Was habt ihr heute am Bus gemacht?

OT für alle Foren von T1-T6

Moderatoren: tce, gvz, jany, Staff

Antworten
Benutzeravatar
JokerHH86
Poster
Beiträge: 144
Registriert: 19.01.2022, 16:40
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Club Joker HD
Leistung: 70
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: HH

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von JokerHH86 »

Ist ja richtig. Ist mir auch aufgefallen. Aber löschen ist mir leider nicht möglich. :bet
Niels
Benutzeravatar
Bluestarschorsch
Stammposter
Beiträge: 572
Registriert: 14.05.2017, 18:18
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Bluestar Intercooler
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Schweinfurt
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Bluestarschorsch »

Gestern habe ich die Schläuche der Tankentlüftung bei eingebautem Tank gewechselt. Kein Spaß bei Handschuhgröße 10+ und den Temperaturen :-)

Neulich beim Volltanken vor einer Langstrecke hatte ich festgestellt, daß zwei der Schläuche an Karosseriekanten "eingesägt" waren und dadurch naturgemäß nicht mehr dicht. Waren noch original und eh mal fällig, aber der Zeitpunkt hätte günstiger sein können. :-)

Euch einen Guten Rutsch und ein Gutes Neues Jahr!

Viele Grüße,
Georg
Benutzeravatar
BusBrauser
Poster
Beiträge: 139
Registriert: 09.06.2022, 19:01
Modell: T5
Aufbauart/Ausstattung: geschlossener Kasten
Leistung: 130
Motorkennbuchstabe: BNZ
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von BusBrauser »

Hab den Econoline auf einen hilferahmen montiert, den T5 Motor versandfertig gemacht, die T3 Pritschenleiche in die Halle graümt und den T2A in die hebebühne gerollt. Alle Projekte sind soweit versorgt, da können wir uns um den V8 im T2 kümmern. Ich glaub, das wird ganz gut. T2, Luftgekühlt und V8
Benutzeravatar
*Christian*
Stammposter
Beiträge: 960
Registriert: 01.07.2012, 12:18
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Reimo Club-Kasten
Leistung: 50
Motorkennbuchstabe: CS
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: 974xx

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von *Christian* »

Raus aus der Bude - rein in den Bus - Schlüssel rum - brumm :mrgreen: Und dann einfach das sonnige, warme Wetter genossen. Herrlich, wie Busfahren entspannt...

Wünsch euch einen guten Rutsch ins neue Jahr...bleibts xund :dance

Christian :cafe
LLE068
Poster
Beiträge: 164
Registriert: 31.03.2012, 22:31
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Vanagon GL
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: AWG
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Nürnberg

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von LLE068 »

Ich hab hete am Syncro die Schaltstange gerichtet
Etwas Elektrik gemacht.Radlager hinten usw.

Und natürlich gefahren.


Paul
Max Power
Harter Kern
Beiträge: 2083
Registriert: 31.01.2013, 12:46
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan JX/Doka 1Y
Leistung: 70/64
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Oberlausitz

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Max Power »

BusBrauser hat geschrieben: 31.12.2022, 15:18 da können wir uns um den V8 im T2 kümmern. Ich glaub, das wird ganz gut. T2, Luftgekühlt und V8
Tatra?
Benutzeravatar
BusBrauser
Poster
Beiträge: 139
Registriert: 09.06.2022, 19:01
Modell: T5
Aufbauart/Ausstattung: geschlossener Kasten
Leistung: 130
Motorkennbuchstabe: BNZ
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von BusBrauser »

Max Power hat geschrieben: 01.01.2023, 10:37
BusBrauser hat geschrieben: 31.12.2022, 15:18 da können wir uns um den V8 im T2 kümmern. Ich glaub, das wird ganz gut. T2, Luftgekühlt und V8
Tatra?
Ja. der is echt winzig und passt super rein. Der originale Käfermotor mit seinen lausigen 1,6L war ja gigantisch groß. die nächste Ausbaustufe war dann ein 2L T3 Motor.
Max Power
Harter Kern
Beiträge: 2083
Registriert: 31.01.2013, 12:46
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan JX/Doka 1Y
Leistung: 70/64
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Oberlausitz

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Max Power »

Benutzeravatar
PMS
Stammposter
Beiträge: 382
Registriert: 10.09.2015, 12:32
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Hochdach
Leistung: 160PS
Motorkennbuchstabe: V6
Anzahl der Busse: 4

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von PMS »

Heute meinen Ex-Lufti (80) nach über 2 Jahren Stillstand versucht anzuwerfen.
Davor stand er gut 4 Jahre und wurde nur kurz angelassen um auf den Autoanhänger zu fahren.
Die K-Jettronic findet lange Standzeiten nicht lustig....
Aber wieder Erwarten ist der Motor sofort angesprungen als das Benzin bereit stand.
Das hat mich ermutigt doch noch die K-jettronic überholen zu lassen.
Der Bus soll Ersatzbus für den eigentlichen Ersatzbus(87 DJ) herhalten, der noch voll in der Restauration steckt. :kp
Und ich denke nicht das dieser bis zum 23.Juni für Hanover fertig wird. :roll:
Daumen drücken.
Gruß
Tom
1985-1990 T2 (79) AD
1991-heute T3 (80) V6
2017-heute T3 (87) DJ
2020-heute T3 16" Syncro (91) DJ
Max Power
Harter Kern
Beiträge: 2083
Registriert: 31.01.2013, 12:46
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan JX/Doka 1Y
Leistung: 70/64
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Oberlausitz

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Max Power »

Schrottplatzfuhre.
Bild
Komplette Doppelkabinenkarrosse auf der Pritsche, nur Dachhaut und Kabinentür hab ich behalten.
Bild

Frohes neues Jahr liebes Forum.
Benutzeravatar
BusBrauser
Poster
Beiträge: 139
Registriert: 09.06.2022, 19:01
Modell: T5
Aufbauart/Ausstattung: geschlossener Kasten
Leistung: 130
Motorkennbuchstabe: BNZ
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von BusBrauser »

die Doka ist ja genau so schrottig, wie meine Pritsche. :sun
Benutzeravatar
BusBrauser
Poster
Beiträge: 139
Registriert: 09.06.2022, 19:01
Modell: T5
Aufbauart/Ausstattung: geschlossener Kasten
Leistung: 130
Motorkennbuchstabe: BNZ
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von BusBrauser »

das isse.
Fehlen ein paar Teile. Der Rest is nur polieren. :muaha
Bild
puckel0114
Antik-Inventar
Beiträge: 7165
Registriert: 14.12.2008, 12:06
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von puckel0114 »

Neues KGE Rohr eingebaut, Öl und Wasser drauf, auf Öldruck georgelt und angeschmissen.

Kopf OP erfolgreich. :mrgreen:
Gruß aus Bielefeld
Volkmar
Turbofeind
Stammposter
Beiträge: 748
Registriert: 21.07.2016, 16:48
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 45kw
Motorkennbuchstabe: 1x
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Turbofeind »

Mahlzeit

Gewichtsoptimiert :bet fehlen nur noch paar leitbleche um den cw wert zu verbessern :mrgreen:

Gruss Christian
Benutzeravatar
BusBrauser
Poster
Beiträge: 139
Registriert: 09.06.2022, 19:01
Modell: T5
Aufbauart/Ausstattung: geschlossener Kasten
Leistung: 130
Motorkennbuchstabe: BNZ
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von BusBrauser »

WIr hatten erst eine gute Doka 4WD gekauft. die war aber so gut, daß sie für Unser Vorhaben nicht taugte. denn wir wissen noch nicht,ob das geht, was wir vor haben. Da wäre es ja eine Schande, eine sehr ggute SyncroDoka zu zersägen. Von dem Schrotthaufen brauchen wir eigentlich nur den Boden, zum Maß nehmen.
Benutzeravatar
WackyDoka
Stammposter
Beiträge: 472
Registriert: 15.06.2011, 22:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka Alusingen&Gipsy
Leistung: 95/78
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Mitten in Norden von S.-H.

