen Obb.
Ich hĂ€tte gleich mal eine frage, Ich brĂ€uchte unbedingt so Reperaturbleche fĂŒrn Schweller. Finde immer nur welche von Multivan. WĂ€re sehr glĂŒcklich ĂŒber eine Antwort.

PS: schaut euch mal die Bilder an, vllt könnt ihr mir ja paar nĂŒtliche Tipps zum Bleche einschweisen / Restaurieren geben!

Mfg Leo

Bild
Schweller rechte seite vorne

Bild
schweller rechte seite hinten

Bild
schweller linke seite vorne

Bild
Schweller linke seite hinten
[img]
http://i5.instantgallery.de/l/le/leorn/ ... 745635.jpg[/img]

Bild

Benutzeravatar
Andreas-
Mit-Leser
BeitrÀge: 26
Registriert: 11.07.2010, 15:48
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Pritsche
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: CT
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Marienheide

Re: noch ne T3 Pritsche?

Beitragvon Andreas- » 06.10.2010, 19:57

Wir haben auch noch ein Low Budget Projekt am laufen. Zeitfenster ca. 3 Monate.

so gekauft:

Bild

zur Zeit:

Bild

Bild

Bild

und am 16 Oktober hoffentlich H tauglich. Ich hoffe es klappt.
Bild

Burgi
Poster
BeitrÀge: 130
Registriert: 22.03.2010, 19:16
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: WOMO
Leistung: 70 Ps
Motorkennbuchstabe: JR
Anzahl der Busse: 1

Re: noch ne T3 Pritsche?

Beitragvon Burgi » 13.11.2010, 21:33

Hast ne PN.
Mfg.Ingo T3/Reimohubdach Bj.81 JR TD 70Ps--MAPLEX Buggy Bj.74 1300ccm 40Ps Bild

Burgi
Poster
BeitrÀge: 130
Registriert: 22.03.2010, 19:16
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: WOMO
Leistung: 70 Ps
Motorkennbuchstabe: JR
Anzahl der Busse: 1

Re: noch ne T3 Pritsche?

Beitragvon Burgi » 13.11.2010, 21:39

Sorry. PN ist fĂŒr SyncroEntroster
Mfg.Ingo T3/Reimohubdach Bj.81 JR TD 70Ps--MAPLEX Buggy Bj.74 1300ccm 40Ps Bild

Benutzeravatar
dokapilot
Inventar
BeitrÀge: 2840
Registriert: 14.10.2007, 09:19
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Halbkasten
Wohnort: Im wilden Osten

Re: noch ne T3 Pritsche?

Beitragvon dokapilot » 14.11.2010, 10:18

Burgi hat geschrieben:Ist ĂŒbrigens ein Genex Wagen. Wurde 1985 in der DDR zugelassen.


meine 85er doka kam, laut vorbesitzer, wohl auch ĂŒber die genex in die zone.
lĂ€ĂŸt sich sowas ohne papier noch nachvollziehen?

Benutzeravatar
SyncroEntroster
Stammposter
BeitrÀge: 493
Registriert: 31.07.2006, 08:43
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Bus
Leistung: 160 PS
Motorkennbuchstabe: EVi
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Nettlingen
Kontaktdaten:

Re: noch ne T3 Pritsche?

Beitragvon SyncroEntroster » 23.05.2011, 13:14

Moin,

hab mal wieder was an der Pritsche gemacht. RAL 7027 Sandgrau Matt.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


So als Übungsobjekt fĂŒr den dann folgenden Syncro ist die kleine echt gut.
Beim Syncro muss ich aber mit den Vorarbeiten noch sorgfÀltiger sein.

sportsterone
Stammposter
BeitrÀge: 803
Registriert: 15.04.2010, 19:20
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Pritsche Ü.BĂŒgel
Leistung: 57PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: 59909 bestwig- Sauerland
Kontaktdaten:

Re: noch ne T3 Pritsche?

Beitragvon sportsterone » 24.05.2011, 18:15

:sun :cafe Soweit wĂ€re ich auch gerne schon aber der Bau geht vor .Grueßle Michael :cafe :sun
Bild
t3 Syncro Allrad!
MB.ML270 AMG Allrad!
Sachs Mad Ass Zweirad!
Minni Cooper 4 rad

syncro68
Mit-Leser
BeitrÀge: 10
Registriert: 12.06.2011, 09:37
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Pritsche
Leistung: 78
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 1

Re: noch ne T3 Pritsche?

Beitragvon syncro68 » 12.06.2011, 18:11

Hallo-bin neu hier-bin Besitzer einer Syncro Pritsche Bj. 90 mit 1,9wbx motor-vor 2jahren zugelegt fĂŒr Hausumbau-was mitdem im wald liegt...
da jetzt der TĂŒv ansteht-mir das auto zu schade zum hergeben ist,bin ich momentan dabei neu TĂŒv zu bekommen....
Meine Frage an den Besitzer der orangenen Pritsche-welche DĂ€mpfer hast du fĂŒr die Tresorklappen benutzt???
Und weis jemand ob es die Schliesszylinder von der Tresorklappe noch als E.-Teil gibt???
Vielen Dank mfg

Benutzeravatar
bummelbum
Stammposter
BeitrÀge: 347
Registriert: 03.12.2009, 00:14
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Kastenwagen
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: CS
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: NRW

Re: noch ne T3 Pritsche?