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von WackyDoka »

Max Power hat geschrieben: 03.01.2023, 11:22 Schrottplatzfuhre.
Bild
Komplette Doppelkabinenkarrosse auf der Pritsche, nur Dachhaut und Kabinentür hab ich behalten.

Frohes neues Jahr liebes Forum.
Moin,
Und das andere Schiebefenster hinten haat du drin gelassen? Die hat der Schotti zu einem echt fairen Kurs bekommen...... :-(

Wenn der schlau ist....
Gruß Thilo

T3 Syncro DoKa MV, T3 Gipsy DG, Audi Typ 89 JN
Benutzeravatar
Alexander
Inventar
Beiträge: 4813
Registriert: 09.02.2016, 21:10
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Multivan/Kombis/Doka
Anzahl der Busse: 4
Wohnort: Wuppertal

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Alexander »

Moin,
er hat die Ladung verschrottet, nicht die Doka auch. (auch wenn es auf den ersten Blick so aussieht)
Viele Grüße,
Alexander
Max Power
Harter Kern
Beiträge: 2083
Registriert: 31.01.2013, 12:46
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan JX/Doka 1Y
Leistung: 70/64
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Oberlausitz

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Max Power »

Ich bring doch meinen Augentrost nicht zum Schrott, der kriegt einen schönen Ruheplatz im Garten, wenn er denn nicht mehr durch den Tüv kommt und das selbstgebaute Schiebefenster nehm ich mit in mein Grab. :-)

Es war nur der Schlachter, der gehen musste, den bin ich nie selber gefahren.
Benutzeravatar
BusBrauser
Poster
Beiträge: 139
Registriert: 09.06.2022, 19:01
Modell: T5
Aufbauart/Ausstattung: geschlossener Kasten
Leistung: 130
Motorkennbuchstabe: BNZ
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von BusBrauser »

Max Power hat geschrieben: 05.01.2023, 11:09 Es war nur der Schlachter, der gehen musste, den bin ich nie selber gefahren.
Wir sind irgendwie alle die gleichen Spinner. :bier
Benutzeravatar
WackyDoka
Stammposter
Beiträge: 472
Registriert: 15.06.2011, 22:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka Alusingen&Gipsy
Leistung: 95/78
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Mitten in Norden von S.-H.

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von WackyDoka »

BusBrauser hat geschrieben: 05.01.2023, 12:47
Max Power hat geschrieben: 05.01.2023, 11:09 Es war nur der Schlachter, der gehen musste, den bin ich nie selber gefahren.
Wir sind irgendwie alle die gleichen Spinner. :bier
Was hast Du anderes erwartet,

alles Jäger und Sammler

und nur was wirklich für nix mehr gut sein könnte, geht in den Kreislauf zurück.... :-)
Gruß Thilo

T3 Syncro DoKa MV, T3 Gipsy DG, Audi Typ 89 JN
Benutzeravatar
BusBrauser
Poster
Beiträge: 139
Registriert: 09.06.2022, 19:01
Modell: T5
Aufbauart/Ausstattung: geschlossener Kasten
Leistung: 130
Motorkennbuchstabe: BNZ
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von BusBrauser »

das ist ja der Punkt. Wo meine Freunde sagen, ihr Auto wäre kaputt, muß ich nur schmunzeln und frage sie, wie neu das denn sein müsste?
Ich kenne auch autos, die von mehreren Meisterwerkstätten so abgeschrieben wurden, daß ihre Besitzer sie, aus Angst, los haben wollten. Ich hingegen sagte, die wären tiptop. Und die Verschleißteile werden sukzessiv getauscht. Dann ist der Hobel in 2 Jahren echt tiptop.
Benutzeravatar
Mettigel
Mit-Leser
Beiträge: 38
Registriert: 14.11.2018, 09:08
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Transporter JX 1,6TD
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Mettigel »

Am WE die neue Dachbox mit PV auf dem Deckel montiert.
Die Anschlussleitungen innen verlegt.....

Bild
Bild
CWR-16
Poster
Beiträge: 198
Registriert: 06.05.2017, 22:52
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: SyCaravGL+Mü-Alkoven
Leistung: 112PS
Motorkennbuchstabe: DJ
Anzahl der Busse: 2

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von CWR-16 »

Hallole;

am Alltagsbluestar nach nun 476tkm auf dem Motorblock + Tacho dann nun endlich mal den Motor + das Getriebe ausgebaut, damit der Motorraum auch mal ein wenig sauber gemacht werden kann und der restliche Rostschutz auch mal endlich gut gemacht werden kann.

Der überholte + neu kpl. gedichtete AAZ steht auch schon daneben und wird dan mit einem frischen 3H mit langem 5ten verbaut.
Dann wird's hoffentlich die nächsten Jahre da mal Ruhe sein.

Der Syncro läuft nun endlich seit dem WE wieder störungsfrei, nachem die Tank-Auslaufs-Stenose erfolgreich therapiert werden konnte.

Gruss Claus
Benutzeravatar
BusBrauser
Poster
Beiträge: 139
Registriert: 09.06.2022, 19:01
Modell: T5
Aufbauart/Ausstattung: geschlossener Kasten
Leistung: 130
Motorkennbuchstabe: BNZ
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von BusBrauser »

Ich hab den bnz zum Instandsetzer gebracht. und jetzt geht es an die Adapterplatte. Irgendwie muß der Lufti V8 in den T2A rein. Dazu hab ich erstmal eine Verstärkung gelasert, die unter die Ölwanne kommt. Da kann ich jetzt auflagerpunkte anbringen. Basteln mit CBC Maschinen is irgendwie top :sun
Benutzeravatar
BusBrauser
Poster
Beiträge: 139
Registriert: 09.06.2022, 19:01
Modell: T5
Aufbauart/Ausstattung: geschlossener Kasten
Leistung: 130
Motorkennbuchstabe: BNZ
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von BusBrauser »

so cool

Bild
Max Power
Harter Kern
Beiträge: 2083
Registriert: 31.01.2013, 12:46
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan JX/Doka 1Y
Leistung: 70/64
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Oberlausitz

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Max Power »

Der Umbau hätte einen eigenen thread verdient. Es würde mich interessieren.
Benutzeravatar
BusBrauser
Poster
Beiträge: 139
Registriert: 09.06.2022, 19:01
Modell: T5
Aufbauart/Ausstattung: geschlossener Kasten
Leistung: 130
Motorkennbuchstabe: BNZ
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von BusBrauser »

Dann werd ich mal was schreiben, wenn ich Ergebnisse hab.
Benutzeravatar
rulbinger
Stammposter
Beiträge: 379
Registriert: 15.10.2010, 22:23
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Wohnbulli
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Leipzig/Penzberg

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von rulbinger »

Gestern abend ist der Keilriemen der Wasserpumpe gerissen, Ladekontrolle, kurz drauf später bemerkt dass die Heizung weg ist, Wassertemp. stieg dann schnell, bin die letzen Meter die leichte Steigung hoch, Warnblicker an, Motor aus. Bergab ausgerollt bis auf den Parkplatz, auf den ich eh wollte. Gut dass es etwa -5°C waren.

Heute hin, mit Scheibenmontierhilfe-Bolzen und Werkzeug, die Riemen waren eh im Auto.
Eine Viertelstunde später war der Wagen wieder flott.