Beitragvon bummelbum » 12.06.2011, 23:03

Die DĂ€mpfer und den Schließzylinder gabs vor einem Jahr noch bei Vauweh.
Denke das es die dort immer noch gibt, aber der Preis :(
Bild

Das Ohr beschleunigt mit!

syncro68
Mit-Leser
BeitrÀge: 10
Registriert: 12.06.2011, 09:37
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Pritsche
Leistung: 78
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 1

Re: noch ne T3 Pritsche?

Beitragvon syncro68 » 13.06.2011, 18:26

DANKE bummelbum-aber beim freundlichen,selbst wenn es da die dĂ€mpfer noch geben wĂŒrde,wĂ€re es mir dann doch etwas zu teuer!!Im zubehör gibt es solche DĂ€mpfer fĂŒr 20euro das paar-nur brĂ€uchte ich einen anhaltspunkt zwecks der lĂ€nge der dĂ€mpfer!?!?
Schliesszylinder wĂŒrde mir ein alter,selbst ohne SchlĂŒssel reichen-falls jemand sowas rumliegen hat???
DANKE

Benutzeravatar
SyncroEntroster
Stammposter
BeitrÀge: 493
Registriert: 31.07.2006, 08:43
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Bus
Leistung: 160 PS
Motorkennbuchstabe: EVi
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Nettlingen
Kontaktdaten:

Re: noch ne T3 Pritsche?

Beitragvon SyncroEntroster » 15.06.2011, 07:34

Moin Syncro68,

sind vom Golf II Heckklappe, gibt's auf jedem Schrottplatz.

syncro68
Mit-Leser
BeitrÀge: 10
Registriert: 12.06.2011, 09:37
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Pritsche
Leistung: 78
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 1

Re: noch ne T3 Pritsche?

Beitragvon syncro68 » 15.06.2011, 16:28

Hallo-
vielen dank an SyncroEntroster :bet
mfg

Benutzeravatar
SyncroEntroster
Stammposter
BeitrÀge: 493
Registriert: 31.07.2006, 08:43
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Bus
Leistung: 160 PS
Motorkennbuchstabe: EVi
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Nettlingen
Kontaktdaten:

Re: noch ne T3 Pritsche?

Beitragvon SyncroEntroster » 26.09.2011, 10:35

Moin,

es geht nur langsam voran, ich habe einfach keine Zeit. Dennoch ein paar neue Bilder:

Bild

Bild

Benutzeravatar
SyncroEntroster
Stammposter
BeitrÀge: 493
Registriert: 31.07.2006, 08:43
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Bus
Leistung: 160 PS
Motorkennbuchstabe: EVi
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Nettlingen
Kontaktdaten:

Re: noch ne T3 Pritsche?

Beitragvon SyncroEntroster » 20.03.2012, 22:19

Die Pritsche hat jetzt neu TÜV und wird schon das erste mal echt gebraucht.
Knapp dahinter noch die Doka von meinem Papa, da hab ich heute morgen noch flux
neue GlĂŒhkerzen gemacht und die großen 205er Winterreifen draufgefummelt. Mit so neuen
GlĂŒhkerzen springt die doch gleich wieder super an :sun

Bild

Die Winde ist echt top zum HolzrĂŒcken, da haben wir so ein StĂŒck wo die Kronen in einer Schneise
liegen, das zieht die locker hoch, mit Umlenkrolle landet das direkt auf dem Weg neben den Karren.

Dann hab ich noch einen BĂŒgel mit Kabinenschutz gebaut.

Bild

Also MĂ€nner, immer dranbleiben!

Doka-Andy
Stammposter
BeitrÀge: 316
Registriert: 24.11.2011, 17:20
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: 1

Re: noch ne T3 Pritsche?

Beitragvon Doka-Andy » 20.03.2012, 22:42

Hallo

Ich habe auch eine Pritsche
Bj 84 ,18000Tkm,orange ,Jx der richtig gut lĂ€uft,alles noch Orginal nix verbaut oder verbastelt, 1 Vorbesitzen ,seit einer Woche neuen TĂŒv.Allerding viele kleine Roststellen und eine sehr zerbeulte LadeflĂ€che.
Aber leider kein Bild zur Hand.

Benutzeravatar
SyncroEntroster
Stammposter
BeitrÀge: 493
Registriert: 31.07.2006, 08:43
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Bus
Leistung: 160 PS
Motorkennbuchstabe: EVi
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Nettlingen
Kontaktdaten:

Re: noch ne T3 Pritsche?

Beitragvon SyncroEntroster » 22.03.2012, 20:47

@Doka-Andy
echte 18000 Kilometer? Mach ma Foddos! :pic

Doka-Andy
Stammposter
BeitrÀge: 316
Registriert: 24.11.2011, 17:20
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: 1

Re: noch ne T3 Pritsche?