Danke an meinen Bruder für den Support :bier
1989er Werkshochdach Funker Bundesheer JX 2WD
1982er Flickschuster Fensterbus Flachdach WoMo im Ruhestand
Benutzeravatar
BusBrauser
Poster
Beiträge: 139
Registriert: 09.06.2022, 19:01
Modell: T5
Aufbauart/Ausstattung: geschlossener Kasten
Leistung: 130
Motorkennbuchstabe: BNZ
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von BusBrauser »

gleich gehts in die Werke. da wartet in Postbus t5. Neue ZKD, Fahrwerk und Bremsen komplett, Kupplung Zweimassenschwungding sind fällig.
beim der T2 ist das muster für die Motorhalterung erledigt. die muß ich jetzt zuschneiden, lasern, bohren und schweißen. dann gehts da an die Adapterplatte. die is momentan ja nur aus multiplex. mein Motor ist noch beim Instendsetzer. und der Econoline muß jetzt zum Karosseriebauer, wenn die bleche aus Amiland eingertroffen sind.
Benutzeravatar
JokerHH86
Poster
Beiträge: 144
Registriert: 19.01.2022, 16:40
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Club Joker HD
Leistung: 70
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: HH

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von JokerHH86 »

Moin!
Der Bus steht noch auf der Bühne bei meinem Kumpel und ist fertig Eis gestrahlt. Keine gravierenden neuen Löcher / Roststellen, im Grunde die Altbekannten (z.B. Aufnahme Ausgleichsbehälter im Radkasten)
Nun bin ich seit Montag an diesen Sachen dran: Zugstrebengummis neu (musste die Chassisaufnahme neu ertüchtigen weil schier Rost in einem Blech, 3mm Blech eingeschweißt) während dessen Zugstrebe gestrahlt und lackiert;
Stabigummis neu (war ein Krampf, nach Ausbau aber ganz einfach);
Spurstangenköpfe neu;
Lenkung geschmiert und Manschetten neu;
Lima auf 90A mit Keilrippenriemen umgebaut;
Reserveradwanne und Tankhalter sandgestrahlt und lackiert;
Stahlfelgen geeist, aber aus Zeitgründen nicht lackiert;
einmal alles am Unterboden mit Nitrofest gelackt, dann bis jetzt eine Schicht 3in1 druff, heute kommt die letzte Schicht

Morgen noch Kabel und Rohre wieder befestigen, alle Tanks und Standheizung unter das Auto bauen und etwas Elektro (w+d an Lima) und Akku wieder einbauen.

Diesel tanken und hoffen, dass alles läuft…
Niels
Benutzeravatar
Marek
Stammposter
Beiträge: 733
Registriert: 16.11.2009, 20:26
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Transporter
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: CT
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Gotha

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Marek »

Hallo,

Den Bus vom Sattler geholt (Himmel einbauen).
BKV nachgerüstet, Scheibenwischgestänge samt Motor eingebaut, Spritzdüsen samt Schläuchen eingebaut.

Grüße Marek
Luftgekühlte Fraktion
Bild
Einer von 82 angemeldeten Fensterbussen mit CT Motor in D. Stand 1.1.2021
Benutzeravatar
T3TDISyncro
Inventar
Beiträge: 2533
Registriert: 04.08.2005, 16:57
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Kasten HD
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Hier und Da... Meistens aber Zuhause

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von T3TDISyncro »

Angefangen ihn auszuräumen. Kommende Woche wird er zur Werkstatt kutschiert, dass am darauffolgenden Montag früh mit der Fehlersuche für den anhaltenden Leistungsmangel begonnen werden kann. :kp
Eve was here ;)
93er 86C 2F Steilheck Fantasy
93er 86C 2F QP G40
92er T3 Syncro HD EX-ÖBH
86er 32b Fronti KV "ABT"
Bild
Benutzeravatar
rulbinger
Stammposter
Beiträge: 379
Registriert: 15.10.2010, 22:23
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Wohnbulli
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Leipzig/Penzberg

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von rulbinger »

Oh, dann mal viel Erfolg.

Ich hab heut angefangen mit dem Schraubvorbereitungen zum Zahnriemenwechsel. Und wenn man mal anfängt, ihr kennt das ja, es kommt immer noch das eine oder andere dazu.
Paar Sachen hab ich vorher schon erledigt, ESP sifft am LDA hebel, Schlauch vom Nachfüllbehälter muss neu, erste ausgeschlagene Schraube der Kurbelwellenscheibe entdeckt, Auspuff wehrt sich noch ein wenig.

Morgen gehts weiter, das Wetter bleibt hier erstmal fein :sun
1989er Werkshochdach Funker Bundesheer JX 2WD
1982er Flickschuster Fensterbus Flachdach WoMo im Ruhestand
Benutzeravatar
VW220
Stammposter
Beiträge: 765
Registriert: 03.07.2019, 18:50
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Poptops
Leistung: 70&78
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Wiesbaden

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von VW220 »

Neue Benzinpumpe in den DG Bulli eingebaut. Bei der alten Ppe war die Membrane nicht immer 100% dicht schließend wodurch die Förderleistung gering bzw 1mal garnicht vorhanden war. In Sperrichtung konnte man leicht aber doch durchblasen.

Die ausgebaute Ppe war nicht Original und die neue, geschraubte vom Kunze sieht qualitativ auch nicht wie orginal aus. Wir werden sehen...

Da hat der TottiP und Litlejoe halt Recht mit der Qualität..... viewtopic.php?t=113731

Auch der neue Stößel ist da eher billigst erzeugt für teuer Geld.

Wenn irgendwie ein Millimeter vom Stößel abhanden gekommen ist, kann man besser die Stößelführung abschleifen meine ich. Unterwegs im Urlaub sicher eine machbare Alternative.

Wie auch immer, nun sieht man sehr deutlich im Benzinfilter das da nun auch Menge durchgeht.
Benutzeravatar
Dieselix
Stammposter
Beiträge: 946
Registriert: 09.10.2004, 21:09
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: ClubJoker
Leistung: 57
Motorkennbuchstabe: KY
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Unterfranken

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Dieselix »

Ich habe sie wachgeküßt... nach fast 15 Jahren in der Garage!!!

Frische Batterie, frischer Diesel, vorglühen - und sie läuft :dance

Jetzt noch neue Reifen, neue Flüssigkeiten, einen Riemen, ne kurze Probefahrt - und der Urlaub ruft!!!

Ich freu mich :sun :sun :sun
Benutzeravatar
BusBrauser
Poster
Beiträge: 139
Registriert: 09.06.2022, 19:01
Modell: T5
Aufbauart/Ausstattung: geschlossener Kasten
Leistung: 130
Motorkennbuchstabe: BNZ
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von BusBrauser »

ich hab ganz viel putzen und entrosten lassen. schön wenn man son scheiß nicht selbst machen muß
Benutzeravatar
T3TDISyncro
Inventar
Beiträge: 2533
Registriert: 04.08.2005, 16:57
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Kasten HD
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Hier und Da... Meistens aber Zuhause

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von T3TDISyncro »

Gestern den Syncro in die auf T3 spezialisierte Werkstatt kutschieren lassen.
Bild
Eve was here ;)
93er 86C 2F Steilheck Fantasy
93er 86C 2F QP G40
92er T3 Syncro HD EX-ÖBH
86er 32b Fronti KV "ABT"
Bild
Benutzeravatar
Dieselix
Stammposter
Beiträge: 946
Registriert: 09.10.2004, 21:09
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: ClubJoker
Leistung: 57
Motorkennbuchstabe: KY
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Unterfranken

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Dieselix »

Bestandsaufnahme bei der gestern wiedererweckten Pritsche.