Beitragvon Doka-Andy » 22.03.2012, 21:01

ohhh sorry da fehlt ne Null
180 Tkm
180000km

so is richtig


SyncroEntroster hat geschrieben:@Doka-Andy
echte 18000 Kilometer? Mach ma Foddos! :pic

Benutzeravatar
Bluestar_Sam
Stammposter
BeitrÀge: 247
Registriert: 21.03.2008, 19:17
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Bluestar
Leistung: 174 PS
Motorkennbuchstabe: AAA
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: 87727 Babenhausen
Kontaktdaten:

Re: noch ne T3 Pritsche?

Beitragvon Bluestar_Sam » 22.03.2012, 22:35

Was hast denn da fĂŒr ne Winde?
Wieviel Zugkraft? 12V-Elektromotor?

Bin bei mir auch schon am ĂŒberlegen..... bin mir aber nicht sicher ob das so ne 12V auch packt.

Holzarbeit mit em Bus macht einfach viel mehr Spass ;)
Bild
VW T3 Bluestar Bj.89 VR6
VW T3 Doka Bj.88 AAZ 1,9 TD
VW T3 Pritsche "Kipper" Bj.81 1,6 CT

Benutzeravatar
SyncroEntroster
Stammposter
BeitrÀge: 493
Registriert: 31.07.2006, 08:43
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Bus
Leistung: 160 PS
Motorkennbuchstabe: EVi
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Nettlingen
Kontaktdaten:

Re: noch ne T3 Pritsche?

Beitragvon SyncroEntroster » 23.03.2012, 13:49

Moin,

das ist so eine China Winde, GEW 11000, die zieht so 5-6 Tonnen. Ist zwar recht langsam, aber
ich ziehe lieber eine halbe Stunde als das ich nur einen Buchenstamm die Schneise hochschleppe.
Die ziehe ich direkt neben den Weg, da kann man dann sÀgen und spalten. Das ist auch viel angenehmer
als in den Kronen rumzustolpern.

Benutzeravatar
Bluestar_Sam
Stammposter
BeitrÀge: 247
Registriert: 21.03.2008, 19:17
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Bluestar
Leistung: 174 PS
Motorkennbuchstabe: AAA
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: 87727 Babenhausen
Kontaktdaten:

Re: noch ne T3 Pritsche?

Beitragvon Bluestar_Sam » 23.03.2012, 18:57

Alles klar. Dann hab ich mal ein Anhaltspunkt ;) 6 t solltens schon sein.
Danke
Gruß Samuel
VW T3 Bluestar Bj.89 VR6
VW T3 Doka Bj.88 AAZ 1,9 TD
VW T3 Pritsche "Kipper" Bj.81 1,6 CT

Bus Berti
Mit-Leser
BeitrÀge: 48
Registriert: 21.01.2010, 20:35
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Wohnmobil
Leistung: 60 PS
Motorkennbuchstabe: DF
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: 96052 Bamberg

Re: noch ne T3 Pritsche?

Beitragvon Bus Berti » 24.03.2012, 11:49

Wir haben uns auch eine Pritsche zugelegt, einfach nur praktisch so ein Teil. Ist ein KY Bj.87 aus erster Hand und nur im Sommer gefahren.
mit freundlichen GrĂŒssen !

Berti aus Bamberg

Benutzeravatar
SyncroEntroster
Stammposter
BeitrÀge: 493
Registriert: 31.07.2006, 08:43
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Bus
Leistung: 160 PS
Motorkennbuchstabe: EVi
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Nettlingen
Kontaktdaten:

Re: noch ne T3 Pritsche?

Beitragvon SyncroEntroster » 02.04.2012, 23:08

Jo, die Leutchen im Wald schauen schon manchmal ganz gut was man mit so einem T3 an Holz
aus dem Wald fahren kann. So gute 2,5 Meter passen schon drauf auf die Pritsche. Aber dann
ist es auch genug, das muss man erst mal bremsen, kann schon spannend werden auf so dem
ein oder anderen Waldweg. Zusammen haben wir jeden Tag 4 Meter aus dem Wald gefahren.
Aber mal ehrlich, ohne 4x4 geht nicht viel, daher steht der Entschluß fest, wird auf Syncro
umgebaut. Der G-Gang und der kurze RĂŒckwĂ€rtsgang fehlen, Traktion ist beim 2WD auch nur
knapp ausreichend.

Benutzeravatar
Timo_79
Poster
BeitrÀge: 93
Registriert: 12.06.2009, 22:52
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Postbus
Leistung: Genug
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Kiel

Re: noch ne T3 Pritsche?

Beitragvon Timo_79 » 29.06.2012, 00:07

Die Pritsche aus meinem obigen Beitrag fÀhrt... was auch sonst :) Aber nicht mehr bei mir, aber dank Verkauf an einen Arbeitskollegen bin ich tÀglich auf dem neuesten Stand.
Mittlerweile in Mattschwarz, kpl. neue Bremsleitungen, nur noch 3 GlĂŒhkerzen (Bei einer hat sich das Gewinde verkrĂŒmelt im ZK... und wurde dichtgesetzt-Hauptsache Kompression) und frischen TÜV durch die Lande. Trotz 9 Monaten Standzeit sind mehr als 20tkm dazu gekommen. Totgesagte leben halt lĂ€nger :shock:

sportsterone
Stammposter
BeitrÀge: 803
Registriert: 15.04.2010, 19:20
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Pritsche Ü.BĂŒgel
Leistung: 57PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: 59909 bestwig- Sauerland
Kontaktdaten:

Re: noch ne T3 Pritsche?