Das Teilchen hat die lange Standzeit (doch "nur" 9, keine 15 Jahre) erstaunlich gut weggesteckt - saubermachen, gaaanz großer Kundendienst und ein paar kleine Blecharbeiten sind fällig, sonst ist alles OK :-)

Kumpel will sie jetzt richtig schön machen... auch gut, ich hätte sie sofort "im Arbeitsanzug" gefahren :holland
Benutzeravatar
Jokeringo
Stammposter
Beiträge: 860
Registriert: 22.03.2013, 16:18
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Joker
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: CS
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Jokeringo »

Den Bulli das erste Mal 2023 aus der Garage gefahren in die :sun
Vorher durfte ich ein kleines Wunder erleben , dachte mir kann ja nicht schaden ihm neue Batteriepolklemmen zu spendieren .
Gedacht und umgesetzt . Vorher hatte ich immer so 13.7 V an der Zigarettenbuchse,war mit zufrieden , nun jetzt liegen 14.4 V an :dance , also alle wo die Klemmen auch sehr alt sind , vielleicht auch Mal neue spendieren .
Jetzt überlege ich wieder einen 14 V Regler einzubauen , auf Dauer sind die 14.4 für manch Verbraucher vielleicht zuviel

Viel Spaß mit euren Bullis dieses Jahr
Ingo, mit 50 gemütlichen PS unterwegs
Benutzeravatar
rulbinger
Stammposter
Beiträge: 379
Registriert: 15.10.2010, 22:23
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Wohnbulli
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Leipzig/Penzberg

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von rulbinger »

Erstmal fertig -
Frischer Zahnriemen, mit allem was (nicht) dazugehört:
Ventildeckeldichting, Endtopf, Ausgleichsbehälter, Leckölleitungen, Motoröl, Wellendichtring LDA-Hebel

Verbleibt ein Loch im Hosenrohr, das hab ich nur geflickt, das mach ich erst wenn ich wieder bissl Zeit für den Rest drum rum hab

Schön mal wieder Einkaufen zu fahren mit dem Bus ohne was für den Bus zu besorgen :sun
1989er Werkshochdach Funker Bundesheer JX 2WD
1982er Flickschuster Fensterbus Flachdach WoMo im Ruhestand
Benutzeravatar
PMS
Stammposter
Beiträge: 382
Registriert: 10.09.2015, 12:32
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Hochdach
Leistung: 160PS
Motorkennbuchstabe: V6
Anzahl der Busse: 4

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von PMS »

Jokeringo hat geschrieben: 21.02.2023, 14:36 Den Bulli das erste Mal 2023 aus der Garage gefahren in die :sun
Vorher durfte ich ein kleines Wunder erleben , dachte mir kann ja nicht schaden ihm neue Batteriepolklemmen zu spendieren .
Gedacht und umgesetzt . Vorher hatte ich immer so 13.7 V an der Zigarettenbuchse,war mit zufrieden , nun jetzt liegen 14.4 V an :dance , also alle wo die Klemmen auch sehr alt sind , vielleicht auch Mal neue spendieren .
Jetzt überlege ich wieder einen 14 V Regler einzubauen , auf Dauer sind die 14.4 für manch Verbraucher vielleicht zuviel
Viel Spaß mit euren Bullis dieses Jahr
Hab ich heute auch erledigt.
Die alten aus dünnen Material war am Pluspol gerissen und mussten neu
Hab die alten an der Klemmung abgeflext.Kabel waren somit noch geklemmt und diese dann in die neue Schraubklemme.
Jetzt sitz wieder alles schon fest.
Danke für die Erinnerung.
1985-1990 T2 (79) AD
1991-heute T3 (80) V6
2017-heute T3 (87) DJ
2020-heute T3 16" Syncro (91) DJ
Max Power
Harter Kern
Beiträge: 2083
Registriert: 31.01.2013, 12:46
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan JX/Doka 1Y
Leistung: 70/64
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Oberlausitz

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Max Power »

4 Gang Schaltstange in eine für 5 Gänge verwandelt.
Bild
Bild

Der Tischler hat selber geschweisst, das ist wohl zu sehen. :-)
Max Power
Harter Kern
Beiträge: 2083
Registriert: 31.01.2013, 12:46
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan JX/Doka 1Y
Leistung: 70/64
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Oberlausitz

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Max Power »

Und noch mal stählerne Schalthebelführungen gefeilt.
Bild
Eigentlich sind die überflüssig konisch und facettenreich, bei Fertigung in Aluguss ist das natürlich Wurst.
Wenn man die ungefähr hoch und breit und nur an einem Ende spitz macht, sollten sie die Funktion genau so erfüllen.
JP-1969
Mit-Leser
Beiträge: 14
Registriert: 23.12.2022, 17:08
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Kasten
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von JP-1969 »

Bild

Beim Lacker gewesen und mir das Ergebnis angeschaut :dance
Babelfisch51
Mit-Leser
Beiträge: 18
Registriert: 20.02.2023, 21:43
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: DoKa
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Babelfisch51 »

Moin Moin, gestern kamen meine 3 niegelnagelneuen Türgriffe...Nieselregen, windig, EGAL, die mussten sofort verbaut werden, ist doch klar! Da der Vorbesitzer meiner DoKa den Raptorlack auch brutalstmöglich über die Türgriffe gesaut hat und die Federn schon extrem lahm waren, hatte ich mir neue bestellt. Ich liebe das Ergebnis. Fotos liefere ich nach.
Oh, by the way, wer Interesse an den alten Griffen hat und weiss wo er neue Federn dafür herbekommt und wie die zu entlacken gehen, der kann sich gerne melden, die gibt´s für umme.
Babelfisch51
Mit-Leser
Beiträge: 18
Registriert: 20.02.2023, 21:43
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: DoKa
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Babelfisch51 »

So, hier wie versprochen ,Bilder der alten Türgriffe

Bild
puckel0114
Antik-Inventar
Beiträge: 7165
Registriert: 14.12.2008, 12:06
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von puckel0114 »

Am T5 Bremse vorne und hinten sowie Ölwechsel.
Gruß aus Bielefeld
Volkmar
Herbi87
Mit-Leser
Beiträge: 15
Registriert: 07.03.2023, 14:41
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Posti
Leistung: 64
Motorkennbuchstabe: 1y
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Dinklage

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Herbi87 »

Steuerzeiten kontrolliert, fördereinspritzbeginn eingestellt und anschließend festgestellt, dass, eine einspritzdüsen diesel nach aussen drückt.
Morgen mal ne andere testen.
Und dann hoffen das nach 3 Jahren Bau Zeit der Camper dieses Jahr fertig wird
Benutzeravatar
Jokeringo
Stammposter
Beiträge: 860
Registriert: 22.03.2013, 16:18
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Joker
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: CS
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Jokeringo »

Nur Luftfilter und Diesel-Filter neu , und dann den abgestanden Diesel die ersten 200 km verfahren ,bei :sun Schein :cafe
Ingo, mit 50 gemütlichen PS unterwegs
Benutzeravatar
JokerHH86
Poster
Beiträge: 144
Registriert: 19.01.2022, 16:40
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Club Joker HD
Leistung: 70
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: HH

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von JokerHH86 »

Am Wochenende Scheinwerfer von innen gereinigt, Hupe wieder zum Hupen gebracht (Masse! :dance ), Drehzahlmesser eingestellt, Radhausschalen montiert, die neuen Käselöcher montiert, frische Windel montiert, Hochdach von Algen und Schmodder befreit, Probefahrt zu Oma gemacht :cafe , Dieselfilter getauscht und ihn wieder ins Winterquartier gestellt.

Nu noch Spur einstellen bzw. messen lassen und eventuell Glühkerzen mal checken.
Wir freuen uns schon dermaßen auf die erste Tour des Jahres :sun :sun
Niels
Max Power
Harter Kern
Beiträge: 2083
Registriert: 31.01.2013, 12:46
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan JX/Doka 1Y
Leistung: 70/64
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Oberlausitz

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Max Power »

Flache Schaltkulisse fertiggestellt.
Bild
Benutzeravatar
sanse
Mit-Leser
Beiträge: 44
Registriert: 26.05.2020, 14:33
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Camper
Leistung: 42 kW
Motorkennbuchstabe: KY
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: 29690 Nähe Hannover

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von sanse »

Max Power hat geschrieben: 23.03.2023, 18:19 Flache Schaltkulisse fertiggestellt.
Bild
Nehme ich auch samt Gestänge. Paypal? :g5 :bier
Benutzeravatar
holzistd
Mit-Leser
Beiträge: 26
Registriert: 22.03.2023, 13:44
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Ex Malteser-RTW
Leistung: 70PS
Motorkennbuchstabe: CU
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: 21739 Dollern

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von holzistd »

Das Internetz durchforstet um endlich wieder Bulli zu fahren.