Beitragvon sportsterone » 29.06.2012, 13:11

:sun :cafe Schaut mal unter Fahrzeuge,da steht meine Syncro Pritsche zum Verkauf.Michel. :cafe :sun
Bild
t3 Syncro Allrad!
MB.ML270 AMG Allrad!
Sachs Mad Ass Zweirad!
Minni Cooper 4 rad

Benutzeravatar
SyncroEntroster
Stammposter
BeitrÀge: 493
Registriert: 31.07.2006, 08:43
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Bus
Leistung: 160 PS
Motorkennbuchstabe: EVi
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Nettlingen
Kontaktdaten:

Re: noch ne T3 Pritsche?

Beitragvon SyncroEntroster » 03.04.2013, 13:59


Benutzeravatar
schmierwurst
Poster
BeitrÀge: 149
Registriert: 03.09.2008, 18:26
Modell: T2
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 62PS
Motorkennbuchstabe: CA
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Köln

Re: noch ne T3 Pritsche?

Beitragvon schmierwurst » 03.04.2013, 16:55

hab auch seit kurzem eine pritsche, ist fast fertig, noch 1 blech schweißen..und dann lack....
bin aber am ĂŒberlegen sie wieder abzugeben...hab da ein neues projekt im auge....mal schaun..wenn jemand interesse hat :post [url][URL=http://s14.directupload.net/file/u/20031/zyngvn5j_jpg.htm]Bild[/url][/url]

Benutzeravatar
Stone
Moderator
BeitrÀge: 933
Registriert: 11.10.2009, 22:28
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: von allem was
Leistung: bissl
Motorkennbuchstabe: KY
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Pilsting

Re: noch ne T3 Pritsche?

Beitragvon Stone » 03.04.2013, 17:22

SyncroEntroster hat geschrieben:War wieder Holz machen :dance


Was ist das denn fĂŒr eine Spanngurtkonstruktion unter dem Motor? :gr
Leiterfolie defekt? Nachricht mit Fehlerbeschreibung und/oder Foto an mich!
GrĂŒn: KY, ex-Bundeswehr Bus, Multivan/Caravelle
Blau: DG->GW, ex-THW 4WD Doka, Caratsitze
Schieferblau: JX, Halbkasten, Camper
und diverse alte Schweden...

Benutzeravatar
SyncroEntroster
Stammposter
BeitrÀge: 493
Registriert: 31.07.2006, 08:43
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Bus
Leistung: 160 PS
Motorkennbuchstabe: EVi
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Nettlingen
Kontaktdaten:

Re: noch ne T3 Pritsche?

Beitragvon SyncroEntroster » 08.04.2013, 11:28

Äh ja,
in diesem Fall ist tatsÀchlich der Motorhalter aus dem Block gebrochen.
Da hatten wir noch verdammtes GlĂŒck das kein Loch entstanden ist.
Ursache war der frĂŒhere Einbau des JR Golf Motors, da hat man die 10er Gewinde nicht nachgeschnitten sondern
einfach kĂŒrzere Schrauben verwendet. Das fĂŒhrte dazu, dass nur 3-4 GewindegĂ€nge genutzt wurden. :kotz
Ich habe das mit zwei Spanngurten fixiert, hÀlt bis zum Motorwechsel denn der Block ist hin und muss ersetzt werden. Kommt jetzt ein 19er rein.

Benutzeravatar
Stone
Moderator
BeitrÀge: 933
Registriert: 11.10.2009, 22:28
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: von allem was
Leistung: bissl
Motorkennbuchstabe: KY
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Pilsting

Re: noch ne T3 Pritsche?

Beitragvon Stone » 08.04.2013, 13:38

Achso, dann ist alles klar :mrgreen:
Leiterfolie defekt? Nachricht mit Fehlerbeschreibung und/oder Foto an mich!
GrĂŒn: KY, ex-Bundeswehr Bus, Multivan/Caravelle
Blau: DG->GW, ex-THW 4WD Doka, Caratsitze
Schieferblau: JX, Halbkasten, Camper
und diverse alte Schweden...

Benutzeravatar
oldi2005
Stammposter
BeitrÀge: 419
Registriert: 26.12.2008, 23:35
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Transporter
Leistung: 57
Motorkennbuchstabe: KY
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: NĂ€he Hildesheim

Re: noch ne T3 Pritsche?

Beitragvon oldi2005 » 09.04.2013, 23:59

Hallo SyncroEntroster,

erst mal schöne Pritsche die du gebaut hast. Auf dem einen Bild schaut es so aus, als ob du neue Bleche fĂŒr die TresorklappenschlĂ¶ĂŸer eingeschweißt hast. Weisst du zufĂ€llig, ob und wo es diese Bleche gibt!?