Falls jemand einen Tipp hat:
Am liebsten eine
- Doka
- Benziner
- LBX CU oder
- WBX 2,1 oder
- Umbau 5E
- mag den Sound des Boxers eben am liebsten - ein Audi-Fünfzylinder ist auch nicht zu verachten
- Fahrbereit möglichst in Originallackierung(en) - ja , Farben der Anbauteile dürfen abweichen
- alternativ zu Originalbeschichtungen und -lacken gehen auch Fotostrecken (Schweißén/Beschichten; vorher/nachher),
- HU-Berichte, Rechnung, etc.
- Rest-HU, um direkt auf die Straße zu kommen
- Finanziell und damit "mengenmäßig" überschaubare, notwendige Schweißarbeiten

Budget: nach Zustand ab um 5t€ kann gerne günstiger, aber keinesfalls über 10t€ - und bei letzterem gut in Schuss, ohne Reparaturstau.

Und sobald ich was gefunden habe, nutze ich den eigentlichen Sinn des Forums - Fragen und Berichten. :bier

Liebe Grüße vom Geestkliff
sendet euch Thilo :hehe
--
CU im Schönsten Teil Deutschlands
Thilo
Max Power
Harter Kern
Beiträge: 2083
Registriert: 31.01.2013, 12:46
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan JX/Doka 1Y
Leistung: 70/64
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Oberlausitz

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Max Power »

sanse hat geschrieben: 24.03.2023, 08:27 Nehme ich auch samt Gestänge. Paypal? :g5 :bier
Nee, brauch ich ja für meine Doka, musst Du selber bauen. Turbodieselkasten zum Kürzen könntest Du kriegen, Hebel, Schaltführungen und Manschetten gibt es noch neu zu kaufen.
Hr.Licht
Poster
Beiträge: 62
Registriert: 28.08.2017, 17:37
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Caravelle GL
Leistung: 90 PS
Motorkennbuchstabe: 1z
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Hr.Licht »

Urlaub genutzt und Holz gemacht, ich mag den T3 als Zugfahrzeug.
Bild
Benutzeravatar
AndreasLidl
Mit-Leser
Beiträge: 47
Registriert: 19.12.2010, 09:18
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: original 16-Zoll
Leistung: 120 PS
Motorkennbuchstabe: 1Z
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: bei Garmisch-Partenkirchen

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von AndreasLidl »

Hr.Licht hat geschrieben: 01.04.2023, 11:42 ...ich mag den T3 als Zugfahrzeug.
Ja, da kann ich nur zustimmen.
Gruß Andi

Bild
42 Länder mit T3 bereist
1 Jahr Afrika
1 Mio. km im T3
4 Jahre meines Lebens im T3 geschlafen
Buch: "Alleine durch die Mongolei"
Projekt: Andreasfedern
puckel0114
Antik-Inventar
Beiträge: 7165
Registriert: 14.12.2008, 12:06
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von puckel0114 »

Batterien rein, Schlüssel rum, Batterie zu schwach, Starthilfe, starten, losfahren und saisonstart genießen :mrgreen:
Gruß aus Bielefeld
Volkmar
Benutzeravatar
WackyDoka
Stammposter
Beiträge: 472
Registriert: 15.06.2011, 22:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka Alusingen&Gipsy
Leistung: 95/78
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Mitten in Norden von S.-H.

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von WackyDoka »

Batterie geladen, Zündung an und nach kurzem Luft holen springt der MV an und läuft nach einem Jahr samtweich im Wasserboxer Sound.
:sun
Gruß Thilo

T3 Syncro DoKa MV, T3 Gipsy DG, Audi Typ 89 JN
Benutzeravatar
Bulli-Dennis
Stammposter
Beiträge: 289
Registriert: 26.11.2008, 17:47
Modell: T4
Aufbauart/Ausstattung: Caravelle
Leistung: 102
Motorkennbuchstabe: ACV
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Kiel

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Bulli-Dennis »

WackyDoka hat geschrieben: 02.04.2023, 14:44 Batterie geladen, Zündung an und nach kurzem Luft holen springt der MV an und läuft nach einem Jahr samtweich im Wasserboxer Sound.
:sun
super
Benutzeravatar
BusBrauser
Poster
Beiträge: 139
Registriert: 09.06.2022, 19:01
Modell: T5
Aufbauart/Ausstattung: geschlossener Kasten
Leistung: 130
Motorkennbuchstabe: BNZ
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von BusBrauser »

Gestern alle drehmomente gechecked. Öl aufgefüllt, batterie dran und erstmal testfahrt gemacht.
Keine Power, kein Licht, keiine Temperaturanzeige.
Power und licht war easy. zur Temperatur bin ich noch nicht gekommen. Radio einbauen war wichtiger. Bei so Hobeln von der Post ist echt gar nichts vorgesehen. da fehlen sogar übliche Plätze auf der ZE.

egal, jetzt gehts.
Bus-Froind
Harter Kern
Beiträge: 2128
Registriert: 12.02.2013, 09:37
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Wolfsburg

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Bus-Froind »

AndreasLidl hat geschrieben: 01.04.2023, 16:56
Bild
Halbzeug für Holzräder?
Benutzeravatar
JX_JOSCHI
Inventar
Beiträge: 3761
Registriert: 01.10.2012, 10:22
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Camper
Leistung: 90?
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Bayrisch-Schwaben und Oberschwaben

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von JX_JOSCHI »

Heute Mal schnell eine luftleitpappe gebaut neben dem WLLK Gegenkühler. 10min hat's gedauert.

Bild

Bild

Grüße, joschi
the worst day on the track is better than the best day at the office

Bild
T3 Klappdachcamper 2WD: fährt und macht Spaß(KLICK)
T3 Hochdachsyncro 4WD: wird irgendwann mal fertig gebaut
Benutzeravatar
knaeckebrot
Stammposter
Beiträge: 269
Registriert: 25.08.2020, 09:22
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Transporter
Leistung: ja
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Lkr LL

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von knaeckebrot »

Ölwechsel

Klimaanlage wieder funktionsfähig gemacht. Sprich: Vorreiber des linken Ausstellfensters mit neuem Splint fixiert, damit er sich bei geöffnetem Fenster auf der AB nicht verabschiedet.
Benutzeravatar
Jokerhexe
Poster
Beiträge: 102
Registriert: 17.05.2021, 12:17
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Joker
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Jokerhexe »

Gepackt, Stoffbalg restgetrocknet (der Turbo-Wetterfrosch bekam am Montag eine ordentliche Dusche ab, ich war grade nicht da und Kumpel bekam es nicht ganz trocken zu), im Bulli-Dachgeschoss rumgeturnt, Polster abgezogen und grade läuft noch die Waschmaschine mit Bezug Nr. 2 intus.
Es ist alles für irgendwas gut.
Benutzeravatar
Käsekrokette
Mit-Leser
Beiträge: 45
Registriert: 28.01.2018, 20:41
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Transporter
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Neu Wulmstorf

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Käsekrokette »

Rockslider von den Vandaliers angebaut. Sitzt, passt und sieht gut aus.
Schöne Pfingsten :sun :bier
'87 Kasten mit Multivan Ausstattung, AFN, 5-Gang modifiziert (T3-Total);
'90 Pritsche, JX, 5-Gang.
Benutzeravatar
JokerHH86
Poster
Beiträge: 144
Registriert: 19.01.2022, 16:40
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Club Joker HD
Leistung: 70
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: HH

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von JokerHH86 »

Moin.

1. Grundsanierten Motor 1000 km eingefahren.
2. Spannungsanzeige ins Armaturenbrett verbaut
3. Kühlschrank Trennrelais mit Schalter gebrückt
4. E-Scooter Träger ausprobiert und für gut befunden.

Bild

Nur die Plane nervt. Da lass ich glaub ich mal was aus LKW Plane anfertigen.
Niels
Benutzeravatar
PMS
Stammposter
Beiträge: 382
Registriert: 10.09.2015, 12:32
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Hochdach
Leistung: 160PS
Motorkennbuchstabe: V6
Anzahl der Busse: 4

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von PMS »

Das Hannover We rückt näher und der Ex Lufti läuft immer besser.
Mal das Ventilspielbkontrolliert und da war viel Potenzial !
Der Motor geht jetzt wieder echt gut.
Zündkerzen kontrolliert und die K-jet etwas fetter gestellt was noch mals einen Schub gab.
Ventildeckel neu abgedichtet und somit den Ölverlust gestoppt.
Jetzt noch einen Ölwechsel und dann kann ich nichts mehr für den Patienten tun.

Wenn ich es noch schaffe, dann kommt noch ein neuer Wasserkühler rein.

Aber so wie es aussieht...Hannover wir kommen ! :bier
CU
Tom
1985-1990 T2 (79) AD
1991-heute T3 (80) V6
2017-heute T3 (87) DJ
2020-heute T3 16" Syncro (91) DJ
Flip1980
Poster
Beiträge: 93
Registriert: 29.07.2021, 07:00
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia Joker 1
Leistung: 70PS
Motorkennbuchstabe: CU
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Flip1980 »

Mit dem Joker Lufti bei der Gasprüfung gewesen - und bestanden. Den Kühlschrank hatte ich draußen, Gastank in Viersen zur Drückprüfung gehabt. Offensichtlich habe ich alles gut verschraubt. Druckprüfung bestanden und Herd und Kühlschrank haben funktioniert. Nicht schlecht für 43 Jahre….
Bus-Froind
Harter Kern
Beiträge: 2128
Registriert: 12.02.2013, 09:37
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Wolfsburg

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Bus-Froind »

2000 kg Anhängelast eintragen lassen.
Benutzeravatar
T3TDISyncro
Inventar
Beiträge: 2533
Registriert: 04.08.2005, 16:57
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Kasten HD
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Hier und Da... Meistens aber Zuhause

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von T3TDISyncro »

Gestern in der Werkstatt endlich ein wichtiges Bauteil geholt. Das geht morgen nach Geislingen und kommt in ein paar Wochen wieder gereinigt zurück.
Bild
Eve was here ;)
93er 86C 2F Steilheck Fantasy
93er 86C 2F QP G40
92er T3 Syncro HD EX-ÖBH
86er 32b Fronti KV "ABT"
Bild
Marcus BULLIZEI
Antik-Inventar
Beiträge: 5210
Registriert: 19.06.2007, 19:08
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 5E, Syncro-Pritsche
Leistung: 70-137
Motorkennbuchstabe: div
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Bullihausen
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Marcus BULLIZEI »

Mahlzeit!

Am Fünf-Ender die neulich rausgerutsche Kilometerzählerwelle nach der Anleitung von T3-info repariert.
BULLIZEIliche Grüße

Marcus

BULLIZEI-Homepage: https://bullizei.eu


Bild
Benutzeravatar
Jokeringo
Stammposter
Beiträge: 860
Registriert: 22.03.2013, 16:18
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Joker
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: CS
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Jokeringo »

Bild

Man oh man ,was ist das nur für Qualität, vor paar Wochen die Stifte für den Kühlergrill getauscht ,einmal richtig nass geworden,und schon fangen sie an zu rosten , möchte garnicht nachschauen wie es hinter Ihm in den Aufnahmen aussieht, muss ich wohl mal behandeln, man hat sonst nichts zu tun :cafe
Ingo, mit 50 gemütlichen PS unterwegs
puckel0114
Antik-Inventar
Beiträge: 7165
Registriert: 14.12.2008, 12:06
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von puckel0114 »

Nachbau?
Die sind doch original aus Kunststoff
Gruß aus Bielefeld
Volkmar
Benutzeravatar
VW220
Stammposter
Beiträge: 765
Registriert: 03.07.2019, 18:50
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Poptops
Leistung: 70&78
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Wiesbaden

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von VW220 »

Ein Paar Phillips Ultinon 6000 Pro Energiesparlampen in die Frontscheinwerfer gebaut damit die gespaaaarten 60 Watt in Geschwindigkeit umgesetzt werden können.

Noch ein wenig wischi waschi an den Gläsern und Putzlappen mit Messingbürste an die Einsatzhalter - wenn schon denn schon - und den Rost mit owatrol bekleckert. Liegt ja eh schon alles auf dem Tisch.

Da mir im Vorfeld auch nicht ganz klar war wie denn die Staubkappe über den Kühlkörper kommt leg ich mal ein paar Bilder bei.

Die ABG bekommt man nur mit dem QR-Code auf der Bedienungsanleitung :-( - das dauert länger als die Teile einzubauen :kp

Bild
Bild
Bild
Bild

br
Günter
Benutzeravatar
T3TDISyncro
Inventar
Beiträge: 2533
Registriert: 04.08.2005, 16:57
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Kasten HD
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Hier und Da... Meistens aber Zuhause

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von T3TDISyncro »

Auf dem Hof der Werkstatt meinen Panzer, zweier Stühle, eines Tisches und der Kühlbox entraubt und in meinen Octavia umgeladen. Leider das Tarnnetz mit Zubehör vergessen...🤦‍♀️
Eve was here ;)
93er 86C 2F Steilheck Fantasy
93er 86C 2F QP G40
92er T3 Syncro HD EX-ÖBH
86er 32b Fronti KV "ABT"
Bild
newt3
Inventar
Beiträge: 4562
Registriert: 02.08.2006, 22:30
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: bus
Leistung: 70
Motorkennbuchstabe: VW

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von newt3 »

mal die Handbremskontrollleuchte ganz gemacht. Deren Nichtfunktion stand doch tatsächlich im vorletzten HU-Bericht als geringer Mangel.

->Leuchte ausgebaut, rote Blende ab, Birnchen angeschaut, sah ok aus
->Leuchte mit ins Haus genommen, Gehäuse zerlegt, Birnchen rausgenomme(was aber auch ohne zerlegen des Gehäuses geht...) und mit dem Multimeter durchgang an der Birne gemessen, paßte
->Kontaktstife an der Platine blankgekratzt. Durchgang an der Platine von Platinenkontakt zu Birnenkontakt gemessen paßt auch
->Birne wieder rein und Durchgang an der Platine gemessen, paßt ebenfalls (hätte ich gleich messen können, hätte einiges abgekürzt)
->wieder ins Auto, Zündung an, Spannung gemesen zwischen dem Stecker schwarzes Kabel und Masse = ca 12v paßt also. Von je einer der beiden anderne Kabel zum Schwarzen keine 12V egal ob die Handbremse angezogen ist oder gelöst keine Änderung. Von Masse zu einer der beiden Kabel auch kein Durchgang gemessen. Weder bei angezogener noch bei gelöster Handbremse eine Änderung.
->Plastikverkleidung der Handbremse abgezogen, Handbremse angezogen, den darunterliegenden Schaltkontakt angeschaut (ist das gleiche wie ein Türkontakt) und siehe da, bei gezogener Handbremse bleibt der schwarze Pin des Kontakts unten anstelle hochzukommen. Somit kann er elektrisch seinen Stromkreis nicht schließen.
->kurz am Kontakt gedrück das der Pin hochommt, den Kontakt mal ausgebaut, etwas an dessen Blech herrumgebogen und wieder eingebaut nun war er wunderbag gängi
->Zündung an, Handbremse gezogen, siehe da die Kontrollleuchte leuchtet. Handbremse gelöst, Leuchte wieder aus
Fazit: ein Hoch auf diese einfache Technik. Nächste mal schau ich zuerst am Pin
Benutzeravatar
BusBrauser
Poster
Beiträge: 139
Registriert: 09.06.2022, 19:01
Modell: T5
Aufbauart/Ausstattung: geschlossener Kasten
Leistung: 130
Motorkennbuchstabe: BNZ
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von BusBrauser »