Danke und Gruß
Jens
Gruß
Jens

Benutzeravatar
SyncroEntroster
Stammposter
BeitrÀge: 493
Registriert: 31.07.2006, 08:43
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Bus
Leistung: 160 PS
Motorkennbuchstabe: EVi
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Nettlingen
Kontaktdaten:

Re: noch ne T3 Pritsche?

Beitragvon SyncroEntroster » 10.04.2013, 09:30

Moin Jens,
die sind in der Tat neu, einzige Chance noch welche zu finden ist beim TeilehÀndler deines
Vertrauens ĂŒber den Teilelocator. Der kann in die LagerbestĂ€nde anderer HĂ€ndler reinschauen.

Benutzeravatar
Sanipeter
Stammposter
BeitrÀge: 290
Registriert: 07.01.2012, 17:06
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Aeroline
Leistung: 50
Motorkennbuchstabe: CS
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Vorderpfalz
Kontaktdaten:

Re: noch ne T3 Pritsche?

Beitragvon Sanipeter » 15.05.2013, 15:49

Unsere kleine Piaggio Ape - Pritsche (kein T3 aber trotzdem Motor hinten :mrgreen: ),
haben wir jetzt getauscht gegen eine T3 Pritsche.

Ist n DJ drinn und außer den Holzbracken, "Puertokomplettsitzbezug" und selbst gebasteltem Holzschaltknauf hab ich nix dran gemacht.
Die verstĂ€rkten Federn hinten mĂŒssen zwingend noch raus...das schlĂ€gt wieÂŽd Sau :-(
Mit was ich am besten die LadeflĂ€che Grundieren und lacken soll und welches Holz und wie es drauf kommt, weiß ich noch nicht....Schauen wir mal ;-)

Bild

Bild
Gruß
Peter

Benutzeravatar
BĂŒndner
Harter Kern
BeitrÀge: 2107
Registriert: 30.03.2008, 11:55
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Caravelle GL / DoKa
Leistung: 87 PS
Motorkennbuchstabe: SR
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Mastrils / GR (Schweiz)

Re: noch ne T3 Pritsche?

Beitragvon BĂŒndner » 15.05.2013, 16:29

Hallo ,

GlĂŒckwunsch , der DJ macht bestimmt sehr viel
Spass in der Pritsche :sun

Gruss Mirco
--------------------------------------------
Sei umweltbewusst - Fahre (VW) Bus
--------------------------------------------

www.bĂŒndner-unterwegs.ch -> Meine kleine Homepage

Benutzeravatar
Sanipeter
Stammposter
BeitrÀge: 290
Registriert: 07.01.2012, 17:06
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Aeroline
Leistung: 50
Motorkennbuchstabe: CS
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Vorderpfalz
Kontaktdaten:

Re: noch ne T3 Pritsche?

Beitragvon Sanipeter » 15.05.2013, 18:07

Jaaa, ziemlich :mrgreen:
Schon ein kleiner Unterschied zu unserem CS Reizgas :tl
Gruß
Peter

Benutzeravatar
BĂŒndner
Harter Kern
BeitrÀge: 2107
Registriert: 30.03.2008, 11:55
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Caravelle GL / DoKa
Leistung: 87 PS
Motorkennbuchstabe: SR
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Mastrils / GR (Schweiz)

Re: noch ne T3 Pritsche?

Beitragvon BĂŒndner » 15.05.2013, 18:10

Hallo ,

Na dann dĂŒrfte dir der DJ wie eine Rakete vorkommen :lol:
Meine DoKa hat leider nur den SR drin ...

Gruss Mirco
--------------------------------------------
Sei umweltbewusst - Fahre (VW) Bus
--------------------------------------------

www.bĂŒndner-unterwegs.ch -> Meine kleine Homepage

Benutzeravatar
Sanipeter
Stammposter
BeitrÀge: 290
Registriert: 07.01.2012, 17:06
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Aeroline
Leistung: 50
Motorkennbuchstabe: CS
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Vorderpfalz
Kontaktdaten:

Re: noch ne T3 Pritsche?

Beitragvon Sanipeter » 15.05.2013, 19:18

"Leider"?
"Nur"?
2,1 ltr. mit fast 90 PS :shock:

Is doch cool!?! :gr

ich fahr auch mit dem dg nur 80-90...meistens ... :mrgreen:
ich steh da eher auf gediegenes cruising .


oder hast du es lieber so:

http://www.youtube.com/watch?v=Mmh-ew1swD4

.
Gruß
Peter

Benutzeravatar
BĂŒndner
Harter Kern
BeitrÀge: 2107
Registriert: 30.03.2008, 11:55
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Caravelle GL / DoKa
Leistung: 87 PS
Motorkennbuchstabe: SR
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Mastrils / GR (Schweiz)

Re: noch ne T3 Pritsche?

Beitragvon BĂŒndner » 15.05.2013, 19:22

Hallo Peter ,

Musst aber auch bedenken dass ich vom leeren DJ-Kastenwagen
auf eine Caravelle GL syncro mit SR gewechselt bin , da ist der
SR schon ein bissl lahm . Da dĂŒrfte die SR-DoKa auch besser gehen .