Hab meinen dümmlichen BNZ wieder eingebaut. dann über Wochen ettliche Leckagen gedichtet.
Heute werde ich die Kamera aufbauern und einen Startversuch mit neuem Motor, neuen PDE, neuer Servopumpe, neuer Wasserpumpe, Ölpumpe. neuem Turbolader......nur Klimakompressor.Lima, Ansaug und abgaskrümmer sind alt....wagen.
Die Kamera muß halt da sein, daß ich ein cooles Video hab, falls es diesen 5000€ Klumpen direkt zerreisst. :muaha

also leute, wenn ihr einen 5 Zylinder diesel habt un der getauscht werden muß, schmeißt den weit weg und kauft euch einen 4Zylinder 1.9
Benutzeravatar
BusBrauser
Poster
Beiträge: 139
Registriert: 09.06.2022, 19:01
Modell: T5
Aufbauart/Ausstattung: geschlossener Kasten
Leistung: 130
Motorkennbuchstabe: BNZ
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von BusBrauser »

was soll ich sagen? der Apparat ist nach Entlüften per VCDS SOFORT angesprungen. Keine Geräusche. keine Explosion. Kein Qualm,Gestank. Keine abfallende Teile.
Jetzt noch Bremse befüllen lassen, dann kommt der Kasten wieder auf die Strasse
Benutzeravatar
Bluestarschorsch
Stammposter
Beiträge: 572
Registriert: 14.05.2017, 18:18
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Bluestar Intercooler
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Schweinfurt
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Bluestarschorsch »

Da das gute Wetter ja doch stabil zu sein scheint, habe ich heute mal die Sommerräder montiert. 😀
Dabei dann gleich die Bremsflüssigkeit gewechselt und die Radhäuser eingefettet und alles in der Gegend mal sichtgeprüft.
Benutzeravatar
Gecko7
Stammposter
Beiträge: 699
Registriert: 18.01.2009, 07:19
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 75 PS
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Apelern

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Gecko7 »

Moin zusammen,

heute die angenehmen 33°C genutzt, um die Zugstrebenlager an meinem roten Bus zu erneuern. Jetzt sind welche von Meyle drin, mal schauen wie lang die ihren Dienst tun :gr

Danach noch die Schaltkulisse zerlegt, weil schon ewig der fehlende Dämpfungsring auf Einbau wartet. Frisch gefettet und gesäubert wird das Schaltgefühl wohl auch noch besser werden...

Gruß vom Chris
Multivan '89 TD / 2012: AAZ Motor / 2013: Neuaufbau, 40mm Fahrwerk, 7,5x17 ET 15 / 2014: AAP-Getriebe mit SA-Ölleitblechen, elektr.Ledersitze
Doka '87 TD Ex-Ösi-Feuerwehr / 2021 Neuaufbau, AAZ Motor, 8x17 ET 20 /2023: Servolenkung
Flip1980
Poster
Beiträge: 93
Registriert: 29.07.2021, 07:00
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia Joker 1
Leistung: 70PS
Motorkennbuchstabe: CU
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Flip1980 »

Heute TÜV und ASU gehabt. Bestanden ohne Mängel. Nicht schlecht für einen 43 Jahre alten T3!
Benutzeravatar
bernd68
Inventar
Beiträge: 2616
Registriert: 27.01.2014, 19:14
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 92 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 5

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von bernd68 »

Heute hatte ich eine Dellendoktor da um bei einem Syncro die kleinen Beulen zu entfernen bevor er neue lackiert wird.
Er macht nie wieder einen T3; sein Fazit.
So ein hartes Blech hat er noch nicht erlebt. Selbst die alten Mercedes wären weicher....
Benutzeravatar
BusBrauser
Poster
Beiträge: 139
Registriert: 09.06.2022, 19:01
Modell: T5
Aufbauart/Ausstattung: geschlossener Kasten
Leistung: 130
Motorkennbuchstabe: BNZ
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von BusBrauser »

ich hab 2 Bremsschläuche Vorne getauscht, das System befüllt. Kupplung entlüftet. Auf der Hebebühne erst noch ein paar Kupplungstests ohne Last gemacht. dann wurden Räder montiert und die gelbe Kiste konnte nach 6 monaten endlich die Halle aus eigener Kraft verlassen. Ein paar Runden um den Block gefahren. Alles hält. Jetzt noch Achsvermessung. dann kann der wieder auf die Strasse. :sun
Benutzeravatar
*Wolfgang*
Inventar
Beiträge: 4061
Registriert: 07.10.2007, 22:19
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: California
Leistung: 115 PS
Motorkennbuchstabe: 2E
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Karlstadt

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von *Wolfgang* »

In so einem T3-Camper ist Platz ein kostbares Gut. Im Laufe der Zeit sammelt sich allerlei Zeugs an, welches man mit herumschleppt. Deswegen hab ich heute mal die Schränke geleert und einiges aus dem Auto draussen gelassen.
Viele Grüße

Wolfgang

T3 - der fahrbare Wohncontainer...
Benutzeravatar
BusBrauser
Poster
Beiträge: 139
Registriert: 09.06.2022, 19:01
Modell: T5
Aufbauart/Ausstattung: geschlossener Kasten
Leistung: 130
Motorkennbuchstabe: BNZ
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von BusBrauser »

kaum bastelt man mal 6 Monate, schon hat der T5 wieder einen Motor, AU beim ersten Versuch. Tüv ohne Mängel. Papiere beim Zulassungsdienst. <Wenn ihr demnächst einen Gelben Blitz seht, könnte das die Post oder ich sein. :bier
loor
Poster
Beiträge: 63
Registriert: 27.09.2020, 07:18
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 120
Motorkennbuchstabe: 1Z
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Stuttgart

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von loor »

Nachdem Kupplungssystem entlüften, Geber & Nehmerzylinder tauschen keine Besserung brachte und die Kupplung immernoch sporadisch schlecht trennte, Bus auf die Rampen gefahren und Getriebe raus.
Wie vermutet, Pilot-Lager in der KW defekt, Getriebe Eingangswelle noch i.O. Bei der Aktion festgestellt dass das Ausrücklager sich noch einer Feder entledigt hat. Alles wieder zusammen, und siehe da kuppelt wie am ersten Tag!
Das schönste an der Aktion war aber dass ich festgestellt hab, dass das Getriebe nicht kennbuchstaben ASS sondern AAS hat. Hab mich schon gewundert warum man die Antriebswellenstummel nicht verdrehen kann... Hat sich gelohnt die Aktion ;)
Bus-Froind
Harter Kern
Beiträge: 2128
Registriert: 12.02.2013, 09:37
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Wolfsburg

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Bus-Froind »

Das Auto zur HU bei der KÜS vorgeführt und einen neuen Stempel bekommen. Radlager vorne prüfen/ nachstellen habe ich als "Auftrag" mitbekommen.
Und in letzter Minute mal die Leuchten geprüft (was normal so nebenbei vor Wänden geht) und noch ein Standlicht vorn erneuert.
Flip1980
Poster
Beiträge: 93
Registriert: 29.07.2021, 07:00
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia Joker 1
Leistung: 70PS
Motorkennbuchstabe: CU
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Flip1980 »

Mal wieder Ölwechsel mit Filter. 20W50. Öl sieht wieder chic aus😁.
Benutzeravatar
lupomita
Mit-Leser
Beiträge: 43
Registriert: 21.06.2018, 19:58
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: schneller Raumkreuze
Leistung: 78 PS
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Bonn

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von lupomita »

ich habe heute der Orion eine neue Batterie gegönnt, eine Bosch S4007 mit 72Ah. Die alte, eine Varta von Februar 2019 ist recht kurzfristig verstorben, da brach die Spannung beim Starten rapide ein, auf unter 9V.
Dann hab ich den Bus mal lange im Stand laufen lassen, bis der Lüfter ansprang, weil ich kürzlich verwundert war, das schon nach einer kurzen Strecke die Temperatur Anzeige rapide hoch ging und die LED blinkte. Kurz drauf war alles wieder normal.
Aber nun beim Testlauf war auch alles OK, habe keine Auffälligkeiten gesehen.
Der brave, treue Bus.
Ich vermute, das eventuell das Thermostat geklemmt hatte.