Ich fahr mit meinen Bullis meist so mit 100 - 110 auf der Bahn.

Gruss Mirco
--------------------------------------------
Sei umweltbewusst - Fahre (VW) Bus
--------------------------------------------

www.bĂŒndner-unterwegs.ch -> Meine kleine Homepage

Benutzeravatar
schmierwurst
Poster
BeitrÀge: 149
Registriert: 03.09.2008, 18:26
Modell: T2
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 62PS
Motorkennbuchstabe: CA
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Köln

Re: noch ne T3 Pritsche?

Beitragvon schmierwurst » 15.05.2013, 21:40

pah, 60 ps hab ich zu bieten....Bild

:bier

Hacky
Inventar
BeitrÀge: 3723
Registriert: 02.09.2007, 15:38
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Posti
Leistung: 75 PS
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: bei Hamburg

Re: noch ne T3 Pritsche?

Beitragvon Hacky » 15.05.2013, 21:55

Was soll ich denn sagen...

70JX-Pferde unter ner Tischer und nem voll beladenem Trailer dahinner...

Ei, da flucht der JX...
Lieber mit nem Holzlenkrad in der Brust sterben, als mit Airbag 100 Jahre alt werden!

T3 Posti, AAZ, Bj 92, grĂŒne Unsinnplakette
T3 Pritsche, JX, Bj 90, Rostlaube, grĂŒne Unsinnplakette
/8 230.6 Bj 68
GĂŒldner G40S Bj 67

Benutzeravatar
Sanipeter
Stammposter
BeitrÀge: 290
Registriert: 07.01.2012, 17:06
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Aeroline
Leistung: 50
Motorkennbuchstabe: CS
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Vorderpfalz
Kontaktdaten:

Re: noch ne T3 Pritsche?

Beitragvon Sanipeter » 16.05.2013, 10:04

Egal, Hauptsache es rollt noch ;-)


schmierwurst, dein bild geht nich auf :-(
Gruß
Peter

Benutzeravatar
tce
Administrator
BeitrÀge: 3411
Registriert: 08.10.2004, 19:16
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: pickup
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: HD

Re: noch ne T3 Pritsche?

Beitragvon tce » 16.05.2013, 10:20

Sanipeter hat geschrieben:Egal, Hauptsache es rollt noch ;-)


schmierwurst, dein bild geht nich auf :-(


jetzt schon :dance
Bild
* Bertl (doofer alter Sack)
* Syncro * Afn * 2 Sperren * Bimobil-Kabine *

Benutzeravatar
schmierwurst
Poster
BeitrÀge: 149
Registriert: 03.09.2008, 18:26
Modell: T2
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 62PS
Motorkennbuchstabe: CA
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Köln

Re: noch ne T3 Pritsche?

Beitragvon schmierwurst » 16.05.2013, 10:30

:g5

Benutzeravatar
Sanipeter
Stammposter
BeitrÀge: 290
Registriert: 07.01.2012, 17:06
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Aeroline
Leistung: 50
Motorkennbuchstabe: CS
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Vorderpfalz
Kontaktdaten:

Re: noch ne T3 Pritsche?

Beitragvon Sanipeter » 16.05.2013, 12:54

:bier

.
Gruß
Peter

Benutzeravatar
Sanipeter
Stammposter
BeitrÀge: 290
Registriert: 07.01.2012, 17:06
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Aeroline
Leistung: 50
Motorkennbuchstabe: CS
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Vorderpfalz
Kontaktdaten:

Re: noch ne T3 Pritsche?

Beitragvon Sanipeter » 16.05.2013, 12:57

Uiii, is die schööön! :bet
Sogar mit Cermedes-Felgen :shock: (Was mĂŒssen die fĂŒr ne Einpresstiefe fĂŒr nen T3 haben?)

60 PS Benziner mit dem blöden Pict 4 Vergaser hatte ich damals in der Sanidoka drin.
Ungarn hin und zurĂŒck Vollbeladen zu fĂŒnft und Hund, kein Problem.
Boxer halt ;-)
Gruß
Peter

Benutzeravatar
schmierwurst
Poster
BeitrÀge: 149
Registriert: 03.09.2008, 18:26
Modell: T2
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 62PS
Motorkennbuchstabe: CA
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Köln

Re: noch ne T3 Pritsche?

Beitragvon schmierwurst » 16.05.2013, 13:25

die felgen haben et 43, habe 10mm platten drunter, die felgen kommen aber wieder ab, habe wieder was neues....[img]<a%20href="http://s14.directupload.net/file/u/20031/hb3povgz_jpg.htm"%20target="_blank"><img%20src="http://s14.directupload.net/images/user/130516/temp/hb3povgz.jpg"%20border="1"%20alt="Gehostet%20von%20directupload.net"></a>[/img]

Benutzeravatar
schmierwurst
Poster
BeitrÀge: 149
Registriert: 03.09.2008, 18:26
Modell: T2
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 62PS
Motorkennbuchstabe: CA
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Köln

Re: noch ne T3 Pritsche?