Allzeit gute Fahrt.
GRUß
Wolf
Bild
liebliches Rheinland 57KW Benziner(DG) von 84, seit 89 meiner
seit 2014 mit H
Ü-500.000
Marcus BULLIZEI
Antik-Inventar
Beiträge: 5210
Registriert: 19.06.2007, 19:08
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 5E, Syncro-Pritsche
Leistung: 70-137
Motorkennbuchstabe: div
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Bullihausen
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Marcus BULLIZEI »

lupomita hat geschrieben: 10.08.2023, 15:44 Dann hab ich den Bus mal lange im Stand laufen lassen, bis der Lüfter ansprang, weil ich kürzlich verwundert war, das schon nach einer kurzen Strecke die Temperatur Anzeige rapide hoch ging und die LED blinkte. Kurz drauf war alles wieder normal.
Aber nun beim Testlauf war auch alles OK, habe keine Auffälligkeiten gesehen.
Der brave, treue Bus.
Ich vermute, das eventuell das Thermostat geklemmt hatte.

Allzeit gute Fahrt.
GRUß
Wolf
Hallo Wolf!

Ist kürzlich was am Kühlsystem gemacht worden und evtl. ne Luftblase irgendwo drin?
BULLIZEIliche Grüße

Marcus

BULLIZEI-Homepage: https://bullizei.eu


Bild
Benutzeravatar
lupomita
Mit-Leser
Beiträge: 43
Registriert: 21.06.2018, 19:58
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: schneller Raumkreuze
Leistung: 78 PS
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Bonn

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von lupomita »

Hi Marcus,
danke der Nachfrage, nee, da ist schon seit einer Ewigkeit nix mehr dran gemacht worden.
Ich denke wirklich, das da nur das Thermostat kurz geklemmt hat und den großen Kühlkreislauf zu spät geöffnet hat.
Das selbe Phänomen, das nach einer kurzen strecke die Temp so extrem hoch ging und es zu blinken anfing, hatte ich vor Jahren schon einmal.
Und dann, kaum das ich das gesehen hatte, schwups - war alles wieder gut.
Seitdem fahre ich ein neues Thermostaten Reserve spazieren.


schönes WE
Wolf
Bild
liebliches Rheinland 57KW Benziner(DG) von 84, seit 89 meiner
seit 2014 mit H
Ü-500.000
Max Power
Harter Kern
Beiträge: 2083
Registriert: 31.01.2013, 12:46
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan JX/Doka 1Y
Leistung: 70/64
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Oberlausitz

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Max Power »

Heute erste Fahrt aus eigener Kraft seit 22 Jahren.
Bild

Bis zum Winter ist Sie fertig :dance .
Benutzeravatar
Bluestarschorsch
Stammposter
Beiträge: 572
Registriert: 14.05.2017, 18:18
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Bluestar Intercooler
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Schweinfurt
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Bluestarschorsch »

Der Zweitbus hat neu Zugstreben und PU-Lager an denselben erhalten. Die erneuerten Gummis von 2017 waren schon vor zwei Jahren bei der HU defekt. Hat der Prüfer nicht gesehen, aber ich gucke ja auch immer mit drunter. :-)
Seitdem wurde der Bus aber nicht mehr bewegt, so daß die Neuen Teile erst jetzt reinkommen. Die Zugstreben waren noch gut, obwohl es die ersten waren, halt immer gut eingefettet. Trotzdem mal neu gemacht, ab und zu hört man ja mal von Brüchen derselben.
Dazu gab es auch noch einen neuen Endtopf. Vor der letzten HU war ich noch in der Waschanlage, da hat es wohl das Endrohr abgerissen. Der Prüfer stand so suchend am Heck und ich meinte das übliche "Der Auspuff ist rechts", mußte dann beim Anblick des fehlenden Rohres selbst lachen. Der Prüfer selbst dann auch und er hat es nicht mal als Mangel vermerkt auf meine Erklärung mit der Waschstraße hin...
Benutzeravatar
lifeofmyown
Harter Kern
Beiträge: 1590
Registriert: 03.10.2009, 21:46
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Camper
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Schweden

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von lifeofmyown »

Nach 9 Jahren (und nicht all zu vielen km) beim AAZ mal den Zahnriemen gewechselt...krass, wie die Zeit vergeht! :roll:

Mich hat gewundert, dass der Keilrippenriemen noch so gut ausschaut. Eigentlich keine grossartigen Verschleissanzeigen erkennbar. Hab ihn trotzdem mit getauscht. Der Alte war Made in Romania und der neue Made in China. Der wird wohl keine 9 Jahre halten... :mrgreen:
Marcus BULLIZEI
Antik-Inventar
Beiträge: 5210
Registriert: 19.06.2007, 19:08
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 5E, Syncro-Pritsche
Leistung: 70-137
Motorkennbuchstabe: div
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Bullihausen
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Marcus BULLIZEI »

Die letzten Tage:

Dritten Bus gekauft und halt den üblichen Kleinkram: bißchen fummeln hier, bißchen gucken und schrauben dort.

Bilder kommen noch.
BULLIZEIliche Grüße

Marcus

BULLIZEI-Homepage: https://bullizei.eu


Bild
Benutzeravatar
BusBrauser
Poster
Beiträge: 139
Registriert: 09.06.2022, 19:01
Modell: T5
Aufbauart/Ausstattung: geschlossener Kasten
Leistung: 130
Motorkennbuchstabe: BNZ
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von BusBrauser »

ich werd nacher beim BRR weitermachen. 8h Schrsuben= 6h mit VW Anleitung verschwenden. :muaha
Benutzeravatar
Bluestarschorsch
Stammposter
Beiträge: 572
Registriert: 14.05.2017, 18:18
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Bluestar Intercooler
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Schweinfurt
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Bluestarschorsch »

Gestern mit dem Zweitbus eine neue Plakette abgeholt.
Da hier die Hauptbrücke über den Main gesperrt ist und ich keine Lust auf Umfahrung hatte, bin ich nicht zu meiner üblichen Prüfstelle, sondern an die Hauptstelle des TÜV.
Zwei jüngere Prüfer haben sich redlich bemüht, bei der alten Karre etwas zu finden und konnten letztlich aufschreiben, daß die vorderen Bremsscheiben beobachtet werden sollen und die Feststellbremse ungleich zieht, allerdings innerhalb der Toleranz. Tja, der Wagen wurde auch seit der HU vorher nur rund 600km bewegt. :-) Da muß ich mir was überlegen.
Um die Fahrgestellnummer zu finden, mußte ein älterer Prüfer hinzugezogen werden. :-)
Hoffentlich kann ich nächstes Mal wieder zu meiner Stammstelle, die freuen sich eher über einen ungeschweißten T3. :-)
Benutzeravatar
PMS
Stammposter
Beiträge: 382
Registriert: 10.09.2015, 12:32
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Hochdach
Leistung: 160PS
Motorkennbuchstabe: V6
Anzahl der Busse: 4

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von PMS »

Bluestarschorsch hat geschrieben: 22.08.2023, 08:53 Um die Fahrgestellnummer zu finden, mußte ein älterer Prüfer hinzugezogen werden. :-)
Da hat ein Graukittel bei mir schon gut gewütet und mir den Unterbodenschutzlack freigekratzt...logo mit dem Schraubendreher!
Was ein Vollpfosten. Hab es erst später bemerkt
1985-1990 T2 (79) AD
1991-heute T3 (80) V6
2017-heute T3 (87) DJ
2020-heute T3 16" Syncro (91) DJ
Benutzeravatar
Bluestarschorsch
Stammposter
Beiträge: 572
Registriert: 14.05.2017, 18:18
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Bluestar Intercooler
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Schweinfurt
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Bluestarschorsch »

Bei mir war nur eine Schicht Fett drüber, da hat ein Papiertuch gereicht. Die hatten ziemlich spitze Finger bei allem, was sie angefaßt haben. :-)
Relaxo
Harter Kern
Beiträge: 1074
Registriert: 15.09.2016, 12:26
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 75PS
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Relaxo »

Habe mal den Ventiltrieb zusammengebaut. Nicht ohne Hindernisse, im Spendermotor war kein herankommen an die Ventilfedern, weil die Hydrostössel so breit geklopft sind, dass nur noch einer aus dem Kopf zu bekommen war, daher musste ein Kopf aus dem Archiv sein Innenleben opfern.

Bild
Antworten

Zurück zu „Plauderecke“