Beitragvon schmierwurst » 16.05.2013, 13:27

ich krieg nee krise mit diesen sch... bilder einfĂŒgen driss

Benutzeravatar
PHo
Westdeutscher
BeitrÀge: 4901
Registriert: 19.07.2007, 13:31
Modell: T4
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 84 PS
Motorkennbuchstabe: AAC
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Niederrhein

Re: noch ne T3 Pritsche?

Beitragvon PHo » 16.05.2013, 13:30

Nimm doch mal www.picr.de , das ist einfacher.
Gruß,
Peter

Der frĂŒhe Vogel fĂ€ngt den Wurm, doch erst die zweite Maus bekommt den KĂ€se!!!


Du kannst fĂŒr den Betrieb des Forums spenden.
Einfach den AMAZON-Link oben unter dem Logo nutzen.

Marcus BULLIZEI
Inventar
BeitrÀge: 4991
Registriert: 19.06.2007, 19:08
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 5E, Syncro-Pritsche
Leistung: 70-137
Motorkennbuchstabe: div
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Bullihausen
Kontaktdaten:

Re: noch ne T3 Pritsche?

Beitragvon Marcus BULLIZEI » 16.05.2013, 19:46

Sanipeter hat geschrieben:Unsere kleine Piaggio Ape - Pritsche (kein T3 aber trotzdem Motor hinten :mrgreen: ),
haben wir jetzt getauscht gegen eine T3 Pritsche.

Ist n DJ drinn und außer den Holzbracken, "Puertokomplettsitzbezug" und selbst gebasteltem Holzschaltknauf hab ich nix dran gemacht.
Die verstĂ€rkten Federn hinten mĂŒssen zwingend noch raus...das schlĂ€gt wieÂŽd Sau :-(
Mit was ich am besten die LadeflĂ€che Grundieren und lacken soll und welches Holz und wie es drauf kommt, weiß ich noch nicht....Schauen wir mal ;-)

Bild




Was ist n das fĂŒrn Baujahr, dass der noch die alten ĂŒberbreiten Aussenspiegel (die VorlĂ€ufer der "moderneren" BĂŒgelspiegel) dran hat?

Und was war da fĂŒrn Aufbau drauf, dass der die ĂŒberhaupt hat? War das mal ne Westfalia Großraumpritsche? Oder hatte der ne Campingkabine hinten drauf?
BULLIZEIliche GrĂŒĂŸe

Marcus

Das "Verschwinden" der alten BULLIZEI: http://bullizei.bplaced.net/"

BULLIZEI-Homepage: bullifreundeostfriesland.de/Bullizei/


Bild

Benutzeravatar
Sanipeter
Stammposter
BeitrÀge: 290
Registriert: 07.01.2012, 17:06
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Aeroline
Leistung: 50
Motorkennbuchstabe: CS
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Vorderpfalz
Kontaktdaten:

Re: noch ne T3 Pritsche?

Beitragvon Sanipeter » 16.05.2013, 20:14

Ist Baujahr 85 und war mal ne Großraumpritsche.
Hatte die normalen Busspiegel dran aber die Unterlegsgummis noch drunter von den großen Spiegeln und da ich die noch liegen hatte ... :-)

Der VerkĂ€ufer hatte alle Scharniere dafĂŒr neu verzinken lassen und auch das neue Holz mitgegeben.
Allerdings waren die genau in der Mitte geteilt fĂŒr die Seiten und das Schichtverleimte LKW-Plattenholz gefiel nicht.
So hab ich halt ein paar Douglasienbretter genommen.
Hat mir schon immer gut gefallen.

Er hatte es zweimal Grundiert und zweimal GesprĂŒht/Gepinselt.
Nichts geschweißt und auch kein Rost. Fugen auch super.

Stoßstangen von Ihm in Rot, hab ich nun auch schwarz gemacht.
Nun brauch ich nur noch ne zĂŒndende Idee fĂŒr Grundierung und Holz der LadeflĂ€che.

Uuuund die federn mĂŒssen raus hinten bevor mir sie rausfliegen ;-)
Gruß
Peter

Benutzeravatar
SyncroEntroster
Stammposter
BeitrÀge: 493
Registriert: 31.07.2006, 08:43
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Bus
Leistung: 160 PS
Motorkennbuchstabe: EVi
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Nettlingen
Kontaktdaten:

Re: noch ne T3 Pritsche?

Beitragvon SyncroEntroster » 17.05.2013, 13:22

Ich werde zu nem richtigen Pritschen Fan. Und dann all die geilen Typen hier mit ihren
tollen Ideen und deren Umsetzung, geil :g5

Benutzeravatar
Sanipeter
Stammposter
BeitrÀge: 290
Registriert: 07.01.2012, 17:06
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Aeroline
Leistung: 50
Motorkennbuchstabe: CS
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Vorderpfalz
Kontaktdaten:

Re: noch ne T3 Pritsche?

Beitragvon Sanipeter » 17.05.2013, 15:37

Und dann all die geilen Typen hier mit ihren
tollen Ideen und deren Umsetzung, geil :g5


Und du bist einer davon! :bier

Wenn ich mir anschau was du so alles an Scweiß und Blecharbeiten machst, kann ich nur den Hut ziehen :bet
Gruß
Peter

Stelze
Stammposter
BeitrÀge: 519
Registriert: 05.10.2010, 08:06
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: White- und Redstar
Leistung: 81Kw
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 4
Wohnort: 45772 Marl

Re: noch ne T3 Pritsche?

Beitragvon Stelze » 18.05.2013, 08:18

Leider habt ihr mich auch bald soweit, dass ich ne Pritsche brauche... :gr
Wenn ich Platz aufm Hof habe, muss ne ordentliche Basis her.
Man, hab ich einen an der Waffel :looser

Benutzeravatar
Sanipeter
Stammposter
BeitrÀge: 290
Registriert: 07.01.2012, 17:06
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Aeroline
Leistung: 50
Motorkennbuchstabe: CS
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Vorderpfalz
Kontaktdaten:

Re: noch ne T3 Pritsche?

Beitragvon Sanipeter » 18.05.2013, 10:28

Japp, aber sowas von :mrgreen: :lol: ...Busfahrer halt :bier :suff
Gruß
Peter

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
BeitrÀge: 4382
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: noch ne T3 Pritsche?

Beitragvon deltaprofi fix » 18.05.2013, 13:12

Stelze hat geschrieben:Leider habt ihr mich auch bald soweit, dass ich ne Pritsche brauche... :gr
Wenn ich Platz aufm Hof habe, muss ne ordentliche Basis her.
Man, hab ich einen an der Waffel :looser



Hab da was !!!

Muss einfach einige abgeben . :-?

9 Busse sind zuviel. ;-)

fix

PS, Pritsche find ich auch immer lÀssiger.
FĂŒr das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/

Stelze
Stammposter
BeitrÀge: 519
Registriert: 05.10.2010, 08:06
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: White- und Redstar
Leistung: 81Kw
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 4
Wohnort: 45772 Marl

Re: noch ne T3 Pritsche?

Beitragvon Stelze » 19.05.2013, 20:59

Fix hat noch ne ordentliche Pritsche ?

Benutzeravatar
Henning1984
Stammposter
BeitrÀge: 329
Registriert: 21.10.2010, 21:40
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: doka
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Meppen (PLZ49716)

Re: noch ne T3 Pritsche?

Beitragvon Henning1984 » 20.05.2013, 12:02

Unsere Arbeitspritsche

Bild
suche: Doka TĂŒrdichtung hinten, Spurverbreiterungen v+h

Benutzeravatar
Sanipeter
Stammposter
BeitrÀge: 290
Registriert: 07.01.2012, 17:06
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Aeroline
Leistung: 50
Motorkennbuchstabe: CS
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Vorderpfalz
Kontaktdaten:

Re: noch ne T3 Pritsche?

Beitragvon Sanipeter » 20.05.2013, 13:40

UUaaaaaaaaahhhhh...seid Ihr des Wahnsinns fette Beute ? :shock: :shock: :shock:

Der HĂ€nger bricht ja bald durch......

Is das Holz?

Ich fass es nicht......

Wie hat Mutter immer gesagt?!: "Lauf doch zweimal"

.
Gruß
Peter

Benutzeravatar
Sanipeter
Stammposter
BeitrÀge: 290
Registriert: 07.01.2012, 17:06
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Aeroline
Leistung: 50
Motorkennbuchstabe: CS
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Vorderpfalz
Kontaktdaten:

Re: noch ne T3 Pritsche?

Beitragvon Sanipeter » 20.05.2013, 13:43

Bitte Bitte sag dass es nur Isolierung/ Styrodur ist, Bitte ;-) :shock: :mrgreen:
Gruß
Peter

Benutzeravatar
schmierwurst
Poster
BeitrÀge: 149
Registriert: 03.09.2008, 18:26
Modell: T2
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 62PS
Motorkennbuchstabe: CA
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Köln

Re: noch ne T3 Pritsche?

Beitragvon schmierwurst » 20.05.2013, 22:32

boar henning,
wat ein arbeitstier....respekt :g5

Marcus BULLIZEI
Inventar
BeitrÀge: 4991
Registriert: 19.06.2007, 19:08
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 5E, Syncro-Pritsche
Leistung: 70-137
Motorkennbuchstabe: div
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Bullihausen
Kontaktdaten:

Re: noch ne T3 Pritsche?

Beitragvon Marcus BULLIZEI » 21.05.2013, 22:16

deltaprofi fix hat geschrieben:Muss einfach einige abgeben . :-?

9 Busse sind zuviel. ;-)




Wer hat denn den Quatsch behauptet??? :-) :-) :-)



Henning1984 hat geschrieben:Unsere Arbeitspritsche

Bild


Und dann den CS drin??? :-)

Viel Spaß am Berg! Stau? Wieso? Vor mir ist doch alles frei! :-)
BULLIZEIliche GrĂŒĂŸe

Marcus

Das "Verschwinden" der alten BULLIZEI: http://bullizei.bplaced.net/"

BULLIZEI-Homepage: bullifreundeostfriesland.de/Bullizei/


Bild


ZurĂŒck zu „Plauderecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 GĂ€ste